71

Das Doppelleben eines Familienvaters

EchtJetzt


Zitat von Nicolas78:
Ich bin seit ein paar Wochen mit einer Dame aus diesem Club zusammen


Hast du dich mit ihr mal über das Thema unterhalten? Sie erlebt so etwas ja live mit und dein Freund wird ja nicht der Einzige sein,der so ein Doppelleben führt.Mit denen unterhält sie sich ja bestimmt auch? Oder hat sie dir dazu schonmal etwas gesagt?

04.02.2019 20:01 • #46


Nicolas78


28
1
12
Zum einen arbeiten wir mehrmals wöchentlich für den Club und es ist seine freie Entscheidung, ob er mitkommt, wenn ich dort bin. Ich bitte ihn nicht darum und bin auch kein Alibi, er ist oft genug auch alleine dort.

Ja, ich bin ihr treu und sie ist es auch. Es gibt vieles, was über professionellen S. als Dienstleistung mit Freiern hinausgeht und sie nur mit mir teilt. Ich habe sie dort kennengelernt seit ich dort arbeite, somit wusste ich, worauf ich mich bei ihr einlasse.

04.02.2019 20:09 • x 1 #47


Nicolas78


28
1
12
Zitat von EchtJetzt:

Hast du dich mit ihr mal über das Thema unterhalten? Sie erlebt so etwas ja live mit und dein Freund wird ja nicht der Einzige sein,der so ein Doppelleben führt.Mit denen unterhält sie sich ja bestimmt auch? Oder hat sie dir dazu schonmal etwas gesagt?


Sie verachtet und hasst Männer, die so etwas tun. Aber natürlich darf sie sich das nicht anmerken lassen. Es ist ihr Job, auf der Seite der Kunden zu stehen.

04.02.2019 20:12 • x 1 #48


Sabine 49


4413
1
6261
Du hast für dich deinen Weg gefunden. Du kennst bestimmt auch die finanzielle Situation deines Kumpels. Wieviel Kohle haut er da raus im Verhältnis zu seinen Einnahmen? Wird das seine Frau irgendwann merken?

Hast du mal mit ihm darüber gesprochen, dass du sein Verhalten nicht ok findest? Die Basis deiner Beziehung ist geklärt, aber er hat seiner Frau vermutlich auch s. Treue versprochen? Wie sieht seine Frau das denn, dass ihr so oft in Etablissements beruflich zugange seid? Enttäuscht wird seine Frau von dir bestimmt sein, weil du wohl genau siehst, welche Ausmaße die Besuche deines Freundes angenommen haben und das sehr wohl an die (finanzielle) Substanz seiner Ehe und Familie geht. Wie reagiert er denn, wenn du mit ihm darüber sprichst?

04.02.2019 20:21 • #49


unregistriert

unregistriert


4326
1
5817
Zitat von Nicolas78:

Sie verachtet und hasst Männer, die so etwas tun. Aber natürlich darf sie sich das nicht anmerken lassen. Es ist ihr Job, auf der Seite der Kunden zu stehen.


Ist es da nicht gefährlich das sie Dich auch als potentiellen Versorger sieht? Sie spontan schwanger wird, oder ähnliches? Da scheint es doch eine Hemmschwelle im Selbstverkauf bei ihr nicht zu geben, wenn sie anschafft, obwohl sie ihre Kunden eklig findet.

04.02.2019 20:22 • #50


Nicolas78


28
1
12
Die genaue finanzielle Situation kenne ich nicht, weiß aber, dass es auf ein paar Hundert pro Woche nicht anzukommen scheint. Der Club ist ja nicht unsere Haupteinnahmequelle, sondern nur ein nettes Zubrot zu unseren Hauptjobs, da wir nebenbei beide noch selbstständig tätig sind. Er reagiert oft genervt, wenn ich ihn drauf anspreche und redet oft in abwertendem Jargon über die Damen im Club.

04.02.2019 20:29 • #51


Nicolas78


28
1
12
Zitat von unregistriert:

Ist es da nicht gefährlich das sie Dich auch als potentiellen Versorger sieht? Sie spontan schwanger wird, oder ähnliches? Da scheint es doch eine Hemmschwelle im Selbstverkauf bei ihr nicht zu geben, wenn sie anschafft, obwohl sie ihre Kunden eklig findet.


Ich denke, wir kennen uns nun schon lange genug, dass unser gegenseitiges Vertrauen groß genug ist. Verhütung ist in diesem Gewerbe grundsätzlich kein Fremdwort und ja, sie findet ihre Kunden grundsätzlich abstoßend. Wir haben uns zwar dort im Club kennengelernt aber nicht in der Freier-Prostituierten-Verbindung.

04.02.2019 20:34 • #52


EchtJetzt


Zitat von Nicolas78:
Er reagiert oft genervt, wenn ich ihn drauf anspreche und redet oft in abwertendem Jargon über die Damen im Club.


Sowas nenne ich einen widerlichen Kerl..

04.02.2019 20:37 • x 4 #53


Nicolas78


28
1
12
Ich kann und möchte seine Wortwahl hier gar nicht wörtlich widergeben. Verharmlost widergegeben kommen da Aussagen wie: In keinem Club in dieser Stadt kann man so gut B****** aufreißen und hier kann man sie einfach so flachlegen, weil sie N***** sind.

04.02.2019 20:46 • #54


unregistriert

unregistriert


4326
1
5817
Zitat von Nicolas78:
...und ja, sie findet ihre Kunden grundsätzlich abstoßend.


Wohl eine ehrliche Antwort. Ab und zu gibt es ja Magazinartikel und Interviews mit S.-Workern, mir ist aufgefallen das die allermeisten ihre Kundschaft nicht ausstehen können. Bis auf ein paar Spezialistinnen, die tatsächlich damit eine Neigung ausleben können oder es nur als Hobby betreiben.

04.02.2019 20:49 • #55


EchtJetzt


Zitat von Nicolas78:
Ich kann und möchte seine Wortwahl hier gar nicht wörtlich widergeben. Verharmlost widergegeben kommen da Aussagen wie: In keinem Club in dieser Stadt kann man so gut B****** aufreißen und hier kann man sie einfach so flachlegen, weil sie N***** sind.


Ein wahres Schätzchen
So eine Art könnte ich nicht tolerieren, geschweige denn einen Freund nennen.
Hast du da nicht das Gefühl, dass er da auch deine Freundin entwertet?Sagst du nichts dagegen?

04.02.2019 20:56 • x 2 #56


Sabine 49


4413
1
6261
Zitat von Nicolas78:
Bekommen Frauen das nicht mit, wenn der Partner ins Bord. geht oder wird es toleriert, nach dem Motto "Lieber geht er zu einer Prost., als dass er eine Affäre mit jemandem hat."

Gibt es hier Frauen, deren Beziehungen aufgrund Besuche gescheitert sind? Oder nie ausgesprochen wurde, jeder aber wusste und toleriert wurde? Wie sehen das andere? Würdet ihr es bei eurem Partner tolerieren oder eine sofortige Trennung und infolge eine Scheidung anstreben?


Frau muss das nicht unbedingt mitbekommen, was er da macht. Wenn zuhause das übliche Leben auch noch statt findet und er das eher in seiner Freizeit macht, dann muss das nicht auffallen.

Es gab hier schon Posts von verzweifelten Frauen, die festgestellt haben, dass ihr Partner Etablissements aufsucht. Manche Frauen mögen das weniger schlimm finden, weil es ja nur "S." ist, andere finden vielleicht genau das schlimm: emotionsloser, bezahlter S. mit Frauen, die das nicht gerne oder vielleicht sogar aus Zwang heraus machen. Da wäre bei manchen vielleicht das Verständnis für einen One-Night-Stand mit ein bisschen spontaner Anziehung verständlicher oder leichter zu ertragen.

Schwierig daher zu sagen, wie reagiert würde. Da gibt es die ganze Bandbreite bis hin zur Trennung und Scheidung.

Du kennst doch seine Frau. Was meinst du denn, wie sie reagieren würde? Was würdest du denn am liebsten unternehmen? Dir geht es ja nicht gut mit deinem Wissen. Was hält er denn von deiner Freundin?

04.02.2019 20:58 • #57


Nicolas78


28
1
12
Natürlich entwertet er sie damit auch. Er hat mich auch immer davor gewarnt, mich in eine N**** zu verlieben. Denn man müsse sie als das betrachten, was sie nunmal sind. Eine Aussage, die ich in letzter Zeit ziemlich oft in meinem ehemaligen Freundeskreis gehört habe.

04.02.2019 21:03 • #58


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3043
5140
Na ja, also Du bist also der Sauna-Instandsetzer oder ihr repariert die Beleuchtung im Bar-Bereich. Und da habt ihr Euch kennengelernt. Hast Du dir denn im Vorfeld mal Gedanken über das Zusammenleben mit einer Prost. gemacht? Ich denke mal Eifersucht in jeglicher Form ist dann eher kontraproduktiv. Sozusagen der ultimative "Alpha"-Test.
Man kriegt ja oft aus Filmen etc. mit dass es nachher immer so läuft, dass der Partner seine Freundin aus dem Milieu rausbringen will. Man merkt diese Anwandlungen (immer dort auftauchen, dort im Club Zeit verbringen) ja auch schon bei Dir.

04.02.2019 21:05 • x 1 #59


Nicolas78


28
1
12
Er hält nichts von meiner Freundin. Sie ist jung, sie ist hübsch, sie kommt aus Südosteuropa und sie ist eine N****. Fertig. Er sagt, ich solle die Finger von ihr lassen. Er sieht alle Frauen dort als willige S., was aber im übrigen alle Gäste dort so sehen, denn sonst wären sie nicht dort.

Ich bin mir nicht sicher, ob seine Frau ahnungslos ist oder sich nicht längst denkt, dass er auch gerne auswärts seinen Spaß sucht und sie es ignoriert.

04.02.2019 21:09 • #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag