81

Die Angst vor den einsamen Wochenenden

Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.

674
4
309
Heute ist so ein schöner Tag, eigentlich könnte ich den Tag genießen, aber heute hat wieder mal ein Typ kurzfristig unser Date abgesagt, meine beste Freundin ist mit ihrem Typen übers Wochenende weg, ich könnte heulen. Ihr Typ ist voll gegen mich, wenn es nach ihm gehen würde würde ich würde sie nie sehen dürfen.

Wie geht es euch so, wenn ihr am Wochenende zu Hause seid und nichts und niemand da ist außer die Mieze nebenan, die sich vor Verehrern nicht retten kann und laufend Leckerlis und Mäuse geschenkt kriegt.

31.03.2017 19:38 • x 1 #1


mafa

mafa

983
5
650
Man muss einfach lernen alleine irgendwas zu unternehmen. Am Anfang ist es etwas eigenartig, mittlerweile finde ich es ganz gut. Ich gehe immer Wandern. Und ich liebe es mittlerweile alleine durch den Wald zu laufen.
Früher hätte ich mich nie alleine in ein Restaurant gesetzt. Man denkt sich dann immer, was denken die anderen Leute. Wie bescheuert. Aber nach ein paar mal irgendwann ist das normal und macht einen überhaupt nichts mehr aus ..

31.03.2017 19:59 • x 8 #2


Bavtoc

Hey,

Habe nun schon mein 3 Wochenende ganz alleine... Und nunja es fühlt sich schon alles sehr Leer an aber... Man merkt langsam das es geht und am fängt an mit sich selbst aufzuräumen und langsam sieht alles garnicht mehr so schlimm aus :)

31.03.2017 20:11 • x 1 #3


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


674
4
309
Zitat von mafa:
Man muss einfach lernen alleine irgendwas zu unternehmen.


Darin bin ich inzwischen Experte :traurig:

31.03.2017 20:13 • #4


Schwedus

Schwedus

322
2
205
Der Mensch gewöhnt sich an alles, dass habe ich gelernt.....lesen, Serien schauen.....es gibt ein Leben allein

31.03.2017 20:41 • x 2 #5


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


674
4
309
Zitat von Schwedus:
Serien schauen.


Ja, gerade läuft Der Alte Früher habe ich gedacht, die typische Spießerhandlung...

31.03.2017 20:45 • #6


Katalina

Zitat von Diedieimmerlacht:

Ja, gerade läuft Der Alte Früher habe ich gedacht, die typische Spießerhandlung...


gibt auch bessere als das, teilweise spitzen Filme/Serien mit Leichtigkeit und doch Tiefgang, modern aber menschlich, ein Kosmos für sich, seit 2 Jahren halt ich mich damit über Wasser wenn ich mal keine Lust oder Energie hab raus zu gehn und die Abende naja die sind halt oft lang und so ne Stehkneippe wo's sich gut abhängen lässt ist auch nicht um die Ecke, was will man machen, irgendwie die Laune oben halten und da sind Serien nicht das Schlechteste.

Kommen andere Zeiten, so war's mal und so wird's wieder :wink:

31.03.2017 21:59 • #7


Schwedus

Schwedus

322
2
205
Nur eine kleine Anmerkung zu den Serien: Früher habe ich zusammen mit einer Exfrau #two and a half man geschaut# wir fanden es lustig.......aber erst jetzt kann ich verstehen,wie es ist eine Exfrau mit Kind zu haben - Ich lache nun eindeutig mehr mit Allen

01.04.2017 09:38 • x 2 #8


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


674
4
309
Heute bin ich zu einer Ex-Kollegin gefahren und habe mit ihr gefrühstückt, dann bin ich noch joggen gegangen. Danach duschen und bis gerade habe ich die Wohnung auf Hochglanz poliert Heute abend gehe ich einfach zu Fuss zu einer Eisdiele und hole mir ein Eis auf die Hand, vielleicht setze ich mich mit einem Glas Wein noch auf den Balkon. Ist halt traurig, meine Freundin sagt, die hätten gestern ein ganz tolles Essen gemacht und heute haben sie eine Wanderung gemacht. Sie gehen gleich runter ins Spa und heute Abend gehen sie noch ins Hotelrestaurant und am Abend spielt eine Band und es kann getanzt werden. Seit sie mit dem Typen zusammen ist gehen sie oft tanzen weil, dass kann man ja zu zweit am besten...

01.04.2017 17:50 • #9


Katalina

hat ne Scheissangst die erste Zeit nach der Trennung vor dem Alleinsein,
besonders Wochenenden, aber mit der Zeit, hätt's mir nicht vorstelln können,
es interessiert mich wenig was andere Tolles machen, oft ist nicht soviel dahinter,
schau auf mich, seh was ich schaffe und das tust du auch, ganz wunderbar wie ich finde :D
es kann sich alles ändern, hab das mal nicht mehr geglaubt und dann plötzlich,
ja war dann nicht forever, aber so ist das man kann nie sicher sein solang man lebendig ist.
also ich wär da nicht so pessimistisch, bist schon auf nem guten Weg, lass nur a bissl das
Gedöns weg was andre so toll machen,
du bist bei dir, geniest dich, mal ein Eis usw. das sind gute Voraussetzungen,
unabhängig sein können das Beste überhaupt.
Und wenn's kommt kommt's, drück dich :trost:

01.04.2017 21:26 • #10


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


674
4
309
Das Eis habe ich genossen, aber mich ärgert, dass der Typ so kurzfristig abgesagt hat, er musste angeblich kurzfristig den Sohn nehmen und nächstes Wochenende hat er ihn auch und da macht er keine Dates, das verwirrt den Jungen, also vorgeschlagen uns doch in der Woche zu treffen. Nö, keine Chance, da ist immer irgendwas, werde mal warten, ob ich überhaupt noch mal was von ihm höre, war wahrscheinlich eh nur ne Ausrede...

01.04.2017 21:37 • #11


Katalina

Zitat von Diedieimmerlacht:
Das Eis habe ich genossen


und das ist super! :D
schaff dir jeden Tag so kleine Freunden,
richt den Fokus auf dich, gib sovieles was sich lohnt,
mehr als irgendjemand hinterher zu hängen,
wer nicht will hat schon,
und du hast mehr verdient!

01.04.2017 21:42 • #12


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


674
4
309
Zitat von Katalina:
richt den Fokus auf dich, gib sovieles was sich lohnt,
mehr als irgendjemand hinterher zu hängen,


Meinen Ex habe ich aus meinem Leben gestrichen, den vermisse ich wirklich nicht. Was mir aber total zusetzt ist, dass meine beste Freundin, die immer für mich da ist seit letzem Jahr einen Freund hat, der extreme Besitzansprüche an sie stellt. Ich kann nicht mehr einfach so vorbeikommen und an den Wochenenden arbeitet sie entweder, oder wenn sie frei hat, dann lädt er sie immer zu irgendwelchen Kurzreisen ein, oder sie besuchen seine und ihre Familie. Er dreht das immer so, daß ich nicht dabei sein kann...
Jedes Wochenende mag ich nicht in meine alte Heimat fahren und dieses Wochenende hat meine Verabredung kurzfristig abgesagt. Ich hänge total in der Luft und habe so kurzfristig auch keinen Plan B.

01.04.2017 22:04 • #13


Katalina

Zitat von Diedieimmerlacht:

Meinen Ex habe ich aus meinem Leben gestrichen, den vermisse ich wirklich nicht. Was mir aber total zusetzt ist, dass meine beste Freundin, die immer für mich da ist seit letzem Jahr einen Freund hat, der extreme Besitzansprüche an sie stellt. Ich kann nicht mehr einfach so vorbeikommen und an den Wochenenden arbeitet sie entweder, oder wenn sie frei hat, dann lädt er sie immer zu irgendwelchen Kurzreisen ein, oder sie besuchen seine und ihre Familie. Er dreht das immer so, daß ich nicht dabei sein kann...
Jedes Wochenende mag ich nicht in meine alte Heimat fahren und dieses Wochenende hat meine Verabredung kurzfristig abgesagt. Ich hänge total in der Luft und habe so kurzfristig auch keinen Plan B.


Menschen verändern sich, Zeiten ändern sich, das kannst du nicht ändern,
könnt auch manchmal aus der Haut fahrn, nutzt aber nichts, schaun was da ist und
da dran aufbaun, du verbohrst dich da vielleicht etwas,
manchmal muss man einfach durch und irgendwann ergibt sich wieder was Neues das
besser passt, schick dir ein viruelles Gläschen Roten und stoß mit dir an auf der virtuelen Veranda in der Villa Kunterbunt.
:geb4:

01.04.2017 22:09 • #14


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


674
4
309
Nicht sie hat sich verändert, sie ist immer noch die gleiche liebenswerte Person, aber er versucht sich immer zwischen uns zu drängen. Was der mir für Dinge an den Kopf wirft ist unterste Schublade.

01.04.2017 22:14 • #15






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag