164

Ex-Mann ist zur Marionette seiner Neuen geworden

Melanie35


347
7
645
Bei euch hört man immer nur, der ex soll Leben und alles genießen und Natürlich soll sich die gehörnte Ehefrau auch ihre Freizeit nehmen in den Urlaub fahren und ihr Leben Leben, die Kinder werden einfach zu Verwandten abgeschoben, die werden schon klar kommen das Papa verlieren und die Mama nun ein Depressiver trauerkloss ist, und auch ihr Leben Leben möchte!

Mich wundert es nicht mehr das es so viele psychisch Kranken und Depressive Kinder gibt! Wenn viele Eltern es so handhaben!

Leute dann bekommt keine Kinder bitte, den man muss sich bewusst sein das man auch in Schwierigen Zeiten auf seine Kinder achten muss, auch wenn man plötzlich ganz allein da steht mit ihnen, aber viele Eltern sind die Konsequenzen egal, die machen was sie wollen, und Leben ihre Trauer aus usw

01.01.2022 03:25 • x 5 #31


Baumo


3951
1
3446
Zitat von 1-15:
Hast Du in Erfahrung bringen können, ob sie sich denn einen Urlaub leisten kann? Ob der Vater seine Vaterpflichten dann auch wahrnimmt? Ob er seine finanziellen Verpflichtungen wahrnimmt? Also auf deutsch und deutlich: Ob sie überhaupt in die Lage versetzt ist, Urlaub zu planen? Ohne diese Informationen geht Dein ...

Darum geht es ja nicht. Wir wissen nicht mal ob der Vater sich das leisten kann. Wahrscheinlich eigentlich auch nicht! Ich sehe hier nur dass der Mann eine neue Frau hat und mit ihr die Zeit geniesst. Ja sicher ist es schade dass er sein kind verlassen hat aber das wird er sich schon überlegt haben . Es nützt dem kind ja auch nichts wenn er alleine zuhausrsitztt die Zeit ..da kann er auch wegfahren. Was war eigentlich sein trennungsgrund? Oder wollte die te nicht mehr?
Jedenfalls schiesst ihr Pfeile aber ehrlich. Alle Väter die sich trennen und das sind wenige( männer halten einfach durch, Frauen trennen sich öfter) sagen immer dasselbe:
-ich will endlich wieder leben
-ich hab mein ich verloren
- ich bin nie richtig egal was ich tue
Etc.
Wir wissen ja auch nicht ob die TE die Ehefrau des Jahres ist. Wahrscheinlich auch nicht. Ein Mann gehr nicht weg wenn sein Nest superbequem ist.
Ich denke dass das normal ist dass der Mann sich erstmal abnabelt...er wird später wieder zugönglicher sein

01.01.2022 09:07 • x 2 #32



Ex-Mann ist zur Marionette seiner Neuen geworden

x 3


Heffalump

Heffalump


20107
28881
Zitat von Nadinsche91:
Hauptsache er hält sich nicht bei uns auf. Wir haben keine Möglichkeit mal über unsere Tochter oder Trennung zu reden. Seine Neue grüßt mich nicht, sie nimmt die Opferrolle ein, obwohl ich ihr nie etwas getan habe.

Vermutlich wird die Neue sich einbringen, Angst haben, er würde erneut mit dir was anfangen. Gibt ja nicht wenige, die so ticken.
Und grüßen muss sie nicht.

Auch das er mit ihr in Urlaub tuckert, ohne was zu sagen, ist typisch für frisch Getrennte. Sie ziehen ihr Ding durch ohne Rücksicht auf Verluste.

Nadine, geh als bald zum Anwalt für Familienrecht. Sichere Dir deine Schäfchen. Unterhalt usw. Und lass ihn dort, wo der Pfeffer wächst. Er scheint nicht der Partner für die Ewigkeit zu sein. Musste deine Vorgängerin lernen und wird deine Nachfolgerin auch erfahren.

Wenn er Post vom Anwalt bekommt, kann es sein Handeln vielleicht wieder gerade rücken, aber bau nicht auf unsicheren Grund.

01.01.2022 09:22 • x 4 #33


Baumo


3951
1
3446
Im Titel steht schon er wäre eine Marionette. Daher auch meine Einschätzung.
Marionetten sind Männer die sich der jeweiligen Frau komplett unterwerfen und es dann irge dwann knallhart abbrechen, meistens mit Hilfe einer anderen Frau und in der Hoffnung endlich leben zu können und micht mehr die Marionette zu sein. Aber er merkt nicht dass er bereits eine neue Marionettenführerin hat. Er wird sich der neuen genauso fügen wie der te und wie der Frau davor und alle paar Jahre ausbrechen. So meine Einschätzung. Die te ist nur sauer weil ihre Marionette weg ist weil sie gewohnt ist über ihn zu bestimmen. So meine Einschätzung.
Aber dem Mann wird es bei der neuen nicht besser ergehen, evtl kommt er sogar zurück.
Dieser Mann ist so oder so nicht zu beneiden

01.01.2022 09:55 • x 2 #34


paulaner

paulaner


5260
2
13336
@Baumo
Es ist immer wieder sagenhaft erstaunlich, was du alles weißt.
Du weißt zum Beispiel ganz genau, wie die Beziehung der beiden vor der Trennung war.
Wie machst du das?

Anders gesagt: du und auch Elfe...ihr vermischt ständig euer eigenes (Er)Leben mit den Geschichten der TEs.
Merkt ihr das wirklich gar nicht?

01.01.2022 12:16 • x 9 #35


Baumo


3951
1
3446
Zitat von paulaner:
@Baumo Es ist immer wieder sagenhaft erstaunlich, was du alles weißt. Du weißt zum Beispiel ganz genau, wie die Beziehung der beiden vor der Trennung war. Wie machst du das? Anders gesagt: du und auch Elfe...ihr vermischt ständig euer eigenes (Er)Leben mit den Geschichten der TEs. Merkt ihr das wirklich gar nicht? ...

Lebenserfahrung...nein meine Geschichte ist völlig anders bei uns bin ich die die am liebsten einfach in dem Urlaub fliegen würde und nicht der mann
Kenne aber viele Marionetten männer. Die verhalten sich absolut gleich

01.01.2022 12:32 • x 1 #36


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4863
1
7880
Zitat von Baumo:
viele Marionetten männer. Die verhalten sich absolut gleich

Wieder mal so eine überflüssig Pauschalierung.

01.01.2022 13:34 • x 1 #37


Elfe11


3455
3
3219
Ich denke, um schnell zu heilen, solltesr du, Nadine, den Fokus auf dich selbst richten. Und am besten gar nicht mehr auf die Neue schauen. Das sagt sich leicht. Ich würde auch böse belogen und betrogen. Aber erst seit ich mich nicht mehr mit Ex und Next beschäftige, heile ich. Und das hat bei mir leider 5 Jahre gedauert. Es wird nicht von heute auf morgen gehen. Was habe ich gemacht? Neue Grünpflanzen für's Schlafzimmer gekauft. Täglich ein neues veganes Rezept nachgekocht und mich einer Facebook Gruppe angeschlossen. Wir tauschen uns täglich aus! Ein neues Home Workout mit leichtem Krafttraining in meinen Tag integriert. Eine Fotoausstellung geplant und realisiert! Mein erstes eigenes kleines Kunstprojekt. Ich bekam plötzlich unerwartete Unterstützung von Aussen von 2 empathischen sensitive fürsorglich Männern. Und 2 Heilige Birma Kitten gekauft, sie geben mir Freude, Zärtlichkeiten und Liebe jeden Tag. Und ja, kleine erste Urlaube in Österreich ohne Partner, eine Fernreise nach Indien. Und Pyjama Partys mit einer lieben neuen Yoga Freundin und lange Wochenenden mit Spaziergängen, tollen Gesprächen und Kochen, Meditation und Yoga. Du wirst deinen Weg finden und kannst dich neu orientieren. Also, loslassen ist das Mittel der Wahl. Wenn ich das gewusst hätte, wäre es schneller gegangen...

01.01.2022 14:18 • #38


Heffalump

Heffalump


20107
28881
Zitat von Baumo:
Kenne aber viele Marionetten männer. Die verhalten sich absolut gleich

Waren die in der gleichen Petrischale?

01.01.2022 15:17 • x 1 #39


Nadinsche91


19
2
36
Zitat von Baumo:
Im Titel steht schon er wäre eine Marionette. Daher auch meine Einschätzung. Marionetten sind Männer die sich der jeweiligen Frau komplett ...


Ich habe meinem Mann bei allem unterstützt und ihm den Rücken bei seinen Aktivitäten freigehalten. Wir hatten es nicht leicht, da wir mit seinem Sohn und seiner Ex massive Probleme hatten. Ich habe mir den Ar.... aufgerissen für ihn und seinen Sohn. Klar habe ich auch Fehler gemacht, aber wie eine Marionette habe ich ihn nie behandelt.

Ich mache mir einfach nur Sorgen, dass er durch die Neue alles vergisst, was ihm wichtig war und er seine ganzen Prinzipien aufgibt, die ihn als Mensch ausmachen.

01.01.2022 16:32 • x 1 #40


Baumo


3951
1
3446
Zitat von Nadinsche91:
Ich habe meinem Mann bei allem unterstützt und ihm den Rücken bei seinen Aktivitäten freigehalten. Wir hatten es nicht leicht, da wir mit seinem Sohn und seiner Ex massive Probleme hatten. Ich habe mir den Ar.... aufgerissen für ihn und seinen Sohn. Klar habe ich auch Fehler gemacht, aber wie eine Marionette d

Damals hat er ja seine ex über board geworfen genau wie dich jetzt. Jetzt weisst du wahrscheinlich dass die ex doch nicht so schlimm war sondern dass er den ärger macht...die Geschichte wiederholt sich. Aber was solls die neue wird er auch satt haben und irgendwann austauschen.
Und die Prinzipien übernimmt er wahrscheinlich jeweils von der aktuellen Frau. Daher: Marionette.

01.01.2022 17:07 • x 2 #41


Naryes


7
16
@Baumo: Woher weißt du das alles?

01.01.2022 17:31 • #42


Elfe11


3455
3
3219
Zitat von Nadinsche91:
Wir hatten es nicht leicht, da wir mit seinem Sohn und seiner Ex massive Probleme hatten.


Tja. Und jetzt bist du die Ex, die ihm und seiner Next Probleme bereitet?

01.01.2022 17:42 • x 2 #43


Nadinsche91


19
2
36
1. Wurde mein Mann von seiner 1. Frau verlassen, nicht andersherum.
2. Ich mache der Neuen keine Probleme, ich habe kaum noch Kontakt mit meinem Mann, weil sie es ihm verbietet.

01.01.2022 21:06 • x 3 #44


Fliesentisch

Fliesentisch


1713
1
3811
Zitat von Nadinsche91:
1. Wurde mein Mann von seiner 1. Frau verlassen, nicht andersherum. 2. Ich mache der Neuen keine Probleme, ich habe kaum noch Kontakt mit meinem Mann, weil sie es ihm verbietet.


Hast du die Probleme mit seiner Ex vor dir hautnah mitbekommen oder stammten die mehrheitlich aus Erzählungen seinerseits, die du dann natürlich als liebende Partnerin adaptiert hast?

01.01.2022 21:09 • x 2 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag