242

Beste Freundin vom Partner / hat er Gefühle für sie?

R
Hey liebe Leute,
Ich musste heute leider eine Nachricht entdecken die mich ins Gefühlschaos stürzt. Deshalb schreibe ich hier um euer Meinung darüber zu erhalten.

Mein Freund hat eine beste Freundin, an sich nicht schlimm aber bei ihr hatte ich von Anfang an ein ungutes Gefühl. Hab sie letztens auch kennengelernt, sie ist nett aber mein Gefühl geht nicht weg.
Nun musste ich heute eine Nachricht lesen die mein Freund an sie gesendet hat. Er schrieb folgendes: Wenn . (mein Name ) nicht wäre würde ich mich sofort für dich entscheiden weil einfach alles passt.
Bin grad ziemlich hin und her gerissen und bin ziemlich gekränkt. Was meint ihr ? Reagiere ich da über ?

03.01.2023 14:51 • #1


Pinkstar
Zitat von Rebecca28:
Er schrieb folgendes: Wenn . (mein Name ) nicht wäre würde ich mich sofort für dich entscheiden weil einfach alles passt.
Bin grad ziemlich hin und her gerissen und bin ziemlich gekränkt. Was meint ihr ? Reagiere ich da über ?

Hey Rebecca,

sehr schlimme Nachricht und ich an deiner Stelle würde sagen: Bitte, nimm sie, denn ich bin jetzt weg!

Denn, er schreibt auch: Weil alles passt.

Für mich ganz klar: Ende Gelände. Ich wär sofort weg!

Aber, im Handy schnüffeln ist nicht gerade respektvoll, aber dein Bauchgefühl sagte dir halt doch das Richtige.

Tut mir echt grad auch total weh wegen dir jetzt. Du arme

03.01.2023 14:57 • x 6 #2


A


Beste Freundin vom Partner / hat er Gefühle für sie?

x 3


B
Nein, Du reagierst hier nicht über. Es ist ein Verrat an Dir, den er begeht. Wenn ihm diese Freundin wichtiger ist als Du, ist die Sache klar. Du bist draußen. Es sei denn, er will ihr nur schmeicheln, aber auch in diesem Fall ist es eine klare Grenzüberschreitung.
Bevor Du Dir sagen lässt, dass Du nicht gut genug für ihn bist, geh selber und warte nicht, bis Du abserviert bist.
Bei diesen sogenannten guten Freundinnen oder im umgekehrten Fall auch guten Freunden habe ich immer ein ungutes Gefühl. Denn zu denen hat der Partner oder die Partnerin oft mehr Vertrauen als zum eigentlichen Partner. Ich möchte nicht, dass mein Partner noch eine gute Freundin nebenher hat. Ich möchte eine Exklusivpartnerschaft und dritte haben darin keinen Platz.

03.01.2023 15:05 • x 6 #3


Felica
Zitat von Rebecca28:
Wenn . (mein Name ) nicht wäre würde ich mich sofort für dich entscheiden weil einfach alles passt.

Du bist aber da!

03.01.2023 15:06 • x 5 #4


R
@Felica das heißt jetzt was für dich?

03.01.2023 15:08 • #5


Pinkstar
Zitat von Felica:
Du bist aber da!

Aber es passt alles mit seiner Kumpeline ^^

03.01.2023 15:08 • x 1 #6


R
@Pinkstar ich weiß das das nicht in ordnung ist hab es vorher noch nie gemacht aber ich konnte einfach nicht mehr. Und jetzt ist das ein ganz schöner Stich ins Herz weil ich nicht mehr weiter weiß. Wir hatten bisher eine sehr harmonische Beziehung. Bis auf das ich seit meiner letzte Beziehung Probleme mit der Eifersucht hab weil mich mein letzter freund auch mit der besten freundin betrogen hat. Aber er hat wirklich mit ihr *beep* getauscht etc.

Jetzt gerade weiß ich nicht was richtig und was falsch ist.

03.01.2023 15:27 • x 3 #7


Chrome
Na und? Es wird im Leben immer mehr geben als den einen Partner und vielleicht hat seine Freundin Liebeskummer und er wollte sie damit besänftigen?

Niemand ist grundlos böse zu jemanden den man mag. Es kann vieles bedeuten, eine Ausrede um es für sie leichter zu machen. Es kann natürlich auch stimmen oder er empfindet einfach viel für sie, liebt aber dich.

Nur er kann wissen was stimmt, jetzt steckst du da wo du steckst. Jedoch sehe es mal von der anderen Seite.

1. Er schreibt so etwas, heißt also auch, er will dich und betrügt dich nicht.

2. Er hat sich bewusst für dich entschieden

3. Er ist trotzdem nett zu anderen Menschen, obwohl er es nicht sein müsste, was von einem guten Charakter zeugt.

Du sitzt jetzt da und liest es natürlich negativ, aber man Kann es auch total positiv sehen und daran würde ich festhalten. Schlimm ist jetzt eigentlich nur dass du einfach im Handy geschaut hast ohne ihn zu fragen.

So etwas macht man nicht, da wirst du jetzt in den Apfel beißen müssen und gestehen, ansonsten wird euch dass ewig verfolgen. Frag ihn, frag ihn was er damit meinte und wieso er so etwas schreibt, denn für alles gibt es eine Erklärung.

Auch hier, versetzte dich mal in seine Lage, du hast einen guten Freund, der will sehr wahrscheinlich mehr von dir, gleichzeitig willst du ihn aber nicht als freund verlieren, was würdest du deinem jetzigen Lebensgefährten sagen? Würdest du überhaupt etwas sagen? Und wie würdest du diesem besten Freund antworten ohne ihn zu verletzen?

Ich denke jeder geht mit solchen Situationen anders um. Der eine macht es so wie dein Freund und erzählt dem anderen etwas dass ihm hilft besser damit klar zu kommen, ein anderer stellt klar dass man niemals ein Paar werden kann, weil nicht mehr wie freundschaftliche Gefühle vorhanden sind.

Es gibt da keinen Weg der alle zufrieden stellen wird, also hat er es wohl verheimlicht um dir nicht einen Grund zu geben eifersüchtig zu sein und dieser Freundschaft im Weg zu stehen und ihr hat er eben diesen Weg gegeben um besser damit klar zu kommen, war es richtig?

Keine Ahnung, wer sind wir um über andere zu urteilen? Er wird sie am besten kennen und wissen wie sie mit Ablehnung klar kommt. Alles in allem mag er diese Frau sehr, freundschaftlich und vielleicht sogar mehr, aber aktiv hat er sich für dich entschieden und dass solltest du auch zu schätzen wissen.

Deswegen zu gehen, zeugt eher von einem schwachen Charakter und vor allem zeigt es mir persönlich wie wenig Selbstbewusstsein du dann besitzt. Außerdem scheinst du dann auch nicht an eure Beziehung zu glauben.

Solche Geschichten klärt man unter 4 Augen und dann können beide Parteien sauer sein, der eine weil er solche Dinge schreibt, der andere weil seine Privatsphäre nicht akzeptiert wurde.

Am Ende ist nur wichtig zu erkennen ob es passt oder eben nicht und noch einmal, es gibt Millionen mögliche Partner da draußen und jeder von ihnen passt auf eine andere Art und Weise zu einem, wer sich davon einschüchtern lässt, ist sowieso falsch in einer Beziehung und sollte lieber alleine bleiben.

03.01.2023 15:31 • x 3 #8


Wollie
Richtig für dich ist, für Klarheit zu sorgen. Weil dein Bauchgefühl richtig war und da vielleicht schon viel mehr läuft als du ahnst. Würde ihn direkt darauf ansprechen und seine Reaktion wird dir die Wahrheit sagen.

03.01.2023 15:34 • x 3 #9


Wurstmopped
Wie lange habt ihr denn die Beziehung?
Und war er schon einmal mit ihr zusammen?

03.01.2023 15:36 • #10


Pinkstar
Zitat von Rebecca28:
ich weiß das das nicht in ordnung ist hab es vorher noch nie gemacht aber ich konnte einfach nicht mehr. Und jetzt ist das ein ganz schöner Stich ins Herz weil ich nicht mehr weiter weiß. Wir hatten bisher eine sehr harmonische Beziehung. Bis auf das ich seit meiner letzte Beziehung Probleme mit der Eifersucht hab

Ich kann dich gut verstehen Rebecca und die Bestätigung aufm Handy war auch da.

Du vertraust deinem Freund nicht mehr und das eben auch berechtigter Weise. So eine Nachricht an seinen angeblich beste Freundin ist tödlich für dich und jeder andere Mensch wäre das genauso.

Ich persönlich finde, da gibts auch nix mehr schönzureden.

Das Einzige, was du jetzt machen kannst: Es offen ansprechen wegen der Nachricht. Und dann schauen, wie er reagiert darauf. Wenn er wie ein Hund bellt, weisst du, dass du getroffen hast und dann würde ich die Konsequenzen daraus ziehen.

Aber generell hast du dann weiterhin kein Vertrauen mehr zu ihm. Das heisst, erstmal Reißleine ziehen und gehen. Und wegen der Eifersucht generell kannst du ja an dir bissl arbeiten. Hängt halt auch mit dem Selbstwert zusammen.

Aber du hattest, wie gesagt, das richtige Bauchgefühl Und das ist immer gut! Und eben auch die Wahrheit.

03.01.2023 15:36 • x 2 #11


Felica
Zitat von Felica:
Du bist aber da!


Ein was wäre wenn. Konjunktiv, Theorie.

Warum soll er ihr das nicht sagen dürfen?

03.01.2023 15:40 • x 3 #12


R
@Wurstmopped wir sind 2 Jahre zusammen. Er hatte mit ihr keine Beziehung, sie haben sich durch Daten kennengelernt.

03.01.2023 15:59 • #13


Cagy
Hallo Rebecca,
jeder hier hat wohl seine eigene Meinung dazu...
Ich würde mit ihm reden und fragen in welcher Beziehung die eigentlich zueinander stehen das sie so ein Thema aufmachen.
Ich würde auch mit der Frau reden, du kennst sie ja .
Bin gespannt was du noch berichten wirst.
Alles Gute dir.

03.01.2023 16:10 • #14


R
@Chrome stimmt auch wieder. Bin ja auch grundsätzlich nicht so eingestellt das ich mit ihm schluss machen möchte. Ich war eifersüchtig und hab sie ihm zu liebe bei uns zu Silvester eingeladen. Um sie besser kennen zu lernen und auch damit ich meine Eifersucht überwinde...
Damit kam ich bis jetzt auch gut klar.
Aber die Nachricht wirft mich aus der Bahn und mit ihm drüber reden geht nicht weil wir das Thema Eifersucht meiner Seite mehrfach hatten und er jetzt schnell an die Decke geht weil er mich da nicht versteht und auch verständlich weise nicht mehr drüber reden möchte.

03.01.2023 16:10 • #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag