14

Beziehung mit einer Frau die verheiratet ist - was tun?

Skully1981


25
1
4
Zitat von Nenja:
Lieber Skully, ich glaube nicht, dass sie dich wirklich liebt. Oder zumindest liebt sie dich nicht so sehr, als dass sie ihr Leben und ihren Mann für dich verlassen würde. Weil dann hätte sie das schon längst getan, schon lange bevor du sie "mit Nachrichten bombardiert" hast. Ich habe zwei Freundinnen, die langjährige Affären haben, um etwas zu kompensieren, dass sie in ihrer Ehe nicht bekommen - und alle von ihnen lieben ihre AM. Aber die Sicherheiten, die sie durch die Ehen haben, die langjährige Vebundenheit und Freundschaft zu ihren ...



Sie hat sich heute gemeldet und sagte das noch herausbekommen will ob es die richtige Entscheidung war mich zu verlassen und das sie zurück ist zu ihrem Mann
"Ich roll nicht mit den Augen. Ich verstehe dich. Aber ich hab mich nunmal entschieden. Vielleicht ist es eine falsche Entscheidung. Ich werde es noch raus bekommen. Aber ich möchte dich nicht deswegen aus meinem Leben streichen. Wir müssen beide versuchen damit umzugehen. " ihre Nachricht.
Was soll ich davon halten

28.03.2019 15:58 • #46


unbel Leberwurs.


5664
1
4862
Zitat von Skully1981:


Sie hat sich heute gemeldet und sagte das noch herausbekommen will ob es die richtige Entscheidung war mich zu verlassen und das sie zurück ist zu ihrem Mann
"Ich roll nicht mit den Augen. Ich verstehe dich. Aber ich hab mich nunmal entschieden. Vielleicht ist es eine falsche Entscheidung. Ich werde es noch raus bekommen. Aber ich möchte dich nicht deswegen aus meinem Leben streichen. Wir müssen beide versuchen damit umzugehen. " ihre Nachricht.
Was soll ich davon halten


Verlassen kann man nur jemanden, mit dem man zusammen war. Ihr hattet "nur" eine Affäre.
Sie stellt Dich auf die Warmhalteplatte.

Ist doch immer dasselbe blabla: Die Ehe ist soooo schlecht und Du bist sooo toll.
Aber trennen kann man sich trotzdem nicht.

Wieso tust Du Dir das an?

28.03.2019 16:12 • x 1 #47


Skully1981


25
1
4
Zitat von unbel Leberwurst:

Verlassen kann man nur jemanden, mit dem man zusammen war. Ihr hattet "nur" eine Affäre.
Sie stellt Dich auf die Warmhalteplatte.

Ist doch immer dasselbe blabla: Die Ehe ist soooo schlecht und Du bist sooo toll.
Aber trennen kann man sich trotzdem nicht.

Wieso tust Du Dir das an?


Sie ist in mein Kopf drin und will nicht mehr raus.
Es ist alles mist.
Ich sehe den Sohn jeden Tag der mir auch ans Herz gewachsen ist.
Die sucht zu ihr ist aber weniger geworden im Gegensatz zum Anfang.

28.03.2019 16:33 • #48


Hitachi

Hitachi


4391
6258
Zitat von Skully1981:

Sie ist in mein Kopf drin und will nicht mehr raus.
Es ist alles mist.
Ich sehe den Sohn jeden Tag der mir auch ans Herz gewachsen ist.
Die sucht zu ihr ist aber weniger geworden im Gegensatz zum Anfang.


...Leberwurst hat absolut recht! Ich setz noch einen drauf, sie ist ein Feigling wie zig andere die lieber in einer verkorksten Ehe/BZ bleiben, sich den AP warm halten, bei Bedarf hervorholen um ihr Ego auf zubessern!

...du kannst gerne weiter auf der "Wartbank" sitzen bis sie sich wieder mal meldet und dir was von Liebe vorsäuselt und über ihre desolate Ehe meckert...oder aber du machst Nägel mit Köpfen! Schreib ihr eine Nachricht, das sie es zu unterlassen hat, dich zu kontaktieren, solange sie nicht weiss was sie will...und dann willst du Taten sehen und nicht nur leere Worte, nur daran kannst du erkennen ob sie es ernst meint!

...du musst die Regeln austellen, denn du bist in der besseren Ausgangsposition, du bist Single! Lies dich mal quer in dem Thread " Angst das sich Affäre wieder in seine EF verliebt"....das wird sehr hilfreich für dich sein!

31.03.2019 05:19 • x 1 #49


Skully1981


25
1
4
Zitat von Hitachi:

...Leberwurst hat absolut recht! Ich setz noch einen drauf, sie ist ein Feigling wie zig andere die lieber in einer verkorksten Ehe/BZ bleiben, sich den AP warm halten, bei Bedarf hervorholen um ihr Ego auf zubessern!

...du kannst gerne weiter auf der "Wartbank" sitzen bis sie sich wieder mal meldet und dir was von Liebe vorsäuselt und über ihre desolate Ehe meckert...oder aber du machst Nägel mit Köpfen! Schreib ihr eine Nachricht, das sie es zu unterlassen hat, dich zu kontaktieren, solange sie nicht weiss was sie will...und dann willst du Taten sehen und nicht nur leere Worte, nur daran kannst du erkennen ob sie es ernst meint!

...du musst die Regeln austellen, denn du bist in der besseren Ausgangsposition, du bist Single! Lies dich mal quer in dem Thread " Angst das sich Affäre wieder in seine EF verliebt"....das wird sehr hilfreich für dich sein!


Vielen Dank für die waren Worte.
Ich werde erst mal eine Kontaktsperre einführen. Ab jetzt. Ich muss hart bleiben. So schwer es auch wird.

01.04.2019 16:31 • x 1 #50


DieSeherin

DieSeherin


1009
907
Zitat von Skully1981:
Ich muss hart bleiben. So schwer es auch wird.


du wirst sehen, dass es von tag zu tag leichter werden wird.

im grunde ist es ziemlich mies von ihr, sich zwar für ihre zu entscheiden, diese entscheidung aber nicht konsequent durchzuziehen. mit ihren immer wiederkehrenden kontakten zu dir, kann sie sich doch gar nicht total auf ihre ehe konzentrieren - und du wirst so nicht den notwendigen abstand bekommen

01.04.2019 16:44 • #51


kuddel7591

kuddel7591


5964
2
5335
@skully

du kannst keine Ansprüche stellen....das ist das Los bei Affären. Du bist - sorry - das 5. Rad am Wagen, egal wie die verh. Frau zu dir steht. Erst wenn die Dame sich tatsächlich von ihrem EM trennt und scheiden lässt, hast du die Chance, in die 1. Reihe zu gelangen....egal, was die Frau dir bisher alles gesagt hat.

Was du durchmachst - das wirst du in ähnlicher Form in vielen Threads finden, in denen es um
Fremdgehen und Affären geht. Das ist leider "nun mal so" mit Affären einhergehend, was kein Trost
für dich sein wird, denn das Herz lässt sich nicht auf eine so harsche Art trösten.

Kontaktsperre - die absolute Keule, wenn sie verfügt wird. Wenn DU sie selbst verfügst, tut das
anfangs eben so weh, als wenn die Frau eine anwendet. Du wirst allerdings in einem Vorteil sein, wenn du die Kontaktsperre anwendest und durchziehst. Du allein entscheidest, was für dich sinnvoller erscheint - sonst niemand.

Noch ein Tipp - gehe mit der Frau...wenn auch evtl. über eine mögliche Kontaktsperre - im GUTEN auseinander. Auf lange Sicht ist das für DICH wesentlich hilfreicher, um dich irgendwann neu orientieren zu können...mit einer Single-Frau.

Sie "heftig" das Affären-Aufkommen insgesamt für dich war - das sind für Affären typische Merkmale. Sich als AF/AM in einer Affäre zu befinden - da eröffnen sich Tür und Tor....weil (fast) ALLES bereitet wird, um die gemeinsame Zeit angenehm zu gestalten. Doch das ist nicht der (Lebens)-Alltag - die Zeit in der gemeinsamen Affäre. "Affäre" kennt keinen Alltag, wie ihn das normale Leben aufbietet. "Affäre" ist lediglich eine verkappte Realität....und MEIST zum Leidwesen der AF/AM...

01.04.2019 17:11 • #52


Skully1981


25
1
4
Zitat von DieSeherin:

du wirst sehen, dass es von tag zu tag leichter werden wird.

im grunde ist es ziemlich mies von ihr, sich zwar für ihre zu entscheiden, diese entscheidung aber nicht konsequent durchzuziehen. mit ihren immer wiederkehrenden kontakten zu dir, kann sie sich doch gar nicht total auf ihre ehe konzentrieren - und du wirst so nicht den notwendigen abstand bekommen


Heute gerade hat sie mir ein Foto von sichgeschickt.
Letzen Freitag schrieb sie mir "Ich roll nicht mit den Augen. Ich verstehe dich. Aber ich hab mich nunmal entschieden. Vielleicht ist es eine falsche Entscheidung. Ich werde es noch raus bekommen. Aber ich möchte dich nicht deswegen aus meinem Leben streichen. Wir müssen beide versuchen damit umzugehen. "
Das ist ein Zeichen fürs warmhalten oder?

01.04.2019 17:34 • #53


paulaner

paulaner


1355
2
2619
Zitat von Skully1981:
Das ist ein Zeichen fürs warmhalten oder?

Ja klar. Auch wenn es vielleicht nicht mal planvoll ist.
Es läuft auf nichts anderes hinaus

01.04.2019 18:05 • #54


kuddel7591

kuddel7591


5964
2
5335
Zitat @skully

Zitat:
Das ist ein Zeichen fürs warmhalten oder?


...wer hält wen warm - sie dich...oder du sie?

Vorsicht - das kann auch ein Trost sein, dass der ausgesprochene Cut dich nicht zu sehr trifft.

Sie schreibt von einer "ggf. falschen Entscheidung"....das zeigt sich immer erst im Nachhinein,
ob eine Entscheidung richtig war...oder nicht.

Mit dir "in Verbindung" zu bleiben - in Freundschaft? Nach einer solchen Zeit? Das ist ne harte
Kiste, das auf die Reihe zu bekommen - "mehr" zu wollen (von dir aus), aber nicht zu "dürfen", weil sie ein Ende der Affäre ausgesprochen hat? Willst du dir das antun?

Ich hatte auch mal eine solche Konstellation....es sollte in eine Freundschaft münden! Ich bin froh,
dass es nicht zustande kam, weil das ein Ritt auf der Rasierklinge wurde, bevor es überhaupt soweit kam....

01.04.2019 18:06 • #55


Hitachi

Hitachi


4391
6258
Zitat von Skully1981:

Heute gerade hat sie mir ein Foto von sichgeschickt.
Letzen Freitag schrieb sie mir "Ich roll nicht mit den Augen. Ich verstehe dich. Aber ich hab mich nunmal entschieden. Vielleicht ist es eine falsche Entscheidung. Ich werde es noch raus bekommen. Aber ich möchte dich nicht deswegen aus meinem Leben streichen. Wir müssen beide versuchen damit umzugehen. "
Das ist ein Zeichen fürs warmhalten oder?


...ich denk du wolltest sie blockieren, oder ihre Nummer löschen?, dann musst du es auch tun! Frag nicht lange, mach es einfach und gut!

01.04.2019 18:55 • #56


Skully1981


25
1
4
Zitat von Hitachi:

...ich denk du wolltest sie blockieren, oder ihre Nummer löschen?, dann musst du es auch tun! Frag nicht lange, mach es einfach und gut!


Leichter gesagt als getan.

01.04.2019 20:21 • #57


Hitachi

Hitachi


4391
6258
Zitat von Skully1981:

Leichter gesagt als getan.


....nein ist es nicht!, du wirst sehen, wenn du es getan hast fühlst du dich erleichtert! Ansonsten musst du eben weiter auf dem Zahnfleisch kriechen...ISSO

02.04.2019 02:12 • #58


Ibims

Ibims


436
473
Also ich würde es nicht zwangsläufig als Warmhaltenwollen bezeichnen. Sie sagt ganz klar, das es beendet ist und das ihr beide mit ihrer Entscheidung umgehen lernen müsst.
Natürlich möchte sie dich nicht aus ihrem Leben streichen, sie mag dich ja trotzdem, leicht ist es für sie auch nicht...ABER wahrscheinlich leichter als für dich.
So wie sie ihre Entscheidung gegen dich getroffen hat, wird sie auch deine Entscheidung von dir FÜR DICH gegen sie mittels Kontaktsperre als ein " Mit umgehen lernen" akzeptieren müssen.
Ziehe es durch, aber rede mit ihr darüber normal. Es soll nicht als eine Bockreaktion oder Strafaktion rüberkommen, sondern als eine vernünftige Aktion für dich, für euch..
Und dann versuche sie zu vergessen - Das wirst du eh nie, ich sage das aus eigener Erfahrung, aber du bekommst Abstand, und wenn es Jahre dauert. Bedenke aber, nur einmal Kontakt kann dich wieder zurückwerfen, auch nach Jahren, wenn die Sypathie wieder aufkommt.
Du hast keine Chance mit ihr im Kopf! Es gibt nur einen Weg dort raus und der ist steinig, wahrscheinlich sehr lang und sehr schmerzvoll!
Viel Glück!

02.04.2019 03:08 • #59


Skully1981


25
1
4
Wir haben es beide nicht geschafft den Kontakt abzubrechen. Mal meldet sie sich dann wieder ich. ich habe alles versucht ....wirklich alles ......es klappt nicht....es will nicht klappen.

14.05.2019 12:40 • #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag