167

Freund ist auf Dating-App

Landlady_bb

Landlady_bb


1389
3
1933
Zitat von Freundin:
Du könntest bei de Dating apps wo dein Freund abgeschlossen hat , ein Fake Profil anlegen u schauen wie weit er geht, wenn du ihn als Fake anflirtest!

Und dann sein langes Gesicht sehen, wenn's 'rauskommt. Im besten Fall kann man dann gemeinsam darüber lachen, und gut ist's.
Aber so viel Humor traue ich der TE nicht zu, und deshalb bin ich eher für die Variante, ihn direkt anzusprechen und anzuhören.

08.04.2021 22:52 • #76


Freundin

Freundin


1617
1
3998
Zitat von Landlady_bb:
Und dann sein langes Gesicht sehen, wenn's 'rauskommt. Im besten Fall kann man dann gemeinsam darüber lachen, und gut ist's. Aber so viel Humor traue ich der TE nicht zu, und deshalb bin ich eher für die Variante, ihn direkt anzusprechen und anzuhören.

Klar er wird sofort gestehen, die Hosen runter lassen und es nie mehr tun! Ich vergass er wird auch noch einen Pfarrer aufsuchen , um zu beichten!

08.04.2021 22:53 • x 4 #77



Freund ist auf Dating-App

x 3


mai5


30
1
43
Zitat von Freundin:
diese Moralapostel , wegen einem Blick ins Handy ? Der Blick war goldrichtig , wie u warum er zustande kam , hat nicht zu interessieren! Es ist passiert und jetzt gilt es ihr im ab dem Entdeckungszeitpunkt zu raten u zu helfen! Ja ja oft werden Betrüger lieber verteidigt, bevor ein ...


Danke, du weißt nicht wie sehr mir das hilft!
Ich bin sowieso ein Mensch, der schnell Schuldgefühle hat und das ist allgemein eine Sache, die mich sehr belastet. Aber das soll hier ja auch nicht das Thema sein.

Und - wie du sagst - es ist ein "Partner-Handy" und eben kein "fremdes" Handy. So bezeichnet es ja der andere User. Aber ein Partner ist ja kein Fremder.

Ich frage mich, warum immer so auf Menschen wie mir herumgehackt wird. Das ist mir schon öfter aufgefallen. Dann rückt das Hintergehen bzw. das Fremdgehen (was es in meiner Situation ja noch nicht ist) komplett in den Hintergrund und alle hauen nur noch auf das "Opfer" ein...
Ich finde das wirklich traurig.

Ich denke außerdem, dass man niemandem sagen muss, dass es falsch ist in das Handy des Partners zu schauen. Ich denke, dass das jeder selber weiß. Aber man tut es trotzdem, weil es nunmal menschlich ist.
In einer monogamen Beziehung sollte man doch auch wissen, dass es falsch ist auf Dating-Apps aktiv zu sein und trotzdem tun es manche Menschen. Und das ist dann i.O. und für diese Menschen werden dann Ausreden gesucht? Aber die bösen "Schnüffler", da gibt es keine Entschuldigung, das sind ja die eigentlichen Täter. Mir ist das schon so oft aufgefallen in diversen Threads.

Und, wie gesagt, ich möchte ehrliche Meinungen was die Sache mit den Dating-Apps anbelangt. Wer da der Meinung ist, dass das okay sei, der darf mir das gerne so schreiben. Es ist mir wirklich wichtig, dass die Antworten, die ich erhalte, ehrlich sind.
Aber gleichzeitig war und ist es mir wichtig, dass man mich als "Schnüfflerin" nicht verurteilt und sogar das ganze Thema außen vor lässt. Das habe ich von Anfang an (freundlich) betont. Dann wurde mein legitimer Wunsch übergangen und das tlw. mit lieblosen Einzeilern und dann wurde sich darüber gewundert, dass ich plötzlich klare Ansagen mache.

08.04.2021 22:59 • x 4 #78


mai5


30
1
43
Zitat von Vicky2021:
Dann komme, wir sind bunt gemischt.


Danke, wie kann ich eurer Gruppe beitreten?

08.04.2021 23:00 • x 3 #79


Ex-Mitglied


Zitat von Landlady_bb:
Und dann sein langes Gesicht sehen, wenn's 'rauskommt. Im besten Fall kann man dann gemeinsam darüber lachen, und gut ist's. Aber so viel Humor traue ich der TE nicht zu, und deshalb bin ich eher für die Variante, ihn direkt anzusprechen und anzuhören.

Gemeinsam lachen, über den Tatbestand . Du glaubst bestimmt auch an Eierbringende Osterhasen,
Die Te hat auch sehr gelacht als sie ihn im Datingportal entdeckte,

08.04.2021 23:01 • x 3 #80


Lebensfreude

Lebensfreude


7488
4
11071
jetzt klare Ansage von mir:
wenn mein Partner sind in einer Dating_App anmelden würde,
würde ich ihn abschießen.

08.04.2021 23:02 • x 4 #81


Freundin

Freundin


1617
1
3998
Zitat von mai5:
Danke, wie kann ich eurer Gruppe beitreten?

Einfach im Thema von Ben 89 mitschreiben! So wie ich hier bei dir!

08.04.2021 23:03 • x 3 #82


Landlady_bb

Landlady_bb


1389
3
1933
Zitat von Freundin:
Klar er wird sofort gestehen, die Hosen runter lassen und es nie mehr tun! Ich vergass er wird auch noch einen Pfarrer aufsuchen , um zu beichten!

Dann aber nicht mit 'runtergelassener Hose.
Ich hatte eigentlich geglaubt, es ginge hier um ein Liebespaar und um eine Frage des Vertrauens.
Natürlich ist das Ding mit der Dating-App ganz großer Mist, keine Frage. Aber die Basis, um darüber zu reden und das zu klären, ist doch gut, denn die TE hat ja nicht im Handy "geschnüffelt" oder so was.

08.04.2021 23:04 • #83


Bones


Zitat von Lebensfreude:
jetzt klare Ansage von mir: wenn mein Partner sind in einer Dating_App anmelden würde, würde ich ihn abschießen.


Wüsste auch nicht,warum man da noch Kindergarten spielen muss und ein Fake Profil anlegen sollte.Er ist dort unterwegs, reicht als Info.
Gibt halt Kleingeister,die solche Egoschmeichler und die Bestätigung von fremden Menschen brauchen.
Sowas braucht man nicht an seiner Seite,sind als Partner ungeeignet

08.04.2021 23:05 • x 2 #84


Tom73

Tom73


2056
4445
Zitat von mai5:
Danke, wie kann ich eurer Gruppe beitreten?



Einfach gucken....nur gucken.....nicht anfassen....Spaß...kommt in die Fungroup rein.....dann werdet Ihr nicht mehr traurig sein....

08.04.2021 23:07 • x 4 #85


Ex-Mitglied


Zitat von Bones:
Wüsste auch nicht,warum man da noch Kindergarten spielen muss und ein Fake Profil anlegen sollte.Er ist dort unterwegs, reicht als Info. Gibt halt Kleingeister,die solche Egoschmeichler und die Bestätigung von fremden Menschen brauchen. Sowas braucht man nicht an seiner Seite,sind als Partner ungeeignet

Manche Könner erst los lassen, wenn sie es schwarz auf weiß haben. Die Idee ist toll.

08.04.2021 23:07 • x 1 #86


Tool

Tool


325
4
302
Also ich würde ihn zur Rede stellen.
Du kannst ja selbst entscheiden ob du glaubst was er dir sagt oder nicht.
Kann es auch sein dass er dir damals mit der dating App nicht geglaubt hat und dir jetzt indirekt eins auswischen möchte?
Ist doch schon ziemlich eigenartig dass er dir sein Passwort gibt und dann eine dating App installiert..

08.04.2021 23:16 • x 2 #87


Bones


Zitat von Vicky2021:
Manche Könner erst los lassen, wenn sie es schwarz auf weiß haben. Die Idee ist toll.


Dass wir unterschiedlicher Meinung sind,was toll ist und was nicht ,ist vollkommen klar und ich für meinen Teil bin froh darüber
Alles Gute dir

08.04.2021 23:53 • #88


NiHe

NiHe


197
371
Ich habe jetzt alles durchgelesen und finde, die TE reagiert massiv über und überinterpretiert Antworten sehr nach ihrer selektiven Warhnehmung. Ich kann nicht erkennen, dass sie hier irgendjemand runtergemacht hat, als plötzlich ihr Vorwurf kam, sie werde hier runtergeputzt. Dass sich dann User kritisch äußern, was sie wiederum als Angriff versteht, ist logisch. Finde es sehr schwierig, eine Konversation zu führen, wenn man als Antwortender mit jedem falsch verstandenen Wort in eine Mine tappt.

09.04.2021 00:18 • x 4 #89


Geheimnis

Geheimnis


497
923
Ich werde auch nie begreifen was in den Köpfen der Privatsphäre Polizisten vor sich geht.

Wahrscheinlich sind das Leute die Privatsphäre ganz anders definieren als "normale" Menschen. Nämlich als einen Ort der im Schatten liegt und wo niemand sieht dass sie dort machen worauf sie nach Lust und Laune Bock haben.

Wenn ich ein komisches Gefühl habe, meinen Partner drauf anspreche und er mir antworten gibt die das Feuer in meinem Bauchgefühl nicht löschen, dann passiert das weil er lügt. Und wenn jemand mich anlügt dann befindet er sich für mich auf einer kriminellen Ebene. Ich gehe dann auf Augenhöhe und weil wir dann beide in der kriminellen Ebene sind darf ich mit Brecheisen in seine Privatsphäre eindringen.

Die vernünftige Alternative wäre gewesen dass er ihr sagt dass er eine App installiert die nicht dazu da ist festzustellen wie viel Wasser man am Tag getrunken hat sondern die dazu da ist neue Frauen kennenzulernen. Und ihr zu sagen dass er dafür 50Euro zahlt und wofür er das macht. Und was sie davon hält. Damit sie selbst entscheiden kann welchen Weg sie für sich gehen möchte.

TE, du hast alles richtig gemacht. Jetzt musst du nur noch Rest richtig machen.

09.04.2021 00:47 • x 3 #90



x 4