410

Ende unserer Ehe / seine Gefühle reichen nicht aus?

Butterblume63


8411
1
20606
Zitat von Heidi79:
@Milly85 das hat er vehement bestritten. Aber warum sollte sie so etwas behaupten? Es macht mir etwas Angst, dass er einer fremden Person Sachen ...

Das hat er mit Sicherheit. Und dich wahrscheinlich zusätzlich in ganz schlechten Licht dargestellt. Warum will er zurück? Tja,der wird nun rechnen was ihn eine Scheidung kostet.Rentenpunkte usw.
Es ist deine Entscheidung ob du diesem Mann noch eine Chance geben willst. Ob du mit diesen tiefen Wunden die er geschlagen hat leben willst. Oder du für dich entscheidest ein neues Leben ohne ihn zu beginnen.

07.02.2022 22:33 • x 1 #136


Butterblume63


8411
1
20606
Heidi,ich nochmal. Dein Mann hat dich über ein Jahr am langen Arm emotional verhungern lassen. Du bist so jung und hast es verdient einen netten Mann zu finden der nicht so ein Idiot ist wie er. Eine Kollegin erzählte mir,dass die Eigentumswohnung verkauft werden musste aber sie froh darum ist. Denn mit der ehemals gemeinsamen Wohnung hat sie viel negatives verknüpft. Dazu steht die finanziell sehr gut da durch den Verkauf. Und noch etwas was ich schon von meiner Mutter gepredigt bekam und ich es auch meiner Tochter predigte. Mach dich niemals abhängig von einen Mann.Ich hätte eine gute Ehe war aber immer erpicht darauf meine finanzielle Unabhängigkeit zu bewahren. Dadurch könnte ich bald in Rente gehen,wenn ich wollte. Gerade in Hinblick auf das Alter sollte jede Frau bestrebt sein sich gut abzusichern und dies geht nicht mit Teilzeit. Wollte dir dies nur noch mit auf den Weg geben.
Du hast es am eigenen Leib erfahren.
Wenn,ich mich auf einen Anderen verlasse ist man verlassen.

07.02.2022 23:38 • x 2 #137



Ende unserer Ehe / seine Gefühle reichen nicht aus?

x 3


Melanie35


386
7
766
Aber das kommt doch nicht wirklich überraschend oder?

Nach deinen ersten Postings habe ich mir und sicher viele andere gedacht das da eine andere dahinter steckt!

Aber ja wenn man selbst betroffen ist sieht man von vielen Bäumen den Wald nicht mehr,nein er will sicher nicht zu dir zurück, sondern er will sein geregelt leben mit Haus Kinder usw wieder ! Und natürlich wird er kalte Füße bekommen haben als er merkte die andere will mehr! Und eines noch, wenn dir die Affären Dame erzählt das es noch eine andere gibt,dann glaube ihr bitte!

08.02.2022 04:25 • x 3 #138


Butterblume63


8411
1
20606
Sehr es wie Melanie. Seine Ex-Geliebte hat keinen Grund zu lügen in Bezug auf eine weitere Frau. Aber er schon,denn wer will in seine Bequemlichkeit zurück. Wäre er ehrlich,dann ist ihm klar,dass die Türe für immer zu ist. Heidi,denke daran: Betrüger werden immer sicherer in ihren Lügen.

08.02.2022 07:50 • x 3 #139


Wollie

Wollie


3799
8463
@Heidi79 fühl dich virtuell mal gedrückt. Hab deinen Threat weiter mitgelesen und dein Ex ist mal wieder so ein Beispiel von einem empathielosen und verantwortungslosen Neandertaler, der Familien (hier grad mal nur zwei ) zerstört, um dann zu merken, dass es Zuhause ja doch am bequemsten wäre.....was für ein Vollhonk. Und in Wirklichkeit dich jahrelang belügen und betrügen. Ja, es war von dieser Frau eine Racheaktion dich anzurufen. Aber völlig nachvollziehbar und im Grunde für dich das Beste, was dir passieren konnte. Nämlich Jemand, der dir die Augen öffnet und du siehst hinter die Fassade dieses Lügenbebäudes.
Jetzt kannst du nur noch nach vorne schauen und anfangen, die Dinge zu regeln, welche zu regeln sind. Und wenn es bedeutet, die Hütte zu verkaufen. Aber dann ist es eben so und trotzdem geht es weiter. Du schaffst das

08.02.2022 08:15 • x 2 #140


Heidi79

Heidi79


85
2
174
@Wollie Vielen Dank für Deine Worte. Werde jetzt alles für uns drei regeln müssen. Mal sehen ob ich es schaffen werde. Ist schon ne ganz große Herausforderung. Schön, dass es diese Forum hier gibt

08.02.2022 08:20 • x 2 #141


Pinkstar

Pinkstar


9224
2
12669
Zitat von Heidi79:
ja, habe ihm schon alles erzählt. Er hat alles zugegeben.

Wie alles zugegeben. Das er auch ne neue Frau hat? Die Anruferin sagte ja, er hätte ne neue am Start


Zitat von Heidi79:
Die Dame hat auch gesagt, dass er jetzt angebliche eine andere Frau hat. Eine die er immer mal wieder im Laufe der Jahre getroffen hatte.

Der soll mal schön von dir weg bleiben und seine verw. Wäsche selber waschen!

08.02.2022 08:24 • x 3 #142


Wollie

Wollie


3799
8463
Zitat von Heidi79:
Werde jetzt alles für uns drei regeln müssen. Mal sehen ob ich es schaffen werde

wirst du....mit unseren bescheidenen Hilfe und vor allem mit Menschen, welche sich damit auskennen. Also sofort deine Ansprüche ihm gegenüber geltend machen über Anwalt und holen was geht. Er hat sich auch geholt, was geht.....dein gutes Recht.
Meine jetzige Partnerin stand vor 10 Jahren auch vor dem absoluten Nichts....ihr Ex hat sie jahrelang betrogen und ihre gemeinsame Selbständigkeit mit einem Schuldenberg an die Wand gefahren....mit allen Folgen, welche du dir nur denken kannst.....und sie kam durch mit zwei Kinder alleine. Also es geht. Wichtig ist, dass du dir rechtzeitig die richtige Hilfe holst in Form von RA und ggf. Beratungsstellen.
Und lass dich auf gar keinen Fall mehr auf das Geschwurbel von deinem EX ein......der bekommt jetzt einfach die Konsequenzen aus seinem Handeln präsentiert. Und wer weiss, ich glaube ja, dass es da noch Jemand ganz anderem im Hintergrund gibt. Der wird so weitermachen, weil er nicht anders kann.....einmal Neandertaler, immer Neandertaler.

08.02.2022 08:30 • x 1 #143


Pinkstar

Pinkstar


9224
2
12669
In meinen Augen sind solche, die fremdgehen, aber weiterhin schön im gemachten Nest bleiben wollen, ganz arme Seelen.
Wollen für sich selber keine Verantwortung übernehmen. Von Konsequenz brauchen wir hier gar nicht erst reden.

Für Abenteuer haben die Betrüger/innen Mut, aber wenns dann doch ins eingemachte geht und alles auffliegt, sind sie ganz arme Bettler/innen: Bitte bitte behalte mich

08.02.2022 08:33 • x 3 #144


Pinkstar

Pinkstar


9224
2
12669
Weisst Heidi, ich habe selber in meiner 1. Ehe betrogen. Für mich war aber dann persönlich wichtig, die Konsequenz daraus zu ziehen und Verantwortung für mein Handeln zu übernehmen und habe die Ehe beendet.

Auch wenn ich nicht stolz bin, dass ich fremdging, statt die Ehe schon vorher verlassen zu haben (mein Exmann war leider nicht so körperlich sauber), ich war aber stolz dann sagen zu können: Ich gebe meine Ehe frei, damit sich der Partner jemand neues suchen kann und ich tue ich ihm nicht länger weh!

Ich bin, als ich das 1. Mal S. mit der Affäre hatte, 4 Wochen später ausgezogen. Schneller hat es mit der Wohnungssuche nicht geklappt.

08.02.2022 08:39 • #145


Heidi79

Heidi79


85
2
174
@Pinkstar nein, eine neue hat er vehement dementiert. Aber es wird wohl was dran sein.

08.02.2022 08:45 • #146


Pinkstar

Pinkstar


9224
2
12669
Zitat von Heidi79:
nein, eine neue hat er vehement dementiert. Aber es wird wohl was dran sein.

Ich denke eher auch ja.

Er hat dir so viele Zeit was vorgespielt. Er kanns also. Von daher ist dieser Mann nicht mehr vertrauenswürdig und hat es auch gar nicht mehr verdient, Vertrauen zu bekommen Heidi.

08.02.2022 08:47 • x 2 #147


Wollie

Wollie


3799
8463
Zitat von Heidi79:
nein, eine neue hat er vehement dementiert

also ich denke auch, dass das Gegenteil der Fall ist.....und dieses Vehement dementieren verrät ihn ja erst recht. Das ist ja so das typische Verhalten von so Affären Männer....dieses vehement verleugnen.

08.02.2022 08:50 • x 3 #148


Wollie

Wollie


3799
8463
aber letztendlich spielt es für dich @Heidi79 keine Rolle mehr, es ist vorbei. Und du kannst jetzt nur noch für dich und die Kinder sorgen. Was er macht oder auch nicht macht muss dir egal sein. Es geht jetzt nur noch um dich und die Kids.

08.02.2022 08:53 • x 1 #149


Heidi79

Heidi79


85
2
174
Ich danke allen die mir schon oft Mut zugesprochen haben. Es ist schön in schwierigen Zeiten Zuspruch zu bekommen. Denke ich hatte viele Jahre Scheuklappen auf. Denn einiges hätte man sehen können. Hätte dem Menschen mit dem ich Kinder mit Liebe gezeugt habe so etwas nicht zugetraut. Er hat wahrscheinlich tausend Gesichter. Anders lässt sich dieses Verhalten nicht erklären. Man muss schon gewisse Energien in sich haben um eine Beziehung nebenher aufzubauen. Unglaublich!

08.02.2022 09:37 • #150



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag