4013

Affäre mit dem Chef

Felica

Felica

7756
5
8671
Zitat von paulaner:
Kommt schon an. Aber alles in meinem Tempo. Und...Schneckes Thread.


Ja klar, hast Du beides ja schon mehrfach betont, aber so langsam nehme ich Deine Erklärungen nicht mehr so ganz ernst.
Also ernst schon, aber letztendlich wirst Du nichts ändern (wollen/können).
Finde ich schon schwierig, von anderen etwas zu erwarten, wenn Du etwas rätst, aber selber mit anderen Meinungensparsam umgehen.

Ist natürlich Deine Sache, ganz klar. Aber hinterlässt schon einen gewissen Eindruck.

09.10.2022 17:00 • x 2 #1366


paulaner

paulaner

6781
3
18294
Zitat von Felica:
Finde ich schon schwierig, von anderen etwas zu erwarten, wenn Du etwas rätst, aber selber mit anderen Meinungensparsam umgehen.

Ich gebe Ratschläge, ja.
Aber ich bin eher sparsam mit Jetzt komm endlich mal in die Puschen.
Diese Erwartungshaltung hier, dass sofort alles umgesetzt werden soll, ist unrealistisch. Weil es ja auch immer vollkommen verschiedene Tipps und Wege gibt.
Wenn man die alle befolgt dann zerreißt's einen wahrscheinlich

09.10.2022 17:40 • x 3 #1367



Affäre mit dem Chef

x 3


Felica

Felica

7756
5
8671
Zitat von paulaner:
Diese Erwartungshaltung hier, dass sofort alles umgesetzt werden soll, ist unrealistisch.

Ein Anfang?

09.10.2022 17:42 • x 1 #1368


Felica

Felica

7756
5
8671
Zitat von paulaner:
Wenn man die alle befolgt dann zerreißt's einen wahrscheinlich

Ich vermute eher, es könnte Dich noch mehr zerreißen, wenn Du keinen befolgst.....

09.10.2022 17:44 • x 2 #1369


Schnecke91

136
1
184
Ich finde es seltsam, dass man mir Tipps gibt und die sofortige Umsetzung wünscht. Oder nach dem Weg fragt, den ich evtl aktuell gar nicht bewerten kann. Bei Anderen ist es aber normal, wenn man nicht sofort in die pushen kommt.

Zumal ich die Gedanken meines Mannes hier nicht aufführen werde, er ist ein eigenständiger Mensch und wird es selber machen, wenn er will.

09.10.2022 17:50 • x 4 #1370


NoID

89
2
88
Zitat von SchlittenEngel:
@NoID Du klingst auf jeden Fall, wahrscheinlich sehr zurecht, ziemlich zornig In dem Modus ist irgendetwas 2.0. eh kein Thema ( will sie das denn?) ...

Das Kind ist 7, also knapp vor 8

Weil die Thematik Untreue bei mir mein sogenanntes Kryptonit ist.
Für mich emotional das schlimmste auszuhalten.

09.10.2022 18:05 • x 2 #1371


unbel Leberwurs.

12928
1
15887
Zitat von Schnecke91:
Ich finde es seltsam, dass man mir Tipps gibt und die sofortige Umsetzung wünscht. Oder nach dem Weg fragt, den ich evtl aktuell gar nicht bewerten ...

Tipps ohne wirklichen Input von dir sind sowieso nicht seriös.

Waß erwartest du hier?

09.10.2022 18:15 • x 2 #1372


darkenrahl

darkenrahl

5313
12641
Zitat von Schnecke91:
Ich finde es seltsam, dass man mir Tipps gibt und die sofortige Umsetzung wünscht. Oder nach dem Weg fragt, den ich evtl aktuell gar nicht bewerten kann. Bei Anderen ist es aber normal, wenn man nicht sofort in die pushen kommt.

Zumal ich die Gedanken meines Mannes hier nicht aufführen werde, er ist ein eigenständiger Mensch und wird es selber machen, wenn er will.

Hmmm, und wie erwartest du hilfreiche Antworten und Tipps, wenn du den Usern hier nichts über das Befinden deines Mannes sagen möchtest?
Für eine Ehe Nr.2 müssen beide daran arbeiten, einer langt ganz sicher nicht.

09.10.2022 18:46 • x 2 #1373


55-57

55-57

71
278
Zitat von Felica:
Schöner Text, aber Du hast hier mehreren fremden Menschen unterstellt, sie wüssten nicht, was Liebe ist. Und dabei bist Du sicherlich von Deinen Werten ausgegangen die per se nicht meine wären. Selbstverwirklichung finde ich extrem wichtig im Leben. Man braucht Ziele, und Stillstand empfinde ich als gefährlich. ...

Hallo,
ist zwar schon eine Zeit her, aber einige Aussagen möchte ich noch kommentieren.
Zur Liebe, ja, habe ich gesagt, und dazu stehe ich. Das hat nicht sehr viel mit Werten zu tun, sondern vielmehr mit Gefühlen.
Gefühle entstehen aus sich, sie kann man nur schwierig bis überhaupt-nicht beeinflussen.
Werte sind aktiv wandelbar, durch eigenes Handeln und Lernen.

Ja, Selbstverwirklichung ist wichtig, will man aber in einer funktionierenden, auf Dauer ausgelegten Beziehung leben, niemals so wichtig wie die Beziehung.
Zudem wird aus meiner Sicht häufig Selbstverwirklichung mit Egotrip verwechselt.

Meine Partnerin steht für vieles, aber ganz bestimmt nicht dafür, sich mir unterzuordnen. Wir entscheiden gemeinsam, kommt es zu keinem Konsens, gibt mal der eine, mal der andere nach, ich eher als sie.

Vielfalt ist fast immer und überall gut, Eintönigkeit führt zu Unzufriedenheit und Frust.
Aber es gibt Grenzen, wenn man aus dem Herzen heraus zu seinem Partner steht.
Da bin ich dann wieder bei der Liebe.

Ich würde niemals behaupten, dass es in einer guten Partnerschaft nicht auch zu einer Affäre kommen kann, allerdings kann man sehr viel dafür tun, dass die Tendenz gegen 0 geht.

Wenn das Kind im Brunnen liegt, nützt es nichts mehr in abzudecken.
Allerdings kann man damit verhindern, dass ein weiteres reinfällt.
Denkt man aber nicht so weit, bleibt der Brunnen offen, auf zum nächsten Unglück.

18.10.2022 17:30 • x 3 #1374


Felica

Felica

7756
5
8671
@paulaner, nun ist ja einige Zeit vergangen.
Gibt es etwas Neues?
Einen Thread von Dir leider nicht.

07.11.2022 17:05 • x 1 #1375


darkenrahl

darkenrahl

5313
12641
Zitat von Felica:
@paulaner, nun ist ja einige Zeit vergangen. Gibt es etwas Neues? Einen Thread von Dir leider nicht.

Ich glaube, da kannst du noch lange warten, ev. bis du grau und schrumpelig wirst.
Die Geschichte von ihm ist schon einige Jährchen her und er wird diese kaum nochmals durchkauen wollen

07.11.2022 17:56 • x 1 #1376


Felica

Felica

7756
5
8671
Zitat von darkenrahl:
Ich glaube, da kannst du noch lange warten, ev. bis du grau und schrumpelig wirst. Die Geschichte von ihm ist schon einige Jährchen her und er wird ...


Gehe ich auch von aus.

07.11.2022 18:07 • x 2 #1377


DieSeherin

DieSeherin

8638
12945
ich auch - und ich kann ihn sehr, sehr gut verstehen

08.11.2022 09:36 • x 4 #1378


Felica

Felica

7756
5
8671
Zitat von DieSeherin:
ich auch - und ich kann ihn sehr, sehr gut verstehen


Ich nicht

08.11.2022 10:57 • #1379


paulaner

paulaner

6781
3
18294
Zitat von Felica:
Einen Thread von Dir leider nicht.

Nö...wenn ich das mache, dann kostet mich das sehr viel Zeit, die ich momentan nicht habe.
Außerdem nehme ich an, dass es dann wieder sehr viele Diskussionen (gerade auch mit dir) geben würde über meinen Weg mit bestimmten Dingen umzugehen. Und ich weiß nicht, ob ich darauf Bock habe.

Zitat von Felica:
Ich nicht

Das beruht ja auf Gegenseitigkeit

08.11.2022 11:33 • x 8 #1380



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag