175

Ex-Mann ist zur Marionette seiner Neuen geworden

Unterwegs

Unterwegs


829
2048
Also @Baumo …

Manchmal besitzt du echt die Einfühlsamkeit einer Nuss…

Da leidet jemand nach einer Trennung und dann kommt so eine Antwort. Wow.

31.12.2021 19:39 • x 12 #16


Baumo


4549
1
4347
Zitat von Unterwegs:
Also @Baumo … Manchmal besitzt du echt die Einfühlsamkeit einer Nuss… Da leidet jemand nach einer Trennung und dann kommt so eine Antwort. Wow.


Ich will nur ehrlich antworten. Drumherum reden bringt ihr ja nix.
Es ist ganz normal dass ein Mann der 2 kinder hat und gerade aus der Beziehung gegangen ist ja der will erstmal LEBEN. Er hatte vorher keine Gelegenheit einfach mal spontan ohne Kinder und ihne Sorgen in den Urlaub zu fliegen. Er ist ja schon sehr lange Vater und arbeitet bestimmt. denke er hatte nicht viel Freizeit die Jahre über. Er will sich einfach erstmal was gutes tun und fukk ja - er hat Recht, man lebt nur einmal.
Und er wird seine Gründe für die Trennung haben. Ein Mann verlässt sein Kind micht leichtfertig und wird gerne zahlvater.

31.12.2021 23:14 • x 3 #17



Ex-Mann ist zur Marionette seiner Neuen geworden

x 3


Hana-Ogi55

Hana-Ogi55


1378
1
3155
Zitat von Baumo:
Ich will nur ehrlich antworten. Drumherum reden bringt ihr ja nix. Es ist ganz normal dass ein Mann der 2 kinder hat und gerade aus der Beziehung gegangen ist ja der will erstmal LEBEN. Er hatte vorher keine Gelegenheit einfach mal spontan ohne Kinder und ihne Sorgen in den Urlaub zu fliegen. Er ist ja schon sehr ...

Ehrlich antworten und Empathie zu haben, müssen sich nicht unbedingt ausschließen.

Ich habe den Eindruck, viele vergessen ihren Weltschmerz, den sie einst hatten, als sie hier aufschlugen. Ob das bei Dir so war, weiß ich natürlich nicht.

Aber Nadinsche hat nicht geschrieben, dass er sie hätte fragen müssen, aber er hätte wenigstens doch wohl ein Wort verlieren können, schon der Tochter wegen.

Warum ist hier so oft der Gegenwind in manchen Threads so scharf, ist die Trennung frisch, schaltet sich erstmal der Herzschmerz vor alles, der Rest folgt dann, in etwas Abstand ... Deshalb muss man keinem Honig ums Maul schmieren, aber auch nicht noch Salz in eine offene Wunde streuen. Mein Gedanke ...

Nadinsche, ich verstehe, dass Du mit Deinem Noch-Ex-Mann auf einer anderen Ebene kommunizieren wolltest und nun haut er einfach andere Saiten an, da bleibt wirklich nur ein offenes Gespräch mit ihm, wie er sich das in Zukunft vorstellt.

31.12.2021 23:32 • x 6 #18


Elfe11

Elfe11


4901
2
4666
Zitat von Hana-Ogi55:
da bleibt wirklich nur ein offenes Gespräch mit ihm, wie er sich das in Zukunft vorstellt.


So gut der Rat gemeint ist, so unrealistisch ist er leider!

Sie befinden sich in der akuten Trennungszeit! Es herrscht Eiszeit! Es sind derzeit keine Gespräche möglich.

Ich finde @Baumo s Beitrag völlig in Ordnung. Er zeigt Nadine eine andere Sicht der Dinge auf. Ihr EM will und muss sich gerade ausleben. Er ist egoistisch auf die eigenen Bedürfnisse bedacht, die vielleicht zu lange unterdrückt wurden... Daher der Urlaub mit Next und Null Kommunikation mit der Ex. Er trennt sich ja gerade!

Nadine, was hast du unterdrückt in Eurer Ehe? Wann war dein letzter Urlaub? Kannst du Sonnenurlaub mit einer Freundin planen? Ohne Kind? Damit deine Wünsche und Bedürfnisse nicht zu kurz kommen?

31.12.2021 23:42 • x 2 #19


Hana-Ogi55

Hana-Ogi55


1378
1
3155
Zitat von Elfe11:
So gut der Rat gemeint ist, so unrealistisch ist er leider!

Sie befinden sich in der akuten Trennungszeit! Es herrscht Eiszeit! Es sind derzeit keine Gespräche möglich.

Sicher nicht, und wenn es über den Anwalt geht.

Der Ex-Nochmann bestimmt nicht allein die Regeln, die jetzt gelten, das wird er sehr schnell lernen ... müssen.

31.12.2021 23:48 • x 1 #20


Elfe11

Elfe11


4901
2
4666
Zitat von Hana-Ogi55:
Sicher nicht, und wenn es über den Anwalt geht. Der Ex-Nochmann bestimmt nicht allein die Regeln, die jetzt gelten, das wird er sehr schnell lernen ...


Willst du ihm seinen Urlaub diktieren?
Ihn weiter an die Kette legen?!

Sie sollten den Umgang schriftlich festlegen in einer Trennungsvereinbarung. Ich habe nichts gelesen, dass er sich nicht um sein Kind kümmert...

31.12.2021 23:51 • x 1 #21


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


8986
4
21287
Zitat von Baumo:
Ich will nur ehrlich antworten

Nee. Du lädst nur Deinen Frust ab und projizierst Deine Geschichte auf alle anderen.

Zitat von Baumo:
Es ist ganz normal dass ein Mann der 2 kinder hat und gerade aus der Beziehung gegangen ist ja der will erstmal LEBEN. Er hatte vorher keine Gelegenheit einfach mal spontan ohne Kinder und ihne Sorgen in den Urlaub zu fliegen. Er ist ja schon sehr lange Vater und arbeitet bestimmt. denke er hatte nicht viel Freizeit die Jahre über. Er will sich einfach erstmal was gutes tun und fukk ja - er hat Recht, man lebt nur einmal.

Du tust grade so, als ob ein Mann (was ist mit ner Frau?), der 2 Kinder hat, kein Leben mehr hätte. Was für ein Quatsch! Du "denkst", er hatte nicht viel Freizeit? Ich sag ja: Projektion.

Zitat von Baumo:
Und er wird seine Gründe für die Trennung haben. Ein Mann verlässt sein Kind micht leichtfertig und wird gerne zahlvater.

Ja, er hatte seinen Grund. Zweibeinig mit Kind - "denkst" Du, dass seine neue Partnerin mehr Freizeit mit ihm verbringen kann? Und wer kümmert sich um seinen - nicht der der TE - Sohn?

Ich kenn Dich und Deine schrägen Beiträge ja nun schon länger und nehme sie zugegebenermaßen nicht besonders ernst. Aber wenn hier jemand aufschlägt mit aktuellem Kummer, dann könntest Du vielleicht auch mal Empathie anschalten, falls Du sowas besitzt.

Liebe Nadinsche91, Ihr seid getrennt. Sei froh, dass er Dir nicht von jedem Tripp erzählt, den er jetzt macht. Ich würde auch mal hinterfragen warum seine Exfrau so böse zu ihm war. Vielleicht hatte sie ja ihre Gründe…

Und wenn ihm was passiert, während Ihr noch verheiratet seid, dann kannst Du immerhin entscheiden, ob die Geräte abgeschaltet werden sollen

31.12.2021 23:52 • x 7 #22


Elfe11

Elfe11


4901
2
4666
Plane deinen eigenen Urlaub!
Konzentriere dich 100% auf dich und dein Leben.

31.12.2021 23:55 • x 1 #23


Baumo


4549
1
4347
Zitat von Hana-Ogi55:
Ehrlich antworten und Empathie zu haben, müssen sich nicht unbedingt ausschließen. Ich habe den Eindruck, viele vergessen ihren Weltschmerz, den sie einst hatten, als sie hier aufschlugen. Ob das bei Dir so war, weiß ich natürlich nicht. Aber Nadinsche hat nicht geschrieben, dass er sie hätte fragen müssen, aber .denke

Denke er hat sich einfach nicht getraut was zu sagen. Sowas ' durfte' er ja früher nicht und umsonst hat er sich ja nicht getrennt. Männern trennen sich nicht von Frauen die ihnen viel Freizeit geben. Denke er wusste er kriegt Ärger wenn er was sagt.
Nein also ich wär froh gewesen wenn jemand ehrlichvgewesen wäre...alle haben drumrum gelogen statt zu sagen was sie wirklich denken

31.12.2021 23:56 • x 2 #24


Elfe11

Elfe11


4901
2
4666
Zitat von Baumo:
Männern trennen sich nicht von Frauen die ihnen viel Freizeit geben. Denke er wusste er kriegt Ärger wenn er was sagt.


Ach, mein Ex hat es schamlos ausgenutzt, dass ich ihm seine Freiheiten und Urlaub ohne mich gegönnt habe. Ich habe vertraut und war zu locker, zu unbesorgt. Er hat gelogen und betrogen. Viele Männer brauchen tatsächlich eine strenge Hand! Sie sind wie Kinder.

01.01.2022 00:04 • #25


Lebensfreude

Lebensfreude


9234
4
14513
Zitat von Baumo:
Ich will nur ehrlich antworten. Drumherum reden bringt ihr ja nix. Es ist ganz normal dass ein Mann der 2 kinder hat und gerade aus der Beziehung gegangen ist ja der will erstmal LEBEN. Er hatte vorher keine Gelegenheit einfach mal spontan ohne Kinder und ihne Sorgen in den Urlaub zu fliegen. Er ist ja schon sehr ...

ach und die Mutter, die will mal auch leben.
Was hat die denn die letzten Jahre gemacht, rumgefaulenzt? Also wirklich.
Ich finde, du vergreifst dich im Ton.
Das hat nix mit Drumrumreden zu tun.

01.01.2022 00:35 • x 7 #26


Lebensfreude

Lebensfreude


9234
4
14513
Zitat von Elfe11:
Ach, mein Ex hat es schamlos ausgenutzt, dass ich ihm seine Freiheiten und Urlaub ohne mich gegönnt habe. Ich habe vertraut und war zu locker, zu unbesorgt. Er hat gelogen und betrogen. Viele Männer brauchen tatsächlich eine strenge Hand! Sie sind wie Kinder.

OMG, wird ja immer schlimmer hier.
Ne Beziehung ist doch keine Erziehungsanstalt.
Strenge Hand? Meine Güte.

01.01.2022 00:39 • x 3 #27


Baumo


4549
1
4347
Zitat von Lebensfreude:
ach und die Mutter, die will mal auch leben. Was hat die denn die letzten Jahre gemacht, rumgefaulenzt? Also wirklich. Ich finde, du vergreifst dich im Ton. Das hat nix mit Drumrumreden zu tun.

Auch die Mutter sollte mal locker werden und sich einen urlaub gönnen während er babysittet. Auch für sie ist es sicher an der Zeit!

01.01.2022 00:44 • x 2 #28


Naryes


7
17
Hallöchen,

Ich geb mal mein Senf dazu... es gehört zum guten Ton, der Ex, weil sie eben ein gemeinsames Kind haben, zu sagen, dass er wegfällt und paar Tage physisch nicht erreichbar sein wird. Mehr nicht. Und wenn jemand gewillt ist, trotz Trennung eine gute Beziehung zum Ex aufzubauen, weil eben ein Kind im Spiel ist, dann sollte er das einfach machen. Er hatte den Mut, ihr reinen Wein einzuschenken, dann kann er das auch tun. So denke ich... es sei denn, eine gesunde Kommunikation ist erst gar nicht möglich. Davon wird hier aber gar nicht gesprochen.

@Baumo: ich finde deine Art einfach unterirdisch. Du hast keine Ahnung, wie die Beziehung von diesen Menschen vorher war. Tust aber so, als hätte hier Skla. geherrscht. Vielleicht hat die TE ihre Mann sehr wohl viel Freiraum eingeräumt und Vertrauen entgegengebracht. Du meinst, er habe sich nicht getraut, er möchte gerne einfach wieder sein Leben leben etc. Unterstell der TE doch nicht so ein Mist. Du kannst das nicht wissen!

01.01.2022 01:36 • x 6 #29


1-15


10
30
Zitat von Baumo:
Auch die Mutter sollte mal locker werden und sich einen urlaub gönnen während er babysittet. Auch für sie ist es sicher an der Zeit!

Hast Du in Erfahrung bringen können, ob sie sich denn einen Urlaub leisten kann? Ob der Vater seine Vaterpflichten dann auch wahrnimmt? Ob er seine finanziellen Verpflichtungen wahrnimmt? Also auf deutsch und deutlich: Ob sie überhaupt in die Lage versetzt ist, Urlaub zu planen?
Ohne diese Informationen geht Dein guter Rat ins Leere.
Ratschläge sollten mMn immer fundiert sein.

01.01.2022 02:08 • x 2 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag