32

Bindungsangst Krümel- Liebe, Gleichgültigkeit

Humbee


35
2
11
[quote="AlexH"][/
Wir ticken in vielen Gewohnheiten sehr ähnlich, die Art zu lieben teilen wir und wir kennen uns, tauschen sehr intimes miteinander aus, lachen und erfreuen uns aneinander

Mein Gefühl ist warm und sehr erfüllend, wenn ich bei ihm bin.
Es hat Gefühle von Ankommen, Sicherheit, Verbundenheit, Freundschaft, Vertrautheit gegeben...
Keine Ahnung wie ich Liebe beschreiben soll

19.06.2019 19:40 • #16


Ex-Mitglied


Zitat von Humbee:
Mein Gefühl ist warm und sehr erfüllend, wenn ich bei ihm bin.

Zitat von Humbee:
ich habe mich nach ständigem On und Off heute zum x- ten Mal getrennt.
Ich habe seine Nähe nicht mehr ertragen,



Das musst jetzt aber mal erklären...offenbar ist doch nicht alles so rosa wie
Du es verkaufen willst

19.06.2019 19:43 • x 1 #17


Humbee


35
2
11
Zitat von AlexH:
rosa

Ich möchte ncihts verkaufen. Ich habe lediglich versucht darzulegen wie das Gefühl in der ON Phase ist

19.06.2019 19:44 • #18


Ex-Mitglied


Aha..aber bei aller Realitätsverweigerung...da gibt es ja dann auch ein Off...und das kommt ja nicht einfach von Irgendwoher

19.06.2019 19:45 • x 1 #19


Humbee


35
2
11
Zitat von AlexH:
Irgendwoher

Ich verweigere die Reslitöt nicht. Siehe oben.
Ohne dich angreifen zu wollen, du wirkst ein wenig aggressiv von den Antworten her.
Ich wäre ja nicht in der Situation, wenn alles komplett mies wäre. Es gibt eben nicht diesen Mittelmaß, sondern die beiden extremen sehr schön und sehr zermürbend

19.06.2019 19:46 • #20


Ex-Mitglied


Zitat von Humbee:
Ohne dich angreifen zu wollen, du wirkst ein wenig auf krawall.



Aha..warum? Weil ich einige Diskrepanzen deiner Äusserungen anspreche?

19.06.2019 19:48 • x 1 #21


Humbee


35
2
11
Nein! Ich glaube du verstehst mich komplett falsch!

19.06.2019 19:49 • #22


Ex-Mitglied


Ok. Wenn das so ist, sag ich nix mehr dazu...dann ist ja alles eigentlich super..ihr versteht euch dufte..aber zum xtem Mal Trennung und Du erträgst seine Nähe nicht. Ok.Dafür bin ich dann vermutlich zu doof...

19.06.2019 19:51 • x 1 #23


Humbee


35
2
11
Zitat von AlexH:
vermutlich

Ich bin dankbar für deine Antworten!

Ich weiß, wie naiv und selbstverletzend eine solche Bindung ist.
Ich versuche gerade abzuschließen. Es fällt mir total schwer.
Ich bekomme ihn nicht aus meinem Herzen, obwohl das ganze hin und her.
Ich bin ganz und gar keine Frau die nciht selbstbewusst genug ist. Ihm habe ich genug meinen Standpunkt gelegt und er auch. Die Nähe wollten und könnten beide doch nciht missen.

19.06.2019 19:54 • #24


Ex-Mitglied


Zitat von Humbee:
Die Nähe wollten und könnten beide doch nciht missen.


Aber genau die stört Dich doch? Zumindest hast das gesagt....

Ich verstehe durchaus, dass momentan alles etwas Kraut und Rüben bei Dir ist. Aber Textform bietet ja die Möglichkeit Gedanken zu kanalisieren....also was ist denn nun das Problem? Er will nicht? Du willst nicht? Warum? Weil Erwartungen nicht erfüllt wurden?

19.06.2019 20:02 • x 1 #25


Humbee


35
2
11
Ich habe es nicht mehr ertragen, dieses Gefühl mal total erwüscht zu sein und mal einfach nur als Belastung. Das Schlimmste war, dass er mal in mich verliebt war und im nächsten moment tat ihm nicht mal leid, dass er mich mehrere Tage ohne Vorankündigung und offensichtlichen Grund ignoriert hat

19.06.2019 20:04 • #26


Ex-Mitglied


Achso...dann hattest mit dem Nähe-Distanz Spiel ein Problem...das verstehe ich...

Wobei das natürlich die Frage aufwirft, ober Dich wirkkich liebt...

19.06.2019 20:07 • x 1 #27


La-Fleur

La-Fleur


3651
5
4958
Zitat von Humbee:
Und aus diesem Grund wird man so verletzend distanziert und gleichgültig...
Ziemlich heftig



Ja, manchmal ist das so, wenn man sich nicht besser zu helfen weiß.

19.06.2019 20:08 • #28


La-Fleur

La-Fleur


3651
5
4958
Zitat von Humbee:
Ich verweigere die Reslitöt nicht. Siehe oben.
Ohne dich angreifen zu wollen, du wirkst ein wenig aggressiv von den Antworten her.
Ich wäre ja nicht in der Situation, wenn alles komplett mies wäre. Es gibt eben nicht diesen Mittelmaß, sondern die beiden extremen sehr schön und sehr zermürbend



Er wirkt überhaubt nicht aggressiv in seinen Antworten. Warum interpretierst und empfindest du das so?

19.06.2019 20:12 • x 1 #29


Humbee


35
2
11
Zitat von La-Fleur:
interpretierst

Kann auch sein, dass ich ihn missverstanden habe und mehr hineininterpretiert habe.
Ist manchmal so, wenn man schreibt. Kommunikation ist ja auch eigentlich mehrdimensional. Ich kann besser darüber verbal kommunizieren. Ich bin komplett neu hier und habe das noch nie gemacht!
Aber jetzt gerade bin ich total dankbar, dass viele antworten und sich meiner annehmen:)

19.06.2019 20:15 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag