4468

Ausmisten Wegwerf-Challenge 2024

A
Liebe Leute,

angeregt von @VictoriaSiempre starte Ich die Wegwerf-Challenge 2024 zum Thema Ausmisten. Um alten Ballast loszuwerden, gehts jetzt los! Große Ausmist-Aktionen sind davon nicht betroffen, wir werfen einfach jeden Tag irgendein Teil weg, das unnötig ist und nur Platz verschwendet. Dann wären wir in einem Jahr um 365 Teile Gerümpel leichter.

Egal, ob große oder kleine Teile - wer Lust hat, macht mit!

Ich fange mal an: Ich hab gerade eine Packung Wäscheklammern weggeschmissen. Ich besitze einen Trockner, wohne in der Großstadt - und hab nicht mal eine Wäscheleine. Keine Ahnung, warum ich die überhaupt besitze und verwahrt habe. Ich Deppi

Aber die dürfen jetzt gehen! Juhu!

30.12.2023 18:57 • x 10 #1


Broken93
Die Idee find ich super. Werde mitmachen! Fange dann am 1.1. mit einem alten paar Schuhe an das ich 2023 nicht einmal getragen habe

30.12.2023 19:00 • x 4 #2


A


Ausmisten Wegwerf-Challenge 2024

x 3


A
Ja, die Idee von @VictoriaSiempre ist super! Ich dachte, ich beende das Jahr gleich so. Ich will die Motivation nutzen, wenn sie da ist

30.12.2023 19:02 • x 1 #3


Wollie
Joa….zwei Bücher und zwei alte Aktenordner heute entsorgt

30.12.2023 19:09 • x 3 #4


Birkai
Ich habe heute ein sentimentales Erinnerungsstück an unser Party zum 10. Hochzeitstag entsorgt. Da wird wohl im nächsten Jahr noch einiges folgen.

30.12.2023 19:17 • x 5 #5


T
Hier gibt es auch so einiges, das diesen Weg gehen sollte.
Täglich ein Teil ist eine super Idee. Will auch versuchen, das hier umzusetzen. Womit starte ich nur... *grübel.
Werde gleich mal gucken gehen!

30.12.2023 19:19 • x 2 #6


Islantilla
Ich mache seit August nix anderes... und bin immer noch nicht fertig.
Schmeiße jeden Tag zig Sachen weg oder sortiere aus, was ich verschenken will.
Das kann noch ein paar Monate dauern...

30.12.2023 19:26 • x 4 #7


T
Die Family zieht mit, wir haben uns jetzt tatsächlich auf ein Teil pro Tag pro Person geeinigt! Da bin ich mal gespannt, wäre genial wenn wir das durchziehen könnten... dann würde es hier in einem Jahr bestimmt sehr viel übersichtlicher aussehen.

30.12.2023 20:07 • x 3 #8


Wollie
Wir sind erst umgezogen, daher haben wir vorher gründlich ausgeräumt, da wir uns verkleinert haben.

30.12.2023 20:15 • x 3 #9


Ayaka
schließe mich - reduziere zwar eh schon seit Jahren - aber ich schau mal ob ich die 365 Dinge finde

30.12.2023 20:25 • x 5 #10


Vilya
Meine Lieblingsjogginghose mit mehr Löchern als Stoff ist gerade in die Tonne gewandert

30.12.2023 20:42 • x 7 #11


T
Zitat von Wollie:
Wir sind erst umgezogen, daher haben wir vorher gründlich ausgeräumt, da wir uns verkleinert haben.

Ihr Glücklichen!
Also ist das bei euch sozusagen nur noch die Perfektionierung dessen, was bereits begonnen und größtenteils durchgezogen wurde.
Bei uns ist es genau andersherum wir arbeiten ja auf einen Umzug hin... und gerade da wäre das Ausmisten dringend notwendig...
Freue mich sehr über die Challenge hier und dass so viele mitmachen, das motiviert gleich nochmal mehr.

30.12.2023 20:45 • x 1 #12


GarstigeGräte
Oh neeiiiin...wäre es nicht eine Möglichkeit, ausgediente, aber gut erhaltene Dinge untereinander zu tauschen?
Die Wäscheklammern hätte ich gut gebrauchen können

30.12.2023 21:30 • x 5 #13


A
@Grätchen Neeieeen!

Noch könnt ich sie rausfischen. Aber es zahlt sich vermutlich das Porto nicht aus. Und bzgl Umwelt wärs vermutlich ein Nullsummenspiel

30.12.2023 21:36 • x 1 #14


A
Zitat von Birkai:
Ich habe heute ein sentimentales Erinnerungsstück an unser Party zum 10. Hochzeitstag entsorgt. Da wird wohl im nächsten Jahr noch einiges folgen. ...

Das finde ich besonders super! Ist mit schwersten, aber auch am befreiendsten!

30.12.2023 21:47 • x 2 #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag