1086

Affaire aufgedeckt und es geht weiter

DieSeherin

DieSeherin


3734
4521
Zitat von Elfe11:
Ich nehme tatsächlich an, dass deine EF ein Problem mit ihrer S exualität hat.
Das gibt es. Das kann an der religiösen Erziehung im Elternhaus liegen oder an negativen Erfahrungen.


es kann aber auch passieren, dass schon lust auf S. da ist, aber nicht mehr mit dem partner! das wird manchen dann eben erst bewusst, wenn jemand daher kommt, den man dann begehrt. ist ja nun nix neues, kann passieren - die frage ist nur, wie man damit dann umgeht!

27.10.2020 09:48 • x 3 #346


Der_aus_Münster.


84
114
War eigentlich der Termin mit dem Anwalt schon? Siehst du jetzt ein wenig klarer, wo deine Reise hingeht? Wie geht es dir?

28.10.2020 09:02 • x 3 #347



Affaire aufgedeckt und es geht weiter

x 3


Exhibit


83
1
155
Zitat von Der_aus_Münster:
War eigentlich der Termin mit dem Anwalt schon? Siehst du jetzt ein wenig klarer, wo deine Reise hingeht? Wie geht es dir?

Danke für Deine Nachfrage. Ja gestern und ich bin gerade einfach nur noch platt. Ich habe nicht gedacht, dass man in 7 Jahren Ehe so viel abdrcüken muss etc. Bei mir kommt da eben etwas zusammen. Jetzt bin ich von vorne bis hinten betrochen und verletzt worden und das noch oben drauf. Ich musste gestern einfach danach abschalten und so langsam komme ich zurück und bastle an einer Strategy. Dei vielen infos muss ich erst einmal verarbeiten:-) Danke Dri erst einmal.

28.10.2020 11:04 • x 3 #348


Butterblume63


2527
1
5792
Ja,da ist es schon schade, dass das Schuldprinzip nicht mehr gilt. Melde dich,wenn du Redebedarf hast.

28.10.2020 11:29 • x 4 #349


Irgendwann


36
71
Lieber Exhibit
Ich hoffe für dich, dass du einen Top Anwalt hast der sich sehr gut auskennt und auch gut Beratend zur Seite steht. Ich wünsche dir einfach mal ganz viel Kraft, Nerven und Durchhaltevermögen damit du diese leidige Geschichte durchstehst.
Weiss deine NF vom Anwalt und was macht sie zurzeit bei euch zuhause? Hat sie schon eine Ahnung das du sie Zeitnah aus dem Haus komplementierst und die Trennung aussprichst?
Liebe Grüsse Irgendwann

28.10.2020 11:37 • x 2 #350


Butterblume63


2527
1
5792
Ich würde mir den härtesten Anwalt suchen den es gibt.

28.10.2020 11:41 • x 5 #351


Likos24


587
1048
Hallo TE,...

vor allem würde ich jedem im Bekanntenkreis und Freundeskreis davon in Kenntnis setzen,....irgendwie muss man sich ja wehren,....
sorry meine Meinung.

28.10.2020 14:01 • x 2 #352


unbel Leberwurs.


9923
1
10258
Zitat von Exhibit:
Danke für Deine Nachfrage. Ja gestern und ich bin gerade einfach nur noch platt. Ich habe nicht gedacht, dass man in 7 Jahren Ehe so viel abdrcüken muss etc. Bei mir kommt da eben etwas zusammen. Jetzt bin ich von vorne bis hinten betrochen und verletzt worden und das noch oben drauf. Ich musste gestern einfach danach abschalten und so langsam komme ich zurück und bastle an einer Strategy. Dei vielen infos muss ich erst einmal verarbeiten:-) Danke Dri erst einmal.


Wenn Du an ihr schlechtes Gewissen appelierst, verzichtet sie vielleicht auf Zugewinnausgleich?

28.10.2020 15:21 • x 2 #353


Exhibit


83
1
155
Zitat von unbel Leberwurst:

Wenn Du an ihr schlechtes Gewissen appelierst, verzichtet sie vielleicht auf Zugewinnausgleich?

Ja genau das habe ich vor. Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht erst einmla nach zu denken bevor ich weitere Schritte einleite. Es hängt ja einiges davon ab und aus einem Gefühl heraus ist schnell was unüberlegtes getan.
Danke Euch IIhr seid die Besten.

28.10.2020 15:26 • x 5 #354


Likos24


587
1048
Und TE,..

wenn Sie am Schluss alleine dasteht,....auch wegen Ihrem Sohn / Freundeskreis/ Familie,...dann denke daran....dass ist ganz alleine Ihr Problem. Ihre Entscheidungen , daraus resultieren Ihre Konsequenzen.

28.10.2020 15:33 • x 3 #355


Gast2000


819
2544
Zitat von Exhibit:
Ja genau das habe ich vor. Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht erst einmla nach zu denken bevor ich weitere Schritte einleite. Es hängt ja einiges davon ab und aus einem Gefühl heraus ist schnell was unüberlegtes getan.
Danke Euch IIhr seid die Besten.

Dein RA hat dir ja Berechnungen u.a. zukommen lassen. Bevor du irgendetwas machst, solltest du dich
erkundigen welche legalen Möglickkeiten es gibt. Auch kann, unter bestimmten eng gefassten Umständen
auch Unterhalt - ausser Kindesunterhalt - gekürzt werden oder gar aus unbilligen Gründen ganz weg fallen.
Auch jetzt noch ist eine Gütertrennung, allerdings nur mit ihrem Einverständnis, möglich. Das alles könntest
du bei einem guten Fachanwalt in einem persönlichen Gepräch herausfinden.

Erst alles abklären, klug handeln und und in trockene Tücher bringen sollte jetzt das vorrangige Ziel sein.
Nehme dir auf jeden Fall die dazu benötigte Zeit.

Wie verhält sie sich denn momentan dir gegenüber und versucht sie weiterhin erkennbar alles dafür zu
tun ihre Ehe zu erhalten? Ist sie nun ehrlich und offen und bereut sie was sie gemacht hat? Wie es in
ihr aussieht kann man sich ja - wenn sie dich tatsächlich und nicht vorgeblich noch liebt - vorstellen.
Es waren ihre vielfach getroffenen, willentlichen Entscheidungen die sie in diese Lage gebracht haben
und zumindest genau das hat sie in kauf genommen.

28.10.2020 18:52 • x 1 #356


Butterblume63


2527
1
5792
Zitat von Gast2000:
Dein RA hat dir ja Berechnungen u.a. zukommen lassen. Bevor du irgendetwas machst, solltest du dich
erkundigen welche legalen Möglickkeiten es gibt. Auch kann, unter bestimmten eng gefassten Umständen
auch Unterhalt - ausser Kindesunterhalt - gekürzt werden oder gar aus unbilligen Gründen ganz weg fallen.
Auch jetzt noch ist eine Gütertrennung, allerdings nur mit ihrem Einverständnis, möglich. Das alles könntest
du bei einem guten Fachanwalt in einem persönlichen Gepräch herausfinden.

Erst alles abklären, klug handeln und und in trockene Tücher bringen sollte jetzt das vorrangige Ziel sein.
Nehme dir auf jeden Fall die dazu benötigte Zeit.

Wie verhält sie sich denn momentan dir gegenüber und versucht sie weiterhin erkennbar alles dafür zu
tun ihre Ehe zu erhalten? Ist sie nun ehrlich und offen und bereut sie was sie gemacht hat? Wie es in
ihr aussieht kann man sich ja - wenn sie dich tatsächlich und nicht vorgeblich noch liebt - vorstellen.
Es waren ihre vielfach getroffenen, willentlichen Entscheidungen die sie in diese Lage gebracht haben
und zumindest genau das hat sie in kauf genommen.

Gast,ich habe so eine eiskalte Frau in der Familie wie die des Te. Solche Menschen sind nicht zur Reue fähig. Bereut wird nur,wenn es für sie eng wird. Sie benutzen und manipulieren und haben ihre eigene Wahrheit.
Vor 3 Wochen sagte ich zu dieser Frau:" Bring erst einmal die Beziehung zu deinem Sohn in Ordnung bevor du übergriffig dich immer wo einmischt.
Sie darauf:" Ich habe kein Problem mit meinem Sohn,er spricht bloß nicht mit mir!"
Ihr Sohn hat seit gut 20 Jahren sämtlichen Kontakt abgebrochen. Sie kennt ihre Enkelkinder deshalb nicht. Und dies hat sie sich allein zu zuschreiben. Und was der Te über seine Frau schrieb passt 1:1 auf die Verwandte.

28.10.2020 21:54 • x 4 #357


Elfe11


1403
3
1068
Ich kenne leider auch so eine gestörte Frau. Der Ex und Kindsvater zahlt ihren luxuriösen Lebensstil. Er darf sie "nicht mehr anfassen"... Großes Tamtam! Dafür lädt sie sich einen jungen Motorradfahrer, Freund der Familie, in ihr Bettchen ein. "Er hat so einem schönen Körper." Aber als der schöne Körper nach einem Unfall in die Klinik kam hat sie ihn nicht ein einziges Mal besucht. Das hätte ja der Ex Mann und Zahlesel mitbekommen können. Mei hat sie dem Ex ins Ohr geflötet, wenn er mal angerufen hat." Wie geeeeht's da denn? "Charmant. Und dabei zu mir die Augen verdreht. Sie stellte ihn als alten Trottel da. Seltsamerweise sprach sie ständig von ihm. Er lud sie regelmäßig zum Essen in teure Restaurants ein. Um den Kontakt zu pflegen. So ein falsches Luder. Und Lügen hat sie in die Welt gesetzt. Über alle. Später auch smrüber mich. Klein zierlich brünett mit Rehblick und gibt Hunderte aus für eine Kosmetik Session... Ich gäbe derweil gutmütig auf das kranke Kind aufgepasst! Lässt Andere für sich arbeiten... Hinterher behauptet sie es sei ihr Verdienst. Ich würde richtig über den Tisch gezogen und bekam keine Spendenquittung für ein halbjähriges Charity Projekt, wie vereinbart.

28.10.2020 22:13 • x 2 #358


Butterblume63


2527
1
5792
Elfe,wir zwei schmeißen uns in einen Topf und rühren fleißig rum. Dann kommt eine Knallermischung raus. Du bekommst einen Teil vom analytischen Denken von mir als Kopfmensch und ich bekomm so a bisserl Herzblubbern von dir.

29.10.2020 18:38 • x 2 #359


Elfe11


1403
3
1068
Das machen wir. Laut Parship Analyse bin ich ein rationaler Kopf Mensch. Mit extrem hohen Ratio Werten. Nix Herzblubber. Kicher.

29.10.2020 18:49 • x 1 #360



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag