123

Ehemann vertrauen oder nicht

T4U

T4U


10052
12910
Zitat von Suschu:
Mein Mann rief mich dort laufend an und schickte mir Nachrichten per Wahtsapp, wie sehr er mich vermissen würde und er wolle nur mich

Es sind Worte - was tat er und was tut er für eine Besserung?

30.08.2020 13:04 • #61


MissLilly

MissLilly


963
1
1678
Die AF ist verheiratet und deren Mann hat absolut kein Problem mit den Auswärtsspielen seiner Frau. Vermutlich führen die beiden eine S. offene Ehe.
Wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum dein Mann zwischen dir und ihr permanent hin und herpendelt, weil für die AF und ihrem EM eine Scheidung nicht in Frage kommt.
D.h für deinen Mann, dass er mit der anderen Frau nie mehr als eine S.Beziehung haben wird/ kann.
Zu dir kommt er immer wieder zurück, damit er das Gefühl hat, nicht nur für S. zu taugen, sondern auch emotional gemocht, gebraucht bzw. geliebt wird. Tja und immer wenn er das bei dir bekommt, fällt ihm ein, dass er das aber wahrscheinlich lieber mit der anderen Frau hat. Ein ewiger Kreislauf.

Insgesamt aber scheint mir, dass alle Beteiligten in diesem Konstrukt hier (einschließlich dir) weniger an einer tief emotionalen Verbindung interessiert sind bzw. dieser Wunsch nicht soooo stark ausgeprägt ist, sondern in ihren Beziehungen eher nach den Maßstäben der aktuellen L_ust und Unl_ust leben.
Selbstverständlich ist das aber mit Konsequenzen versehen, weil nicht jeder von euch zur gleichen Zeit die gleiche L_ust oder Unl_ust auf etwas verspürt.
Das bestätigt sich in meinen Augen mit deinem diesen hier letzten Posting:
Zitat von Suschu:
Manchmal denke ich ob es nur die Gewohnheit ist, die Angst vor etwas neuem, der Verlust vom Haus usw.

30.08.2020 13:07 • #62



Ehemann vertrauen oder nicht

x 3


Suschu


27
1
3
Naja, ab und zu ein Küsschen sonst wenig. Er sitzt heute schon lange an seiner Modelleisenbahn obwohl ich Geburtstag habe !

30.08.2020 13:11 • #63


6rama9

6rama9


5966
4
10178
Zitat von Suschu:
Im Moment bin ich wieder bei meinem Mann, ich war 2 Wochen bei dem Anderen.

Äh... welcher Andere? Habe ich was überlesen?

30.08.2020 13:15 • #64


Suschu


27
1
3
Hatte ich kennengelernt und er hat sich in mich verliebt. Er ist ein ganz toller, lieber Mann. Ganz anders als mein Ehemann. Mit ihm kann ich über alles reden und wir verstehen uns prima.

30.08.2020 13:34 • #65


T4U

T4U


10052
12910
Zitat von Suschu:
Er sitzt heute schon lange an seiner Modelleisenbahn obwohl ich Geburtstag habe !

Und? Soll er dir Torte backen? Oder ein Corona-Hopfendings mit dir trinken?

Pack dich doch zusammen und geh alleine Raus, vielleicht merkt er deine Abwesenheit

alles gute zum Burzel übrigens

30.08.2020 13:51 • #66


aquarius2

aquarius2


4895
6
4966
ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!

Zitat von Suschu:
Naja, ab und zu ein Küsschen sonst wenig. Er sitzt heute schon lange an seiner Modelleisenbahn obwohl ich Geburtstag habe !


Mann das ist ja echt ein Zeichen dafür, dass er meint was er sagt...

Zitat von Suschu:
Hatte ich kennengelernt und er hat sich in mich verliebt. Er ist ein ganz toller, lieber Mann. Ganz anders als mein Ehemann. Mit ihm kann ich über alles reden und wir verstehen uns prima.


Also ich würde lieber mit diesem Mann Kaffee trinken und Geburtstagstorte essen....

30.08.2020 16:09 • x 3 #67


Suschu


27
1
3
Jetzt weint er laufend ,sagt wir wären doch ein Team ! von der Anderen wolle nie wieder etwas wissen ! Ich würde gerne gehen, da das Vertrauen nie mehr kommt und ich zutiefst verletzt bin. Aber mit seiner Art kommen mir immer wieder Zweifel.

02.09.2020 17:47 • #68


LostGirl1


1566
2953
Wie geht es Dir denn dabei, wenn er so ist?
Triffst Du Dich noch mit dem anderen?

Zitat von Suschu:
Jetzt weint er laufend ,sagt wir wären doch ein Team !

Und weil Ihr ja doch ein Team seid, hat er Dich 2 Jahre lang besch*ssen?

Bitte entschuldige, wenn ich das so krass formuliere.
Aber er hat sich 2 Jahre lang immer wieder bewusst für die Affäre entschieden. In dem Wissen, dass Dir das weh tun wird, wenn es auffliegt. In den Jahren hat er an sich gedacht, nicht an Dich.
Da wirkt dieses Geheul, von wegen ihr wärt ja so ein tolles Team für mich... Naja....

02.09.2020 17:54 • x 2 #69


Suschu


27
1
3
Es macht mich schon traurig, wenn er weint. Dann denke ich gebe ich nochmal eine Chance ?
In der Zeit als er die Affäre hatte, dachte er ich würde ihn nicht mehr lieben. Gefragt hatte aber nie .
Er habe es jetzt erst gemerkt wieviel ich ihm noch bedeute. Oder hat er einfach nur Angst alleine zu sein. Die AF hat ja auch Familie und ist bestimmt nicht den ganzen Tag für ihn da.

02.09.2020 18:30 • #70


Suschu


27
1
3
Mit dem Anderen treffe ich mich nicht.

02.09.2020 18:35 • #71


aquarius2

aquarius2


4895
6
4966
Er hat mit der Geliebten 7 in öffentlichen Toiletten an deinem Geburtstag spielt er mit seiner Modelleisenbahn?

Kannst du diesen Mann noch ernst nehmen? Ich könnte das nicht!

03.09.2020 12:32 • x 4 #72


LostGirl1


1566
2953
Zitat von Suschu:
Oder hat er einfach nur Angst alleine zu sein. Die AF hat ja auch Familie und ist bestimmt nicht den ganzen Tag für ihn da.

Da ist es viel bequemer, wenn er bei Dir bleibt.
Wenn die AF ihn genommen hätte, wäre er dann jetzt noch da?


Zitat von Suschu:
Dann denke ich gebe ich nochmal eine Chance ?

Er hatte nach JEDEM Fehltritt die Chance, zu beichten und es zu beenden.
Wie viele Chancen mögen das gewesen sein?

Letztlich möchte ich es Dir nicht ausreden, ich kann nur von mir reden, ich glaube, ich könnte das nicht verzeihen.
Aber Du hast die emotionale Bindung, Du führst die Beziehung.

Bevor Du Dich erweichen läßt, mach doch mal folgendes:
Zieh Dich zurück, am Besten mal eine Woche weg, ohne Kontakt zu ihm.
Fordere das ein von ihm, damit Du Dich sortieren kannst.
Am besten wäre eine kleine Pension am Waldrand, oder so in der Art.
Und dann nimm ein Notizbuch mit.
Schreib Dir auf, was Dir an ihm liegt, was Euch verbindet.
Schreb auf, was der Betrug mit Dir gemacht hat.
Höre ganz genau in Dich rein, und dann schreib auf, unter welchen Bedingungen Du Dir einen Neustart vorstellen kannst.
Und nicht im Sinne von "so wäre das machbar" sondern im Sinne von "das brauche ich"
Schreib Dir auf, wie Du Dir Dein weiteres Leben vorstellst. Was möchtest Du noch erleben? Welche Werte sind Dir wichtig?

Wäre er bereit, eine Paartherapie mit Dir zu machen?
Irgendwelche Gründe muss es ja gegeben haben. Ohne Grund tut niemand irgendwas.
Fordere echte Ehrlichkeit. Die wirst Du brauchen, um jemals wieder vertrauen zu können.

Ist er bereit, Dir die Woche Rückzug zu geben? Ohne Kontakt?
Ist er bereit, DEIN Wohlbefinden jetzt erstmal über seines zu stellen? Heißt: Wenn er redet, fällt mehr "Du" oder fällt mehr "ich"?
Oder will er nur schnelle und allumfassende Absolution und zurück zum Alltag?

03.09.2020 13:05 • x 1 #73


Suschu


27
1
3
Ich denk er will nur schnell Absolution und zurück in den Alltag ! Heute meinte er auch SIE sei ihm noch sympathisch ! Was soll ich davon halten ?

03.09.2020 20:05 • #74


Butterblume63


1724
1
3613
Zitat von Suschu:
Mit dem Anderen treffe ich mich nicht.

Warum nicht?
Dieser Mann tut dir gut und hat für dich was übrig im Gegensatz zu deinem Mann.
Der weint doch nur Krodilstränen und du fällst darauf noch rein.
Mädel,wach auf und schau dir diesen Idioten und Betrüger mal realistisch an.
Der heult nicht wegen dir sondern, weil sein egoistischen Kartenhaus zusammen stürzt.
Schenk dir dein Mitleid und suche den Rest Selbstliebe und Achtung vor dir selbst zusammen und beende diese Charade was du Ehe nennst.
Eine Frsge:" Liebst du dich selbst gar nicht?"

03.09.2020 20:23 • x 3 #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag