23

Ex zurück/Kontaktaufbau nach großem Drama

Puma92


34
1
2
Die Reaktion, beim nächsten mal sich normal in die Augen schauen zu können. Nicht eine Antwort darauf.

21.11.2019 14:09 • #16


Puma92


34
1
2
Zitat von Mayya1985:
Aber mit der Karte erhoffst du dir ja eine Reaktion ihrerseits.
Nochmal, ich finde das du sie in Ruhe lassen sollst. Sie möchte keinen Kontakt zu dir und wird auch diese Karte nicht wollen.
Konzentrier dich bitte jetzt einfach erstmal nur auf dich. Wünsche dir alles Gute



Die Reaktion, beim nächsten mal sich normal in die Augen schauen zu können. Nicht eine Antwort darauf. Trotzdem danke dir für das Feedback!

21.11.2019 14:12 • #17



Ex zurück/Kontaktaufbau nach großem Drama

x 3


Urmel_

Urmel_


6783
9449
Zitat von Puma92:
Klar, das waren auch Punkte die sie in der Beziehung vermisste. Aber diese Veränderung wollte ich auf der Karte deshalb auch nicht erwähnen, da es mir nicht darum geht ihr was zu beweisen sondern mich zu entschuldigen, dass mein Verhalten ihr gegenüber nicht fair war.

Die Sache mit dem ENtschuldigen kannst Du vergessen. Ich hab mal echt üble Sachen gebracht und am Ende kam das Mädel dann wieder auf mich zu, obwohl ich mich (im Vorfeld) nicht entschuldigt hatte. Das wurde beim ersten Treffen von beiden Seiten erst vollkommen ignoriert.

Dein Gedankengang ist da, dass die Distanz durch Deine Fehler kommt und wenn Du die Fehler aus der Welt räumst, auch die Distanz verschwindet. Das ist aber meistens nicht wahr.

Wenn Du in der aktuellen Lage den Kontakt über eine Entschuldigung aktivieren willst, dann kommt das bei der (genervten) Dame nur als Binden rüber, egal, was Du Dir dabei denkst oder wie Du es gemeint hast. Entscheidend ist, wie es die Dame emotinal wertet. Und das wäre ganz klar: Binden.

Und auch das Demonstrieren von "ich habe an mir gearbeitet" zeigt der Dame nur, dass es ne gute Idee war, auf DIstanz zu gehen. Denn sie will einen Mann, der in sich ruht und der sich mit Frauen auskennt. Und so ein Mann wüsste, dass die Damen an sich alles mitbekommen, was die Männer an denen sie Interesse haben, so machen. Und haben sie an dem Mann kein Interesse und dann kommst Du noch mit Binden (Karte) und Demonstrieren an, dann kannst Du Dir gleich die Kugel geben.

Du hast Deine Ängste nicht im Griff und willst AKtionismus genährt durch Angst als ultima Ratio durchziehen, und der Grad, wie sehr Du Dich davon leiten lässt ist in mitunter einer der Gründe, warum die Dame auf DIstanz gegangen ist.

Oder anders: Du versuchst mit den Mitteln, die DIch die Dame gekostet haben, die Dame erneut zu bekommen. Du würdest also nur demonstrieren, dass Du nix gelernt hast, keine Ängste in den Griff bekommen hast und schlussendlich wird sie sich in ihrer ENtscheidung bestätigt fühlen.

Wie wäre es mal mit neuen Wegen?

21.11.2019 14:20 • x 2 #18


Otten82


2604
1
5526
Zitat von Puma92:


Die Reaktion, beim nächsten mal sich normal in die Augen schauen zu können. Nicht eine Antwort darauf. Trotzdem danke dir für das Feedback!


Das wirst du mit der Karte nicht erreichen.
Du wirst ihr nur noch mehr Angst machen, willst du das ?

Weisst du wie sich zig Briefe und Karten und " beim Verein auftauchen "
sie in der Uni auf der Toilette stalken auf sie auswirken?

Sie wird jetzt gerade hoffen, dass endlich Ruhe ist und du setzt wieder einen drauf.

Lass sie in Ruhe bevor sie dich anzeigt. Was wohl schon lange überfällig ist!

Sie will deine Entschuldigung nicht. Nimm mal DEINE Wünsche raus und überlege mal was SIE möchte.
Und? Ihre Ruhe vor dir! Keine Karten, kein Stalken auf der Unitoillette , nix von alledem . Einfach keinen Kontakt.

Die arme Frau....

21.11.2019 14:26 • x 2 #19


Puppenspieler


1499
2
1275
Also ich würde sagen was du noch tun kannst ist sie in Ruhe zu lassen. Vielleicht gibt es iwann noch einmal die Möglichkeit auf ein persönliches Gespräch, so fern du das möchtest. Stalken, nerven, bedrängen das macht es nur noch schlimmer und dann werdens ich die Wogen auch in nächster Zeit nicht glätten. Kann mich meinen Vorschreiber nur anschließen, habe auch mal sehr großen Mist gebaut, wenn dadurch die Ex so verletzt ist, dann hilft auch die beste Entschuldigung nichts. Bei mir führte es zu purer Ignoranz und das auch noch nach fast 1,5 Jahren Beziehungsaus.

21.11.2019 14:27 • #20


Urmel_

Urmel_


6783
9449
Zitat von Puppenspieler:
und das auch noch nach fast 1,5 Jahren Beziehungsaus.

Du hast ja keine Ahnung, in welchen Zeiträumen Elefenanten...äh, Frauen denken.

Bei meiner krassesten Verfehlung hat es drei Jahre gedauert, bis mich die Dame wieder abgeschleppt hat. Dazwischen war komplette Funkstille.

Geduld.

21.11.2019 14:33 • #21


Puma92


34
1
2
Zitat von Otten82:

Das wirst du mit der Karte nicht erreichen.
Du wirst ihr nur noch mehr Angst machen, willst du das ?

Weisst du wie sich zig Briefe und Karten und " beim Verein auftauchen "
sie in der Uni auf der Toilette stalken auf sie auswirken?

Sie wird jetzt gerade hoffen, dass endlich Ruhe ist und du setzt wieder einen drauf.

Lass sie in Ruhe bevor sie dich anzeigt. Was wohl schon lange überfällig ist!

Sie will deine Entschuldigung nicht. Nimm mal DEINE Wünsche raus und überlege mal was SIE möchte.
Und? Ihre Ruhe vor dir! Keine Karten, kein Stalken auf der Unitoillette , nix von alledem . Einfach keinen Kontakt.

Die arme Frau....


Es waren 2 Briefe bisher. Nichts weiter. Und das ich sie mal vor der Toilette abfing war im März. Und als ich sie im Verein traf war für mich auch klar, sie gar nicht mehr zu treffen. Ich saß ja nicht den ganzen Tag irgendwo rum damals bis ich sie dann eiskalt treffe, so weit ging ich nicht . Aber danke für deine Meinung zu keiner Karte

21.11.2019 14:36 • #22


Otten82


2604
1
5526
Zitat von Puma92:

Es waren 2 Briefe bisher. Nichts weiter. Und das ich sie mal vor der Toilette abfing war im März. Und als ich sie im Verein traf war für mich auch klar, sie gar nicht mehr zu treffen. Ich saß ja nicht den ganzen Tag irgendwo rum damals bis ich sie dann eiskalt treffe, so weit ging ich nicht . Aber danke für deine Meinung zu keiner Karte


Du hast nach 1 WOCHE nicht mehr " ausgehalten " und ihr einen Brief geschrieben.

Du hast ihre Flüge " erraten" wann sie wo abfliegt. Du hast vor der Klotür gestanden!

Ganz ganz ehrlich, du brauchst wirklich Hilfe.

21.11.2019 14:40 • x 1 #23


Puma92


34
1
2
Zitat von Urmel_:
Dein Gedankengang ist da, dass die Distanz durch Deine Fehler kommt und wenn Du die Fehler aus der Welt räumst, auch die Distanz verschwindet. Das ist aber meistens nicht wahr. 


Das trifft es sehr gut denk ich! Und ich dachte eine Karte bindet nicht sondern lässt ihr die Option mich auf sozialen Netzwerken zu kontaktieren, wenn sie es möchte. Was meinst du mit neuen wegen? Weil Zurückerobern, trifft es ja nicht ganz bei mir.

21.11.2019 14:42 • #24


Puma92


34
1
2
Zitat von Otten82:

Du hast nach 1 WOCHE nicht mehr " ausgehalten " und ihr einen Brief geschrieben.

Du hast ihre Flüge " erraten" wann sie wo abfliegt. Du hast vor der Klotür gestanden!

Ganz ganz ehrlich, du brauchst wirklich Hilfe.


Ich hab das doch nie gut geheißt? Das mit den Flügen hat sie mir nicht übel genommen. Und ja , eine Woche nach meinem Geburtstag hab ich es nicht ausgehalten und schrieb ihr eine Ellenlange WhatsApp Nachricht, die ich aber löschte und als Brief nochmal schickte. Ich habe nicht vor der Klotür gestanden. Ich hab gesehen, dass sie Unterricht hat bis 21 Uhr. Also wartete ich im Nebenraum. Dann ging sie zur Toilette und ich ging in den Flur und dann sah man sich da.

21.11.2019 14:48 • #25


Mayya1985


67
2
52
Sorry aber du hast für dein Stalking auch noch Ausreden parat. Du lauerst ihr auf, nichts anderes ist das was du machst. Und Flüge erraten, so ein Quatsch. Du bist ein Stalker und machst diesem armen Mädel mit deinem Verhalten das Leben zur Hölle.
Sorry aber mir platzt gerade echt der Kragen.

21.11.2019 14:51 • x 1 #26


Otten82


2604
1
5526
Zitat von Puma92:

Ich hab das doch nie gut geheißt? Das mit den Flügen hat sie mir nicht übel genommen. Und ja , eine Woche nach meinem Geburtstag hab ich es nicht ausgehalten und schrieb ihr eine Ellenlange WhatsApp Nachricht, die ich aber löschte und als Brief nochmal schickte. Ich habe nicht vor der Klotür gestanden. Ich hab gesehen, dass sie Unterricht hat bis 21 Uhr. Also wartete ich im Nebenraum. Dann ging sie zur Toilette und ich ging in den Flur und dann sah man sich da.



Ja, genau so machen Stalker das.
Ganz zufällig wartet man im Nebenraum bis sie auf Toilette geht.

Findest du so ein Verhalten echt normal?

Warum kannst du sie nicht einfach in Ruhe lassen?
Wenn SIE Kontakt möchte, dann wird sie ihn herstellen.

Stalker versuchen übrigens immer und immer wieder Reaktionen beim Gegenüber auszulösen. Wenn nichts mehr kommt wird nachgelegt aus " Gründen ".
Auch dieses " entschuldigen " gehört zum Krankheitsbild.
Man will ja keinen Kontakt, man will sich ja nur entschuldigen/ rechtfertigen bla bla.

21.11.2019 14:54 • x 1 #27


Puma92


34
1
2
Zitat von Mayya1985:
Sorry aber du hast für dein Stalking auch noch Ausreden parat. Du lauerst ihr auf, nichts anderes ist das was du machst. Und Flüge erraten, so ein Quatsch. Du bist ein Stalker und machst diesem armen Mädel mit deinem Verhalten das Leben zur Hölle.
Sorry aber mir platzt gerade echt der Kragen.


Ich erklär dir sachlich alles, dass es auch nicht in Ordnung war und werde dann so angegangen? Sie hat mir erzählt sie macht ein Au Pair Monat und fliegt an dem und dem Tag über diesem Umweg. Hab mir angeguckt, wann ein flug in diese Stadt ging. Gibt halt mehrere. Hab mich auf einen festgelegt. Fuhr hin und da treff ich sie an Gate. Sie war irritiert und ich meinte ihr, dass ich mich für mein Verhalten entschuldige und ihr ne Auszeit von Berlin und von mir wünsche. Sie umarmte mich und stieg dann in den Flieger. Zur Uni: Ich sah in ihrem Klassenraum noch Licht als es dunkel war. (Hab ja selber dort Unterricht) Dann dachte ich mir, wartest du bis sie auch Schluss hat, kann man zusammen den Weg zur S Bahn nehmen. Dort angekommen wollte sie nicht, dass ich sie heim begleite. Da weinten wir dann und jeder stieg in seine Bahn.

21.11.2019 15:01 • #28


Otten82


2604
1
5526
Zitat von Puma92:
Ihre Taktik war es , mir gegenüber sehr kalt zu sein und sich wie eine Mitch zu verhalten, damit ich von ihr ablassen. Das kostete sie viel Kraft aber auf mich hatte es keine Wirkung, da ich ihren wahren Charakter kenne und sie auch erwähnte "ich muss so zu dir sein, ich hab ja keine andere Wahl.


Du unterstellst ihr eine Taktik.

Sie will keinen Kontakt, du sollst von ihr ablassen, es kostet sie viel Kraft
ABER, das meint sie ja gar nicht so.
Du kennst ihren Charakter ja schließlich besser als sie selbst.
Das ist ihre Taktik!

Lies das mal selber, immer und immer und immer wieder.
Du überschreitet Grenzen , ihre Grenzen! Nein ist nein übrigens und nicht
" naja sie hat nein gesagt, aber meinte ja, weil das ja ihre Taktik ist "

21.11.2019 15:12 • #29


Puma92


34
1
2
Und wenn ich damals reifer wäre und ich sie ja trotzdem stark liebte, wäre die "Taktik" von @Urmel_ durchweg besser. Alles andere war unsinnig und dumm.

21.11.2019 15:13 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag