77

Fernbeziehung mit Kindern

Gandalff


218
13
178
Zitat von Lillilli:
Aber verringert sich deine Miete nicht durch den Umzug?

Na klar, die Miete verringert sich und mein Gehalt steigt. So bleibt auch finanziell gesehen mehr als jetzt für alle übrig.

07.04.2021 08:54 • #61


Lillilli


39
46
Wenn du umziehst, fällt auch die Möglichkeit weg, die Kinder mal unter der Woche zu nehmen. Diese Möglichkeit fandest du in einem früheren Post gut. Wenn du jetzt umziehst und Tage kürzt, wo ist denn da der Kompromiss für die Kinder? Die Aussicht darauf, dass du in zwei Jahren wieder da bist, bringt ihnen ja jetzt nichts. Ich kann verstehen, dass du mehr mit deiner Partnerin zusammen sein möchtest, aber ihr kennt euch im Grunde kaum, habt seit nicht mal einem Jahr ne Fernbeziehung...

07.04.2021 09:39 • x 1 #62



Fernbeziehung mit Kindern

x 3


Gandalff


218
13
178
Zitat von Lillilli:
kann verstehen, dass du mehr mit deiner Partnerin zusammen sein möchtest, aber ihr kennt euch im Grunde kaum, habt seit nicht mal einem Jahr ne Fernbeziehung...

Und um das Herauszufinden, ob wir auch in einer Beziehung harmonieren, wollen wir Zusammenziehen.

Mein aktueller Arbeitsvertrag ist für ein Jahr mit Aussicht auf zwei Jahre, still gelegt. Sollte es privat mit meiner Freundin veziehungstecjnisch nicht gut werden, könnte ich jeder Zeit zu meinem jetzigen Arbeitgeber zurück.

07.04.2021 10:27 • #63


Gandalff


218
13
178
Zitat von Lillilli:
fällt auch die Möglichkeit weg, die Kinder mal unter der Woche zu nehmen

Das hatte ich bis jetzt auch nicht. OK, 1-2 mal, aber eigentlich nicht wirklich

07.04.2021 10:29 • #64


blackcat-69

blackcat-69


1938
3
4539
Zitat von Gandalff:
Sie möchte einfach ihren noch rüstigen Opa behutsam darauf vorbereiten,

Zitat von blackcat-69:
Mh...am Anfang war es doch die Oma? Wer denn nun?

Zitat von Lillilli:
Die Kinder waren auch schon mal 6 und 7 Jahre alt.

Hier wäre ich noch auf die Erläuterung gespannt....

09.04.2021 08:01 • #65


Bones


6936
13073
Zitat von Gandalff:
Das hatte ich bis jetzt auch nicht. OK, 1-2 mal, aber eigentlich nicht wirklich


Warum nicht?

09.04.2021 08:03 • #66


alleswirdbesser


257
333
Zitat von Gandalff:
Und um das Herauszufinden, ob wir auch in einer Beziehung harmonieren, wollen wir Zusammenziehen.

Das wiederum finde ich gar nicht mal so schlecht so gesehen. Ich bin ja samt Kinder zu meinem Ex gezogen (nach einem Jahr schon) und bereue es sehr. Wir haben davor zwar auch Zeit mit Kindern verbracht und wollten beide die Patchworkfamilie gründen. Ich jedoch mehr als er, was ich erst später verstanden habe. Denn er war die treibende Kraft, wieso auch nicht, ich gab ja alles auf und zog zu ihm, ich Dümmchen. Im Nachhinein weiß man es immer besser und auf die guten Ratschläge hört man vorher in der Regel nicht. Viele haben mir davon abgeraten, aber die rosarote Brille, die ist echt böse....

09.04.2021 08:10 • #67




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag