111

Bin bis zum 2 Date gekommen und hab es wsl vergeigt

Holzwurm94


88
4
21
Zitat von Landlady_bb:
Na bitte, das nenne ich doch mal eine klare Ansage! Dann geh behutsam und entspannt vor - und lass vor allem diesen krampfigen Beziehungs-Definitions-Müll weg. Und auch ich habe eine kulturell hochwertige Empfehlung: das Lied "1001 Nacht" von Klaus Lage.
also null machen?

Gestern 14:29 • x 1 #76


Holzwurm94


88
4
21
Zitat von WillyWichtig:
Sorry wenn ich das schreibe aber das ist meine Erfahrung: Hätte sie Bock auf Dich, wäre ihr Zeit so etwas von egal! So ist es und das habe ich auch erst mal schmerzhaft lernen müssen... Irgendwann kommt eine, wo es passt! Willy

Ja denke so pauschal kann man des nicht immer sagen aber wsl in den meisten Fällen ist es wirklich so

Gestern 14:33 • #77



Bin bis zum 2 Date gekommen und hab es wsl vergeigt

x 3


Landlady_bb

Landlady_bb


1053
3
1436
Zitat von Holzwurm94:
also null machen?

Vorläufig zumindest.
Und in ein paar Wochen überlegst du dir ein Ausflugsziel, das zu zweit genauso viel Spaß macht wie allein, und meldest dich ganz locker bei ihr: "Hey, ich gehe/fahre am soundsovielten da und da hin, haste Lust mitzukommen?"
Macht sie mit, ist's prima.
Macht sie nicht mit, unternimmst du's eben allein.

Gestern 14:37 • x 2 #78


Woelkeline


477
1057
Zitat von Holzwurm94:
also null machen?


Genau das gelingt Dir ja leider nicht!

Du versuchst einen Kuss - sie will nicht. soweit nicht schlimm. Aber: Du liest zwar, was sie schreibt und antwortest auch darauf, aber im Grunde schaust Du nur, ob nicht doch noch was geht.

Sie schreibt, dass sie unsicher ist - Du erwähnst "besser kennenlernen"

Sie schreibt wieder, dass sie nicht genau weiß - Du willst "spazieren gehen"

Auch hier im Forum, immer die Frage: geht vielleicht doch noch was? Nur spazieren, oder doch vielleicht kochen zusammen, oder am Wochenende was machen?

In mir ist nur beim Lesen der Eindruck entstanden, dass Du statt des "kleinen Fingers" immer die "ganze Hand" willst und auch nicht müde wirst, danach zu fragen. Ich hätte als Frau keine Lust mit Dir spazieren zu gehen weil ziemlich klar ist, dass dann die nächste Frage schon gestellt wird (Kochen?) und ich wieder anfangen muss, Dich zurück zu weisen, wenn ich nicht mehr als diesen Spaziergang möchte. Dann folgt wieder ein Alternativvorschlag, wieder zurück weisen...Nee, Danke.

Mein Tipp für Dich: hör mal, was Dein Gegenüber Dir sagt. Focus auf Dein Gegenüber, nicht auf Dich. Dann erübrigt sich der eine oder andere Post hier im Forum.

Tipp 2: sich die Mühe machen, Groß- und Kleinschreibung anzuwenden. Absätze, Kommata sind auch nützlich. Worte ausschreiben ("etz"?). Das zeugt von Interesse, Bildung und dass Du Dir Mühe gibst für den Menschen oder das Forum. Auch hier: Focus auf Dein Gegenüber!

Gestern 14:54 • x 4 #79


Toretto


995
2
1512
Zitat von Holzwurm94:
Diese Frau


Was macht diese Frau nach zwei Dates denn sooo interessant?
Du kennst sie doch gar nicht. Bzw. weißt du, dass sie zickt wenn du sie küssen willst und du das "Erbe" deiner Vorgänger (schlechte Erfahrungen) ausbaden darfst. Hol die Frau vom Podest und lies "Lob des S.ismus". Ist zwar ein Aufreißerbuch es verschafft dir einen gesunderen Blick auf die Dynamik zwischen Mann und Frau.

Gestern 14:58 • #80


will_hunting

will_hunting


131
171
Zitat von Toretto:
Was macht diese Frau nach zwei Dates denn sooo interessant?

Die Interessantheit ist direkt proportional zur Unerreichbarkeit.

Gestern 15:35 • #81


Landlady_bb

Landlady_bb


1053
3
1436
Zitat von Toretto:
Bzw. weißt du, dass sie zickt wenn du sie küssen willst

Ach?! Ist eine Frau demnach verpflichtet, sich küssen zu lassen, auch wenn sie das gar nicht oder noch nicht möchte?

PS: Selbst bei Kindern ist es zu respektieren, wenn sie "Nun gib der Omi doch ein Küsschen!" ablehnen.

Gestern 16:00 • x 1 #82


Toretto


995
2
1512
Zitat von Landlady_bb:
Ach?! Ist eine Frau demnach verpflichtet, sich küssen zu lassen, auch wenn sie das gar nicht oder noch nicht möchte? PS: Selbst bei Kindern ist es zu respektieren, wenn sie "Nun gib der Omi doch ein Küsschen!" ablehnen.


Nö, das sagt auch keiner. Aber das Ganze Erklärungs-bla-bla-Drama von ihr danach kann man ebenso abstoßend finden.
Ein normales Nein reicht doch völlig aus.

Der Fehler des TE war auf ihr Drama einzusteigen. Macht aber beim Endergebnis keinen Unterschied.

Ich möchte den TE gerne dahin bringen dass er erkennt, dass sie nicht das große Los war.
Und eine Frau die IHN nicht küssen will, ist nichts für ihn.

Gestern 16:05 • #83


Woelkeline


477
1057
Zitat von Toretto:
Nö, das sagt auch keiner. Aber das Ganze Erklärungs-bla-bla-Drama von ihr danach kann man ebenso abstoßend finden. Ein normales Nein reicht doch völlig aus. Der Fehler des TE war auf ihr Drama einzusteigen. Macht aber beim Endergebnis keinen Unterschied.


Wenn ich es richtig lese, hat ER 1 Tag später das Thema erneut aufgegriffen.

Gestern 16:07 • #84


Toretto


995
2
1512
Zitat von Woelkeline:
Wenn ich es richtig lese, hat ER 1 Tag später das Thema erneut aufgegriffen.


Das mag sein. Ändert aber ohnehin nichts mehr. Sie hat aber wohl nach dem Kuss angefangen mit "zu schnell", "besser kennenlernen" und "schlechten Erfahrungen".

Gestern 16:09 • #85


Landlady_bb

Landlady_bb


1053
3
1436
Wie nennt man das, wenn endlos irgendwelche Dinge durchgekaut werden, die nun mal passiert und nicht mehr zu ändern sind?
Fehlerdiskussion.
Nützt nicht wirklich was, und außerdem sind wir hier auch nicht in 'ner Disk"u"thek.

Was wird nun mit @Holzwurm94 und der Dame seines Interesses? Silencium oder nicht? Wenn ja: wie lange? Und wie weiter?

Gestern 16:15 • x 1 #86


Toretto


995
2
1512
Zitat von Landlady_bb:
So, und was wird nun mit @Holzwurm94 und der Dame seines Interesses? Silencium oder nicht? Wenn ja: wie lange? Und wie weiter?


Ich rate dazu die Frau abzuhaken. Je schneller, desto besser für ihn.

Gestern 16:16 • #87


Landlady_bb

Landlady_bb


1053
3
1436
Na, @Toretto , wenigstens hast du
Zitat:
abzuhaken
ohne c geschrieben.

Gestern 16:18 • x 2 #88


Wasabix

Wasabix


1872
3
2383
Zitat von Holzwurm94:
Weiß einfach nicht wie man sich da weiter verhalten soll, soll ich weitere Treffen vorschlagen weil man sich ja



Hallo Holzwurm,

Denke, sie ist nicht weiter interessiert, tiefer einzusteigen.
An deiner Stelle würde ich tatsächlich den ( nicht beleidigten) sondern souveränen Rückzug antreten.
Damit bleibst du ihr grundsätzlich positiv im Gedächtnis. Weil nicht aufdringlich.
Nichts Schlimmeres als klare Worte, die nicht verstanden werden wollen.
Mach einfach gar nix mehr.
Ist wahrscheinlich nicht ganz einfach, aber du schaffst das!

Gestern 16:19 • x 1 #89


Läufer71


183
1
235
Zitat von Landlady_bb:
Na, @Toretto , wenigstens hast du ohne c geschrieben.


Sehr gut!

Gestern 16:21 • #90



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag