4963

Aus nach fast 24 Jahren, total verletzt

Fanta1

Fanta1


864
2540
Zitat von Tisiphone:
Meine Mandanten machen die Arbeit und ich kassiere.

Leider ist es tatsächlich so, habe ich aber auch nicht von Anfang an durchschaut. Der Anwalt hat einfach ein anderes Interesse an der Sache als der Mandant. Anwälte wollen z.b. oft auf Biegen und Brechen Vergleiche durchboxen. Ich fand das anfangs nett und nachvollziehbar weil es natürlich so dargelegt wird,dass es dem Mandanten doch viel Stress und schlaflose Nächte erspart, dass man sauber und mit Anstand für beide Parteien aus der Sache rausgehen kann und dass es viel schneller geht als auf ein rechtskräftiges Urteil zu warten. Bis ich irgendwann kapiert habe, dass Anwälte das fürs eigene Portmonee wollen. Ein Vergleich bringt im Gegensatz zum Urteil richtig viel Kohle für den Anwalt. Als ich das verstanden hatte, habe ich mich richtig reingehängt , Unterlagen vorgebracht, Schreiben vorformuliert die er bitte genauso abtippen möge und darauf bestanden, auf ein Urteil der Richterin zu warten - KEIN Vergleich. Was für ein Glück für mich, das Urteil hätte nicht günstiger ausfallen können ! Würde ich immer wieder so machen.

01.10.2021 17:43 • x 5 #3256


Tisiphone


1579
1
3619
Zitat von Fanta1:
Leider ist es tatsächlich so, habe ich aber auch nicht von Anfang an durchschaut. Der Anwalt hat einfach ein anderes Interesse an der Sache als der ...

Du hast schon recht. Genau das Gleiche habe ich von einem Bekannten auch gehört. Er hat immer recherchiert und der Anwältin dann gesagt was sie machen soll. Hat so das Beste für sich rausgeht. Schon traurig eigentlich. Fördert nicht gerade mein Vertrauen in diesen Berufsstand.

01.10.2021 18:21 • x 3 #3257



Aus nach fast 24 Jahren, total verletzt

x 3


Heffalump

Heffalump


18349
25791
Zitat von Fanta1:
Nun hat das Gericht mitnichten irgendwelche Gutachter in Auftrag gegeben

Naja, vielleicht verwechsel ich das mit anderen Verfahren, aber es gibt auch Scheidungen, wo Richter solches beauftragen. An einer Scheidung kann man das nicht festmachen. Von Zeugen hab ich nichts geschrieben.

Und das Scheidung deutlich billiger ist, wenn man vorher zum Notar gehen kann, um eine Vereinbarung zu treffen, wurde mir schon hier im Forum geraten. Aber das ist mit Taleja´s Gnom ja nicht möglich

02.10.2021 04:37 • x 1 #3258


bifi07

bifi07


5505
3
3382
Zitat von Heffalump:
wenn man vorher zum Notar gehen kann, um eine Vereinbarung zu treffen,

Und genau davor wurde mir damals abgeraten, da ein Notar echt teuer wäre.

02.10.2021 07:16 • #3259


Heffalump

Heffalump


18349
25791
Zitat von bifi07:
Und genau davor wurde mir damals abgeraten, da ein Notar echt teuer wäre.

wird wie bei vielem, eine Einzelentscheidung sein. Es wurde mir hier geraten, kann sagen, es hat die Zeit für das Gericht deutlich verkürzt

02.10.2021 07:18 • #3260


bifi07

bifi07


5505
3
3382
Zitat von Heffalump:
wird wie bei vielem, eine Einzelentscheidung sein. Es wurde mir hier geraten, kann sagen, es hat die Zeit für das Gericht deutlich verkürzt

Du hast sicher recht, denn man kann nicht alle Situationen miteinander vergleichen. Daher ist es auch schwierig von außen zu sagen, was das Richtige ist.

02.10.2021 07:38 • x 1 #3261


Taleja

Taleja


3557
1
8581
Zitat von Fanta1:
Ob das Amtsgericht- wie hier bereits an anderer Stelle geschrieben- selber einen Gutachter beauftragt, halte ich für unwahrscheinlich.

Gemeint war, wenn wir das andere Gutachten mit genügend sachlichen und fundierten Argumenten in Frage stellen, könnte das Gericht ein neues, unabhängiges Gutachten einfordern. Zahlen müssten wir das natürlich.

02.10.2021 13:33 • x 2 #3262


fe16

fe16


32377
1
41429
Zitat von Taleja:
Gemeint war, wenn wir das andere Gutachten mit genügend sachlichen und fundierten Argumenten in Frage stellen, könnte das Gericht ein neues, unabhängiges Gutachten einfordern. Zahlen müssten wir das natürlich.


Vielleicht ist das ja alles von Bundesland zu Bundesland auch anders ?

Fakt ist das auch der Herr EX meinerseits ein sehr unrichtiges Gutachten vor Gericht Vorlegte
und das Gericht ein neues auf seine Kosten in Auftrag geben wollte , da er ja das erste auch i Auftrag gab .

Fakt dann

er bekam leichte Muffen und zog das Gutachten zurück .

Nun ich denke Richter / Richterinnen sind menschen .

und Bundesland ist Bundesland


Was ich weiss ,

du hast eine solche stärke an den Tag gelegt .das ist einfach nur wunderbar .

02.10.2021 13:53 • x 1 #3263


Taleja

Taleja


3557
1
8581
Zitat von fe16:
Was ich weiss ,

du hast eine solche stärke an den Tag gelegt .das ist einfach nur wunderbar .


Danke, du Liebe!

03.10.2021 11:59 • #3264


Taleja

Taleja


3557
1
8581
Der Umzug ist geschafft und leider ist es nun schlimmer gekommen, als ich gedacht hätte.
Es war ja nun durch einiges Hin und Her nicht ganz so einfach mit der WG Wohnung und ging dann ja auf einmal ganz plötzlich. ( 3 -4 Tage vorm Umzug gab es erst den Vertrag). Der ehemalige Bewohner hatte auch noch nicht alles mitgenommen, so dass dort eben auch noch etwas Chaos war. ( junge Leute und Nachmieter die sich kennen sind zwar nett, aber offensichtlich suboptimal, was feste Termine angeht

Einen richtigen Abschied gab es dann Zuhause nicht , weder vom Vater noch von den Großeltern, was ja schon irgendwie traurig ist.
Es wurde dann aber schon nach ein paar Tagen Druck gemacht, wegen der restlichen Sachen, die noch im Haus waren. Der Vater wolle das Zimmer umbauen.

Das war nicht schön für Junior und er hat
versucht dem Vater einiges klarzumachen, was das Verhältnis der beiden zueinander angeht und auch, das Geld eben nicht alles ist.
Ich war mal wieder überrascht, wie erwachsen er doch in den letzten Jahren geworden ist und mir tat einiges schon beim Lesen weh.
Aber der Vater redete nur von Pflichten und Geld und dass er niemandem etwas schuldig bliebe, es das aber nach der Scheidung dann war. Auf das Emotionale ging er nicht ein sondern wünschte unserem Sohn alles Gute.

Ich war fassungslos.

Ach so, er schrieb auch, wenn Junior irgendwann mal wissen will, woran diese Familie gescheitert ist, kann er ihn gerne fragen.

Ich hätte da ja eine Idee, aber die würde er wohl nie verstehen......

Gestern 08:29 • x 1 #3265


Heffalump

Heffalump


18349
25791
Zitat von Taleja:
Ach so, er schrieb auch, wenn Junior irgendwann mal wissen will, woran diese Familie gescheitert ist, kann er ihn gerne fragen.

Lach

Die Familie scheiterte - weil er der Sohn seiner Eltern ist. So leid es mir tut, Taleja, aber da hast du seinerzeit einen im Tee gehabt, als du dir den ausgesucht hast.
Schön das Junior nu da weg ist. Nicht schön allerdings das ->
Zitat von Taleja:
dass er niemandem etwas schuldig bliebe, es das aber nach der Scheidung dann war.

da war schon vor der Scheidung nix

Gestern 08:32 • #3266


Taleja

Taleja


3557
1
8581
Mit fallen da wieder seine damaligen Worte ein: "Wer von uns eine Bindung zu den Kindern hat, wird sich noch zeigen "

Gestern 08:36 • #3267


Heffalump

Heffalump


18349
25791
Ein echter Schmunzelhase - dein Ex. Normal sollte er Wieherkurse geben, könnte er ein zweites Standbein entwickeln

Gestern 08:37 • #3268


Taleja

Taleja


3557
1
8581
Mich hat das Ganze ziemlich traurig gemacht, Kinder sollten beide Elternteile haben.

Wobei sein Verhalten meine damalige Vermutung ja auch irgendwie bestätigt.
Er hat sich nicht ( nur) von mir sondern von seiner Familie getrennt.

Gestern 08:49 • #3269


Heffalump

Heffalump


18349
25791
Zitat von Taleja:
Er hat sich nicht ( nur) von mir sondern von seiner Familie getrennt.

Knuddels

er hat sich getrennt, ja. Aber die Wirkung seiner ursächlich Handlung wird erst viel später ihm kräftig erwischen, auch er wird alt und einsam. Glaub nicht, das seine Uschi ihm noch die Stange hält, wenn er zu sabbern beginnt.

Du kennst doch das Prozedere: Wie man in den Wald hinein ruft - so kommts zurück. Er wird glauben, er ist glücklich - du aber weißt es, wenn du Kreise deiner Lieben, Enkelkinder aufm Schoß tolle Familienfeiern hast.
Das dich das mitnimmt - ist verständlich. Aber es ist nur ein weiterer Punkt in seiner Entwicklung zum Egoisten mit Null Empathie, da willst du nicht Begleithostess spielen

Gestern 09:08 • x 1 #3270



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag