170

Erstmal freundschaftlich angehen lassen

Synth

Synth


120
5
95
Ich hab einfach Angst, dass ich was falsch mache und frage euch deswegen um Rat. Das hat mit Fleischbeschauung nichts zu tun, sondern einfach damit, dass ich so gut wie möglich abschneiden will, wenn wir uns sehen oder schreiben.

06.03.2021 18:20 • #106


Goldy


Zitat von Synth:
Ich hab einfach Angst, dass ich was falsch mache und frage euch deswegen um Rat. Das hat mit Fleischbeschauung nichts zu tun, sondern einfach damit, dass ich so gut wie möglich abschneiden will, wenn wir uns sehen oder schreiben.


Am meisten gewinnst du Boden, wenn du ihre Grenzen achtest und dich ihr nicht zu Füßen wirfst. Mach sie nicht zum Zentrum deiner Gedanken. Leb du dein Leben, hab Spaß, sei und bleib in deiner Mitte. Das ist sehr attraktiv für eine Frau.

Jetzt hat sie für erstmal eine Grenze aufgezeigt und wenn sie die öffnen SOLLTE, dann Stürme nicht gleich voran sondern Schritt für Schritt.

Aber in das überhaupt etwas wird, das vermag ich nicht zu sagen.

06.03.2021 18:47 • x 2 #107



Erstmal freundschaftlich angehen lassen

x 3


Ayaka

Ayaka


1224
2
2233
Zitat von Synth:
Ich hab einfach Angst, dass ich was falsch mache und frage euch deswegen um Rat. Das hat mit Fleischbeschauung nichts zu tun, sondern einfach damit, dass ich so gut wie möglich abschneiden will, wenn wir uns sehen oder schreiben.


und wie wärs damit einfach authentisch und ehrlich zu sein und sich nicht zu verstellen nur damit du sie bei Laune hältst?
was soll denn so großartig falsch sein wenn du dich meldest? ein Grund dich zu verstoßen - sry, aber meiner Meinung nach dein größter Fehler, dass du ihr alles recht macht willst - geht absolut nach Hinten los - das macht dir nur langweilig und uninteressant weil unauthentisch und unsicher

06.03.2021 19:06 • #108


Elfe11


1772
3
1503
Zitat von Synth:
Was sie zu mir ziehen soll: Eigentlich genau das selbe, wie bei ihr. Meine Menschlichkeit, Fürsorge, Humor, Intelligenz etc...


Das ist aber nicht deine charismatische Persönlichkeit!

Entdecke dich jetzt erst einmal!

06.03.2021 19:23 • x 1 #109


Elfe11


1772
3
1503
Angst ist ein schlechter Ratgeber!

06.03.2021 19:26 • x 1 #110


Synth

Synth


120
5
95
Momentan ist es ziemlich schwierig mit mir sekbst. Ich merke immer wieder, wie ich Dinge tue oder sage, die ich sonst niemals getan oder gesagt hätte. Irgendwie bin ich so durcheinander, dass ich mich selbst kaum wiedererkenne. Aber bei ihr möchte ich unbedingt punkten, mit meiner Art und ich weiß, dass ich das kann, wenn ich einfach nur ich selber bin. Und wenn nicht, dann ist sie sowieso nicht die richtige, denn verstellen werde ich mich nicht für niemanden.
Ich besitze definitiv auch Charisma und bin mir dessen bewusst. Ich kann flirten wenn ich möchte, wenn auch ab und an etwas unbeholfen, aber es funktioniert meistens irgendwie.

Meint ihr, es ist ok, wenn ich etwas flirte mit ihr oder wäre das zu krass? Normalerweise bin ich jemand, der auch gern zweideutig denkt und gern auch flirtet. Bei ihr weiß ich halt nicht, obs richtig wäre.

06.03.2021 19:26 • #111


Elfe11


1772
3
1503
Dann schreibe ihr seltener und nur wenn du konzentriert bist. Am besten nur tagsüber. Nie nachts oder abends. Denn da ist jeder gefühlsdusselig. Schalte den Verstand an. Keine junge Frau will einen "Dussel". Also streng dich mehr an!

Und ich habe dir ja zu vermehrt sportlichen Aktivitäten geraten... Das hat alles schon einen Sinn! Deinen Kopf aus den Wolken zu holen.

06.03.2021 19:30 • x 2 #112


Plentysweet

Plentysweet


7335
11666
Zitat von Synth:
Momentan ist es ziemlich schwierig mit mir sekbst. Ich merke immer wieder, wie ich Dinge tue oder sage, die ich sonst niemals getan oder gesagt hätte. Irgendwie bin ich so durcheinander, dass ich mich selbst kaum wiedererkenne

Bleib mal erst noch bei Dir selbst und finde Deine innere Mitte wieder. Das ist das Wichtigste. Du kannst nur von einer stabilen inneren Basis aus in eine Beziehung gehen und diese erfüllend leben.

06.03.2021 19:32 • x 3 #113


Synth

Synth


120
5
95
Sorry, aber bei Sport bin ich raus. Bin dafür nicht der Typ. Also gar nicht. Da geh ich lieber essen oder in einen Biergarten

06.03.2021 19:33 • #114


Snipes

Snipes


1074
6
2004
Zitat von Synth:
ich weiß, dass ich das kann, wenn ich einfach nur ich selber bin.


Dann solltest Du mal wirklich zu dir kommen und dir deiner Stärken bewusst werden und hier nicht bei jedem einzelnen Babyschritt nachfragen. Das strahlt so absolut null Selbstsicherheit aus und spricht auch nicht dafür, dass Du in dir selbst ruhst, ganz im Gegenteil. Ist nicht böse von mir gemeint, aber ich lese in deinen Zeilen extrem viel Unsicherheit und sehe bei dir ganz viele Fragezeichen. Lass sie doch einfach mal kommen und sei dann Du selbst, alles andere macht sowieso keinen Sinn und fällt dir am Ende auf die Füße. Oder möchtest Du, wenn Du dann wirklich etwas "falsch" machst sagen "Aber im Forum wurde mir dazu geraten!"?

06.03.2021 19:39 • x 2 #115


Snipes

Snipes


1074
6
2004
Zitat von Synth:
Sorry, aber bei Sport bin ich raus. Bin dafür nicht der Typ. Also gar nicht. Da geh ich lieber essen oder in einen Biergarten


Unter uns: Mit der Einstellung bist Du leider auch bei ganz vielen Damen raus.

06.03.2021 19:40 • x 1 #116


Tin_

Tin_


1623
3257
Zitat von Synth:
Aber bei ihr möchte ich unbedingt punkten, mit meiner Art und ich weiß, dass ich das kann, wenn ich einfach nur ich selber bin.


Deine großen Denkfehler. Es geht nicht ums können und nicht ums unbedingt. Es geht ums "Sein" (wie man ist) und um Wünsche die mit denen einer Dame harmonieren - weil die Vorstellungen dieselben sind.

Der ganze Thread sagt doch eines aus: wie soll ich mich verhalten, damit ich sie "bekomme". Totaler Quatsch in meinen Augen. Sie gefällt dir übermäßig, ok soweit. Aber wenn das von ihrer Seite nicht so ist (und danach sieht es für mich aus) wirst du mit Schauspielerei und unauthetischem Verhalten unglücklich werden, egal ob du sie nun "kriegst" oder nicht.

Hunderte Male gelesen, was du hier beschreibst und es ist dann für mich eines: unpassend!

Du bist bindungswillig, sie eher nicht. Du rückst einer Frau arg auf den Pelz, die es sich seit Jahren im Singledasein sehr gut eingerichtet hat. Solche Frauen geben das erst auf, wenn da jemand kommt, der sie vom Hocker haut. Sorry, aber das bist du nicht. Zumal: im Gegensatz zu vielen Männern kennen Frauen auch den Graubereich zwischen "total sch." und "Liebe des Lebens".

06.03.2021 20:12 • x 6 #117


Elfe11


1772
3
1503
Zitat von Snipes:
Unter uns: Mit der Einstellung bist Du leider auch bei ganz vielen Damen raus.


Danke, dass du ihm das sagst. Ich habe mir dasselbe gedacht. Da bist du schnell raus als Bewegungsmuffel. Muffel sucht Muffel...

06.03.2021 20:14 • x 1 #118


LOVEL

LOVEL


324
1
260
Schau den Film " Er steht einfach nicht auf dich" .... ist umgekehrt genau so

06.03.2021 20:21 • x 2 #119


Unicorn68

Unicorn68


2030
1
2971
Zitat von Synth:
Ich merke immer wieder, wie ich Dinge tue oder sage, die ich sonst niemals getan oder gesagt hätte. Irgendwie bin ich so durcheinander, dass ich mich selbst kaum wiedererkenne. Aber bei ihr möchte ich unbedingt punkten, mit meiner Art und ich weiß, dass ich das kann, wenn ich einfach nur ich selber bin.


Im Moment bist Du durcheinander und erkennst Dich selbst nicht wieder.
Gleichzeitig möchtest Du Du selber sein.

Tja, finde dann doch erstmal raus, wer Du bist.
Dann bist Du auch nicht mehr so verunsichert.
Bsp.; Du möchtest ihr Schreiben, dann mach es doch. Erwarte halt nur nichts von ihr in Return.
Es fängt schon beim Kommunikationsverhalten an, ob man sich versteht.
Dafür, dass man schreibt oder auch nicht, muss man sich nicht entschuldigen oder rechtfertigen.

Zitat von Synth:
Normalerweise bin ich jemand, der auch gern zweideutig denkt und gern auch flirtet.

Dann mach es!

Du musst Dich ja nicht total öffnen. Ich glaube @Tin_ hat geschrieben er ist am Anfang eher verschlossener. Aber Deine Art ist nun mal wie Du bist.

Sie mag Dich so oder halt nicht.

06.03.2021 20:33 • x 2 #120



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag