189

Doppelleben meines Freundes

Toretto


1131
2
1688
Beim lesen geht mir nur "oh mein Gott" durch den Kopf.
Ein notorischer Lügner der für seinen Egotrip oder seine Sucht bereit ist dich mit einer tödlichen GK anzustecken? Echt jetzt, da gibt es noch Zweifel?
Ein Typ der quasi nur zugibt, was bereits offensichtlich ist... was meinst du was du alles nicht weißt...

20.04.2021 07:03 • x 5 #46


So-What


162
547
Lauf! Oder besser...bleib wo Du bist!
Die meisten hier haben schon alles gesagt. Geschlechtskrankheiten nach Hause bringen, Schuldumkehr betreiben und beim Rest wirft er Dir Brotkrumen hin, die er bei Bedarf dosiert. Je nachdem wie ernst es Dir zu sein scheint ihn zu verlassen. Super Typ!
Und auch das wurde schon gesagt: Ob er Asperger hat, suchtkrank ist oder sonst irgendwas...ist vielleicht tragisch und bemitleidenswert, allerdings ändert sich in letzter Konsequenz nichts. Er tut Dir weh, immer wieder. Das musst Du nicht aushalten und ihn auch nicht heilen. Das kann er sowieso nur sich selbst und muss es erst mal wollen. Danach sieht es nicht unbedingt aus. Denn ein Jahr Therapie und abwarten ist ja auch nicht drin. Hier verrät er doch Deinen Wert bei ihm.
Du vermisst nicht ihn, sondern die Umstände. Sicher suboptimal für die Kinder, wenn sich diese "ständig" ändern. Das ist bei Trennungen leider so.
Aber ganz ehrlich? Hattest Du eine Garantie als ihr zusammen gezogen seid? Und wenn ja, woher? (Ist natürlich nicht ganz ernst gemeint.) Aber Du hast Dich vom Vater Deines Kindes getrennt. Jetzt lebst Du mit einem zusammen, der sich auf jeden Fall zu 100% "trennungswert" verhält.
Du weißt wie es läuft. Das kann leider passieren. Das weiß man. Oder hat jemand ein Geheimrezept für eine Garantie, dass eine Beziehung ewig hält? Auch mit kleinen Kindern gibt es diese nicht. Du hattest ja bereits schon ein komisches Bauchgefühl. Für das Kind das auszuhalten ist für niemand die Lösung. Auch für das Kind nicht, wenn man bedenkt, dass Mama nicht sonderlich happy ist in letzter Zeit und vermutlich in ihrer Gedanken- und Gefühlswelt die Priorität auf den Eskapaden eines Lügner liegt. Ändere das und das Kind übersteht auch das.

20.04.2021 13:12 • x 4 #47



Doppelleben meines Freundes

x 3


Wombat81


28
2
33
Zitat von Toretto:
Ein notorischer Lügner der für seinen Egotrip oder seine Sucht bereit ist dich mit einer tödlichen GK anzustecken? Echt jetzt, da gibt es noch Zweifel?

Nein, eigentlich nicht. Ist wirklich nur das Gefühl, dass noch nachkommen muss. Habe ja auch Fakten geschaffen, meinen Sohn an der anderen Schule angemeldet und geh nicht mehr zurück. Trotzdem ist es traurig, weil ich ja nicht nur diese Seite kenne von ihm, sondern er sich in der Beziehung auch sehr liebevoll verhalten hat. Und diesen Menschen vermisse ich. Deshalb tut es mir ja auch gut, diese ganzen Antworten zu lesen, weil mir das vor Augen hält, warum ich ihn verlassen musste. Ich hätte meine gesamte Selbstachtung verloren. Und so weit geht meine Selbstverleugnung dann doch nicht.

Zitat von So-What:
Aber ganz ehrlich? Hattest Du eine Garantie als ihr zusammen gezogen seid? Und wenn ja, woher?
nein, natürlich nicht. Die hat man nie. Aber anfangs war ich schon überzeugt davon es zu schaffen. Und die ersten 3 Jahre unserer Beziehung hätte ich ja auch nie vermutet, dass er so was macht. Da haben wir einfach dafür gearbeitet, unsere Patchworkfamilie zum funktionieren zu bringen. Das war oft auch nicht problemlos, und hat viel Kraft gekostet aber es hat ganz gut funktioniert und ich war zuversichtlich. Ich habe viel investiert. Bin zum Beispiel in seine Gegend gezogen, hab seine Kids gehütet...Also, ich wollte etwas mit ihm aufbauen und das dachte ich von ihm auch. Und während ich am Aufbauen war, hat er am Fundament gesägt.

20.04.2021 13:42 • x 3 #48


Heffalump

Heffalump


14225
19545
Zitat von Wombat81:
geh nicht mehr zurück

Hast du dort noch Dinge zum Abholen?

20.04.2021 13:45 • #49


Wombat81


28
2
33
Zitat von Heffalump:
Hast du dort noch Dinge zum Abholen?

Ja, klar, den ganzen Umzug muss ich noch durchziehen. Aber soweit wie möglich vermeiden, ihm über den Weg zu laufen. Ich kann dort bei einer Freundin schlafen.

20.04.2021 14:20 • x 2 #50


Baumo


2981
1
2546
Naja er ist ja nicht immer schlimm. Sicher ist er sonst in Ordnung. Keine frage.
Er hat nun mal diese Sucht. Er steht total auf beepfrauen und dieses Ambiente. Und man kommt da nicht raus weil er internet hat und sobald er drin ist locken die ihn. Die wollen ja sein geld.
Wieviel geht eigentlich so drauf?

20.04.2021 16:58 • x 1 #51


Wombat81


28
2
33
Zitat von Baumo:
Wieviel geht eigentlich so drauf?

Das weiss ich nicht so genau und muss mich zum Glück nicht interessieren, wir haben unsere Finanzen getrennt gehalten und ich bin auch finanziell nicht abhängig. Zum Glück..

20.04.2021 18:52 • x 2 #52


Baumo


2981
1
2546
Zitat von Wombat81:
Das weiss ich nicht so genau und muss mich zum Glück nicht interessieren, wir haben unsere Finanzen getrennt gehalten und ich bin auch finanziell ...


Ja aber was nützt das mit so jemand zusammen zuwohnen? Man sollte ja auch miteinander planen, er braucht das Geld ja eher für Urlaub mit euch usw..
Übrigens: schon mal auf den Gedanken gekommen dass er ein bestimmtes fettisch haben könnte , da gäbe es ja einiges. Vielleicht muss er deswegen dahin?!

20.04.2021 18:59 • x 1 #53


Wombat81


28
2
33
Zitat von Baumo:
Ja aber was nützt das mit so jemand zusammen zuwohnen? Man sollte ja auch miteinander planen, er braucht das Geld ja eher für Urlaub mit euch usw..
Übrigens: schon mal auf den Gedanken gekommen dass er ein bestimmtes fettisch haben könnte , da gäbe es ja einiges. Vielleicht muss er deswegen dahin?!

Ich wohne ja jetzt nicht mehr mit ihm zusammen. Und bin jetzt eben froh, dass es mich nicht auch finanziell reinreisst.
Er war aber offensichtlich nicht so oft dort, dass es ihn ganz arm gemacht hätte. Und eine s. Vorliebe von ihm spielt da bestimmt eine Rolle, ist aber eigentlich nichts aufregendes oder etwas, das ich völlig abstossend finde oder so. Darum fand ich es auch immer sehr komisch, dass er das nicht mit mir ausleben konnte, bzw. ihm das nicht gereicht hat.

20.04.2021 21:57 • #54


Baumo


2981
1
2546
Das liegt nicht an dir. Es liegt an seiner Kindheit. Du bist seine Frau und er verehrt dich. Du bist Maria. Ähnlich wie seine Mutter. Niemals würde er dich mit seinen Phantasien beschmutzen. Du bist ihm zu schade dafür. Er fasziniert sich aber auch für Magdalena...sie ist so schmutzig..so verboten. Und dieses bordeep Ambiente ist absolut faszinierend für ihn.
Oder seine mutter war eine beep.
Also normalerweise kriegt man sowas nicht gut raus

20.04.2021 22:07 • x 3 #55


Wombat81


28
2
33
Hallo, danke für eure Antworten. Die Trennung ist jetzt definitiv durch, er sagt, dass er mich vermisst wie verrückt, hat sich aber schon auf Datingseiten angemeldet und von sich Fotos in eindeutiger Pose gemacht, die er jetzt wahrscheinlich an arme andere Frauen verschickt. (Hab ihm noch ein letztes Mal nachgeschnüffelt, um ganz sicher zu sein, es ist wirklich hoffnungslos) Er schreibt mir, dass er jetzt super Erfolge beruflich hat (wir haben oft zusammengearbeitet) und auch schon einen Ersatz für mich gefunden hat. Es tut schon weh, aber ganz langsam kommt sogar bei mir an, was für ein Mensch er offensichtlich ist. Gerade fühle ich mich einfach nur zerschlagen, und hoffe, dass es bald wieder etwas besser wird. Wie kann man sich nur so täuschen in einem Menschen? Ich hoffe, dass ich wieder irgendwann ein bisschen glücklicher werden kann. Ich kann mir gerade gar nicht vorstellen, jemals wieder einem Mann Vertrauen schenken zu können.

29.04.2021 23:06 • x 2 #56


Landlady_bb

Landlady_bb


1312
3
1794
Zitat von Wombat81:
und auch schon einen Ersatz für mich gefunden hat.

Pardon, aber wenn er dir so was schreibt, dann ist er ein @rsch. Denn du bist du, und dich gibt es kein zweites Mal, so dass auch niemand dich ersetzen kann.
Vielleicht tröstet dich das ja - wenigstens ein bisschen.

29.04.2021 23:14 • x 3 #57


sadMonkey


205
5
174
Zitat von Landlady_bb:
Pardon, aber wenn er dir so was schreibt, dann ist er ein @rsch. Denn du bist du, und dich gibt es kein zweites Mal, so dass auch niemand dich ...

Ich kann dir da nur zu 100% zustimmen.

29.04.2021 23:22 • x 2 #58


Woelkeline


532
1211
Zitat von Wombat81:
Hallo, danke für eure Antworten. Die Trennung ist jetzt definitiv durch, er sagt, dass er mich vermisst wie verrückt, hat sich aber schon auf Datingseiten angemeldet und von sich Fotos in eindeutiger Pose gemacht, die er jetzt wahrscheinlich an arme andere Frauen verschickt. (Hab ihm noch ein letztes Mal ...


Ja klar, alles besser ohne Dich.....

Er tritt nach um Dich zu verletzen, weil er Dich jetzt anders nicht mehr erreichen kann. Schade, besser wäre gewesen, er hätte mal über seinen Anteil nachgedacht.

Ich frage mich immer, wozu solche Männer dann immer eine Beziehung haben wollen, wenn sie doch alles, was eine Beziehung ausmacht, mit Füßen treten?

Gestern 09:44 • x 2 #59


Landlady_bb

Landlady_bb


1312
3
1794
Zitat von Woelkeline:
Ich frage mich immer, wozu solche Männer dann immer eine Beziehung haben wollen, wenn sie doch alles, was eine Beziehung ausmacht, mit Füßen treten?


Zitat von weiß ich nicht mehr:
Willst du nicht mein Gspusi sein,
dann werd' ich zu dir hundsgemein!

Vor 10 Stunden • x 3 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag