140

Ex hat sich gemeldet und gesteht Gefühle-zweite Chance?

Butterblume63


2180
1
4906
Hallo Sabine!
Tut mir leid für dich,dass du diese Extra-Runde noch drehen wolltest.
Ich hoffe für dich,dass du endlich dieses Kapitel deines Lebens abschließen kannst.

21.10.2020 12:02 • #31


Minnie

Minnie


936
5
904
Ach Du, ja - das schmerzt sicher sehr. Es tut mir wirklich leid

21.10.2020 12:28 • #32



Ex hat sich gemeldet und gesteht Gefühle-zweite Chance?

x 3


Gastina


Ein Brief von der Ex, der ihn durcheinander bringt, Ja und!? Das hat er Dir offen erzählt, wo ist das Problem?

Meine Güte, wenn nicht alles wie aus dem Bilderbuch läuft, brechen die Leute heutzutage zusammen, das ist doch nicht zu fassen. Man wundert sich, dass überhaupt noch Beziehungen existieren.

21.10.2020 12:44 • #33


bifi07

bifi07


3866
2
2127
Wie wäre es, wenn du dich zwar auf Gespräche einlässt, aber das Sie kein Thema darin wäre? Wie geht es dir bei diesem Gedanken?

21.10.2020 12:47 • #34


SabineWien


514
5
881
Zitat von Gastina:
Ein Brief von der Ex, der ihn durcheinander bringt, Ja und!? Das hat er Dir offen erzählt, wo ist das Problem?

Meine Güte, wenn nicht alles wie aus dem Bilderbuch läuft, brechen die Leute heutzutage zusammen, das ist doch nicht zu fassen. Man wundert sich, dass überhaupt noch Beziehungen existieren.


Ja wenn es nur das gewesen wären..
Er meinte aber auch es liegt nicht an mir aber er kann jetzt nicht weiter tun sondern muss sich darüber mal im Klaren werden was jetzt ist....
Er kann nicht erwarten das ich auf ihn warte bis er sich darüber klar ist...
Bla bla..
Also auf deutsch er hat Schluss gemacht weil es bestimmt schon ein Treffen gab nach dem Brief und er gemerkt hat er fühlt sich noch zu ihr hingezogen...

21.10.2020 12:48 • #35


SabineWien


514
5
881
Zitat von bifi07:
Wie wäre es, wenn du dich zwar auf Gespräche einlässt, aber das Sie kein Thema darin wäre? Wie geht es dir bei diesem Gedanken?


Ich würde schon gerne darüber reden. Mit mir kann man immer reden.. aber für mich klingt es klar danach das er was für sie empfindet und es probieren will.. und das wiederum muss ich mir nicht noch in einem persönlichen Gespräch anhören.

21.10.2020 12:49 • x 2 #36


BlackSwan


418
1
495
Es tut mir sehr leid für dich. Aber du hattest von Anfang an keine Chance. Es hat immer eine andere Frau gegeben, die er lieber haben wollte und du warst leider 2. Wahl oder die Übergangsftrau. Beim nächsren Mal bitte keine 2. Chance geben. Nicht, wenn er von Anfang an mit solchen Ausreden kommt.

21.10.2020 13:18 • x 2 #37


Elfe11


1223
3
884
Zitat von SabineWien:
Kann man sich 2 Monate wirklich wegen eines Missverständnisses angeschwiegen haben und wirklich darauf hoffen, dass nur das der Grund war und die ganze Zeit von beiden trotzdem Gefühle da waren?


Nein. Das waren keine Missverständnisse. Er hätte dich sehen und die Zeit mit dir genießen können. Er hatte schlichtweg wenig Interesse an. Zum Chatten und S. warstdu aber verfügbar. Offenbar gar er keine anderen Optionen und will dich warm halten. So ganz ohne 7 und S. ist ihm langweilig. Der Mann ist und bleibt so unengagiert, unmotiviert und zuverlässig.

Zitat von SabineWien:
und in der Zeit als wir getrennt waren auch immer bei mir vorbei fuhr um zu schauen das wie uns mal "zufällig" über den weg laufen.


Das ist Stalking! Kein Kompliment oder Zeichen der Sehnsucht. Er wollte wissen, ob du auch mit anderen Männern schläfst. Eifersucht und Kontrollwahn sind das, keine Liebe. Warum hat er in Eurer Kennenlernphase den A. nicht hochbekommen. Da lief doch sicher mindestens eine Andere parallel.

Männer sind hervorragende Schauspieler, wenn es darum geht eine attraktive Frau zu täuschen und zu verführen. Das ist leider reine Show. Da steckt nichts dahinter.

Wenn du ihm die 2. Chance gibst, achte darauf nett mit ihm auszugehen und dich nicht nur zuhause zum 7 mit Netflix oder Netflix mit 7 zu treffen. Und schau' mal, wie sein Engagement nach 2-3 Monaten wieder sinkt. Sei aber bitte nicht enttäuscht. Ich warne dich schon mal vor.

Frau Ü50

21.10.2020 13:24 • #38


SabineWien


514
5
881
Zitat von Elfe11:

Nein. Das waren keine Missverständnisse. Er hätte dich sehen und die Zeit mit dir genießen können. Er hatte schlichtweg wenig Interesse an. Zum Chatten und S. warstdu aber verfügbar. Offenbar gar er keine anderen Optionen und will dich warm halten. So ganz ohne 7 und S. ist ihm langweilig. Der Mann ist und bleibt so unengagiert, unmotiviert und zuverlässig.



Das ist Stalking! Kein Kompliment oder Zeichen der Sehnsucht. Er wollte wissen, ob du auch mit anderen Männern schläfst. Eifersucht und Kontrollwahn sind das, keine Liebe. Warum hat er in Eurer Kennenlernphase den A. nicht hochbekommen. Da lief doch sicher mindestens eine Andere parallel.

Männer sind hervorragende Schauspieler, wenn es darum geht eine attraktive Frau zu täuschen und zu verführen. Das ist leider reine Show. Da steckt nichts dahinter.

Wenn du ihm die 2. Chance gibst, achte darauf nett mit ihm auszugehen und dich nicht nur zuhause zum 7 mit Netflix oder Netflix mit 7 zu treffen. Und schau' mal, wie sein Engagement nach 2-3 Monaten wieder sinkt. Sei aber bitte nicht enttäuscht. Ich warne dich schon mal vor.

Frau Ü50


Hast du leider sehr treffend geschrieben..
Sehr treffend... viel Wahrheit..

Aber leider...ich glaube den Menschen was sie sagen. Ich will nicht überall Monster sehen...wobei ich gespürt habe das da Monster sind.. keine bösartigen! Aber welche, die ihn verfolgen... und ich glaube genauso ist es.
Die Frau, die ihm am meisten weh getan hat ist jetzt wieder da..
Na dann sollen die beiden mal glücklich werden! Das Gute daran: es wird nicht halten...er wird auf die Schnauze fallen... aber was solls, nicht mein Thema dann.

Er ist tatsächlich ein Mann der keine Entscheidungen treffen will... der nicht sicher und stark in seiner Gefühlswelt ist, im Gegenteil! Er schrieb auch in der Nachricht gestern deine Gefühlswelt ist ganz verpfuscht... das habe ich immer gefühlt nur hat er das niemals erzählt.

Ja, lesson learned...
Beim Ersten Mal tats noch weh... beim zweiten Mal nicht mehr so sehr..

Danke für Euer Mitgefühl und auch fürs klar sehen helfen!

21.10.2020 13:31 • x 1 #39


BlackSwan


418
1
495
Zitat von SabineWien:

Hast du leider sehr treffend geschrieben..
Sehr treffend... viel Wahrheit..

Aber leider...ich glaube den Menschen was sie sagen. Ich will nicht überall Monster sehen...wobei ich gespürt habe das da Monster sind.. keine bösartigen! Aber welche, die ihn verfolgen... und ich glaube genauso ist es.
Die Frau, die ihm am meisten weh getan hat ist jetzt wieder da..
Na dann sollen die beiden mal glücklich werden! Das Gute daran: es wird nicht halten...er wird auf die Schnauze fallen... aber was solls, nicht mein Thema dann.

Er ist tatsächlich ein Mann der keine Entscheidungen treffen will... der nicht sicher und stark in seiner Gefühlswelt ist, im Gegenteil! Er schrieb auch in der Nachricht gestern deine Gefühlswelt ist ganz verpfuscht... das habe ich immer gefühlt nur hat er das niemals erzählt.

Ja, lesson learned...
Beim Ersten Mal tats noch weh... beim zweiten Mal nicht mehr so sehr..

Danke für Euer Mitgefühl und auch fürs klar sehen helfen!


Bitte denke daran, dass vieles (wenn nicht sogar alles) von ihm gelogen sein kann. Ich finde ihn höchst manipulativ. Niemand geht zu einem Ex Partner zurück, der ihn angeblich so verletzt haben soll. Niemand mit gesundem Menschenverstand.

21.10.2020 13:52 • x 4 #40


Begonie


455
1517
Nun ja, bei allem, was er an schönen Worten in den letzten Wochen so gefunden hat, wer weißt schon, ob die Story mit dem Brief der Ex. überhaupt stimmt.
Vielleicht hat er schlichtweg kalte Füße bekommen, es wurde ihm zu eng, zumal seine Gefühlswelt eh verpfuscht ist, wie er meinte und präsentierte einen Vorwand.
Und selbst wenn die Sache mit dem Brief stimmt, warum haut ihn das aus den Latschen? Er hätte sich leicht sagen können, anstatt einer never-endling-story habe ich jetzt was Besseres und Passenderes gefunden. Der Typ ist labil und weiß nicht, wo er hin will. Die Ex. ist wichtiger als Du und Du warst der Notnagel, den er jetzt wegwirft. .

Du warst immer sehr gutgläubig bei ihm. Außerdem hat er es gut geschafft, Dir genau das zu zeigen, was Du brauchst und möchtest. Nähe.
Aber irgendeine kleine mahnende Stimme war schon in Dir, dass er nicht stabil ist. Du hast Antennen, die Du nutzen kannst und auf die Du hören solltest. Aber klar, es war so schön miit ihm auf Wolke 7. Wer geht da schon freiwillig runter, nur weil da so ein diffuses Bauchgefühl ist.

Es ist aber letztendlich egal. Er ist jedenfalls weg und du leidest wieder mal.
Es ist immer schwieriger, Jemandem zu trauen,aber nachdem sich das erste Mal schon nicht gut anließ, wäre es wohl besser gewesen, ihm keine zweite Chance zu geben.
Schade, wenn Dein Vertrauen in ihn jetzt wieder zerbrochen ist. Irgendwann weiß man nicht mehr, wem man überhaupt vertrauen kann.

Begonie

21.10.2020 14:20 • x 1 #41


SabineWien


514
5
881
Zitat von Begonie:
Nun ja, bei allem, was er an schönen Worten in den letzten Wochen so gefunden hat, wer weißt schon, ob die Story mit dem Brief der Ex. überhaupt stimmt. Vielleicht hat er schlichtweg kalte Füße bekommen, es wurde ihm zu eng, zumal seine Gefühlswelt eh verpfuscht ist, wie er meinte und präsentierte einen Vorwand. Und selbst wenn die Sache mit dem Brief stimmt, warum haut ihn das aus den Latschen? Er hätte sich leicht sagen können, anstatt einer never-endling-story habe ich jetzt was Besseres und Passenderes gefunden. Der Typ ist labil und ...


So wahr!
Und gerade bin ich stinksauer! Hab ihm doch geantwortet das ein Gespräch gut wäre.. er SCHREIBT zurück er wollte es nicht schreiben aber er kann mit mir gerade keine Beziehung führen...

Bamm... wieder ein Schlag ins Gesicht weil er wieder schreibt!
Dann rufe ich ihn an...ruft er nicht zurück... wow... daa macht mich so wütend das man sagt man bietet ein Gespräch an und taucht dann unter! So feig! Ich koche gerade!

23.10.2020 17:37 • #42


Gracia


7296
4527
Du bist auch selber für dein Handeln verantwortlich weisst du. Du hast dich da gleich voll wieder reingehängt.....BAMM.....so als wäre zwischen euch vorher als toll gewesen.

Was sollte denn da besprochen werden bei einem Telefonat? Warum wieso weswegen? Und jetzt nach gerade .al zwei Monaten ist wieder alles im Rückwärtsgang...

Hinterfrage bitte auch mal dich und deine Empfindungen nach dieser kurzen Kennenlernphase wo er beim erstenmal schon nie Zeit hatte für dich.

Wenn er was dir sagen will kann er dich ja anrufen, warum telefonierst du ihm hinterher und das auch noch wo ihr nur 10min auseinander wohnt.

Kontakt kommentarlos blockieren und fertig.

23.10.2020 18:16 • x 1 #43


SabineWien


514
5
881
Zitat von Gracia:
Du bist auch selber für dein Handeln verantwortlich weisst du. Du hast dich da gleich voll wieder reingehängt.....BAMM.....so als wäre zwischen euch vorher als toll gewesen.

Was sollte denn da besprochen werden bei einem Telefonat? Warum wieso weswegen? Und jetzt nach gerade .al zwei Monaten ist wieder alles im Rückwärtsgang...

Hinterfrage bitte auch mal dich und deine Empfindungen nach dieser kurzen Kennenlernphase wo er beim erstenmal schon nie Zeit hatte für dich.

Wenn er was dir sagen will kann er dich ja anrufen, warum telefonierst du ihm hinterher und das auch noch wo ihr nur 10min auseinander wohnt.

Kontakt kommentarlos blockieren und fertig.


Warum ein Gespräch? Weil per whatsapp nicht alles gesagt ist!

Und in den letzten 2 Monaten war vieles anders! Er hat sich immer Zeit genommen und sehr bemüht! Da war mehr Gefühl als beim ersten Mal!
Deswegen ist es ja so arg das er am Vortag lieb wie immer schreibt und dann das...

Aber egal.. es liegt ja wirklich an ihm wenn er so seltsam handelt. Ich hab dazu echt nichts beigetragen! Da hats was bei ihm.

Und ich hab mich nicht voll rein gehängt! Hab das alles noch mit Vorsicht betrachtet. Aber SO ein plötzliches Ende hab ich echt nicht gedacht...

Aber nach einer zweiten Chance ist es leichter, das schon! Es ist viel besser jetzt. Es tut weh, aber ich weiss es wird bald gut sein...

Trotzdem bin ich ein Mensch dem es total weh tut wenn Freundschaften einfach so auseinander gehen.. ich will immer Frieden und noch ein wenig Kontakt bis es dann ganz natürlich ganz aufhört...
Bin halt ich.. ich schmeiße keinen einzigen Menscheb einfach weg! Ich mag den Menschen auch nach einer Beziehung noch

23.10.2020 19:47 • x 1 #44


Elfe11


1223
3
884
Zitat von SabineWien:
ich schmeiße keinen einzigen Menscheb einfach weg! Ich mag den Menschen auch nach einer Beziehung noch


Ja, ich bin auch so. Man mag den Menschen und will diesen nicht verlieren.

Gut dass du wütend bist! Heilsam.

Kennst du den Film Eat love pray mit Julia Roberts? Ich bin immer noch erst bei Eat...

23.10.2020 19:59 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag