526

Ansprechen oder ignorieren ?

DieSeherin

DieSeherin


5075
6657
ich weiß, dass das jetzt nicht tröstet, aber das hier...

Zitat von Shadow1979:
Erstaunlich, wie manche Menschen schauspielern können...


glaube ich nicht mal! ich bin überzeugt, dass er das rundum genossen hat und auch komplett bei euch war... aber dass er halt dann ein paar tage später wieder gegrübelt hat.

wenn es dir jetzt hilft, dann zerpflücke ihn und sein verhalten - wenn du es aber verarbeitet hast, wirf einen sentimentalen blick auf die schöne zeit

14.01.2022 14:52 • x 3 #181


Tisiphone


2646
1
6204
Zitat von thegirlnextdoor:
Vielleicht ist es - gerade im höheren Alter - doch gut, jemandem da ein wenig auf den Zahn zu fühlen.

Nicht aus Eifersucht oder ungesunder Neugierde -

sondern einzig und allein, um herauszufinden ob der andere seine letzte Trennung überhaupt verarbeitet hat und richtig losgelassen hat?

Sehe ich auch so. Ich würde da auch jedem neuen potentiellen Kandidaten beim Kennenlernen auf den Zahn fühlen. Eben weil da so gut wie jeder schon mindestens eine Beziehung hinter sich hat. Aus dem wie und warum das geendet hat, kann man ja schon gewisse Rückschlüsse ziehen. Sofern derjenige da offen und ehrlich ist. Und beim Kennenlernen zwanglos darüber zu sprechen so wie man über 1000 andere Themen spricht ist einfacher, als das Thema erst aufzubringen, wenn man dann schon in einer Beziehung ist.

14.01.2022 15:13 • x 2 #182



Ansprechen oder ignorieren ?

x 3


thegirlnextdoor


1071
2124
Zitat von Tisiphone:
Sofern derjenige da offen und ehrlich ist

Richtig, und wenn er unehrlich ist springt meist das Bauchgefühl an. Das ist auch viel wert.

14.01.2022 15:15 • x 1 #183


So-What


452
1344
Zitat von thegirlnextdoor:
Ich muss hier an einen Beitrag denken, in dem gefragt wurde wie die letzte Beziehung auseinander gegangen war...

Ich habe ja jetzt auch schon ein paar Erfahrungen auf dem Buckel. Mein Ex hatte während unserer Ehe eine Affäre. Er war in allem wenig kommunikativ. Richtige Gespräche über Gott und die Welt, die liebe Ex, Gefühle (beinhaltet auch Ärger), war nicht so sein Ding. Oberflächliche Informationen, Späßchen schon. Wir haben immer geredet, beide, aber es war nicht so richtig von Bedeutung. Das fiel mir aber erst hinterher auf. Ich fragte nie nach früheren Trennungsgründen, weil ich dachte, neue Chance, neues Glück, eh wurschd. Ich stand da drüber und es ging mich auch nichts an. Er erzählte nichts und fragte mich auch nicht. Manches erzählte ich sicher von mir aus, ich bin eher extrovertiert, aber da er nie darüber redete, ließ ich es auch. Natürlich hat er vorher auch schon betrogen. Das weiß ich mittlerweile.

Jetzt habe ich einen Partner, da hat auch niemand neugierig gefragt, aber wir unterhalten uns, kommen von Adam und Eva auf Elon Musk und da niemand etwas zu verbergen hat - auch wenn ich letztendlich nur für mich selbst sprechen kann, aber man spürt das schon - kommen allerhand Informationen ganz automatisch auf den Tisch, Erlebnisse, Erfahrungen usw.. Da verstummt niemand, wenn Exen ins Spiel kommen, weil es unangenehm ist. Es wird auch nicht mit dem Finger auf sie gezeigt. Die waren halt da und haben ihre Geschichte. Und das zeigt mir deutlich, dass sie auch wirklich Geschichte sind!

14.01.2022 15:33 • x 5 #184


thegirlnextdoor


1071
2124
Zitat von So-What:
da hat auch niemand neugierig gefragt,

Genau das meinte ich auch - nicht neugierig oder aus Eifersucht fragen.
Doch, ich würde das Thema nicht absichtlich aussparen, weil es eh egal ist... normal darauf zu sprechen kommen und schauen wie sich der andere verhält.

14.01.2022 15:39 • x 1 #185


Shadow1979

Shadow1979


26
1
155
@B747 : ich habe da im Nachgang meiner Ehe einige Erfahrung sammeln können... oft genug habe ich gedacht: Kinder, für Euren Vater würde ich gerne rausfinden, was so ein Auftragsmörder kostet und gesagt habe ich (Zähne fest zusammengebissen und lächelnd): Der Papa kommt ein bisschen später, Euch für's Wochenende abholen, dem ist noch Arbeit dazwischen gekommen... . Von soher.. been there, done that.

Meine liebste Freundin ist zum Glück für heute Abend bestellt. Der Prosecco ist kaltgestellt und wir werden wie mit 16 tausend gemeine Rachepläne aushecken (und natürlich keinen davon umsetzen!) und ich werde sicherlich in Tränen zerfließen, aber auch mit ihr das ganze totlachen.

Leider ist dieses Wochenende kein Papa-Wochenende und die Kleinen bei mir - am liebsten würde ich mich ein ganzes Wochenende aufregen und toben. Ich vermute aber, ich werde mich im Fitness-Studio einfinden und die Wohnung umstellen. Fengh Shui für die Seele. Vielleicht mit meiner Tochter zum IKEA fahren - er HASST Ikea. Also genau das richtige Kontra-Programm...

14.01.2022 15:58 • x 14 #186


Pinkstar

Pinkstar


6949
2
9696
Zitat von Shadow1979:
Vielleicht mit meiner Tochter zum IKEA fahren - er HASST Ikea. Also genau das richtige Kontra-Programm...

Beste! Genau das machen, was der Ex gehasst hat

14.01.2022 16:05 • x 5 #187


Lumba


647
1217
Zitat von Shadow1979:

Darauf habe ich gesagt, dass es für mich im Gegenteil alles sehr klar ist: an dieser Stelle ist dann Schluss. Ich bin 42 (!) und möchte nicht in der Warteschleife sitzen, bis sich jemand für oder gegen mich entscheidet. Sorry, nö. Ich wünsche ihm alles Gute für seine weitere Entscheidungsfindung, aber ich kann und werde da nicht behilflich sein.

Hervorragend reagiert, auch wenn es ganz sicherlich nicht leicht ist.

Das Gute:
Du hast ein Bombenbauchgefühl UND hörst auch drauf UND agierst entsprechend. Außerdem bist Du ihn jetzt schon los... wer weiß, wie sich das noch gezogen hätte.

Wie hat er denn reagiert auf die konkrete Ansage?

Ansonsten: Leck in Ruhe mit Besti Deine Wunden. So ein Mist....

14.01.2022 18:03 • x 2 #188


Elfe11


3563
3
3302
Es tut mir soo leid!
Nimm' es nicht sooo persönlich.
Männer sind da oft sentimentaler als wir Frauen. Wenn der 6 innig war, dann sehnen die sich regelmäßig nach der Ex und probieren, ob was geht. Mein Ex versucht es alle 3 Monate bei mir! Seit Jahren! Jedes Mal dasselbe Spiel. Erst Spaziergang und ins Café. Dann Verabschieden vor dem Haus mit Umarmung und Kuss auf den Mund und leichten S. Zärtlichkeiten ... Am liebsten würde er mit hoch kommen. Nach 2 Tagen kommen dann S. Avancen per WhatsApp... Er würde gerne vorbeikommen in der Mittagspause... Er würde gerne dies und das... Und schickt Bilder von früher. Ich hatte ein extra Thema hier, das du gerne nachlesen kannst! Es schmerzt! Ich war jedes Mal völlig durch den Wind! Die können irgendwie nicht abschließen und wollen der Ex noch verbunden sein, sie nicht alleine lassen und sie trösten... Ich habe meinen Ex jetzt blockiert. Aber es fällt mir sehr schwer. Ehrlich, ich vermute halb Deutschland b umst mit der Ex/dem Ex. S. mit dem Ex ist das Thema in Frauenzeitschriften! Es hat nix mit dir zu tun. Der war sicher sehr verliebt in dich und gerne mit dir zusammen. Du bist wirklich eine Süsse! Mit Ü50 haben die immer (!) nebenbei was laufen, wenn sie attraktiv sind... Das muss man als Single Frau einfach wissen. GSD war es nicht das junge Mädchen!

14.01.2022 20:39 • x 1 #189


paulaner

paulaner


5289
2
13429
@Elfe11
Du lernst es nicht mehr, gell?
Mir tut der Kopf weh vom Schütteln.

14.01.2022 21:09 • x 5 #190


Pinkstar

Pinkstar


6949
2
9696
Zitat von paulaner:
Mir tut der Kopf weh vom Schütteln.

Ignoriere sie doch, sonst wirds noch ein Schütteltrauma

14.01.2022 21:12 • x 1 #191


Elfe11


3563
3
3302
Zitat von paulaner:
@Elfe11 Du lernst es nicht mehr, gell? Mir tut der Kopf weh vom Schütteln.


Was ich der FS sagen wollte:
Da sind irgendwelche (!) Sentimentalitäten und S. Vibes und Verlustängste mit im Spiel, wenn es um die Ex geht. Sie sollte das nicht überbewerten. Das ist keine feste Liebes Verbindung, die im Alltag trägt! Diese hatte er mit der FS!

14.01.2022 21:16 • #192


paulaner

paulaner


5289
2
13429
Zitat von Pinkstar:
Ignoriere sie doch, sonst wirds noch ein Schütteltrauma

Ich nutze den ignore-Button nicht. Noch nie.
Finde ich blöd. Mache ich in real-life-Diskussionen ja auch nicht.
Dann fehlt auch oft der Zusammenhang bei vielen Beiträgen.

14.01.2022 21:19 • x 5 #193


B747

B747


40
1
77
Zitat von Elfe11:
Was ich der FS sagen wollte: Da sind irgendwelche (!) Sentimentalitäten und S. Vibes und Verlustängste mit im Spiel, wenn es um die Ex geht. Sie sollte das nicht überbewerten. Das ist keine feste Liebes Verbindung, die im Alltag trägt! Diese hatte er mit der FS!

Denke aber nicht das man das pauschalisieren sollte. Es gibt sicherlich solche Männer, aber es gibt auch Männer die eben keine krummen Sachen machen auch wenn mal nicht alles rund läuft. Auch gibt es Männer die nicht ihr Ego polieren müssen durch eine andere Frau oder das Begehrt werden sondern sich ihre Zufriedenheit und Selbstsicherheit aus sich selbst ziehen.

14.01.2022 21:20 • #194


Pinkstar

Pinkstar


6949
2
9696
Zitat von paulaner:
Ich nutze den ignore-Button nicht. Noch nie.

Dann wirds defi ein Schütteltrauma

14.01.2022 21:22 • x 1 #195



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag