391

Fremdverliebt in Kollegin

Sam1234


131
1
31
Ich hab mich hier mal eingelesen und muss kurz einen Kommentar loswerden: Es ist krass wie auf so vielen Seiten dem TE ein moralischer Vorwurf für sein Problem gemacht wird und wie wenig auf ihn emotional und helfend eingegangen wird. Wozu ist denn das Forum da?

Schade, dass hier nur am Thema vorbeigeredet wurde und es gar nicht um den TE ging.

18.08.2019 17:57 • x 1 #271


TellMeMore


13
1
13
Da bin ich ganz bei Dir, Sam1234! Ich habe selten jemanden derart erwachsen und reflektiert mit einem so schwierigen und belastenden Problem umgehen sehen.

18.08.2019 18:13 • x 1 #272


heidy


1
@Anonymous123 , wie sieht deine Situation heute aus? Haben sich die neue Liebe und/oder das Leiden verringert?

Ich bin in einer ähnlichen Situation, nur etwas umgedreht: er ist verheiratet, ich in einer Fernbeziehung.
Halte mich fern von ihm.. Jetzt weiss ich gut, wie sich der Schmerz der Eifersucht anfühlt. Welche Gefühle und Emotionen gibt es noch zu entdecken?

Im ernst, es hat schon mal höllisch wehgetan. Ich hatte ein-zwei monatelang Zeit, wo ich fast jeden Abend nur geheult habe. Heute tut es nur noch weh am Herzen, man gewöhnt sich an alles. Bin bei der Acceptance-Phase. Trotzdem sehr belastend.

The 5 stages of grief and loss are:
1. Denial and isolation;
2. Anger;
3. Bargaining;
4. Depression;
5. Acceptance.

Vor 24 Minuten • #273


Holzer60


3814
3
4570
Lieber Sam1234,

du gehst den Problemen aus dem Weg und suchst nach den bequemeren Lösungen... Aber so ist das reale Leben nicht...(!). Ich sage dir voraus, wenn du dich dich auf deine Koliegin einlässt, dann wirst du es bereuhen und sehr teuer dafür bezahlen.

VG Holzer60

Gerade eben • #274




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag