1781

Die beste Freundin meines neuen Mannes

LeTigre

LeTigre


1850
1
5374
Zitat von ElGatoRojo:
Schätzchen - du klärst es privat, ich antworte dir freundlich --- und du haust hier 2 Minuten später deine Eilmeldung heraus? DAS kann ich nun ...


Eilmeldung? Ok, ich habe nur auf einen Kommi an mich geantwortet. Aber ok.

Ich bin nicht dein Schätzchen und dann können wir es ja dabei belassen. Ich nehme dich nicht mehr ernst und du mich nicht. Dann ist das ja geklärt.

23.06.2022 21:20 • x 1 #526


LeTigre

LeTigre


1850
1
5374
Zitat von Isely:
Da waren schon noch mehr Spitzen von dir, so ganz stimmt das also nicht. Ähm, da bezeichnest du mich als freundlich, und dann rufst du nach der ...


Du WARST bis dato freundlich. Ganz einfach. Und alle Zitate sind in meinen Augen absolut ok und nicht beleidigend. Zumindest nicht bewusst, aber dafür immer direkt an den Adressat ohne ihm was zu unterstellen. Sollte das anders angekommen sein, habe ich schon da geschrieben, dass ich das per PN klären würde. Da hätte mir Alixe Beispiele nennen können.

Und wenn du was klären willst, dann privat. Ansonsten lass es einfach. Ich gebe nichts drauf.

23.06.2022 21:24 • #527



Die beste Freundin meines neuen Mannes

x 3


Otten82


3657
1
8753
Ich finde es eine Unverschämtheit jemand als beste /r Freund /in zu bezeichnen und den neuen Partner nicgt einzuladen.

Ich werfe folgende These in den Ring :
Hasis beste Freundin dürfte ihren Neuen mitbringen.
Hasimausi sieht ihre Felle schwimmen und hat definitiv ein Problem damit, dass der beste freund eine partnerin hat.

Vielleicht hofft sie ja immer noch auf ein happy end?

Ich bin sehhhhr froh, dass in meinem Bekanntenkreis immer alle willkommen sind. Einer mehr oder weniger ist kein Problem.
Und das ist für mich normal und sozial.
Was manche hier echt für Ideen haben. ... Echt gruselig.

23.06.2022 21:25 • x 7 #528


XSonneX


887
2
1383

23.06.2022 21:30 • x 3 #529


Karenberg


437
914
Zitat von MissLilly:
Trotzdem hat´s (mir persönlich) viel Spass gemacht in diesen Thread hier mitzulesen/zu schreiben

Mir auch.

24.06.2022 07:33 • x 1 #530


Lilli2


161
579
Ich kenne es auch nur so, dass Einladungen für größere Feiern (da zähle ich auch schon Runden mit 10 oder 20 Personen dazu) immer mit Partner sind.
Ausnahmen sind in meinem Freundes und Bekanntenkreis eben nur Einladungen wo ganz klar nur Männer oder nur Frauen eingeladen sind. Das gilt dann aber für alle.

Vielleicht will Wasabix neuer Freund ja wirklich noch etwas warten bis die Beziehung gefestigt ist und es ist ihm ganz recht, dass sie nicht ausdrücklich eingeladen wurde. Kann 1000 Gründe haben die gar nichts unbedingt mit der Hasi Freundin zu tun haben müssen. Vielleicht gibt es ja auch Personen die im angesäuselten Zustand gerne Geschichten von seiner Ex erzählen oder andere Themen die ihm peinlich sind. Oder es ist eine andere Ex da die unangenehm werden könnte, oder er mag einfach noch warten weil ihr noch nicht lange zusammen seid. Wenn man seinen neuen Partner in so großer Runde vorstellt und das klappt dann doch nicht wird man bei den nächsten Treffen 1000 Mal darauf angesprochen was denn aus Wasabix geworden ist. Vielleicht hat er da schlechte Erfahrungen gemacht.
Oder Hasi mag das wirklich einfach (noch) nicht weil sie ein bisschen eifersüchtig ist und nicht mit jeder Freundin gleich so engen Kontakt will. Vielleicht eben gerade an ihrem eigenen Geburtstag nicht. Es gibt soooo viele Möglichkeiten.
Ich würde mich zurücklehnen und abwarten.

24.06.2022 07:39 • x 4 #531


tina1955

tina1955


10093
21733
@LeTigre , ich finde diese Nichteinladung oder Ignoranz der neuen Freundin, in diesem Fall ja @Wasabix, führt unweigerlich dazu, dass die 2 Frauen nie eine Akzeptanz entwickeln werden .

Wie schon mal erwähnt, ich hatte dieses Problem auch schon einmal . Mir wurde sogar von der BF geraten, wenn ich länger mit meinem Mann zusammen bleiben möchte, hätte ich sie zu akzeptieren.

Ich habe meinen Mann (damaligen Freund) vor die Entscheidung gestellt...

Entweder sie oder ich.

Inzwischen sind 11 Jahre vergangen, wir grüßen uns, wenn wir uns begegnen, mehr nicht.
Ich habe ihn mal gefragt, ob er etwas vermisst....
Nein, er vermisst nichts, denn meist war sowieso nur er für sie da, wenn sie Unterstützung brauchte. Handwerklich, Fahrerei usw.

24.06.2022 08:13 • x 7 #532


LeTigre

LeTigre


1850
1
5374
Zitat von tina1955:
@LeTigre , ich finde diese Nichteinladung oder Ignoranz der neuen Freundin, in diesem Fall ja @Wasabix, führt unweigerlich ...


Du, für mich ist das Thema durch. Ich sehe es tatsächlich ganz anders, aber wünsche Wasabix viel Erfolg mit ihrer Sicht und Handhabe.

24.06.2022 08:18 • x 6 #533


unfassbar


2712
5127
Wow, einer hat eine andere Meinung und es wird drauf gehauen, lächerlich gemacht, unhöflich geschipmft. Und das sogar noch im Team. Von Höflichkeit, Sozialkompotenz und Akzeptanz hat das nichts.

Und noch zum drauf hauen, nach 6 Wochen hätte Wasabix auch nichts auf meinen Geburtstag verloren. Das kann man dann mal beim Grillen, gemeinsamen Essen gehen o.ä. machen.

Und nach 6 Wochen schon einen Gedanken daran zu verschwenden, dass man villeicht eingeladen wird, finde ich auch befremdlich. Nach 6 Wochen ist es für mich! definitiv keine Beziehung.

Das sie ihn Hasi nennt, ist villeicht mal aus einer witzigen Situation entstanden was jetzt ein running Gag ist, wir wissen es nicht Aber dann darum so ein Gewese zu machen, zu behaupten, die Frau steckt ihr Revier ab, möchte am liebsten Wasabix vertreiben, der Mann hat deswegn kein Rückgrat und ähnliches ist eine Negativspirale sondersgleichen. Meine Güte, er hat mal erwähnt, dass sie irgendwann mal was von ihm wollte - tjaaa, warum er das wohl erwähnt hat? Ich glaube, einfach aus der Situation heraus hat er es ihr gesagt. Zeigt auch offenheit seinerseits. Aber nein, das ist nicht negativ genug. Da steckt gaaanz sicher eine andere Intention dahinter - er will damit was bezwecken.

Unglaublich, was hier für neagtive Zeilen stehen, was für miese Bewertungen die beste Freundin und der Mann bekommen, nur weil er sie Hasi nennt, weil sie seine beste Freundin ist und weil sie ihren Kreis mit den Feiernden nicht um eine Bekanntschaft ihres Freundes erweitern will.

24.06.2022 08:53 • x 6 #534


tina1955

tina1955


10093
21733
@unfassbar, was kann man mal beim Grillen oder bei einem gemeinsamen Essen machen ?

Die Frauen wurden sich doch bereits einander vorgestellt.

24.06.2022 08:56 • x 4 #535


unfassbar


2712
5127
Zitat von tina1955:
was kann man mal beim Grillen oder bei einem gemeinsamen Essen machen ?

Sich besser kennenlernen, es ist intimer, man hat Zeit füreinander, kann sich auf das Gespräch in ungezwungener Atmosphäre konzentrieren.

24.06.2022 08:58 • x 3 #536


Heike1307

Heike1307


1281
2
1550
Ihr seid ja immer noch hier

24.06.2022 09:02 • x 3 #537


tina1955

tina1955


10093
21733
Zitat von unfassbar:
Sich besser kennenlernen, es ist intimer, man hat Zeit füreinander, kann sich auf das Gespräch in ungezwungener Atmosphäre konzentrieren.

Sie waren schon zu 3. bei einem Evant. Längere Fahrt usw. Wasabix hat sich verabschiedet mit den Worten war schön, Dich kennengelernt zu haben, von der BF kam nichts....

24.06.2022 09:05 • x 6 #538


Isely

Isely


11969
2
23609
Zitat von unfassbar:
Wow, einer hat eine andere Meinung und es wird drauf gehauen, lächerlich gemacht, unhöflich geschipmft. Und das sogar noch im Team. Von Höflichkeit, Sozialkompotenz und Akzeptanz hat das nichts.


Sorry, wenn du den Thread aufmerksam verfolgt hättest…
Es wurde nirgends drauf gehauen, ins witzige gezogen was die Gästeliste angeht, ja, dass war es aber auch.
Zum Lachen braucht man auch nicht in den Keller zu gehen, oder?

Andere Meinungen? Jo, wir sind hier in einem Forum, da kommen unterschiedliche Meinungen schon mal zustande.
Das darf man auch mal aushalten. Find ich.

24.06.2022 09:08 • x 4 #539


Gärtnerin


74126
Zitat von tina1955:
Ich habe ihn mal gefragt, ob er etwas vermisst....
Nein, er vermisst nichts, denn meist war sowieso nur er für sie da, wenn sie Unterstützung brauchte.

Männer Frauen können naiv (oder einsam) sein. Auch Freundschaft ist keine Einbahnstraße. Das muss nur jeder selbst für sich erkennen und das kann dauern, manchmal Jahre/Jahrzehnte.
Zitat von Gärtnerin:
Von den Erzählungen her schien das Ganze sehr einseitig.

#101

24.06.2022 09:12 • x 1 #540



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag