107

Blockiert nach Streit

CaveCanem

CaveCanem


4099
1
6014
Zitat von Sleep1987:
sie ist nie herzlich nichts


Du betreibst Wärmübung oder Wärmerwartung am untauglichen Objekt.

Dich stört, dass ihr Herzlichkeit fehlt. Das scheint aus irgendeinem Grund einfach nicht in ihrem Verhaltensrepertoire angelegt zu sein.

Nicht nur Dir gegenüber nicht. Auch ihrem Kind gegenüber nicht!

Die Kleine ist deswegen so reizend, weil Liebe zu geben einer der wenigen Wege ist, die sie hat, um Liebe gezeigt zu bekommen.

Armes Kind. Dass der Mutter eventuell psychisch was fehlt?

01.08.2020 20:31 • #46


Revell


Zitat von Sleep1987:
Würdet ihr jetzt wieder den ersten Schritt machen?


Auf gar keinen Fall.
Das ist Drama hoch 10 Dich zu blockieren und zu löschen.
Und das laut deiner Schilderung nicht das erste Mal.

Was ist denn wenn wirklich mal ein handfestes Problem besteht, welches mehrere konstruktive Gespräche benötigt um geklärt zu werden.

Könnt ihr überhaupt richtig miteinander sprechen?

Für mich ist so eine Frau der maximale Horror als Partnerin.
Gut, nervige Menschen , oberflächliches wo es nicht passt , oder man keinen Kontakt mehr möchte- da halte ich das Blockieren durchaus für ein probates Mittel um einfach seine Ruhe zu haben.

Aber niemals den eigenen Partner.
Hast du auf sowas Bock?

01.08.2020 20:59 • #47



Blockiert nach Streit

x 3


CaveCanem

CaveCanem


4099
1
6014
Zitat von Revell:
Könnt ihr überhaupt richtig miteinander sprechen?


Er sagt ja, dass das nicht geht.

01.08.2020 21:02 • #48


Revell


Zitat von CaveCanem:

Er sagt ja, dass das nicht geht.


Ich habe Ihn gefragt und nicht Dich.

01.08.2020 21:06 • x 1 #49


CaveCanem

CaveCanem


4099
1
6014
Lies halt, was er schreibt, anstatt Fragen zu stellen, die er bereits beantwortet hat!

01.08.2020 21:24 • #50


Revell


Zitat von CaveCanem:
Lies halt, was er schreibt, anstatt Fragen zu stellen, die er bereits beantwortet hat!


Und du hörst jetzt auf zu trinken und gehst ins Bett

01.08.2020 21:26 • x 1 #51


Sleep1987


249
2
243
Zitat von YouOnlyLiveOnce:
Also nun zum dritten Mal?

Hab auch wieder eine Beziehung hinter mich gebracht, die zweite insgesamt dieser Art, die die emotionale Erpressung beinhaltet hatte und am Ende, als ich meinen Hut nahm, war zwar allerdings kein glanzvoller Abgang, aber bedingt durch die Manipulation und weiteres...am Ende merkte man deutlich und das erste mal bewusst, dass dieser Mensch dich emotional an seiner Leine gehalten hat, dich gewaschen hat und dich zu einem Köter gemacht...als ich mich der Leine entriss, hat es der Person überhaupt nicht gefallen, ich meine, kein bisschen...und da kam das wahre Gesicht zu 100% zum Vorschein...was soll ich Dir sagen, willst du als ein Mann, ein Löwe, der Hund einer Frau sein? Denk bitte drüber nach, bro...nimm deine Tochter und investiert alles in euch beide, bis vielleicht oder auch nicht irgendwann ein normaler Mensch auf euch trifft.


Bin wirklich normal auch ein Löwe aber wenn man liebt lässt man wirklich viel mit sich machen.
Nur dieses mal hat sie sich zu sicher gefühlt. Wird dann immer sehr beleidigend und persönlich in den Nachrichten.
Sagte mir soll ihre Sachen fertig machen würde sie holen war letzten Sonntag.
Hat natürlich abgesagt.
Gestern hatte ich Geburtstag kam nichts da war ich sauer und habe gesagt sie soll meine fertig machen ich würde sie holen was dann auch gestern nacht gemacht hatte.

Ja das stimmt investiere jetzt alles in meine kleine.

01.08.2020 21:27 • #52


Sleep1987


249
2
243
Zitat von CaveCanem:

Du betreibst Wärmübung oder Wärmerwartung am untauglichen Objekt.

Dich stört, dass ihr Herzlichkeit fehlt. Das scheint aus irgendeinem Grund einfach nicht in ihrem Verhaltensrepertoire angelegt zu sein.

Nicht nur Dir gegenüber nicht. Auch ihrem Kind gegenüber nicht!

Die Kleine ist deswegen so reizend, weil Liebe zu geben einer der wenigen Wege ist, die sie hat, um Liebe gezeigt zu bekommen.

Armes Kind. Dass der Mutter eventuell psychisch was fehlt?


Sie ist zb Bild hübsch aber wirklich 0 Selbstbewusstsein.
Wenn sie zb sauer ist und dann nicht redet oder kalte Schulter zeigt macht manchmal auch mit der kleinen.
Einmal habe ich dann die kleine in Arm genommen weil Mama so zu ihr war da war sie wirklich so glücklich das sie tagelang so herzlich zu mir war.
Hat man richtig gemerkt das die kleine das brauchte.

01.08.2020 21:33 • #53


Sleep1987


249
2
243
Zitat von Revell:

Auf gar keinen Fall.
Das ist Drama hoch 10 Dich zu blockieren und zu löschen.
Und das laut deiner Schilderung nicht das erste Mal.

Was ist denn wenn wirklich mal ein handfestes Problem besteht, welches mehrere konstruktive Gespräche benötigt um geklärt zu werden.

Könnt ihr überhaupt richtig miteinander sprechen?

Für mich ist so eine Frau der maximale Horror als Partnerin.
Gut, nervige Menschen , oberflächliches wo es nicht passt , oder man keinen Kontakt mehr möchte- da halte ich das Blockieren durchaus für ein probates Mittel um einfach seine Ruhe zu haben.

Aber niemals den eigenen Partner.
Hast du auf sowas Bock?

Das war jetzt das Problem.
Konnte nie mit ihr über was reden ganz selten mal ohne das es ausartet,
ständig war sie eingeschnappt war oder dann stumm.
Führte dann dazu das ich kaum ein Problem angesprochen habe und wenn es dann mal doch Streit gab alles raus gehauen habe.

01.08.2020 21:38 • #54


CaveCanem

CaveCanem


4099
1
6014
Letztlich ein armer Mensch. Vermutlich selbst tief verletzt.

Aber der Partner ist niemandes Psychologe. Oder Heiler.

Finde raus, was Du wirklich willst.

Wenn Du für Dich selbst sorgen kannst und unabhängig werden kannst davon, wie sie sich verhält, dann könnte es gehen.

Die Frage ist, ob Du so große Abstriche an Deinen Wünschen und Erwartungen an eine Psrtnerin machen kannst, daß Du auf ihre Wärme nicht angewiesen bist.

01.08.2020 21:39 • #55


Sleep1987


249
2
243
Zitat von Revell:
Aber niemals den eigenen Partner.
Hast du auf sowas Bock?


Nein aber dennoch hängt das Herz an ihr Kopf hat sich schon oft gedacht geh.

Aber gab auch schöne Sachen

01.08.2020 21:40 • #56


Sleep1987


249
2
243
Zitat von CaveCanem:
Letztlich ein armer Mensch. Vermutlich selbst tief verletzt.

Aber der Partner ist niemandes Psychologe. Oder Heiler.

Finde raus, was Du wirklich willst.

Wenn Du für Dich selbst sorgen kannst und unabhängig werden kannst davon, wie sie sich verhält, dann könnte es gehen.

Die Frage ist, ob Du so große Abstriche an Deinen Wünschen und Erwartungen an eine Psrtnerin machen kannst, daß Du auf ihre Wärme nicht angewiesen bist.

Ja das ist sie...

Das mit dem Streiten und auf stumm stellen ist wirklich anstrengend, führte ja dazu das ich nicht viel angesprochen hatte. War auch ständig dann Thema wenn wir uns ausgesprochen hatten.

Da ich meine Sachen geholt hatte und überall blockiert bin wieder mal.
Wird da bestimmt nichts mehr kommen.

Bin zwar etwas geknickt aber durch die ständigen blockierei die mich häufig sehr verletzt haben.
Sehr gefasst für die Trennung.

01.08.2020 21:47 • #57


Ratgehbär


Zitat von Sleep1987:
Hallo,
Was würdet ihr tun?
Freundin 34 ich 32 (1jahr zusammen) hatten am Wochenende einen Streit.

Sie wollte dann auch das ich fahre,
obwohl ihre und meine Tochter zusammen übernachten wollten.
Habe darauf hin meine Sachen gepackt und bin los mit meiner kleinen.

Sie ist ein sehr kalter Mensch zeigt nie ihre Gefühle oder kommt mal von sich aus und möchte ein Küsschen etc.
Habe ich mich aber damit abgefunden.

Wenn es mal eine Meinungsverschiedenheit gab musste ich immer den ersten Schritt machen weil von ihr sonst nichts kam.


Jetzt nach dem Streit von Samstag bin ich blockiert bei w app, fb und unser gemeinsames netflixx Profil hatte sie auch gelöscht.

Würdet ihr jetzt wieder den ersten Schritt machen?
Finde es persönlich sehr kindisch.
Und weiß nicht ob ich es wegen sowas belanglosen beenden soll oder es sogar von ihrer Seite aus vorbei ist.


Kenne da auch so ne Irre, die jeden monatelang ignoriert, wenn was nicht nach ihren Vorstellungen läuft. Meistens sinds Sachen, wo kein anderer das angeblich schwerwiegende Problem versteht.

Wie Du schon sagst, sie ist n Kind.

Sobald Du drüber weg bist und ihr gleichgültig gegenüber bist, wird sie das plötzlich alles sehr traurig finden und ins Grübeln kommen.

N halbes Jahr später dreht se dann wieder durch und blockiert Dich überall, weil Du sie durch irgendwas verletzt hast, was kein gesunder Mensch schlimm findet.

Ich bin mittlerweile nur froh, dass ich mit der Frau nix mehr am Hut habe. Wird Dir auch so gehen, lass es gut sein.

01.08.2020 21:54 • #58


Sleep1987


249
2
243
Zitat von Ratgehbär:

Kenne da auch so ne Irre, die jeden monatelang ignoriert, wenn was nicht nach ihren Vorstellungen läuft. Meistens sinds Sachen, wo kein anderer das angeblich schwerwiegende Problem versteht.

Wie Du schon sagst, sie ist n Kind.

Sobald Du drüber weg bist und ihr gleichgültig gegenüber bist, wird sie das plötzlich alles sehr traurig finden und ins Grübeln kommen.

N halbes Jahr später dreht se dann wieder durch und blockiert Dich überall, weil Du sie durch irgendwas verletzt hast, was kein gesunder Mensch schlimm findet.

Ich bin mittlerweile nur froh, dass ich mit der Frau nix mehr am Hut habe. Wird Dir auch so gehen, lass es gut sein.


Ohhhhh jaaaaa 100%aufen Punkt gebracht. Es gab wirklich keinen Streit wo man sagen könnte es war gerechtfertigt das es so ausartet.

Also so wo ich mir dachte auch später ein Kuss und Thema erledigt. Aber nein es wurde immer ein Fass draus.


Das denke ich mir auch. Wenn die Rosabrille verschwindend.

Jetzt halt die üblichen Gedanken alleine zu sein ob man nochmal so eine Frau bekommen wird.

01.08.2020 22:02 • #59


Sleep1987


249
2
243
Ihre beste Freundin die sie 15 Jahre kannte wurde auch so entsorgt mit überall blockieren statt sich einfach mal auszusprechen.

01.08.2020 22:03 • #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag