356

Ehemann hat Gefühle für Arbeitskollegin - es tut so weh

Isely

Isely


10068
2
18857
Eigentlich bleibt doch für so einen unstabilen Mann, nur Mitleid.
Auch die neue Beziehung wird ihn schnell langweilen.
Und dann zieht er erneut weiter, solche sollten gar keine engen Beziehungen eingehen, die hinterlassen viel verbrannte Erde, und traurige Kinder.
Unreife Persönlichkeiten eben.

08.06.2021 07:57 • x 1 #196


Gänseblümchen21.


75
1
33
@BernhardQXY
Hat sich schon wieder geändert
Fühle seit 2 Stunden wieder nur Traurigkeit....
Dachte seit 2 Tagen, es geht bergauf....da ja Wut als Aufbäumen erklärt wird.
Fühle mich jetzt momentan nur niedergeschlagen,traurig und leer.

08.06.2021 09:55 • #197



Ehemann hat Gefühle für Arbeitskollegin - es tut so weh

x 3


BernhardQXY


2138
1
3263
Hmm
Es geht drei Schritte vorwärts und ruuums, wieder 2 zurück. Aber immerhin hat man einen Schritt geschafft.

08.06.2021 09:57 • x 1 #198


Gänseblümchen21.


75
1
33
@Isely
Vielleicht wird es eine stabile lange Beziehung zwischen den beiden, wer weiß?

08.06.2021 13:31 • #199


EineMitleserin


121
392
Unwichtig für dich. Du musst ihn aus deinen Gedanken verbannen. Du kreist zu sehr um ihn und weniger um dich.

08.06.2021 13:44 • x 2 #200


Gänseblümchen21.


75
1
33
@EineMitleserin

Wie ? Egal was ich tue, nichts nützt.
Hab heute erfahren und gesehen, dass er sich bei einer Singlebörse angemeldet hat. Er schrieb ins Profil, dass er zur Zeit sehr alleine ist.
Wisst ihr was für mich das schlimmste ist? Die Trennung wirkt so sinnlos

11.06.2021 00:45 • #201


SunQueen


157
6
124
Jetzt verstehe ich aber wirklich nichts mehr.
Er verlässt dich wegen der Arbeitskollegin und meldet sich auch noch bei einer Singlebörse an?

11.06.2021 00:56 • x 1 #202


EineMitleserin


121
392
Zitat von Gänseblümchen21:
Hab heute erfahren

Das lässt dich nicht zur Ruhe kommen. Immer kommt irgendwer mit irgendwelchen Infos die dich am Ende traurig zurück lassen. Lass dir nichts mehr von ihm erzählen. Nix über sein Verhalten an der Arbeit oder sonstwo. Es verletzt dich ohnehin nur und hilft dir absolut gar nicht Abstand zu gewinnen.

Du kannst weder verarbeiten, noch Distanz gewinnen, wenn dir immer wer irgendwelche Infos über ihn verrät. Erst wenn du nix mehr hörst, wirst du anfangen können voran zu schauen

11.06.2021 00:58 • #203


Gänseblümchen21.


75
1
33
@SunQueen
Eben. Das verwirrt auch meine Freunde und am meisten mich.

Anscheinend will die Arbeitskollegin doch nichts von ihm. Vielleicht hat er sie auch nur zum Absprung gebraucht....
Ich versteh die Welt nicht mehr.
In seinem Profil kommt er sehr verzweifelt rüber, ganz wichtig sei ihm auch der S. in der Infoleiste.
Ich fühle mich wie in einem falschen Film.....

11.06.2021 01:04 • #204


Gänseblümchen21.


75
1
33
@EineMitleserin

Problem ist, er schreibt jetzt wieder mehr zwecks unsrem Kind und er wirkt so überfreundlich

Ich habe solche extremen Gefühlszustände, in so langer Zeit, noch nie in meinen 36 Jahren erlebt. Ich kenn sowas nicht!

11.06.2021 01:06 • #205


EineMitleserin


121
392
Ach Mensch, fühl dich gedrückt.

Versuche, auch wenns schwer ist, den Kontakt aufs Minimum zu reduzieren. Sachlich, kurz und knapp die Belange des Kindes mit dem Expartner klären - fertig.

Er scheint jetzt wahr zu machen was er dir gesagt hatte und will jetzt fröhlich durch die Betten hüpfen.

11.06.2021 01:11 • x 1 #206


Waldfee47

Waldfee47


4789
31
5749
Zitat von EineMitleserin:
Ach Mensch, fühl dich gedrückt.

Von mir auch!

11.06.2021 01:30 • x 1 #207


Wollie

Wollie


2254
4582
@Gänseblümchen21 .... hey....das ist alles gerade richtig kacke.....drück dich mal virtuell....möchte jetzt gar nicht auf dieses Verhalten deines Ex eingehen, es ist nicht zu verstehen was er da gerade macht und wie anscheinend jetzt alle Sicherungen bei ihm durchgeschossen sind.
Versuch dich wirklich nur auf dein Kind zu konzentrieren und wie schon mehrmals geschrieben, solltest du wirklich keinerlei Informationen mehr über ihn bekommen. Dies verletzt dich jedesmal neu.

11.06.2021 05:17 • x 1 #208


Trust_him


460
859
Zitat von Gänseblümchen21:
Problem ist, er schreibt jetzt wieder mehr zwecks unsrem Kind und er wirkt so überfreundlich

Er hat nicht bekommen, was er wollte. Laut Profil ist er einsam und sucht Halt. Da ist es doch am einfachsten, bei der Alten freundlich anzuklopfen und zu schauen, ob vielleicht doch noch was geht. Mit gemeinsamen Kindern gibt es schließlich immer einen Grund.
Oh Mann, was für ein Mensch!

11.06.2021 08:30 • x 2 #209


de125


15
17
Zitat von Gänseblümchen21:
@Heffalump Ich bräuchte Ablenkung, aber so richtig! Einkaufen, spazieren gehn, mit Kind was unternehmen, lenkt mich leider auch ...


Deine Geschichte hat viele Parallelen zu meiner. Mein Mann ist vor zwei Monaten ausgezogen. Wir waren vor einigen Jahren auch schon in einer ähnlichen Situation und haben uns zusammen gerauft.
Trotzdem ist meine Welt auch dieses Mal wieder zusammen gebrochen. Ich war mit den Kindern nun ein paar Tage weg. Einfach mal was anderes sehen. Es hat gut getan. Kann ich dir nur empfehlen. Eine Mutter-Kind-Kur habe ich auch genehmigt bekommen und warte nur noch auf einen Termin.
Tu was für dich und dein Kind. Versuch nicht über das wieso, weshalb, warum nachzudenken. Auch wenns schwerfällt. Aber das zieht nur noch mehr runter. Bei mir klappt es auch nicht jeden Tag. Aber immer ein Stückchen mehr.

11.06.2021 14:04 • x 3 #210



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag