313

Angst vor dem Alleinsein

Dediziert

Dediziert


1001
1
1426
Zitat von Baerchenuwe:
IMMER!

Ehrlich mal.
Wie schaffst du das mit deiner Negativität überhaupt auch nur einen Atemzug zu tätigen?
Abgesehen davon das ich dir jetzt auch schon wieder Aufmerksamkeit gebe.
Ich glaube ja mittlerweile du machst das mit Absicht. Damit will ich dir nicht unterstellen, das es dir nicht tatsächlich beschissen ergangen ist und geht oder die Erlebnisse nicht stattgefunden haben.
Aber meine Fresse, reiß' dich mal zusammen. Das Leben ist zu kurz, um immer und immer wieder in den gleichen Axtmördertraum zu verfallen.
Und wenn alles nicht hilft, dann hab' doch mal den Ar. in der Hose und gehe deine Problematik mit Hilfe von Fachpersonal an.
Ich schaffe das ja auch. Stelle ich mich da bloß vor anderen? Kannst drauf wetten das ist das so empfinde! Aber das ist es eben, nur ich empfinde das als Schmach.


Und Angst vor den Alleinsein habe ich nicht, bin ja derzeit allein und ja es ist momentan super, denn ich habe Ruhe!

16.09.2020 12:15 • x 3 #106


Jonas9523


524
2
398
Zitat von Baerchenuwe:

Pssstt - meine Beziehung mit Ex hielt auch fast anderthalb Jahrzehnte. Dann kam der Supergau.

Nur Geduld, Geduld .. .... der Hammer kommt noch, meistens dann, wenn man es am wenigsten erwartet.

IMMER!



Bitte bitte versteck dich wieder in der Höhle mit Attila Hildmann

16.09.2020 12:22 • x 3 #107



Angst vor dem Alleinsein

x 3


Cocolores


203
1
432
@Baerchenuwe Jede Beziehung endet irgendwann, das ist kein Geheimnis (spätestens mit dem Tod). Es ist nur die Frage, ob wirklich alle Beziehungen so enden, wie Du es beschreibst. Aber gut, das ist Deine Wahrheit, festzementiert, da gibt's nix zu rütteln.
Aber Deine Wahrheit ist nicht meine

Zitat von Dediziert:
denn ich habe Ruhe!

So sehe ich das auch. Endlich Frieden, ein Leben ohne Drama, ohne intrigante "Schwieger"Eltern, es geht endlich mal um MICH... Herrlich!
Aber im Gegensatz zu manch anderen Menschen gehe ich nicht davon aus, dass jeder Mann so tickt wie mein Ex und es sicherlich auch normale Schwiegereltern gibt.

16.09.2020 12:29 • x 1 #108


T4U

T4U


10809
14241
Zitat von Cocolores:
es sicherlich auch normale Schwiegereltern gibt.

Also meine ex Schwiegertigers waren mehr so: und

16.09.2020 12:42 • #109


Mienchen

Mienchen


1452
5
2029
Zitat von Baerchenuwe:
Pssstt - meine Beziehung mit Ex hielt auch fast anderthalb Jahrzehnte. Dann kam der Supergau


Und was hast du falsch gemacht, weil der Supergau kam? Es schien ja dann für dich unerwartet gewesen zu sein, also mußt du vielleicht an dir arbeiten um sensibler zu werden?

16.09.2020 12:52 • #110


T4U

T4U


10809
14241
Mienchen, sie betrog ihn. lies sich scheiden und dann wurde Uwe noch Insolvent. Seitdem knabbert er mal mehr mal weniger an diesen 20-25 Jahren

16.09.2020 12:54 • #111


WW-Bärchen

WW-Bärchen


1012
4
1008
Zitat von Baerchenuwe:
Pssstt - meine Beziehung mit Ex hielt auch fast anderthalb Jahrzehnte. Dann kam der Supergau.

Tut mir für Sie Leid, das sie solange gebraucht hat um zu erkennen was du für einer bist, wir sind da wesentlich schneller drin

16.09.2020 13:12 • x 3 #112


Baerchenuwe

Baerchenuwe


185
1
89
Herrlich!

Wo man nur hinschaut - weiße Balken.

16.09.2020 13:20 • #113


Anuke

Anuke


200
1
234
Bin ja auch noch nicht so lange hier bei Euch im Forum , so ganz genau wies läuft weiß ich vielleicht auch noch nicht.
Dennoch habe ich an die Forenleitung geschrieben und gebeten diesen unerträglichen Bärchenuwe zu entfernen.
Da werde ich wohl nicht die Erste gewesen sein , meint Ihr es bringt was.

Der verpestet hier alles .

16.09.2020 13:20 • x 2 #114


Mienchen

Mienchen


1452
5
2029
Zitat von Baerchenuwe:
Herrlich!

Wo man nur hinschaut - weiße Balken.


Ich glaube ehrlich, daß du auch nur da bist, weil du geliebt werden willst.
Du schießt so hart um dich um nur nicht zu zeigen, daß du doch noch auf der Suche nach der Liebe bist. Ich glaube es wirklich ganz ehrlich

16.09.2020 13:40 • #115


LaLeLu35

LaLeLu35


1168
1
2205
Mienchen... weiße Balken! Hall of Shame!

Zitat:
Dennoch habe ich an die Forenleitung geschrieben und gebeten diesen unerträglichen Bärchenuwe zu entfernen.
Da werde ich wohl nicht die Erste gewesen sein , meint Ihr es bringt was.

Bestimmt... das Problem ist eben, dass er immer wieder kommt...

Ich kann ja über vieles Lachen oder den Kopf schütteln... aber dieser Beitrag von heute morgen mit seinem Aufruf, das geht echt gar nicht.

16.09.2020 13:44 • x 2 #116


WW-Bärchen

WW-Bärchen


1012
4
1008
Zitat von Anuke:
meint Ihr es bringt was.

Zitat von Anuke:
Bin ja auch noch nicht so lange hier bei Euch im Forum , so ganz genau wies läuft weiß ich vielleicht auch noch nicht.

Dann erkläre ich es dir einmal..................
Solche Typen tauchen hier alle weil mal auf.
Es sind verzweifelte Narzissten die zuhause keinen mehr zum Quälen haben.
Die Frau ist weggelaufen und dem eigenen Hund immer in den Ar. zu treten ist auch langweilig geworden weil der sich ja nicht wehrt.
Irgendwann schlagen sie hier auf, Jammern um ihr Seelen glück und über die bösen Frauen die ihm ja soviel Leid angetan haben. Das er dieses selbst verschuldet hat kommt natürlich gar nicht in Frage.
Das liegt daran, das ein Narzisst selbst nicht erkennen kann, das er ein Narzisst ist.
Ganz im Gegenteil, er ist der Meinung das er auf alle Fragen eine Antwort hat und wir, das Lauf-Volk, uns geehrt geben müssen seinen Weisheiten zuzuhören.
Natürlich beobachten die Foren Admins das hier schon, aber irgendwie sind sie halt der Meinung das er noch bleiben darf.
Jetzt ist es aber auch so, das diese Narzissten sich jetzt erst noch am Warmlaufen sind.
Wir sind noch in der Aufwärmrunde.
Irgend wann schreibt er sich so in Rage, das er meint, Die Forenregeln und das Forum sind ihm doch egal, er schreibe nur seine Freie Meinung und komme auch ohne das Forum gut aus, obwohl diese Meinung ja hier keinen von uns interessiert.
Spätestens jetzt wird er gesperrt
Jetzt sitzt er wieder zuhause, Hund treten, Katze am Schw-anz ziehen, nix los, Freunde hat er ja auch keine mehr.
Also meldet er sich hier wieder mit neuem Profil an bis er wieder erkannt wird und das Spiel geht von Vorne los.
Wir hier sind die einzigen in seinem Leben die überhaupt noch eine Reaktion ihm geben.

Zitat von Baerchenuwe:
Wo man nur hinschaut - weiße Balken.

Das glaube ich dir nicht, unsere Antworten sind doch dein Futter

16.09.2020 14:09 • x 4 #117


WW-Bärchen

WW-Bärchen


1012
4
1008
Wech isser
Das tut uns jetzt aber Leid für dich

16.09.2020 14:28 • x 3 #118


Cathlyn

Cathlyn


1608
11
1779
Er muss überall bei Themen die ihm nicht passen, seinen unerwünschten Senf dazu geben und wenn er die ganzen Leute gegen sich aufgebracht hat, er wieder schön neue Leute in seine "Hall of shame" einordnen konnte und sie nun ignoriert und ihre Beiträge nicht mehr sieht, dann ist er zufrieden und zieht ab.

Nur irgendwann hat er das ganze Forum blockiert und er steht ohne Publikum auf der Bühne.


Eigentlich würde ich ja sagen: lasst ihn uns einfach ALLE komplett ignorieren, dann sparen wir uns die Nerven und bieten ihm keine Bühne um seine Egozentrische Ader ausleben zu können.

16.09.2020 14:53 • #119


Jonas9523


524
2
398
Zitat von Cathlyn:
Er muss überall bei Themen die ihm nicht passen, seinen unerwünschten Senf dazu geben und wenn er die ganzen Leute gegen sich aufgebracht hat, er wieder schön neue Leute in seine "Hall of shame" einordnen konnte und sie nun ignoriert und ihre Beiträge nicht mehr sieht, dann ist er zufrieden und zieht ab.

Nur irgendwann hat er das ganze Forum blockiert und er steht ohne Publikum auf der Bühne.


Eigentlich würde ich ja sagen: lasst ihn uns einfach ALLE komplett ignorieren, dann sparen wir uns die Nerven und bieten ihm keine Bühne um seine Egozentrische Ader ausleben zu können.


Es macht aber so spaß ihn so zu sehen wie ein Rumpelstilzchen auf Dro.

16.09.2020 14:55 • x 2 #120



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag