143

Arbeitskollegin Wie angehen?

interesse

40
1
2
Hallo,

Mich würde die Meinung von Nutzern interessieren die eine Beziehung mit einer Arbeitskollegin oder einem Arbeitskollegen eingegangen sind.

Zu meiner Situation. Ich arbeite seit fast 10 Jahren mit meiner Kollegin in einem Büro. Am Anfang war sie mehr Assistentin und jetzt arbeiten wir gleichwertig nebeneinander.
Wir haben über die Jahre ein freundschaftliches und sehr vertrautes Verhältnis entwickelt. Das bedeuted, dass wir eigentlich über alles miteinander reden (auch privates - zB über unsere Beziehungen).
Wir laden uns auch regelmäßig gegenseitig zu unseren Geburtstagsparties ein. Man kann unser Verhältnis auch als intime Freundschaft bezeichnen.

Seit ich wieder Single bin denke ich immer öfters darüber nach, dass sie eigentlich die perfekte Frau für mich wäre. Wir haben die gleichen Interessen/Themen, ich finde sie super attraktiv und wir können viel gemeinsam lachen.

Zusammengefasst: Würde sie auf mich zukommen dann würde ich keine Sekunde zögern.

Was mich unsicher macht ist ihr Alter. Sie ist jünger.

Leider hat sie auch einen Freund. Es ist immer noch ihr erster Freund. Sie beschwert sich auch öfters über ihn (weil er im Leben nicht wirklich Ambitionen hat) und ich denke, dass sie aus Bequemlichkeit bei ihm bleibt.
Kenne ihn auch selbst und habe mich von Anfang an gefragt was sie mit so einem Typen anstellt.

Ich habe auch angefangen selten und ganz vorsichtig kleine Komplimente zu machen und habe auch den Eindruck, dass ihr die Komplimente gefallen. Meine Aufmerksamkeit habe ich ihr gegenüber auch gesteigert. Ich habe nicht den Eindruck, dass ihr das nicht gefällt.

Trotzdem fühle ich mich in einer Sackgasse. Ich erlaube mir nicht direkter zu werden (auch aus Angst dann auch die Freundschaft zu zerstören) und bin mir auch nicht sicher ob sie offen für mich wäre. Eine vertraute Freundschaft ist ja auch keine Beziehung.

Meine Frage vielleicht vorwiegend an die Frauen hier: Wie kann man rausfinden ob man mehr Chancen hat? Ohne meine Kollegin direkt zu konfrontieren und damit in eine unangenehme Situation zu bringen?

Ich sitze jetzt mit ihr im Büro während ich das hier schreibe.

25.08.2021 10:16 • #1


qLy

qLy


267
591
sie ist vergeben, es ist ihr erster freund, und wenn du sie wirklich magst, dann solltest du dies akzeptieren. sie weiß ja auch sicherlich, dass du single bist, und vielleicht hat sie schon über euch nachgedacht.. dennoch: funke nicht zwischen beziehungen anderer und don't f*** in the company.. möglicherweise findest du sie auch nur anziehend, weil du nun single bist und sie gerade die nächst-beste/greifbare ist.

25.08.2021 10:21 • x 9 #2



Arbeitskollegin Wie angehen?

x 3


interesse


40
1
2
Zitat von interesse:
Hallo, Mich würde die Meinung von Nutzern interessieren die eine Beziehung mit einer Arbeitskollegin oder einem Arbeitskollegen eingegangen sind. Zu meiner Situation. Ich arbeite seit fast 10 Jahren mit meiner Kollegin in einem Büro. Am Anfang war sie mehr Assistentin und jetzt arbeiten wir gleichwertig ...


Ich wollte noch ergänzen: Es gibt ein einziges Zeichen von ihr: Seit sie weiß, dass ich single bin schminkt sie sich anders (Roter Lippenstift und auch sonst mehr). Es ist immer noch wenig, da sie sich nur sehr dezent schminkt.
Ich bin mir nicht sicher ob das im Zusammenhang mit mir ist oder ob es Zufall ist.

25.08.2021 10:27 • #3


interesse


40
1
2
Zitat von qLy:
sie ist vergeben, es ist ihr erster freund, und wenn du sie wirklich magst, dann solltest du dies akzeptieren. sie weiß ja auch sicherlich, dass du single bist, und vielleicht hat sie schon über euch nachgedacht.. dennoch: funke nicht zwischen beziehungen anderer und don't f*** in the company.. möglicherweise ...


Danke qLy. Das "don't f*** in the company" ist das no-go.
Im Falle eines Korbes wäre alles nicht mehr so einfach.

Ich hätte kein Problem damit sie ihrem Freund auszuspannen. Würde das gehen, dass wäre die Beziehung wirklich nur noch wegen der Bequemlichkeit existent.

25.08.2021 10:32 • #4


ElGatoRojo

ElGatoRojo


2616
1
3441
Zitat von interesse:
Was mich unsicher macht ist ihr Alter. Sie ist jünger.

Wie viel jünger? Wenn du 46 bist und sie hat noch den ersten Freund, schätze ich mal so um 25 bis 35. Das ist ja nicht illegal, aber auch nicht so richtig toll.
Zitat von interesse:
Es ist immer noch ihr erster Freund. Sie beschwert sich auch öfters über ihn (weil er im Leben nicht wirklich Ambitionen hat) und ich denke, dass sie aus Bequemlichkeit bei ihm bleibt.

Ihr Unbehagen an ihrem ersten Freund wird sie in diesem Alter irgendwann artikulieren. Wäre ein Aspekt, der deiner Annäherung an sie entgegen kommen könnte, hat aber einen haut-gout. Fühlt sich irgendwie unfair an mit Ausnutzung einer emotionalen Unsicherheit von ihr.
Zitat von interesse:
Ich habe nicht den Eindruck, dass ihr das nicht gefällt.

Warum auch? Klar mag sie, dass du sie nett findest. Willst du mehr musst du allerdings ins Risiko gehen. Wie das Sprichwort sagt: No risk - no fun. Generell gilt natürlich der Ratschlag, dass Affären am Arbeitsplatz gravierende Nachteile haben können. Warum suchst du dir keine andere und gleichaltrige Frau?

25.08.2021 10:35 • x 2 #5


tina1955


4023
7651
Zitat von interesse:
Danke qLy. Das "don't f*** in the company" ist das no-go. Im Falle eines Korbes wäre alles nicht mehr so einfach. Ich hätte kein Problem ...

Bist Du Dir sicher, dass es nicht nur Dein ego ist, eine jüngere Kollegin zu erobern ?

Ich bin der Meinung, hätte sie ernsthaftes Interesse an Dir, würde sie deutliche Signale senden.

Übrigens, eine Farbe des Lippenstiftes besagt überhaupt nichts.

25.08.2021 10:36 • x 5 #6


interesse


40
1
2
Zitat von ElGatoRojo:
Wie viel jünger? Wenn du 46 bist und sie hat noch den ersten Freund, schätze ich mal so um 25 bis 35. Das ist ja nicht illegal, aber auch nicht so richtig toll.


Sie ist 13 Jahre jünger.

Zitat von ElGatoRojo:
Ihr Unbehagen an ihrem ersten Freund wird sie in diesem Alter irgendwann artikulieren. Wäre ein Aspekt, der deiner Annäherung an sie entgegen kommen könnte, hat aber einen haut-gout. Fühlt sich irgendwie unfair an mit Ausnutzung einer emotionalen Unsicherheit von ihr.


Interessant, dass du das so beschreibst und als unfair bezeichnest. Ich würde es mehr als Unzufriedenheit wie als emotionale Unsicherheit bezeichnen.

Zitat von ElGatoRojo:
Warum auch? Klar mag sie, dass du sie nett findest. Willst du mehr musst du allerdings ins Risiko gehen. Wie das Sprichwort sagt: No risk - no fun. Generell gilt natürlich der Ratschlag, dass Affären am Arbeitsplatz gravierende Nachteile haben können. Warum suchst du dir keine andere und gleichaltrige Frau?


Sie gefällt mir ja nicht weil sie jünger ist. Im Gegenteil, der Altersunterschied wirkt mehr wie eine Bremse. Das Alter habe ich mir ja auch nicht ausgesucht. Ich habe sie nicht gesucht sondern wir haben uns über Jahre näher kennengelernt.

Das Risiko ist sehr hoch. Zumindest fühlt es sich so an. Darum weiss ich auch nicht ob ich mehr Risiko eingehen soll.

25.08.2021 10:44 • #7


interesse


40
1
2
Zitat von tina1955:
Bist Du Dir sicher, dass es nicht nur Dein ego ist, eine jüngere Kollegin zu erobern ? Ich bin der Meinung, hätte sie ernsthaftes Interesse an Dir, würde sie deutliche Signale senden. Übrigens, eine Farbe des Lippenstiftes besagt überhaupt nichts.


Danke.
Was wären eindeutige Signale?

25.08.2021 10:44 • #8


tina1955


4023
7651
Zitat von interesse:
Danke. Was wären eindeutige Signale?

Zum Beispiel:

sie stellt häufig Fragen,
zufällige Berührungen,
sie sucht Nähe,
sie äußert mehr Zeit mit Dir zu verbringen ,

25.08.2021 10:52 • x 3 #9


PuMa

PuMa


2599
2
5645
Zitat von interesse:
Ich wollte noch ergänzen: Es gibt ein einziges Zeichen von ihr: Seit sie weiß, dass ich single bin schminkt sie sich anders (Roter Lippenstift und auch sonst mehr). Es ist immer noch wenig, da sie sich nur sehr dezent schminkt.
Ich bin mir nicht sicher ob das im Zusammenhang mit mir ist oder ob es Zufall ist.


Das Männer noch immer "denken", wir Frauen schminken uns für euch. Unglaublich.

Sie hat gewiss nur einen neuen Lippenstift für sich entdeckt, der ihr einfach unglaublich gut steht und und gefällt.

Zitat von interesse:
Ich hätte kein Problem damit sie ihrem Freund auszuspannen.


Wow! Dann mach mal, jede Wette das du einen Korb bekommst.

Sorry aber so eine Einstellung. Geht gar nicht.

25.08.2021 10:53 • x 8 #10


Wurstmopped

Wurstmopped


5191
1
7383
Du begehrt was du jeden Tag zu Gesicht bekommst, ganz profan und nichts besonderes.
Sie hat einen Freund und das solltest du akzeptieren.
Wenn sie unglücklich mit ihm wäre, wäre sie wahrscheinlich Single.
Das eine Beziehung auch mal Krisen hat sollte dir bekannt sein, dennoch verbindet die beiden eine innige liebe.
Und bevor Du versuchst mit aller Macht in die Beziehung zu drängen, Frage dich Mal ob du mit einer Frau zusammen sein möchtest die das zulässt und schnell mal eben warmwechselt?
Vielleicht ist sie in 1-2 Jahren Single...
Und never f...the Company hat seine Berechtigung, es gibt nur Stress....

25.08.2021 10:54 • x 6 #11


interesse


40
1
2
Zitat von tina1955:
Zum Beispiel: sie stellt häufig Fragen, zufällige Berührungen, sie sucht Nähe, sie äußert mehr Zeit mit Dir zu verbringen ,


Sie stellt häufig Fragen und sucht die Kommunikation.

Auch Nähe (sie ist vorher zu meinem Computer gekommen und hat mir ihren neuen Tee gezeigt. Sie erzählt mir eigentlich alles - auch weil ich Interesse zeige.

Zufällige Berührungen gibt es keine.

Zeit verbringen wir den ganzen Tag miteinander. Sie hat schon gefragt wo wir Essen gehen.

25.08.2021 11:00 • #12


interesse


40
1
2
Zitat von PuMa:
Das Männer noch immer "denken", wir Frauen schminken uns für euch. Unglaublich.

Sie hat gewiss nur einen neuen Lippenstift für sich entdeckt, der ihr einfach unglaublich gut steht und und gefällt.


Ok

Zitat von PuMa:
Wow! Dann mach mal, jede Wette das du einen Korb bekommst.

Sorry aber so eine Einstellung. Geht gar nicht.


Ich weiß nicht ob ich einen Korb bekomme. Ich will definitiv keinen Korb bekommen.

25.08.2021 11:03 • #13


PuMa

PuMa


2599
2
5645
Zitat von interesse:
auch weil ich Interesse zeige.


Vllt denkt sie, du bist der nette ältere Onkel. Oder vom anderen Ufer, dann sind wir Frauen nun einmal gesprächiger als sonst.

Zitat von interesse:
Sie stellt häufig Fragen und sucht die Kommunikation.


Das mache ich auch bei meinem Apotheker. Ich finde ich halt nett.

Zitat von interesse:
Zeit verbringen wir den ganzen Tag miteinander. Sie hat schon gefragt wo wir Essen gehen.


Ja, mache ich auch bei Kollegen weil gemeinsam essen viel netter ist als allein. Aber ich will trotzdem keinen S. mit denen.

Zitat von interesse:
Ich weiß nicht ob ich einen Korb bekomme. Ich will definitiv keinen Korb bekommen


Ich will auch keinen korb von Jason Momoa.

25.08.2021 11:03 • x 6 #14


interesse


40
1
2
Zitat von PuMa:
Vllt denkt sie, du bist der nette ältere Onkel. Oder vom anderen Ufer, dann sind wir Frauen nun einmal gesprächiger als sonst. Das mache ich auch bei meinem Apotheker. Ich finde ich halt nett. Ja, mache ich auch bei Kollegen weil gemeinsam essen viel netter ist als allein. Aber ich will ...


Alle deine Kommentare können richtig liegen.
Gefühlsmäßig denke ich nicht, dass es so ist. Aber das Risiko ist zu groß.

25.08.2021 11:07 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag