140

Ex hat sich gemeldet und gesteht Gefühle-zweite Chance?

SabineWien


514
5
883
Zitat von Elfe11:

Ja, ich bin auch so. Man mag den Menschen und will diesen nicht verlieren.

Gut dass du wütend bist! Heilsam.

Kennst du den Film Eat love pray mit Julia Roberts? Ich bin immer noch erst bei Eat...


Nein den kenn ich nicht.
Na den werde ich mir aber morgen gleich mal anschauen. Danke.

Ja leider.. ich mag es gar nicht wenn Menschen aus meinem Leben verschwinden von heute auf morgen.. letzte Woche war da so viel Leuchten in seinen Augen... wirklich, er war zu 100% da beim Essen gehen das hat ihm so gefallen das ich ihm mein Lieblingsrestaurant gezeigt habe... und dann beim Spieleabend.. es hat sich so wohl gefühlt in meiner Nähe...

Ja wir waren nicht füreinander geschaffen das wusste ich auch... aber hab mich selten mit jemandem so wohl gefühlt..

23.10.2020 20:04 • #46


Linrosa


34
36
Keine Beziehung fühlt sich so richtig an.. wie die falsche...

23.10.2020 20:13 • x 3 #47



Ex hat sich gemeldet und gesteht Gefühle-zweite Chance?

x 3


Elfe11


1226
3
889
Zitat von SabineWien:
ich mag es gar nicht wenn Menschen aus meinem Leben verschwinden von heute auf morgen..


Sehr sympathisch! Spricht für einen guten Charakter.

Zitat von SabineWien:
letzte Woche war da so viel Leuchten in seinen Augen... wirklich, er war zu 100% da beim Essen gehen das hat ihm so gefallen das ich ihm mein Lieblingsrestaurant gezeigt habe... und dann beim Spieleabend.. es hat sich so wohl gefühlt in meiner Nähe...


Nimm es an! Positive Augenblicke. Eine gute Atmosphäre. Wir wissen alle nicht was er hat. Vermutlich eine Andere! Da blickt man nicht dahinter.

Ich hätte mit dem Ex auch ein soo schönes Treffen in Februar! Er schien so glücklich und zufrieden mich wiederzusehen. Ist dann wieder verschwunden bzw wollte ein 7 Treffen. Ich verstehe die Welt nicht mehr..
Aus Männer Sicht hat er gut geschauspielert, mit dem Ziel mich ins Bett zu bekommen. Aber da beisst er auf Granit...

Schreib ihm doch er soll sich melden, wenn er für ein offenes Gespräch mit Spaziergang bei XY bereit ist. Und mach ihm 2 Alternativvorschläge für einen Termin. Dann liegt der Spielball bei ihm.

23.10.2020 20:17 • x 1 #48


SabineWien


514
5
883
Zitat von Linrosa:
Keine Beziehung fühlt sich so richtig an.. wie die falsche...


Herrje ich hoffe das ist nicht immer so!

23.10.2020 20:19 • #49


Gracia


7313
4541
Zitat von SabineWien:

Warum ein Gespräch? Weil per whatsapp nicht alles gesagt ist!



Kannst du machen, ein reales Gespräch. Aber denk dran, dass das ja am Ergebnis nix ändert und ob du dir das in Einzelheiten wirklich antun willst, warum er denn doch nicht mit dir zusammen sein mag.

23.10.2020 23:09 • x 1 #50


Hansl

Hansl


3248
3
2678
Zitat von Linrosa:
Keine Beziehung fühlt sich so richtig an.. wie die falsche...

Herrjeh, was ist das denn für eine Weisheit?

24.10.2020 02:01 • #51


Hansl

Hansl


3248
3
2678
Zitat von SabineWien:
Also mit einer anderen seinerseits hatte das nichts zu tun.

Hier wird immer vom schlechten ausgegangen, der Mensch ist böse.

Gott sei Dank nicht jeder und immer.
Heule nicht mit den Wölfen.

24.10.2020 02:07 • #52


Baumo


1791
1
1548
Zitat von _Tara_:
Ich vermute, er hatte neben Dir noch eine andere Dame gedatet, die ihm besser gefiel. Deshalb kam er bei Dir "nicht in die Gänge" und hatte immer "viel zu tun". Diese Dame ist jetzt abgesprungen bzw. aus dem Kennenlernen ist doch nicht mehr geworden. Deshalb klopft er jetzt wieder bei Dir an... (Das wird er natürlich abstreiten, wenn Du ihn fragst... )

Musst Du wissen, ob Du als 2. Wahl nochmal ein neues Kennenlernen starten willst.


Den Gedanken hatte ich auch

24.10.2020 06:36 • #53


SabineWien


514
5
883
Heute verstehe ich Die Welt gar nimma...

Wir haben uns heute getroffen zum Reden... und ich habe vieles erwartet, nur das nicht...

Er war lieb wie immer und meinte das mit der Nachricht war ein Fehler wir hätten reden sollen. Da konnte ich nur zustimmen.
Aber er meinte wenn er sich mit mir zusammen setzt passiert genau das was jetzt passiert.. bei mir fühlt sich alles richtig an und er weiss überhaupt nicht warum ihn die Nachricht der Ex so durcheinander gebracht hat denn er hat bei mir alles was er will...
Dann hat er von der Ex erzählt und das sie sich zum Reden getroffen haben. Und das er eben damals sogar in Behandlung war weil er so fertig war nach der Trennung (mit Betrug ihrerseits)

Aber dann hat er auch lange darüber geredet das bei uns alles so wundervoll ist und er sich hasst dafür was er jetzt damit angerichtet hat..

.. also am Ende war es ein nettes Gespräch und mein Greul ist weg..aber verstehen kann ich ihn nicht!
Ich hab dann gemeint er hat aber mit seiner Reaktion eine Entscheidung getroffen und entweder es geht jetzt gut mit der Ex oder er lernt eben draus...

Aber die ganze Zeit meinte er eigentlich: ich war immer und jede Minute glücklich mit dir.... das soll jemand verstehen...ich nicht!

Aber wie auch immer.. seine Geschichte, seine Sache das aufzuarbeiten. Ich hab jetzt Frieden...er hat offen gesprochen und ich kann ihn gut in Erinnerung behalten ohne ihn zu hassen und das ist für meinen Seelenfrieden gut.

24.10.2020 15:35 • #54


Elfe11


1226
3
889
Zitat von SabineWien:
Kann man sich 2 Monate wirklich wegen eines Missverständnisses angeschwiegen haben und wirklich darauf hoffen, dass nur das der Grund war und die ganze Zeit von beiden trotzdem Gefühle da waren?


Mein Fazit aus deiner Geschichte:Es gab kein Missverständnis. Er wollte nicht und kam nicht in die Pötte. Er hatte einen Parallel Kontakt laufen und wenig Interesse am Kennenlernen mit dir. Und du hast sein Verhalten und sein Verschleppen von Treffen genauso empfunden. Dein Bauchgefühl hat sich sofort gemeldet. Er war nicht bei der Sache und unehrlich. Da gab es die ganze Zeit eine Andere parallel. Er war nicht verliebt in dich und nicht mit vollem Herzen dabei.

Und nein, kein Mensch schweigt sich 2 Monate an in einer Freundschaft oder Partnerschaft!

Jetzt kann er seine Freundin wieder anschweigen. Die hatte ja bereits mit ihm Schluss gemacht! Warum nur?

24.10.2020 15:53 • #55


Toretto


555
1
815
Zitat von SabineWien:
Heute verstehe ich Die Welt gar nimma... Wir haben uns heute getroffen zum Reden... und ich habe vieles erwartet, nur das nicht... Er war lieb wie immer und meinte das mit der Nachricht war ein Fehler wir hätten reden sollen. Da konnte ich nur zustimmen. Aber er meinte wenn er sich mit mir zusammen setzt passiert genau das was jetzt passiert.. bei mir fühlt sich alles richtig an und er weiss überhaupt nicht warum ihn die Nachricht der Ex so durcheinander gebracht hat denn er hat bei mir alles was er will... Dann hat er von der ...


Tja, es bleiben dennoch nur... Worte

Schön wenn es dir besser geht

24.10.2020 15:55 • x 1 #56


SabineWien


514
5
883
Zitat von Elfe11:

Mein Fazit aus deiner Geschichte:Es gab kein Missverständnis. Er wollte nicht und kam nicht in die Pötte. Er hatte einen Parallel Kontakt laufen und wenig Interesse am Kennenlernen mit dir. Und du hast sein Verhalten und sein Verschleppen von Treffen genauso empfunden. Dein Bauchgefühl hat sich sofort gemeldet. Er war nicht bei der Sache und unehrlich. Da gab es die ganze Zeit eine Andere parallel. Er war nicht verliebt in dich und nicht mit vollem Herzen dabei.

Und nein, kein Mensch schweigt sich 2 Monate an in einer Freundschaft oder Partnerschaft!


Hatte ich anfangs auch mal das Gefühl..aber dann gar nicht mehr.
Ich habe ihn auch klar darauf angesprochen ob in der 2 Monate kein Kontakt sie der Grund war. Er meinte nein, er erzählt mir alles wie es war und ist eh nicht stolz darauf was grad passiert aber die Ex hat sich tatsächlich gerade jetzt erst gemeldet.
Er wäre auch bereit gewesen mir den Brief zu zeigen.. aber das ging mir dann doch zu weit.

Mein derzeitiges Fazit auf dem noch großen Durcheinander derzeit:
Er hat das schon alles so wollen und er war auch ehrlich, aber irgendwie ist er einfach verkorxt.

Er selber meint das war diese Trennung eben die dazu geführt hat und er hat sich nun deswegen zurückgezogen weil ER das jetzt nochmal durchmachen muss aber er will mich eben raus halten.
Am Ende wollte er auch gar nicht gehen das fand ich auch komisch..jemand der nur mehr weg will geht auch..

Na wie auch immer...irgendwas läuft da nicht rund bei ihm. Nur glaube ich das er sehr wohl daraus lernen könnte und bei der nächsten könnte es dann echt klappen. Denn er will schon, er will eine richtige Beziehung

24.10.2020 16:01 • x 1 #57


Elfe11


1226
3
889
Zitat von SabineWien:

Hatte ich anfangs auch mal das Gefühl..aber dann gar nicht mehr.
Ich habe ihn auch klar darauf angesprochen ob in der 2 Monate kein Kontakt sie der Grund war. Er meinte nein, er erzählt mir alles wie es war und ist eh nicht stolz darauf was grad passiert aber die Ex hat sich tatsächlich gerade jetzt erst gemeldet.
Er wäre auch bereit gewesen mir den Brief zu zeigen.. aber das ging mir dann doch zu weit.

Mein derzeitiges Fazit auf dem noch großen Durcheinander derzeit:
Er hat das schon alles so wollen und er war auch ehrlich, aber irgendwie ist er einfach verkorxt.

Er selber meint das war diese Trennung eben die dazu geführt hat und er hat sich nun deswegen zurückgezogen weil ER das jetzt nochmal durchmachen muss aber er will mich eben raus halten.
Am Ende wollte er auch gar nicht gehen das fand ich auch komisch..jemand der nur mehr weg will geht auch..

Na wie auch immer...irgendwas läuft da nicht rund bei ihm. Nur glaube ich das er sehr wohl daraus lernen könnte und bei der nächsten könnte es dann echt klappen. Denn er will schon, er will eine richtige Beziehung


Glaubst du wirklich ein 35-jähriger Mann mit Beziehungserfahrung weiß nicht wie er ein Date mit seiner Freundin vereinbart? Und denkst du er will 2 Monate freiwillig keine Intimitäten mit seiner Freundin erleben? Lieber Freitag und Samstag Abend allein vor dem TV verbringen? Das ist alles sehr unwahrscheinlich! Er steckte wohl inmitten der Trennung mit seiner Ex, als er dich kennenlernte. Ihr wart eigentlich noch gar kein Paar!

24.10.2020 19:17 • x 1 #58


Mookeey

Mookeey


92
1
76
Ach @SabineWien

Merkst du nicht das er eine Art Lovebombing mit dir betreibt?

Ehrlich? Du bist sooo super und die Zeit mit dir soooo Super und soo super und sooo super.

Bitte wach auf!

Ansonsten wenn's willst schreibe mir eine PN....ich bin auch aus Wien, lass uns was trinken gehen und ich wasch dir mal gehörig den Kopf

24.10.2020 21:09 • x 1 #59


SabineWien


514
5
883
Zitat von Mookeey:
Ach @SabineWien

Merkst du nicht das er eine Art Lovebombing mit dir betreibt?

Ehrlich? Du bist sooo super und die Zeit mit dir soooo Super und soo super und sooo super.

Bitte wach auf!

Ansonsten wenn's willst schreibe mir eine PN....ich bin auch aus Wien, lass uns was trinken gehen und ich wasch dir mal gehörig den Kopf


Haha.. lieb von dir! Vielleicht brauch ich das Kopfwaschen eh!
Also ich denke die Geschichte ist damit eh beendet.
Ich habe mir eine Frist gesetzt. Wenn er sich innerhalb von 2 Wochen meldet das er zu einer Lösung gekommen ist dann höre ich es mir an.
Alles was danach kommt höre ich mir nicht mehr an und es wird auch sonst kein Kontakt mehr aufgenommen.

Ja, selber sieht man die Tatsachen erst später klar.. aber Die Zeit kommt! Auch wenns manchmal länger dauert. Wenn man es dann sieht dann ist es auch der richtige Zeitpunkt.

24.10.2020 21:16 • x 1 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag