52

Endgültig

Snow01

19
1
Hallo,
Ich muss meine Geschichte erzählen.
Ich bin total verzweifelt und einfach der Meinung das er sich selbst belügt.

Wir sind Arbeitskollegen das ganze läuft schon 4 Jahre im ständigen on off.
Mal will er neue kennenlernen mal schreibt er jeden Tag.
Nun war er in Urlaub und alles entwickelte sich wirklich gut er hatte unser Armband aus dem beziehungsversuch wieder um und besuchte mich nich einen Tag vor seiner Abreise auf der Arbeit.
Es war alles super wir schrieben jeden Tag und auch liebevoll. Selbst das Armband hatte er um.
Nach dem Urlaub war es auch alles ok. Dann plötzlich wandelte sich das ganze und er meldete sich nicht mehr.
Dazu muss ich sagen er schrieb mir als er zurück war und ich habe erst am nächsten Tag geantwortet hatte er sich wohl mehr gewünscht.
Jetzt muss ich mir abhören wir können gerne reden aber seine Entscheidung ist endgültig. Ich glaube das einfach alles nicht so schnell gibt man sowas nicht auf.
Wir sind nicht zielführend er will weiterkommen. ( ich wohne noch bei meine Mann muss ich dazu sagen)
Ich will ihn einfach so sehr zurück und weiß nicht wie kann mir jemand was positives sagen ? Glaubt ihr es kann wieder werden? Die ganze Geschichte würde wohl den Rahmen sprengen.
Bitte helft mir was soll ich tun ich will nicht das er geht und habe ihn natürlich aus meiner Enttäuschung raus bedrängt und zu getextet.

13.07.2021 18:35 • #1


Cocolores


429
1
1162
Hm, hier fehlen ein paar wichtige Informationen.

Warum wohnst Du noch bei Deinem Mann? Ist er auch gebunden oder Single?

13.07.2021 18:39 • x 1 #2



Endgültig

x 3


Snow01


19
1
Wir sind noch verheiratet. Hat keine neue Partner aber die Umstände erlauben mir im Moment keinen Auszug.

Er hat nie gesagt das es ihn stört. Nur mal grundsätzlich gesagt das sich da ja nie was geändert hat.
Ich bin bereit das alles zu machen und habe ihm das auch gesagt er macht aber komplett dicht
Warum macht er das alles so plötzlich. Möchte ihn nun nicht mehr nerven und habe mir eine Kontaktsperre auferlegt.
Aber ich frag mich wie es alles so plötzlich passieren kann und wäre unendlich traurig ihn nicht mehr in meinem Leben zu haben.

13.07.2021 18:44 • #3


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1844
3
1555
@Snow01 Hallo.

Wie lange bist Du von Deinem Mann denn getrennt? Und 4 Jahre ständig on/off klingen nun auch nicht danach, als wäre es etwas für die Ewigkeit.

13.07.2021 18:58 • #4


Snow01


19
1
Es ist nicht gesund aber voneinander los sind wir nie richtig gekommen. Er ist ein wahnsinnig schwieriger Mensch und hat immer mal Phasen wo er kein Bock auf gar nichts hat, macht immer ein auf happy aber so ist er einfach nicht.

Wie gewinn ich ihn zurück ?
Es ist schließlich wegen ihm gewesen das ich hier daheim gesagt habe ich brauche meinen Freiraum, ich hab Gefühle für einen anderen Mann.
1 Jahr vielleicht.

13.07.2021 19:02 • #5


Cocolores


429
1
1162
Woran lag es, dass es in den 4 Jahren nie dazu kam, das Eure Beziehung dann mal richtig offiziell wurde, ihr ggf. gemeinsame Zukunftspläne geschmiedet habt?

Ich könnte definitiv keine Beziehung mit einem Mann führen, der noch mit seiner (EX?)Frau zusammen wohnt. das hätte ich erst gar nicht so lange mitgemacht, bzw. in der Konstellation erst gar nicht angefangen.

13.07.2021 19:10 • x 2 #6


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


7311
3
15494
Zitat von Snow01:
aber die Umstände erlauben mir im Moment keinen Auszug.

Ich bemühe grade meine Phantasie, aber mir fällt partout kein Umstand ein, der keinen Auszug (samt sauberer Trennung) erlaubt, während parallel bereits seit 4 Jahren eine On-Off-Geschichte läuft.

13.07.2021 19:21 • x 3 #7


Snow01


19
1
Ich weiß es nicht.
Es ist alles super kompliziert und alles was ich will ist das er nicht einfach sagt das es sich nicht mehr ändern wird und er begreift wie toll es ist besten Freund halb Beziehung alles in einem gefunden zu haben.
Ich weiß nicht was er sucht. Er hat vielleicht eine seltsame Vorstellung von Beziehung und sucht nach dem ewigen Gefühl von der Verliebtheit der Anfangszeit.

Was soll ich nur tun damit er sich unentschieden?

13.07.2021 19:23 • #8


Cocolores


429
1
1162
Zitat von Snow01:
Er hat vielleicht eine seltsame Vorstellung von Beziehung

Ähm, Deine aber auch?
Zitat von Snow01:
Was soll ich nur tun damit er sich unentschieden?

Erst einmal DEIN Leben aufräumen!
Zitat von Cocolores:
Woran lag es, dass es in den 4 Jahren nie dazu kam, das Eure Beziehung dann mal richtig offiziell wurde, ihr ggf. gemeinsame Zukunftspläne geschmiedet habt?

Und um wirklich einen besseren einblick zu bekommen und entsprechend Tipps geben zu können, wären mehr Informationen wirklich hilfreich!

13.07.2021 19:33 • #9


Unterwegs

Unterwegs


227
415
Zitat von Snow01:
Was soll ich nur tun damit er sich unentschieden?

ausziehen?
Ein Partner der noch bei seinem Ehepartner lebt? Das würden die meisten nicht mitmachen.

Eine on-off Beziehung, die vier Jahre hält entsteht ja nicht ohne Grund.

Ihr wart beide noch verheiratet, als ihr euch kennengelernt habt. Und heute seid ihr es noch (+du wohnst noch bei deinem Mann).

Hört sich für mich eher nach Ausbruch aus dem Alltag an und keiner funktionierenden Beziehung für die Zukunft. Sonst wäre es ja nicht so kompliziert.
Ihr habt beide noch genügend offene Baustellen. Klärt die erstmal.

13.07.2021 19:45 • x 1 #10


Snow01


19
1
Ja, ich habe viele Baustellen das stimmt!
Nur wenn er sagt es ist endgültig und nicht mehr zu ändern. Dann kann ich doch eigentlich gleich aufgeben.

Ich denke auch das es solange ist das es nicht normal ist und irgendwo Gefühle sein müssen.
Nein er hatte noch nie eine richtig lange Beziehung und sagte auch mal er sei Unfähig. Hat auch noch nie mit einer Frau zusammen gelebt. Nur wahrscheinlich utopische Vorstellungen. Und sucht mit fast 40 bei Instagram und co nach der einen.
Ich bin davon überzeugt das da viel mehr hintersteckt. Aus dem Urlaub war ich noch sein Schatz und er hat mich lieb und denkt immer an mich. Alles vorbei innerhalb einer Woche.
Er sagte immer wir würden nicht mehr waren es aber immer, immer wieder!
Wiedersehen werden wir uns auch spätestens in bissl weniger als 2 Monaten.

Ihr habt ja Recht mit den Baustellen, dennoch würde ich gern wissen ob ihr glaubt es ist ne Kurzschluss Reaktion und mit ein wenig Zeit wird er merken was wir hatten?
Wird er mich vermissen ?
Denkt er an mich ?
Es macht mich wahnsinnig dieses Gefühl. Sollte ich Kontakt abbrechen ihn löschen ich hab so viel fragen im Kopf.

13.07.2021 19:55 • #11


Error


1390
1914
Zitat von Snow01:
Wir sind noch verheiratet. Hat keine neue Partner aber die Umstände erlauben mir im Moment keinen Auszug.

Das ist doch auf Dauer kein Zustand für einen neuen Partner - leuchtet Dir das nicht ein?
Zitat von Snow01:
Nur wahrscheinlich utopische Vorstellungen. Und sucht mit fast 40 bei Instagram und co nach der einen.

Und Du suchst nach dem Einen, obwohl Du noch bei Deinem bisherigen Mann wohnst, nichts daran ändern willst und wunderst Dich, dass er darauf keine Lust mehr hat?
Sowas nennt sich Schuldumkehr.

13.07.2021 20:03 • x 2 #12


Unterwegs

Unterwegs


227
415
Zitat von Snow01:
Ihr habt ja Recht mit den Baustellen, dennoch würde ich gern wissen ob ihr glaubt es ist ne Kurzschluss Reaktion und mit ein wenig Zeit wird er merken was wir hatten?
Wird er mich vermissen ?
Denkt er an mich ?
Es macht mich wahnsinnig dieses Gefühl. Sollte ich Kontakt abbrechen ihn löschen ich hab so viel fragen im Kopf.

Das können wir leider nicht wissen, woher denn auch?

Weder kennen wir deinen Ex, noch können wir in seinen Kopf schauen.
Das mit den vielen Fragen nach einer Trennung ist normal.

Aber frag dich, ob du dieses ganze hin und her überhaupt noch machen willst. Das muss auf Dauer doch auch anstrengend sein! Diese ganzen Launen!

Außerdem sollte es dir stark zu denken geben, dass dein Ex (mit 40) keine wirklich, lange Beziehung hatte. Kein Wunder, dass er da so launenhaft ist. Vielleicht ist er nicht beziehungsfähig. Oder ihr passt einfach nicht zusammen.


Klär doch erstmal deine Probleme.
Kümmere dich darum, dass du ausziehst und unabhängig wirst. Das sollte jetzt deine größte Sorge sein.

Den Rest kannst du nicht wirklich beeinflussen.

13.07.2021 20:09 • #13


Snow01


19
1
Wenn er mir sagt es liegt einzig und allein daran dann bitte.
Mach ich aber dafür hat mir bislang die Sicherheit gefehlt von ihm aus. Wird ja jetzt nicht seine Meinung ändern wenn ich ausziehe.

13.07.2021 20:11 • #14


Sonnenblume53


2119
3648
Hallo Snow,

Dein Beitrag erweckt in mir das Gefühl, dass Du diejenige bist, die flüchtet - vor Deiner kaputten Ehe, vor dem Alleinsein, ect.

Es wäre vielleicht keine ganz schlechte Idee, mal bei Dir anzufangen, die Baustellen abzutragen und mit Dir selbst glücklich zu werden. Dann ist auch ein Partner, der nicht weiss, was er von einer Partnerin will - bzw. jetzt doch, von Dir, nämlich seine Ruhe - evtl. gar nicht mehr Dein Traummann:

Zitat von Snow01:
Hat auch noch nie mit einer Frau zusammen gelebt. Nur wahrscheinlich utopische Vorstellungen. Und sucht mit fast 40 bei Instagram und co nach der einen.

13.07.2021 20:13 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag