102

Dieser Mann tut mir nicht gut / habe zu viel Nähe zugelassen

Tuvalu123

Tuvalu123


699
2
852
Zitat von LaLeLu35:
ich bin so nicht - bei dir kann ich nicht anders".

Danke, mit Kotzgarantie solche Worte.

28.02.2020 14:46 • x 2 #46


Ebony


510
600
Zitat von LaLeLu35:
richtig böser typ meines erachtens. das pure gift. lauf so schnell du kannst.


Nun, die Themenstarterin ist kein kleines Mädchen. Wer 5 gut im Futter stehenden Ponies hinterhermistet, der wird mit leichter Hand diesen xy-Chromosomen Mist entsorgen.
Die schafft das locker, zur Not kremple ich die Arme auf, wozu gibt es Frauensolidarität, hier zeigen wir echten Kampfgeist, mit einer Mistforke kann ich übrigens sehr gut umgehen:-).

28.02.2020 14:56 • x 1 #47



Hallo CaveCanem,

Dieser Mann tut mir nicht gut / habe zu viel Nähe zugelassen

x 3#3


Tuvalu123

Tuvalu123


699
2
852
Woher kommen jetzt diese 5 Ponys?

28.02.2020 14:58 • x 1 #48


CaveCanem

CaveCanem


323
1
339
Zitat von Tuvalu123:
Woher kommen jetzt diese 5 Ponys?


2 sind meine. 3 sind deren "WG Mitbewohner".

Und ich bin Donnerstags und Freitags mit Misten dran.

Das kanalisiert Wut ausgezeichnet.

Mir zieht sich immernoch gelegentlich der Magen zusammen. Wut im Bauch. Da geht noch was in Sachen rauslassen.

28.02.2020 15:03 • x 2 #49


Tuvalu123

Tuvalu123


699
2
852
Ja sei wütend. Ist auch ein Schritt, um sich zu distanzieren.

Ponys

28.02.2020 15:06 • x 1 #50


Cornie


Zitat von LaLeLu35:
richtig böser typ meines erachtens. das pure gift. lauf so schnell du kannst.


Ok, diese Sichtweise hilft, um Wut zu entwickeln. Wut holt dich aus der Opferrolle und bringt dich in Aktion. In vielen Jahren aber wirst du es hoffentlich anders sehen können. Mit mehr Nachsicht, Weisheit und vielleicht sogar Dankbarkeit für eine schöne Zeit! Wenn es auch nur ein paar Stunden waren.

28.02.2020 15:10 • x 1 #51


LaLeLu35

LaLeLu35


569
1
991
okay, hier geht jetzt einiges durcheinander

@cornie: ein pony habe ich auch. allerdings ein sehr großes. muss aber nur 2 versorgen. aber stallarbeit hilft immer

edit: Tuvalu123 deine signatur

28.02.2020 15:18 • x 1 #52


Ebony


510
600
Ausmisten, Ponies, Pferde, Kühe, Rinder, übrigens reimt sich gut auf Tinder;-),
sind doch viel verführerischere Themen als Typen:-).
Und Kälber erst...., ach Mädels, es gibt sooo viel hübscheres und vertrauensvolleres als Typen:-).

28.02.2020 15:27 • x 1 #53


CaveCanem

CaveCanem


323
1
339
Originalzitat Er: "Kühe haben schöne Augen." Hat er Recht.

Aber Ponies auch.

28.02.2020 15:30 • x 1 #54


Tuvalu123

Tuvalu123


699
2
852
Zitat von LaLeLu35:
edit: Tuvalu123 deine signatur




Wir setzen allein sein, allein bleiben, einfach hier fort. Cave Woman passt da gut rein

28.02.2020 15:31 • x 1 #55


CaveCanem

CaveCanem


323
1
339
Zitat von Tuvalu123:



Wir setzen allein sein, allein bleiben, einfach hier fort. Cave Woman passt da gut rein



Ist das ein Thread hier? Gehen wir sisterhooden (Verschwestern. Weibersolidarität). Ich brauch das gerade.

Cave Canem = Vorsicht vor dem Hunde. Inschrift in Pompeji. Mein asbachuralter Nickname aus Gimix Chatzeiten.

28.02.2020 15:39 • x 3 #56


Ebony


510
600
Zitat von Tuvalu123:



Wir setzen allein sein, allein bleiben, einfach hier fort. Cave Woman passt da gut rein



In dem Treard schreibe ich nicht mehr:-(, da geht es zuviel ums Süßholzraspeln.
Hier ist es humorvoller, Cave Canem ihre Ponies, der Mist, jenseits des Horizonts eine verbeulte Weißblechdose:), Messer und Gabel...... nur, nachher noch Treffen mit 4 Mädels der Laufgruppe 10 km.
Aber ich werde beim Krafttraining an die Mistforke denken, das motiviert:-).

28.02.2020 15:49 • #57


Tuvalu123

Tuvalu123


699
2
852
Dachte ich mir schon, war zu faul nachzuschauen. Deshalb Cave Woman.

Was ist Gimix?

Und ja das ist ein Sisterhood-Thread. Ebony fand ihn doof

28.02.2020 15:51 • x 1 #58


Ebony


510
600
Zitat von Tuvalu123:
Ebony fand ihn doof


Wurde doch fast nur in wehmütigen Geheule über verflossene Typen geschrieben.
Langweilig und super im Schöntun.

28.02.2020 16:00 • #59


CaveCanem

CaveCanem


323
1
339
Dann sisterhooden wir eben hier weiter.

Mistgabel, Schubkarre, Misthaufen.

Luftballon, Weissblechdose. Männerego....pppppppfffft. Luft raus lassen.

War jetzt 4 Stunden am Stall. 1 Stunde den Ponies die Hammelbeine langziehen. Die hatten heute Clown zum Frühstück und nen nassen Hut auf. (Frech. Sind rumgetobt.)

Danach kontemplativ weitermisten. Ist wie Meditation im Kloster. Bloss mit Schimpfen. Und nachdenken. Ich schimpf immer vor mich hin, weil die Ponies garantiert auf die frisch gemistete Stelle äppeln. Schweinebacken.

Und Gimix war die Chat Plattform von GMX, dem Mailprovider.

28.02.2020 21:01 • x 1 #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag