205

Frau online kennengelernt - sie sucht aber weiter?

River

River

9
1
3
Sie hat mir heute morgen geschrieben, dass sie sich total auf mich freut mir wieder nah zu sein, es kaum erwarten kann mich zu sehen und sie die Zeit sehr genießen wird. Irgendwie passt das alles nicht zusammen für mich. Ich bin entspannt geblieben und freue mich natürlich. Das Treffen findet bis jetzt also statt. Warum sie sich dann trotzdem dort wieder angemeldet hat, werde ich nun in der Realität leichter erfahren. Ansprechen werde ich es aber nicht gezielt. Ich melde mich wieder, sobald ich sie gesehen habe.

Vielleicht war auch ein anderer Mann im Spiel, von welchem sie eine Abfuhr bekommen hat und nun bin ich wieder im Rennen. Keine Sorge, ich betreibe keine Schwarzmalerei aber es gab einen Grund für die Anmeldung dort und auch für die kurzen Nachrichten der letzten Tage.

10.03.2019 10:48 • #106


LastUnicorn

LastUnicorn

274
1
471
Es ist letztlich nicht meine Sache und ich klinke mich jetzt hiernach auch aus, aber einen Rat würde ich Dir gerne noch geben.

Sprich es an!
Sag ihr wie Du das empfunden hast und das Du der Meinung warst ihr wärt bereits auf einer anderen Ebene. Nur so bekommst Du Klarheit darüber was sie will oder nicht und kannst dementsprechend handeln.

Wenn Du jetzt gerade am Anfang mit der Frau schon nicht kommunizieren kannst und sagen kannst was Du fühlst, sondern stattdessen im Internet Rat suchst und Dich von so Ansagen wie: Date lieber mal weiter Andere und halte sie Dir auf Sparflamme - hörst, kannst Du das ganze direkt an die Wand fahren.

Du bist doch erwachsen, hast sogar Kinder, demnach auch schon mal Beziehungen geführt oder?

Schade das Du offenbar nichts dazu gelernt hast.

Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute

10.03.2019 12:02 • x 3 #107


mitsubi

1079
7
1529
Zitat von River:
Sie hat mir heute morgen geschrieben, dass sie sich total auf mich freut mir wieder nah zu sein, es kaum erwarten kann mich zu sehen und sie die Zeit sehr genießen wird. Irgendwie passt das alles nicht zusammen für mich. Ich bin entspannt geblieben und freue mich natürlich. Das Treffen findet bis jetzt also statt. Warum sie sich dann trotzdem dort wieder angemeldet hat, werde ich nun in der Realität leichter erfahren. Ansprechen werde ich es aber nicht gezielt. Ich melde mich wieder, sobald ich sie gesehen habe.

Vielleicht war auch ein anderer Mann im Spiel, von welchem sie eine Abfuhr bekommen hat und nun bin ich wieder im Rennen. Keine Sorge, ich betreibe keine Schwarzmalerei aber es gab einen Grund für die Anmeldung dort und auch für die kurzen Nachrichten der letzten Tage.



Ja, Deine Distanziertheit der letzten Tage. Daran denkst Du irgendwie gar nicht, gelle? Ggf hat sie sich ein Herz genommen, der Klügere gibt bekanntlich nach, und Dir die netten Worte gesendet. Einfach um die Situation aufzulockern.
Du aber siehst lieber negatives, insofern, viel Glück!

10.03.2019 12:27 • x 2 #108


Sohnemann

Sohnemann

4021
1
4968
Wäre ich ein Mädel , hätte ich aber keinen Bock auf dich.
So ein Heimlicher,immer auf Abstand aber nicht entspannt dabei.

10.03.2019 14:08 • x 2 #109


unregistriert

unregistriert

4209
1
5602
Zitat von Sohnemann:
Wäre ich ein Mädel , hätte ich aber keinen Bock auf dich.
So ein Heimlicher,immer auf Abstand aber nicht entspannt dabei.


Ich vertehe überhaupt nicht warum er nicht klar nachfragt. Muss wohl zähneknirschend @6rama9 rechgeben, so das ist wirklich Kindergartentheater. Statt in einem Forum herumzukasperln halt einfach mal konkret werden.

10.03.2019 15:34 • x 6 #110


Sohnemann

Sohnemann

4021
1
4968
Mit ziemlicher Sicherheit Sind einige der Verhaltensweisen, die du ihr reininterpretierst, deine eigenen.

10.03.2019 16:51 • x 2 #111


6rama9

6rama9

2565
3
4129
Sag ich doch... der Mensch neigt dazu vermeintliche Muster zu erkennen,wo keine existieren. Es gab mal in Zeiten des Analogfernsehens ein interessantes Experiment, bei dem Menschen aufgefordert wurden das weiße Rauschen nach Programmschluss zu beobachten und genau zuzuhören. Tatsächlich bildeten sich über 75% der Probanden ein, vollständige Sätze zu hören. Und über 50% meinten Dinge im Rauschen zu erkennen.

Die Kunst ist also Zufälligkeiten von Mustern abgrenzen zu können. Und gerade im partnerschaftlichen Bereich ist Weniger mehr. Wer alle Aktionen und Äußerungen des Partners interpretiert und alles analysiert, wird partnerschaftlich zwangsläufig scheitern.

Daher wundert es mich auch nicht, dass sämtliche Verfechter der genauen Interpretation weiblichen Verhaltens hier im Forum nicht in stabilen partnerschaftlichen Verhältnissen leben.

10.03.2019 17:53 • #112


Sohnemann

Sohnemann

4021
1
4968
Zitat von unregistriert:

Ich vertehe überhaupt nicht warum er nicht klar nachfragt. Muss wohl zähneknirschend @6rama9 rechgeben, so das ist wirklich Kindergartentheater. Statt in einem Forum herumzukasperln halt einfach mal konkret werden.


Brauchst nicht knirschen,
Der hat seine Erkenntnisse aus dem Mathebuch.

Wer nicht interpretiert, endet in irgendeiner Beziehung.
Super Umkehrschluss.

10.03.2019 18:36 • #113


6rama9

6rama9

2565
3
4129
Meine einzige Aussage war und ist: Menschliches Verhalten ist viel zu komplex, als dass man es in ein paar spätpubertäre Gedankenmodelle ("alle Frauen testen ihre Partner") pressen könnte. Vor allem, da die Fehlerwarhscheinlichkeit bei der Interpretation menschlichen Verhaltens enorm groß ist. Das sollte einem schon der gesunde Menschenverstand sagen.

Und ich bin überzeugt, dass vor allem Menschen mit gescheiterten Beziehungen solche Gedankenmodelle pflegen, um sich das Scheitern erklärbarer zu machen. Ähnlich wie bei Verschwörungstheorien wird dann versucht, komplexe Zusammenhänge durch einen geheimen Zusammenhang so zu erklären, dass sich ein Muster oder ein Sinn ergibt und die Ereignisse erklärbar scheinen.

10.03.2019 18:50 • x 4 #114


Sohnemann

Sohnemann

4021
1
4968
In einer funktionierenden, glücklichen Langzeitbeziehung ist das ja auch alles kein Thema.

Ich behaupte mal, die wenigsten die hier schreiben haben so eine Beziehung.

Und für solche Leute hast du schlicht wenig bis keinen Input parat.

Rosamunde Pilcher halt....

Dass der Hinweis auf weniger interpretieren richtig war, ist von daher Zufall

10.03.2019 19:03 • #115


6rama9

6rama9

2565
3
4129
Zitat von Sohnemann:
Dass der Hinweis auf weniger interpretieren richtig war, ist von daher Zufall

Nur die "Eingeweihten" wissen um die Wahrheit. Sollte ein Nichteingeweihter ausnahmesweise (!) einmal recht haben, ist es dem Zufall geschuldet. Urmelchen und du, ihr seid schon großartig .

11.03.2019 10:41 • x 2 #116


GiuliettaV

GiuliettaV

2171
3661
Zitat von LastUnicorn:
Sprich es an!
Sag ihr wie Du das empfunden hast und das Du der Meinung warst ihr wärt bereits auf einer anderen Ebene. Nur so bekommst Du Klarheit darüber was sie will oder nicht und kannst dementsprechend handeln.

Wenn Du jetzt gerade am Anfang mit der Frau schon nicht kommunizieren kannst und sagen kannst was Du fühlst, sondern stattdessen im Internet Rat suchst und Dich von so Ansagen wie: Date lieber mal weiter Andere und halte sie Dir auf Sparflamme - hörst, kannst Du das ganze direkt an die Wand fahren.


@River

Welche Basis stellst Du Dir in einer Beziehung vor ?

Du kannst selber wählen, ob es auf der Basis von Ego samt Ängsten und unbewußter/bewußter manipulativer Verhaltensweisen bis hin zu Macht und Kontroll Spielchen basiert oder offen, ehrlich und authentisch. Alles dazwischen wird auch nur eine gegenseitiges Geziehe und Gezerre mitsamt Eiertanz.

Es liest sich für mich so, als ob Du nicht zu Dir selber stehst und Dich hinter einer Fassade versteckst.

11.03.2019 11:12 • x 1 #117


Dattel

805
1
1386
Mag ja sein, dass in der Anfangsphase ganz eigene Regeln gelten, aber mich verwirrt das nur.
Man sagt ja, dass früher die technischen Mittel fehlten, die Menschen aber trotzdem unerkannt mehrgleisig fuhren.
Ich war wohl entweder blind, dumm oder einfach gut behütet, aber dafür glücklich in meiner Ahnungslosigkeit.
Ich finde es einfach verletzend und hässlich, was da geschieht, tut mir Leid.
Denn selbst wenn was daraus wird: wie viele Liebesschwüre braucht es, diesen unschönen Auftakt ins Dunkel (nicht ins Vergessen!)
zu treiben?
Möglich, das es nur Etikette sind, aber die gab und gibt es nicht ohne Grund.

12.03.2019 00:31 • #118


Kicki

30
29
Möglichkeit 1.

Wer auf einer Single Börse angemeldet ist ist Single und sucht noch. D.h. Du bist nicht der richtige. Folge raus.

Möglichkeit 2.

Sie lügt auf der Singleseite sie sei Single ist es aber nicht, also lügt sie und damit ist sie raus.

12.03.2019 00:51 • #119


BrokenHeart

2056
2590
Bevor man hier grundsätzlich spekuliert, solltest Du das nächste Treffen erstmal abwarten.

Was bringt es denn, vorher auszuloten, was denn "kommen könnte"?

Es wird sich zeigen

12.03.2019 01:37 • x 1 #120