1756

Alles aus - betrogen und dann belogen

LarsWilhelm

LarsWilhelm


1961
3
2970
Zitat von lugundbetrug:
Ich habe gestern mit der Schwester meiner Noch-Frau einen Ausflug gemacht.

Meiner Noch-Frau soll es ziemlich schlecht gehen. Sie ist aktuell viel bei ihren Eltern, ist aufgedunsen und geht zu einem Psychologen.

Ich habe mir fast schon kurz gedacht sie anzurufen weil ich irgendwie ein schlechtes Gewissen habe. Auf der anderen Seite will ich auf keinen Fall Kontakt vor dem Scheidungstermin und eigentlich länger nicht. Ich glaube es würde ziemliche Emotionen auslösen mit denen ich jetzt nicht umgehen will.

Es ist schon komisch. Irgendwie bin ich fast wütend bei dem Gedanken, dass der AffairenA sie ganz sitzen lässt und sie alles verliert. Es würde mich gar nicht stören falls das mit ihm was werden würde. Normal ist das nicht, oder?


Naja, was ist schon normal.
Ihr habt ja mal starke Gefühle füreinander gehabt und sie hat Dich enttäscht und verletzt. Und dennoch ist da noch eine Restverbindung da. Das mache ich an zwei Punkten fest:
Zum einen, dass Du Dich nicht mit ihr auseinander setzen willst, um Dich nicht emotional auseinander setzen zu müssen und zum anderen, Dein "schlechtes" Gewissen.
Wäre sie Dir egal, dann würdest Du nicht das fühlen, was Du fühlst.
Ich würd mal sagen- nicht ungewöhnlich.

15.06.2020 11:25 • x 1 #946


lugundbetrug


257
1
546
Zitat von LarsWilhelm:

Naja, was ist schon normal.
Ihr habt ja mal starke Gefühle füreinander gehabt und sie hat Dich enttäscht und verletzt. Und dennoch ist da noch eine Restverbindung da. Das mache ich an zwei Punkten fest:
Zum einen, dass Du Dich nicht mit ihr auseinander setzen willst, um Dich nicht emotional auseinander setzen zu müssen und zum anderen, Dein "schlechtes" Gewissen.
Wäre sie Dir egal, dann würdest Du nicht das fühlen, was Du fühlst.
Ich würd mal sagen- nicht ungewöhnlich.


Danke für deine Antwort.
Schlechtes Gewissen empfinde ich keines. Ob es Gefühle sind weiss ich nicht.
Es geht auch um unsere Tochter. Die soll eine Mutter haben die im Leben steht und sich im Notfall um sie kümmern kann.

15.06.2020 11:31 • #947




LarsWilhelm

LarsWilhelm


1961
3
2970
Zitat von lugundbetrug:
ch habe mir fast schon kurz gedacht sie anzurufen weil ich irgendwie ein schlechtes Gewissen habe

Zitat von lugundbetrug:
Schlechtes Gewissen empfinde ich keines

15.06.2020 11:32 • #948


lugundbetrug


257
1
546
Zitat von LarsWilhelm:



Ich weiß, dass ich es so geschrieben habe. Aber irgendwie fühlt es sich eher als Wut auf den Typen an. Er hat zwei Ehen zerstört und sie ist ihm egal.

15.06.2020 11:47 • #949


Sorgild


1877
2
3225
Zitat von lugundbetrug:
Es ist schon komisch. Irgendwie bin ich fast wütend bei dem Gedanken, dass der AffairenA sie ganz sitzen lässt und sie alles verliert. Es würde mich gar nicht stören falls das mit ihm was werden würde. Normal ist das nicht, oder?


Doch.. das ist sowas von normal, da kannst du deinen Wecker nach stellen
Aber du bist für die Mitmenschen nicht verantwortlich. Die sind genauso erwachen wie du. Mach mal.. lies dir noch mal die ersten Beiträge in diesen Thema durch, das wird dich schon wieder auf den Boden der Tatsachen holen.

15.06.2020 14:15 • #950


lugundbetrug


257
1
546
Zitat von Sorgild:

Doch.. das ist sowas von normal, da kannst du deinen Wecker nach stellen
Aber du bist für die Mitmenschen nicht verantwortlich. Die sind genauso erwachen wie du. Mach mal.. lies dir noch mal die ersten Beiträge in diesen Thema durch, das wird dich schon wieder auf den Boden der Tatsachen holen.


Stimmt. Eigentlich sollte ich an ihr Verhalten denken und das es ihr nicht einmal der Wert ist zu ihrer Tochter Kontakt zu halten.

Und vielleicht sollte ich mir auch klar werden, dass ich frei bin und offen für neues sein darf.

15.06.2020 14:25 • x 1 #951


Sorgild


1877
2
3225
[quote="lugundbetrug"]ch weiß, dass ich es so geschrieben habe. Aber irgendwie fühlt es sich eher als Wut auf den Typen an. Er hat zwei Ehen zerstört und sie ist ihm egal. [/quote
]Also die gute Nachricht zuerst. Das du überhaupt wütend bist, gehört zu dem dazu, was du gerade durchmachst. Das ist voll ok und nach de Wut kommt die Sch***+ egal Stimmung und dann bist du auch emotional aus der Sache raus. Ich verstehe nur nicht, warum du deine Wut so auf ein fokussierst. Da war deine Ex genauso dran beteiligt. Auch sie hat Ehen zerstört und sie ist aber dein Gegenpart in dieser Sache. Nicht er.

15.06.2020 14:40 • #952


unbel Leberwurs.


8228
1
8106
Zitat von lugundbetrug:

Ich weiß, dass ich es so geschrieben habe. Aber irgendwie fühlt es sich eher als Wut auf den Typen an. Er hat zwei Ehen zerstört und sie ist ihm egal.


Du verdrängst aber irgendwie, dass Deine Ex das ganze freiwillig oder besser gesagt freudig mitgemacht hat.
Nein, Deine Frau hat eure Ehe ganz schön alleine kaputt gemacht.
Da kanalisierst Du Deine Wut in die falsche Richtung...

15.06.2020 14:42 • #953


lugundbetrug


257
1
546
Zitat von unbel Leberwurst:

Du verdrängst aber irgendwie, dass Deine Ex das ganze freiwillig oder besser gesagt freudig mitgemacht hat.
Nein, Deine Frau hat eure Ehe ganz schön alleine kaputt gemacht.
Da kanalisierst Du Deine Wut in die falsche Richtung...


Ja @Sorgild und du haben recht.
Sie ist selbst schuld und sie hatte letztes Jahr eine Chance bekommen.

Ihre Schwester hat mir gestern erzählt, dass es ihr schlecht geht. War wahrscheinlich eine Mitleidsphase meinerseits.
Normalerweise reden wir nicht mehr über sie.

15.06.2020 14:46 • #954


unbel Leberwurs.


8228
1
8106
Zitat von lugundbetrug:
und das es ihr nicht einmal der Wert ist zu ihrer Tochter Kontakt zu halten.



Wie lange hat sie ihre Tochter denn jetzt nicht gesehen?

15.06.2020 14:47 • #955


lugundbetrug


257
1
546
Zitat von unbel Leberwurst:

Wie lange hat sie ihre Tochter denn jetzt nicht gesehen?


in der ganzen zeit glaube ich nur ein einziges mal.

15.06.2020 14:50 • #956


unbel Leberwurs.


8228
1
8106
Zitat von lugundbetrug:

in der ganzen zeit glaube ich nur ein einziges mal.


Wie alt sit Deine Tochter und wie kommst sie damit klar?

15.06.2020 14:54 • #957


lugundbetrug


257
1
546
Zitat von unbel Leberwurst:

Wie alt sit Deine Tochter und wie kommst sie damit klar?


volljährig. sie wohnt immer noch bei mir.
wie sie damit klar kommt? besser wie erwartet abgesehen, dass sie von meiner noch-frau extrem enttäuscht ist.

wir ab und zu zu dritt am abend (falls sie nicht mit ihren freundinnen unterwegs ist) mit der schwester meiner frau und die stimmung ist dann eigentlich immer sehr leicht. wir haben allerdings auch vereinbart nicht über meine noch-frau zu sprechen.

15.06.2020 15:02 • x 1 #958


Unglück112233


365
396
hallo schön das es dir soweit gut geht.
ihr habt eine lange zeit verbracht und du brauchst dir nichts denken es ist halt so das ihr beide einen weg hattet wo der eine den ander unterstützt hat und mitgeleidet hat und gefühlt hat dies wird sich ändern , das geht von heute auf morgen nicht weg.
das zeigt eigentlich nur das man mensch ist

15.06.2020 22:50 • x 1 #959


lugundbetrug


257
1
546
Zitat von Unglück112233:
hallo schön das es dir soweit gut geht.
ihr habt eine lange zeit verbracht und du brauchst dir nichts denken es ist halt so das ihr beide einen weg hattet wo der eine den ander unterstützt hat und mitgeleidet hat und gefühlt hat dies wird sich ändern , das geht von heute auf morgen nicht weg.
das zeigt eigentlich nur das man mensch ist


danke. du hast recht.

ich glaube, dass es bei mir die gefühle schon recht weit weg ist - aber dann gibt es eben stunden oder tage wo es mich wieder kurzfristig einholt.
es ist gott sei dank schon wieder sehr gut bei mir.

gestern habe ich sogar das erste mal seit jahren "geflirtet" - zwar nicht ernsthaft aber locker.
auch nur kurz und beim einkaufen und ohne wirkliche absichten - aber es hat mein selbstvertrauen gestärkt und langsam glaube ich, dass auch eine neue beziehung wieder möglich sein wird.

16.06.2020 10:52 • #960



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag