450

Ehefrau hat wenig Lust, nicht genug Anziehungskraft?

gabehcuod

gabehcuod


341
869
Zitat von Cosmo13:
Welche Ansätze können mir helfen, zu glauben, dass Frauen wirklich weniger Lust haben können aber gleichzeitig keine mangelnden Gefühle?

Zunächst mal, sich gegenseitig darüber klar zu werden, dass S. nicht alleine auf der Lustebene stattfindet, sondern eine andere Form der partnerschaftlichen Kommunikation ist. Das hat was damit zu tun, welche Bedeutungszuschreibung Ihr jeweils dabei habt ... geht das sehr weit auseinander, führt es zu Verstimmungen und Unlust. - Wer's nicht glaubt, lese bitte nach bei Christoph Josef Ahlers.

15.11.2021 14:54 • #271


ElGatoRojo

ElGatoRojo


5116
1
8437
Nun ja - Cosmo13 hat ja den großen Befreiungsschlag angekündigt als Cliffhanger. Wie werden sehen.

15.11.2021 14:58 • x 1 #272



Ehefrau hat wenig Lust, nicht genug Anziehungskraft?

x 3


Felica

Felica


5886
4
5917
Zitat von Baumo:
Ich finde vor 4 Wochen
Ist doch nicht lang her bei einer langen Ehe!

What?

Ich bin 20 Jahre verheiratet, aber 4 Wochen ist eine Ewigkeit. Bei uns schon 1 Woche.

Oder sind 20 Jahre keine lange Ehe?

15.11.2021 15:48 • x 3 #273


Felica

Felica


5886
4
5917
Zitat von paulaner:
Wenn da zwei Menschen zusammen sind, die völlig unterschiedliche Bedürfnisse in der Hinsicht haben, dann muss man eben beiderseitig Kompromisse finden.

Das gibt's hier nicht. Wie soll das aussehen? Beide müssten sich in ihren Bedürfnissen verbiegen.

15.11.2021 15:50 • x 3 #274


DieSeherin

DieSeherin


5100
6700
ich glaube schon, dass sich da überraschend funktionierende schnittmengen finden kann.... aber nicht, wenn ihr der ernst der sache nicht klar ist - und ich rede nicht von erpressung!

ich warte jetzt auf die nächste folge der soap... (oder gibt es eine winterpause und ich habe das mit dem cliffhanger falsch verstanden?)

15.11.2021 15:55 • #275


Vera_Gast


Zitat:
Ich finde vor 4 Wochen
Ist doch nicht lang her bei einer langen Ehe


Zitat:
What?
Ich bin 20 Jahre verheiratet, aber 4 Wochen ist eine Ewigkeit. Bei uns schon 1 Woche.
Oder sind 20 Jahre keine lange Ehe?


Dem TE scheint die Frequenz zu gering zu sein. Seine Frau offenbar nicht. Wen von Euch beiden sollen die beiden denn jetzt als Maßstab nehmen?

Über oft und selten gibt es doch keine allgemeinverbindliche Angabe. Es gibt Paare, bei denen passiert das alle paar Wochen mal und beide sind damit zufrieden. Genauso wie es Paar gibt, bei denen es jeden zweiten Tag passiert und einem von beiden ist das immer noch zu wenig.

Ich finde diese Wer macht es wie oft? Vergleiche setzen einen auch oft unnötig unter Druck. Eine Beziehung besteht in der Regel aus zwei Personen. DIE müssen für sich definieren, was eine für beide Partner angenehme Quote ist. Was nützt da der Vergleich mit den Nachbarn oder dem befreundeten Paar aus dem Kegelclub?

15.11.2021 17:41 • #276


Felica

Felica


5886
4
5917
Zitat von Vera_Gast:
DIE müssen für sich definieren, was eine für beide Partner angenehme Quote ist.

Ja, aber weder über die Frequenz noch über die Dynamik sind sie sich einig.
Mich persönlich interessieren andere Beispiele. Gerade in langen Beziehungen sind diese Dinge oft festgefahren.

15.11.2021 18:34 • x 3 #277


Püppy


117
1
132
Beide müssen sich etwas verbiegen für den anderen damit es klappt und für beide muss es ein angenehmes Maß von verbiegen sein....

Eine Ehe ist ein Miteinander und kein Wettstreit wer gibt wem wie viel.

Der TE wird nicht drum rum kommen mit seiner Frau zu sprechen was ihn stört und nur weil er es schon zwei mal in der Zeit getan hat heißt das nicht das es ausreicht.
Ich denke wenn er allerdings sie fragen würde was er dafür tun kann das sie einfach mehr Lust hat würde er weiter kommen als wenn er nur sagt der S. ist mir zu wenig.....

16.11.2021 08:30 • x 1 #278


Heffalump

Heffalump


20218
29120
Zitat von Püppy:
Der TE wird nicht drum rum kommen mit seiner Frau zu sprechen was ihn stört und nur weil er es schon zwei mal in der Zeit getan hat heißt das nicht das es ausreicht.

nicht zweimal - sondern schon so oft ohne Ergebnis.

16.11.2021 08:37 • x 2 #279


Hola15

Hola15


2592
1
5647
Zitat von Heffalump:
nicht zweimal - sondern schon so oft ohne Ergebnis.

Wenn ich mich recht erinnere hat er es zweimal in sechs Jahren angesprochen.

16.11.2021 09:52 • #280


Heffalump

Heffalump


20218
29120
Zitat von Hola15:
Wenn ich mich recht erinnere hat er es zweimal in sechs Jahren angesprochen.

Zitat von Cosmo13:
Nach ihrer Aussage, ich habe das nur 2 mal im Laufe von 6 Jahren angesprochen,

Ich denke, er wird es schon öfter gesagt haben, sie ist da nur nicht sehr aufnahmefähig für

16.11.2021 10:01 • x 2 #281


Hola15

Hola15


2592
1
5647
Zitat von Heffalump:
Ich denke, er wird es schon öfter gesagt haben, sie ist da nur nicht sehr aufnahmefähig für

Nö, das ist doch das Thema. Er will es nicht ansprechen weil es von ihr kommen soll.
Naja, er hat es ja wohl nun nochmal gewagt. Warten wir was er berichtet.

Das mit "ihrer Aussage" bezieht sich darauf, dass für sie "alles perfekt ist". Zumindest lese ich das so.

16.11.2021 10:06 • x 1 #282


Heffalump

Heffalump


20218
29120
Zitat von Hola15:
Er will es nicht ansprechen weil es von ihr kommen soll.

Das ist, sei mir nicht böse, Auslegungssache. Ich sehs eben nicht so, wie Du. Aber es zählt ja weder meine, noch deine Sicht - es zählt Cosmo´s Sicht. Da er ja das Problem hat.
Das sie ihn nicht selbst aktiv zum S. auffordert, bzw. animiert

16.11.2021 10:10 • x 1 #283


tina1955


5673
11876
Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass diese Frau ihn oder den S. grundlos ablehnt.
Wenn zu Hause alles so perfekt und die Ehe ansonsten eigentlich harmonisch ist, sollte es doch keinen Grund geben, dass die Frau es nicht möchte.
Es sei denn, es gibt ihr nicht viel, der Mann schafft es nicht, sie so glücklich zu machen, wie sie es sich erhofft.

16.11.2021 10:14 • #284


Heffalump

Heffalump


20218
29120
Es gibt genug Frauen, die nicht S. wollen, nicht starten und so wichtig ist das auch nicht, wie Männer immer tun.

Die zufrieden sind, mit der Ist-Situation. Wenn er was will. kommt er schon. Sie will ja auch nur, wenn er will - sonst wäre es ihr egal.
Zitat von tina1955:
dass diese Frau ihn oder den S. grundlos ablehnt

sie lehnt ihn ja nicht ab, sie startet nur nie

16.11.2021 10:18 • x 4 #285



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag