410

Die Freundin beleidigt - will sie wieder zurück

Ryckers007

126
1
62
Hallo, ich weiß nicht wie ich Anfangen soll also meine Freundin und ich sind über 2 Jahre zusammen gewesen und sie hat sich am Freitag getrennt.
Jetzt kommt die ganze Geschichte.
Ich bin 42 Jahre alt und meine Ex-Freundin fast 22 Jahre alt. Wir haben eine Fernbeziehung geführt Abstand 200 KM. Haben uns jedes Wochenende und immer wenn es geht gesehen. Ich war auch ihr erster richtiger S. Partner. Anfangs war immer alles wunderschön und wir haben viel mit einander gemacht, wir waren zusammen im Urlaub 2 mal waren viel In Deutschen Städten.

Wir hatten uns vor 2 Wochen noch eine Wohnung angeguckt wo wir zusammen am 1.9 mit meinem Sohn einziehen wollten, also ich mit meinem Sohn schon zum 1.5.22 wir haben alles zusammen ausgesucht was die Farben und die Möbel usw angeht. aber dann habe ich irgendwann angefangen zu trinken also nicht oft aber wenn dann richtig und wir haben uns übelst gestritten über WhatsApp app weil sie ja nicht da war und jedesmal habe ich sie dann leider sehr schlimm beleidigt. Habe mich mehrmals getrennt und gesagt das sie sich einen anderen suchen soll. Klar man beleidigt seine Frau nicht so schlimm ich habe das dann auch immer am nächsten Morgen zu tiefst bereut. Das ganze ist bestimmt 5 mal vorgekommen und auch 2 mal wo wir zusammen bei Freunden getrunken haben. Sie hat mir mehrere Chancen gegeben und die letzte Chance vor ca einem halben Jahr.

Wie es so kommen sollte habe ich letzten Freitag eine Feier auf der Arbeit gehabt und habe mich ziemlich betrunken und es kam wieder zu den Beleidigungen und zum Streit worauf sie mich verlassen hat. Ich habe jetzt alles versucht noch wieder eine Chance zu bekommen. Ich habe ihr gesagt das jetzt mit der neuen Wohnung ein Neustart ist und wir von Null anfangen und ich keinen Alk. mehr trinken werde. Sie sagte mir das sie das nicht mehr kann, immer diese leeren Versprechen und immer wieder passiert es aufs neue. Ich muss dazu sagen das sie auch sehr gut Provoziert hat wenn ich getrunken habe. Ich bin nie handgreiflich gewesen was man von ihr nicht sagen kann. Ich bin immer Im Betrunkenen Zustand Verbal Ausgetickt.

Wir hatten sogar schon den Urlaub für dieses Jahr mit meinem Sohn zusammen gebucht. Diese Tickets hat sie storniert und mir das Geld zurück gegeben. Gestern war ich zu ihr gefahren und sie war Eiskalt zu mir und ich habe sie angefleht mir eine aller letzte Chance zu geben aber sie sagt Nein. Sie sagt sie fühlt nichts mehr für mich sie liebt mich nicht mehr und sie hat mich die letzten Tage auch nicht Vermisst und fühlt sich jetzt glücklicher. Was soll ich machen um Sie zurück zu gewinnen? Ich kann nicht mehr ohne sie ich liebe sie doch sehr. Jetzt sitze ich mit meinem Sohn in der neuen Wohnung und alles haben wir zusammen eingerichtet. Bitte helft mir.

05.05.2022 16:48 • #1


Lathgertha

Lathgertha


560
1273
Tut mir leid aber wer ist 42 und wer ist 22 von euch. Ihr habt wohl die Rollen getauscht. Du hast sie beleidigt und schlecht behandelt. Mehrfach. Sie hat für sich die richtige Entscheidung getroffen.

05.05.2022 17:01 • x 13 #2



Die Freundin beleidigt - will sie wieder zurück

x 3


Ryckers007


126
1
62
Ich bin 42 Jahre.

05.05.2022 17:06 • #3


Phantom2208

Phantom2208


128
1
213
@Ryckers007
Hey, ohne dir jetzt was böses zu wollen, aber wieviel Chancen hattest du? Manche von uns erhalten nicht mal eine 2.Chance.

Ich denke du musst jetzt erstmal ganz ganz ganz viel alleine an dir arbeiten und eine total selbstreflexion betreiben. Du scheinst ja Probleme mit dem Alk. zu haben, weil immer dann die Sachen passieren.

Bekomme das erstmal in den Griff für deine Zukunft.

Egal ob jetzt für eine andere Frau oder für deine Ex. Obwohl ich ziemlich sicher bin, das da der Zug leider abgefahren ist.

Wenn du es alleine nicht schaffst, hole dir Hilfe. Das ist nicht schlimmes. Ich kenne viele ( ich gehöre auch dazu) die einen Therapeuten haben.

Kopf hoch und denke auch an deinen Sohn. Du schaffst das.

05.05.2022 17:08 • x 4 #4


Snipes

Snipes


3076
6
7141
Zitat von Lathgertha:
Tut mir leid aber wer ist 42 und wer ist 22 von euch.

Genau die Frage stelle ich mir auch.

Zudem frage ich mich aber auch, warum sie sich solch eine Behandlung von dir überhaupt so lange hat gefallen lassen und warum Du es nötig hast, sie immer wieder derart zu beleidigen und zu verletzen. IMO hat sie das absolut richtige getan und Du hast es einfach durchtrieben.

Wegen der Trinkerei solltest Du dir Hilfe holen und auch mal genau schauen, warum Du angetrunken immer so ausrastest. Alk. wird leider auch oft als Ausrede für viel tiefer sitzende Problematiken mißbraucht.

05.05.2022 17:11 • x 6 #5


Tin_

Tin_


7003
12672
Zitat von Lathgertha:
ebenfalls falsch.


Ah, aber wieder holst du die Moralkeule raus und machst den TE an... Aha. Dass er Trost und keine Verurteilung braucht, entgeht dir wohl.

TE, wenn mich nicht alles täuscht, wird hier gleich mehrfach der Verurteilungszug durchrauschen. Nimm dir das bitte nicht zu sehr zu Herzen. Ja, du hast Fehler gemacht, aber keinem hier steht zu dich dafür zu verurteilen. Menschen machen Fehler, aber niemand ist ernsthaft zu Schaden gekommen. Allerdings wirst du mit den Konsequenzen jetzt leben müssen. Halte Abstand von ihr, denn auch von ihrer Seite hört sich das alles andere als gesund an.
Ist dein Sohn Vollzeit bei dir? Bekommt er solche Ausraster auch mit?

05.05.2022 17:16 • x 2 #6


Ryckers007


126
1
62
Zitat von Tin_:
Handgreiflich zu werden?

Sie ist Handgreiflich geworden.

05.05.2022 17:21 • #7


Ryckers007


126
1
62
Zitat von Tin_:
Ah, aber wieder holst du die Moralkeule raus und machst den TE an... Aha. Dass er Trost und keine Verurteilung braucht, entgeht dir wohl. TE, wenn ...

Seit 3 Wochen Lebt er bei mir.

05.05.2022 17:24 • #8


Phantom2208

Phantom2208


128
1
213
@Ryckers007
Okay wenn sie auch handgreiflich wird, ist es doch keine Basis für eine Beziehung. Warum ist Sie handgreiflich geworden?

Och denke ihr habt beide eine Schwachstelle. Diese müsst ihr erstmal alleine bearbeiten und dann kann man immer noch schauen, wohin die Reise geht.

05.05.2022 17:25 • #9


MaKu

MaKu


86
1
146
Hallo Ryckers007,

ich befürchte auch bei Deiner Geschichte wieder das klassische Schema zu erkennen. Mann baut einen Bock nach dem anderen, bereut aber immer und kann das gut abhaken, Frau verarbeitet das innerlich, verzeiht äußerlich, und schließt irgendwann emotional ab, dann wird es bekannt gegeben. Mann fällt aus allen Wolken und erkennt, was er vermisst, wenn er es nicht mehr hat, bereut auch ehrlich, aber das ist dann meist zu spät.

Leider kann ich da kein Happy-End sehen, außer Du rückst Ihr jetzt nicht auf die Pelle, sondern gibst Ihr Zeit zum nachdenken.

05.05.2022 17:25 • #10


Phantom2208

Phantom2208


128
1
213
@Ryckers007
Kannst du uns erklären, wieso er ( dein Sohn? Richtig) erst seit drei Wochen bei dir lebt?

05.05.2022 17:27 • x 1 #11


Name


890
1310
Lass sie los. Sie ist noch nicht Mal 22.

Du bist 20 Jahre älter, hast ein Kind, Alk. Probleme, du behandelst sie respektlos...

Ich glaube, sie hat die richtige Entscheidung getroffen.

05.05.2022 17:36 • x 3 #12


Ryckers007


126
1
62
Sie hat heute nochmal ganz klar gesagt das sie mich nicht mehr liebt. Zitat ne nicht wirklich sie vermisst meinen Sohn Aber liebt mich nicht mehr. Aber am letzten Donnerstag noch Geld überwiesen für die Möbel und sich voll auf den Umzug gefreut und 1 Woche später liebt sie mich nicht mehr? Kann es sein das sie das so fühlt aber es nicht so ist weil sie enttäuscht ist?

05.05.2022 18:04 • #13


Fliesentisch

Fliesentisch


4306
2
10247
Zitat von Ryckers007:
Sie hat heute nochmal ganz klar gesagt das sie mich nicht mehr liebt. Zitat ne nicht wirklich sie vermisst meinen Sohn Aber liebt mich nicht mehr. Aber am letzten Donnerstag noch Geld überwiesen für die Möbel und sich voll auf den Umzug gefreut und 1 Woche später liebt sie mich nicht mehr? Kann es sein das sie das ...

Oder du hast ihren letzten Versuch, eure Beziehung für sie fruchtbar zu machen, nun eben torpediert. Auch das kann Gefühle töten oder verschütten. Die Zeit wird zeigen, wie endgültig das bei ihr ist, aber bis dato sieht es für dich nicht wirklich gut aus.

05.05.2022 18:07 • x 1 #14


Sorgild


3823
3
8012
Zitat von Ryckers007:
Sie hat heute nochmal ganz klar gesagt das sie mich nicht mehr liebt. Zitat ne nicht wirklich sie vermisst meinen Sohn Aber liebt mich nicht mehr. Aber am letzten Donnerstag noch Geld überwiesen für die Möbel und sich voll auf den Umzug gefreut und 1 Woche später liebt sie mich nicht mehr? Kann es sein das sie das ...


Ich denke, das ist ein knallharter Schritt zum Selbstschutz und ich kann sie da absolut verstehen.
Du hast, wenn du trinkst, dich ab einem bestimmten Pegel nicht mehr im Griff und das ist ein verdammt großes Problem.
Ich sage dir das, weil ich dieses Problem selbst auch viele Jahre hatte. Ich habe im Suff Dinge getan, die ich regelmäßig am nächsten Morgen bereut habe.

Ich habe ziemlich viele Jahre meines Lebens damit vergeudet, dieses Problem selbst in den Griff zu kriegen. No Chance!
Kannst gleich knicken. Dann auf totale Abstinenz. Auch erst allein, no Chance.
Dann in Deutschland Therapie, das ganze Programm.. Entgiftung, Reha, Nachbetreuung. Es hat ein paar Monate gehalten..
Danach wieder alles von vorn.

Es hat übelst viel Zeit gebraucht, bis ich überhaupt gemerkt habe, das ich ein Problem habe.

Geholfen hat ein Aufenthalt in Skandinavien in einer Privatklinik. Jaja.. es hat mich richtig böse Geld gekostet.
Dort habe ich begonnen, den richtigen Umgang zu erlernen und die Nachbetreuung hier in Deutschland habe ich erst nach langem Suchen finden können. Im Gegensatz zu früher weiß ich heute ganz genau, wann der Punkt gekommen ist, an dem ich sofort mit dem Trinken aufhören muss und ich habe gelernt, dann auch tatsächlich damit aufhören zu können.
Ich sage dir gleich, das ist ziemlich hartes Programm. Eine totale Abstinenz ist wohl rückblickend einfacher zu erlernen.
Aber eine Partnerschaft unter dieser Problematik ist alles andere als schön.

Ich kann deiner Ex nur wünschen, dass sie den Absprung wirklich schafft.

Alles Gute für dich!

05.05.2022 18:24 • x 4 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag