1096

Wie geht es nach der Affäre weiter?

Isely

Isely


11657
2
22879
Zitat von Butterblume63:
Ich verstehe dich,aber für mich liest es sich so,dass du weder einer anderen Frau und irgendwie auch deinem Mann in dem Punkt nicht ...


Meinem Mann vertraue ich wieder restlos.
Es sind diese Äusserungen von Frauen, die mir dann so einen Hieb verpassen.

Ich glaube das kommt jetzt extremer rüber als gemeint, ich kann über solche Sprüche nicht mehr ganz so easy wegsehen.

Ich habe solche Äusserungen allerdings auch nie mal über andere Männer getätigt, wäre mir viel zu blöd.

21.02.2022 12:57 • x 1 #421


BernhardQXY


5357
3
8472
Zitat von Isely:
Es sind diese Äusserungen von Frauen, die mir dann so einen Hieb verpassen.

Sie es doch Mal aus folgender Perspektive:
Dein Mann hat sich entschieden, du vertraust ihm, dann können solche Bemerkungen nur zweierlei bedeuten:
a) ich Glückspilz
b) mein Männergeschmack ist wohl ein guter

21.02.2022 13:01 • x 1 #422



Wie geht es nach der Affäre weiter?

x 3


Isely

Isely


11657
2
22879
Zitat von BernhardQXY:
Genau so liest es sich auch für mich. Und das finde ich schade und Lebensfreude einschränkend.

Das ist ja Quatsch, nur weil ich nicht mehr enger mit einer Single Frau befreundet sein möchte?

Unterhalte dich mal mit Witwen, was die dir sagen, nämlich dass sie leider nicht erwünscht sind im Kreise von Paaren.
Das habe ich schon zig mal gehört, getreu dem Motto, die haben Angst um ihre Männer.

Also tun wir mal nicht so, dass ist oftmals die Realität!
Nicht schön, natürlich.

21.02.2022 13:02 • #423


Isely

Isely


11657
2
22879
Zitat von BernhardQXY:
Sie es doch Mal aus folgender Perspektive: Dein Mann hat sich entschieden, du vertraust ihm, dann können solche Bemerkungen nur zweierlei bedeuten: ...


Genau so habe ich da auch jahrelang reagiert, völlig unbefangen.
Und das ist glaub der Punkt, dass unbefangene ist weg…
So und nu ist gut,,, solche Äusserungen kommen ja jetzt auch nicht wöchentlich

Der Übergang war ja, guter Freund oder Freundin, und was von solch einem Verrat dann selbst noch in dir hängen bleibt. In dem Fall , in mir.

Alles gut!

21.02.2022 13:06 • x 2 #424


Butterblume63


8096
1
19806
Gut,ich finde solche Aussagen auch blöd.
Bei mir wäre gekommen: Meinen Mann gab es vor ...Jahren im Supermarkt im Angebot!
Damit zeigt man wie dumm solche Sätze sind.
Trotzdem glaube ich,dass irgendwas noch eine Wunde in dir drinnen ist und die hängt nicht nur mit deiner ehemals besten Single-Freundin zusammen.
Und ich hatte als Witwe das Glück weiterhin im Freundeskreis gern gesehen worden zu sein.
Und nein,ich sehe nicht aus wie Quasimodo und wiege etliche Zentner um keine Gefahr in mir zu sehen.

21.02.2022 13:08 • x 5 #425


BernhardQXY


5357
3
8472
Zitat von Isely:
Das habe ich schon zig mal gehört, getreu dem Motto, die haben Angst um ihre Männer.

Ich habe nicht soviel mit Witwen zu tun.

Dr Punkt ist der.
Ich bin in Sachen Ehe mittlerweile auf einen Standpunkt angekommen, wo ich keine Angst mehr vor anderen Männern habe.
Das hat etwas mit einer inneren Einstellung und vertrauen zu tun.

21.02.2022 13:09 • x 2 #426


BernhardQXY


5357
3
8472
Zitat von Butterblume63:
Trotzdem glaube ich,dass irgendwas noch eine Wunde in dir drinnen ist und die hängt nicht nur mit deiner ehemals besten Single-Freundin zusammen.

Ja.
Es lohnt sich bestimmt, da nocheinmal nachzuschauen. Die Unbefangenheit kann ja wieder kommen.

21.02.2022 13:10 • x 1 #427


BernhardQXY


5357
3
8472
Zitat von Butterblume63:
Und nein,ich sehe nicht aus wie Quasimodo und wiege etliche Zentner um keine Gefahr in mir zu sehen.

Das ist kein Schutz imho
Männer haben unterschiedlichste Geschmäcker

21.02.2022 13:12 • x 1 #428


Felica

Felica


6779
5
7103
Zitat von Butterblume63:
Das Ranking würde mich interessieren.


Dann frag doch

Es gibt ONS, belanglose Kurzaffären, Affären, Affären (die zu Beziehungen werden), Warmwechsel ....

Es gibt Betrüger, die bedauern...oder wiederholen, oder direkt Betrug planen und auf die Suche gehen etc....

Ich glaube, da gibt es viele Beispiele und Schärfegrade.

21.02.2022 13:15 • x 3 #429


Butterblume63


8096
1
19806
Zitat von BernhardQXY:
Ja. Es lohnt sich bestimmt, da nocheinmal nachzuschauen. Die Unbefangenheit kann ja wieder kommen.

Ich vermute du hast nur Glück,dass du wieder vollständig unbefangen bist. Bei den meisten schätze ich bleibt der Dornvorsatz eines Stachels ein Lebtag stecken. Und bei gewissen Äußerungen pikst er ganz gewaltig. Damit muss man dann leben lernen.

21.02.2022 13:15 • x 4 #430


Butterblume63


8096
1
19806
Zitat von Felica:
Dann frag doch Es gibt ONS, belanglose Kurzaffären, Affären, Affären (die zu Beziehungen werden), Warmwechsel .... Es gibt Betrüger, ...

Wird wahrscheinlich etliche Betrogene weniger interessieren.

21.02.2022 13:17 • x 1 #431


Butterblume63


8096
1
19806
Zitat von BernhardQXY:
Das ist kein Schutz imho Männer haben unterschiedlichste Geschmäcker

Naja,so naiv bin ich halt,dass ich dachte,dass der Affären-Partner schon eine gewisse Attraktivität aufweisen soll. Das Auge isst mit....nach dem Motto.

21.02.2022 13:19 • x 1 #432


BernhardQXY


5357
3
8472
Zitat von Butterblume63:
Damit muss man dann leben lernen.

Ja-in was das Glück betrifft.
Ja, dass wir Glück hatten in der damaligen Situation die richtigen Leute um sich zu haben und die richtigen Hinweise auf unseren gemeinsamen Kursus zu geben
Nein, weil so ein Dornfortsatz nur bedeutet, dass man nicht vollständig geheilt ist. Und den Anspruch hatte und habe ich.

21.02.2022 13:20 • x 1 #433


Felica

Felica


6779
5
7103
Zitat von BernhardQXY:
Da wäre ich lange beschäftigt.
Wichtig ist, dass meine Frau sich für mich entscheidet. Heute morgen zum Beispiel

Das finde ich eine schöne Aussage.
Denn das Fatale an Beziehungen ist diese elendige Selbstverständlichkeit. Das sollten die Partner nie so empfinden. Natürlich muss man sich auf einen Partner verlassen können, Grundvertrauen haben. Aber er gehört einem nicht, er/ sie ist eigenständig und dadurch auch gewissen Reizen ausgesetzt.

Den Partner als Geschenk zu betrachten und behandeln zu können, ist etwas Wunderbares.

21.02.2022 13:22 • x 2 #434


BernhardQXY


5357
3
8472
Zitat von Butterblume63:
Das Auge isst mit....nach dem Motto.

Naja, das stimmt. Aber da es kaum objektive Punkte gibt, die den Grad der Attraktivität beschreiben und wir Menschen doch sehr individuell sind wird es garantiert auch welche geben, die einem adipösen weiblichen Quasimodo hinterher sabbern

21.02.2022 13:24 • x 2 #435



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag