265

Beine in die Hand genommen - richtig oder falsch?

Arnika

Arnika


4492
4
7270
Grad deinen ersten Thread überflogen. Also innerhalb von zwei Monaten fühlen sich zwei Frauen monetär von dir ausgenutzt. Echt nur ein Zufall?

13.06.2022 12:58 • x 3 #46


XSonneX


920
2
1466
@Hoffi78


Kinderschutz geht alle an!

Es gibt Situationen, in denen Eltern die Probleme über den Kopf wachsen und sie Hilfe und Unterstützung benötigen. Die Ursachen können vielfältig sein: Krankheit, Trennung, Schwierigkeiten in der Erziehung sind nur einige. Es ist kein Zeichen von Schwäche, wenn Sie als Eltern sich in solchen Situationen Unterstützung und Hilfe holen.

Wenn Sie als Angehörige, Bekannte oder Nachbarn Unterstützungsbedarf in einer Familie vermuten, wenn Sie befürchten, dass Kinder innerhalb oder außerhalb ihrer Familie gefährdet sind, dass Kinder vernachlässigt, misshandelt oder S. missbraucht werden, sind Sie aufgerufen hinzuschauen und zu helfen. Ein Anruf genügt

Zentrale Ansprechstellen sind in jedem Fall die Jugendämter.

13.06.2022 12:59 • x 1 #47



Beine in die Hand genommen - richtig oder falsch?

x 3


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6017
2
13033
Hoffi, zum Thema gas lightning kannst Du mal eine alte Folge Verstehen Sie Spaß suchen. Dort wird einem Maler immer wieder von Passanten vermittelt, dass er ja alles in rot streicht - obwohl er die Farbe blau nutzt. Zum Schluss der Folge ist der Maler wirklich mit den Nerven runter, da er seinen eigenen Sinnen nicht mehr traut. Und genau das ist gas lightning was sehr oft von Narzisten oder anderen Menschen mit Störungen angewandt wird.



Auch aus meiner Sicht ist in Deinem Fall red flag-Alarm. Kinder viel zu schnell eingebunden, falsche Vertrautheit, Schlüsselübergabe. Das in Kombination mit psychischen Problemen ist sehr massiv. Sei froh, wenn Du aus der Nummer unbeschadet raus gekommen ist. Du kannst bei sowas auch ganz schnell ganz anderen Ärger bekommen. Es reicht schon die Aussage, dass der Sechs bei Euch nicht freiwillig war, Du etwas aus Ihrer Wohnung geklaut hast, etc. Und schon hat sie Dich wieder in ihrer Welt.

Ja, man muss beim OD sehr aufpassen, da hier z.T. Leute mit wirklichen Problemen unterwegs sind. Was sehr schnell auch auf pot. neue Partner wirken kann. Du solltest den Kontakt def. abbrechen und auf die - def. noch kommenden - Kontaktversuche nicht reagieren.

13.06.2022 12:59 • x 8 #48


Emma14

Emma14


3991
3441
Zitat von Hoffi78:
Laut ihrer Aussage wollte sie nie Kinder sondern nur das Gefühl genießen schwanger zu sein.


Die Frau hat ordentlich einen an der Klatsche. Oder sie wollte dich veräppeln.

Zitat von Hoffi78:
Ich hab’s nicht nur angeboten sondern auch was gemacht. Tisch gedeckt, Tisch abgeräumt, Geschirrspüler ein-/ausgeräumt. Gassi mit dem Hund gegangen (ja nen Hund hat sie auch). Staub gesaugt, Bett gemacht. Solche Sachen eben.


Du kommst glaubwürdig rüber. Vergiß die Dame schnell und such dir eine Vernünftige. Wie hier schon geraten wurde, geh alles langsam an.

13.06.2022 13:01 • x 2 #49


Blanca

Blanca


4454
27
6695
Zitat von XSonneX:
Anruf genügt

Unter welcher Rufnummer?

13.06.2022 13:02 • #50


Hoffi78


69
2
109
Zitat von Arnika:
Grad deinen ersten Thread überflogen. Also innerhalb von zwei Monaten fühlen sich zwei Frauen monetär von dir ausgenutzt. Echt nur ein Zufall? ...

Ich versteh schon hab aber nie rumgerechnet.
Wenn ich aber grob überschlage, ist alles ausgeglichen was das betrifft.

13.06.2022 13:02 • #51


Arnika

Arnika


4492
4
7270
@Hoffi78 Möglich. In deinem Alter solltest du aber generell mehr das Hirn einschalten. Gleich beim ersten Date ins Bett, von mir aus, wieso nicht, aber gleich danach zu einer Mutter mit kleinen Kindern ziehen ist auch von dir mehr als guckguck.

13.06.2022 13:04 • x 1 #52


XSonneX


920
2
1466
@Blanca

Bei dem Jugendamt,wo die Kinder wohnen (stadt/Bundesland). Eine einheitliche Nummer gibt es zwar auch. Diese wurde allerdings speziell für Eltern gestellt.

Insbesondere in der Corona-Zeit, wo viele Familien den ganzen Tag eingeschränkt zu Hause sind, entstehen Konflikte und Probleme. Um Familien in dieser Zeit bei Fragen oder Problemen im Familienkreis unterstützen zu können, hat das Jugendamt nun eine zentrale Rufnummer eingerichtet. Die Nummer 02366 / 303 370 ist von montags bis mittwochs 8 bis 16 Uhr, donnerstags 8 bis 17.30 Uhr und freitags 8 bis 12.30 Uhr erreichbar.

13.06.2022 13:11 • x 2 #53


Hoffi78


69
2
109
Zitat von Arnika:
gleich danach zu einer Mutter mit kleinen Kindern ziehen ist auch von dir mehr als guckguck.

Eingezogen würde ich es vielleicht nicht nennen. Insgesamt waren es 9 Übernachtungen. Meine Socken hab ich daheim selbst gewaschen

13.06.2022 13:13 • #54


Ayaka

Ayaka


1879
2
4088
finde du hast schon richtig reagiert

bei der nächsten Drama Queen einfach eine Du hast vollkommen recht, das passt nicht mit uns. Wünsch dir alles Gute. Nachricht schicken und dann die Nummer löschen.

es gibt nicht nur weibliche - ich hab das 2x gemacht und faszinierend - dann wollten sie erst recht Diskussionen starte. Nein danke, an solchen Partnern reibt man sich nur auf und kann es eh nie richtig machen.

13.06.2022 13:16 • x 5 #55


Nostraventjo

Nostraventjo


931
2
2175
Ich finde es halt auch für die Kinder nicht gut.

Hätte da als Mann schon Hemmungen sofort bei einer Frau mit Kindern zu übernachten auch der Kinder Willen. Hast du da nicht drüber nachgedacht?

Sei da bitte der Kinder zuliebe in Zukunft etwas verantwortungsvoller. Für Kinder ist das keine tolle Situation vorallem wenn der Mann nach drei Wochen wieder weg vom Fenster ist.

Kinder kennen lernen würde ich erst nach einiger Zeit wenn ich über länger sehe das das was ernstes werden kann.

13.06.2022 13:21 • x 3 #56


Baumo


4367
1
4079
Ich finde diese Frau nichtnirmal und gruselig. Sofort ins B beim ersten date und sofort Alltag und Kinder, vor allem fremden Mann zu den Kindern lassen . Sehr gruselig die Frau.
Du hast dir das angeschaut und merkst selbst dass mit ihr was nicht stimmt

13.06.2022 13:30 • x 2 #57


DonaAmiga

DonaAmiga


6007
4
11970
Zitat von Hoffi78:
Laut ihrer Aussage wollte sie nie Kinder sondern nur das Gefühl genießen schwanger zu sein.

Pfui Deibel. Und so was darf Kinder kriegen und sich dafür auch noch von Staat und Gesellschaft Puderzucker ins Gesäß bl@sen lassen.

13.06.2022 13:41 • x 3 #58


Lumba


1445
2896
Zitat von Hoffi78:
Laut ihrer Aussage wollte sie nie Kinder sondern nur das Gefühl genießen schwanger zu sein.

Jetzt sage ich nur noch: Renn, lang und weit - renn!

13.06.2022 13:42 • x 3 #59


Hoffi78


69
2
109
Zitat von Nostraventjo:
Hätte da als Mann schon Hemmungen sofort bei einer Frau mit Kindern zu übernachten auch der Kinder Willen. Hast du da nicht drüber nachgedacht?


Ja leider schalte ich oft den Kopf aus wenn mir eine Frau gefällt.
Im Nachhinein sieht man die Dinge ganz anders.

13.06.2022 13:48 • #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag