1243

Wie geht es nach der Affäre weiter?

Wurstmopped

Wurstmopped

8909
1
14165
Zitat von Isely:
Loyalität und Vertrauen sind die zwei wesentlichen Stützen einer Freundschaft, ohne dies, verdient es nicht die Bedeutung Freundschaft. Bricht das ...

Die Gedanken sind frei und richtig ist auch, man begehrt immer das am meisten, was man täglich oder sehr häufig zu Gesicht bekommt.
Daher finden Affären auch gerne auf der Arbeitsstelle, Vereinen, Nachbarschaft etc statt, Freundeskreis nicht zu vergessen.

21.02.2022 10:40 • x 1 #406


Isely

Isely

13195
2
26904
Zitat von Wurstmopped:
Freundeskreis nicht zu vergessen.



Käme mir in 100 Jahren nicht in den Sinn.
Begehren oder Attraktivität hin oder her.

Das mein Partner eine Affäre hat, hängt geringfügig mit mir und unserer Beziehung zusammen. Bruchstücke jedenfalls.

Das meine Freundin eine Affäre mit meinem Mann hatte, hat null mit mir zu tun.
Die hatte sie ja nicht, weil sich unsere Freundschaft verändert hat.

Freundeskreis ist nochmal was anderes als ArbeitsKollegen oder Vereinskollegen, da bin ich selten so eng mit und schon gar nicht, mit deren Partner. Oder zieh mir noch während der unentdeckten Affäre Infos raus, die ich nutze.
perv. ist das!

21.02.2022 10:57 • x 2 #407



Wie geht es nach der Affäre weiter?

x 3


Wurstmopped

Wurstmopped

8909
1
14165
Zitat von Isely:
Käme mir in 100 Jahren nicht in den Sinn. Begehren oder Attraktivität hin oder her. Das mein Partner eine Affäre hat, hängt ...

Muss jede selbst entscheiden, was ihm die Freundschaft wert ist.
Es gibt darüber hinaus gute Freunde und Freunde die eigentlich einen Bekanntenstatus haben.
Enge Freunde gute Freunde kann man meist an einer Hand abzählen, da ist meine Philosophie immer gewesen, Frauen kommen und gehen, diese Freunde bleiben.
Da käme mir nicht im entferntesten in den Sinn, die Frau meines besten Freundes anzugraben.

21.02.2022 11:02 • x 2 #408


Isely

Isely

13195
2
26904
Zitat von Wurstmopped:
Da käme mir nicht im entferntesten in den Sinn, die Frau meines besten Freundes anzugraben.


Zitat von Wurstmopped:
Enge Freunde gute Freunde kann man meist an einer Hand abzählen, da ist meine Philosophie immer gewesen, Frauen kommen und gehen, diese Freunde


Sie war meine beste Freundin, durch dick und dünn, Höhen und Tiefen. Eine gewachsene tiefe Freundschaft….

Ihre dünne Erklärung, zu dritten…
Ich wollte ihn, ich verliebte mich immer mehr… und ihr war am Schluss alles egal, sie wollte nur eins, ihn!
Um zwar ganz!
Schön wenn man schon im Vorfeld etwas merkt und plötzlich komisch findet bei ihr…
Aber man sich zutiefst für solche Unterstellungen schämt…
Das kommt ja noch dazu…

Also , solche Freunde braucht kein Mensch.
Die wünsche ich auch niemanden. Das die sich so entpuppen und dich so ans Kreuz nageln.

21.02.2022 11:09 • x 6 #409


Wurstmopped

Wurstmopped

8909
1
14165
Zitat von Isely:
Also , solche Freunde braucht kein Mensch.

Das sehe ich auch so, aber Verrat ist wohl menschlich und zieht sich durch die Menschheitsgeschichte.
Man kann den Menschen nur vor den Kopf gucken und wenn man vom besten Freund, Freundin verraten wird, dann ist das schlimmer als wenn einem der aktuelle Partner betrügt

21.02.2022 11:14 • x 4 #410


Isely

Isely

13195
2
26904
Zitat von Wurstmopped:
Man kann den Menschen nur vor den Kopf gucken und wenn man vom besten Freund, Freundin verraten wird, dann ist das schlimmer als wenn einem der aktuelle Partner betrügt


Richtig!
Das prägt dich nachhaltig…

Letztens kam eine Bekannte ( geschieden) vorbei, um mir etwas zu bringen, kenne sie aus dem Nachbarort. Nur ich. Mein Mann nicht.

Biete ihr einen Kaffee an, mein Mann kommt von der Arbeit, kurz vorgestellt…
Mein Mann geht dann mit dem Hund. Damit wir noch etwas smalltalk machen können… Sagt sie mir lachend, also für Ende 50 sieht dein Mann definitiv nicht aus… wo hast du den denn gefunden ?

Zack!

Feierabend… früher hätte ich über so was geschmunzelt , heute nicht mehr!

Das macht das mit einem…

Mir kommt keine Single Frau mehr in den engsten Kreis!
Tut mir leid!

21.02.2022 11:27 • x 3 #411


Wurstmopped

Wurstmopped

8909
1
14165
Zitat von Isely:
Richtig! Das prägt dich nachhaltig… Letztens kam eine Bekannte ( geschieden) vorbei, um mir etwas zu bringen, kenne sie aus dem Nachbarort. Nur ...

Wahrscheinlich ist sie nicht ohne Grund geschieden....

21.02.2022 11:29 • #412


Butterblume63

9882
1
25285
Es liegt doch nicht an den Singles. Wie oft liest man von Affären im Freundeskreis wo beide anderweitig gebunden sind.
Ich wäre ganz schön einsam gewesen,wenn ich in den Jahren wo ich alleine war ausgeschlossen von Pärchen geworden wäre. Die haben mir sogar ihre Männer anvertraut um bei mir was im und am Haus zu reparieren.
Es liegt nicht am Single sein sondern am Charakter ob man sich zurück halt.

21.02.2022 11:35 • x 5 #413


BernhardQXY

7108
3
11371
Herje, was soll denn so etwas? Das hat doch mit Besitzdenken oder mangelndem Selbstbewusstsein zu tun. Aber nicht mit einer Unbefangenheit und Lebensglück.
Jeden wegbeißen der meiner Frau nahekommt oder sie scharf findet?
Da wäre ich lange beschäftigt.
Wichtig ist, dass meine Frau sich für mich entscheidet. Heute morgen zum Beispiel

21.02.2022 11:38 • x 1 #414


Isely

Isely

13195
2
26904
Zitat von Butterblume63:
Es liegt doch nicht an den Singles. Wie oft liest man von Affären im Freundeskreis wo beide anderweitig gebunden sind.
Ich wäre ganz schön einsam gewesen,wenn ich in den Jahren wo ich alleine war ausgeschlossen von Pärchen geworden


Stimmt! Klar gibts das auch!

Ich kann nur über meine Geschichte berichten. Mein Empfinden.
Nein schön ist das nicht.
Aber da bin ich halt ehrlich, mich hat das damals umgehauen.

21.02.2022 11:45 • x 2 #415


Isely

Isely

13195
2
26904
Zitat von BernhardQXY:
Herje, was soll denn so etwas? Das hat doch mit Besitzdenken oder mangelndem Selbstbewusstsein zu tun. Aber nicht mit einer Unbefangenheit und ...


Nö, dass hat nichts mit fehlenden Selbstbewusstsein zu tun.

Sondern einfach mit dem momentanen Empfinden, wenn mir gegenüber so was verlautet wird.

21.02.2022 11:48 • x 1 #416


BernhardQXY

7108
3
11371
Zitat von Isely:
Sondern einfach mit dem momentanen Empfinden, wenn mir gegenüber so was verlautet wird.

Und woher kommt dieses empfinden?

21.02.2022 11:50 • #417


Butterblume63

9882
1
25285
Zitat von Isely:
Stimmt! Klar gibts das auch! Ich kann nur über meine Geschichte berichten. Mein Empfinden. Nein schön ist das nicht. Aber da bin ich halt ehrlich, ...

Ich verstehe dich,aber für mich liest es sich so,dass du weder einer anderen Frau und irgendwie auch deinem Mann in dem Punkt nicht vertraust.

21.02.2022 11:53 • x 2 #418


Isely

Isely

13195
2
26904
Zitat von BernhardQXY:
Und woher kommt dieses empfinden?


Ja woher ?
Ich bin da eben nicht mehr so befreit mit.
Vielleicht weil ich immer von mir aus gegangen bin, in Bezug auf Männern im Bekanntenkreis?

21.02.2022 11:54 • #419


BernhardQXY

7108
3
11371
Genau so liest es sich auch für mich.
Und das finde ich schade und Lebensfreude einschränkend.

21.02.2022 11:56 • x 1 #420



x 4