207

Freundin hat Angst etwas zu verpassen

ThePort

ThePort


182
1
185
Zitat von Heffalump:
Hilft aber in diesem Falle nicht sonderlich weiter. Sie ist keine Massenware. Und kein Mensch definiert sich über die Masse. Oder?

Ha ha, ist mir schon klar, dass es nicht weiterhilft!

Wie soll es für Dich aussehen? Beispiel: Ich muss dann ja jeden Narzissten anders benennen: Narzisst 1, Narzisst 2,... Ich darf also zu einem Narzissten nicht "Narzisst" sagen, denn:
Zitat von Heffalump:
Und kein Mensch definiert sich über die Masse.

14.01.2021 04:38 • #91


Heffalump

Heffalump


12193
16506
Warum Narzisst, wie kommst du nun explizit auf Narzissmus

14.01.2021 04:41 • #92



Freundin hat Angst etwas zu verpassen

x 3


ThePort

ThePort


182
1
185
Zitat von ThePort:
Beispiel:

Es geht um die Gruppe/Masse.
Die Gruppe: Narzissten.

14.01.2021 04:42 • #93


Heffalump

Heffalump


12193
16506
Zitat von ThePort:
Es geht um die Gruppe/Masse.
Die Gruppe: Narzissten.

Es geht um seine Freundin, weder um Masse noch um Narzissmus

14.01.2021 04:47 • #94


ThePort

ThePort


182
1
185
Zitat von Heffalump:
Es geht um seine Freundin, weder um Masse noch um Narzissmus

Ach, ehrlich?

Zitat von Heffalump:
Solche Menschen?

Zitat von Heffalump:
Oder?

Ich versuche Dir zu erklären, was ich meine und das mit BEISPIELEN!

Ich sagte lediglich, dass Energievampire, für MICH, kein Beziehungsmaterial sind, und jetzt? Ich beurteile die Menschen, die in dieser Gruppe sind, für MICH.

14.01.2021 04:54 • #95


Heffalump

Heffalump


12193
16506
Und ich meine, das es für den TE nicht hilfreich ist

14.01.2021 05:03 • #96


ThePort

ThePort


182
1
185
Zitat von Heffalump:
Und ich meine, das es für den TE nicht hilfreich ist

Das hat er mir in einer privaten Nachricht anders gesagt, naja egal.

Bevor das hier Off-Topic wird, beenden wir das hier!
Oder findest Du, dass diese Diskussion gerade hilfreich für @dammit437 ist?

14.01.2021 05:07 • x 1 #97


Sentimentalo

Sentimentalo


418
5
467
Zitat von dammit437:
Das frage ich mich ehrlich gesagt auch. Hat irgendjemand eine Vermutung? Früher z.B. haben die Paare ja auch zusammengehalten und dachten wahrscheinlich nicht sie "verpassen" was. Aber heutzutage wird leider zu schnell alles weggeworfen..


Trennt euch mal von diesem ''''früher war alles viel besser''', das ist Wunschdenken. Wirtschaftliche Zwänge oder der ''''gute Ruf'''', die z.B. in Notzeiten wackelige Partnerschaften stabilisiert haben, sind auch nicht das Gelbe vom Ei!

14.01.2021 07:06 • x 3 #98


Sentimentalo

Sentimentalo


418
5
467
Zitat von ThePort:
sondern die Masse.


Leider kann man hier kein Nein-Danke drücken
Du bist auf dem besten Weg unsachlich zu werden, dafür ist es noch zu früh für einen alterslosen Beginner hier

14.01.2021 07:50 • x 1 #99


ThePort

ThePort


182
1
185
Hallo Sentimentalo,

habe mir dafür schon bei Heffalump entschuldigt und die Sachen sind geklärt!

Wir haben uns nachher nur noch unnötig angemotzt und ich habe um den heißen Brei geredet!

Mit der "Masse" hätte ich es anders erklären können!

14.01.2021 07:57 • x 1 #100


ThePort

ThePort


182
1
185
Zitat von ThePort:
habe mir dafür schon bei Heffalump entschuldigt und die Sachen sind geklärt!

*habe mich


Zitat von Sentimentalo:
Trennt euch mal von diesem ''''früher war alles viel besser''', das ist Wunschdenken.

Ich kann ihn da schon ein bisschen verstehen, warum er so denkt. Trotzdem, hast recht: Ist leider ein Wunschdenken.


Zitat von ThePort:
Mit der "Masse" hätte ich es anders erklären können!

PS: Mit der "Masse" meinte ich eigentlich die Gruppe von Menschen, die, in meinen Augen, Energievampire sind. Das Wort "Masse" wurde von mir falsch gewählt - habe es verallgemeinert und grob erklärt.

14.01.2021 08:14 • x 1 #101


BlackSwan


453
1
561
Das mit dem "verpassen" hat meiner Meinung nach nicht unbedingt mit Feiern, oder Reisen zu tun. Mein Ex hatte kurz vor der Trennung auch herumerzählt, dass er das Gefühl hat, im Leben etwas zu verpassen und er ein neues Leben haben möchte. Nach der Trennung und bei den Gesprächen mit diesen Personen hatten wir alle vermutet, dass er nach einer so langen Beziehung, in der wir auch ziemlich jung zusammen gekommen sind, jetzt ein ausschweifendes Singleleben starten würde. Total falsch gedacht. Er hat sehr intensiv nach einer neuen Beziehung gesucht und die letzte innerhalb von 1.5 Jahren geheiratet. Jetzt ist er ja wieder "gefangen", oder nicht? Ich bin irgendwann zum Schluss gekommen, dass diese Menschen den Partner nicht (mehr) lieben und deshalb sich gefangen fühlen und nicht ausleben können. Mein Ex hatte z.B. nicht mehr Urlaub mit mir alleine verbringen wollen oder hat die Arbeit vorgeschoben, um keinen Urlaub mit mir zu haben. Hat sich somit so eingeschränkt, weil er mich nicht mehr mochte, dass er eben Sachen verpasste, die er gerne hätte machen wollen. Aber mit mir als Anhängsel, wollte er diese Erlebnisse und Wünsche nicht haben. Jetzt mit der neuen Frau, wird das vermutlich sehr gut möglich sein und er ist glücklicher.

14.01.2021 09:08 • x 4 #102


ThePort

ThePort


182
1
185
Zitat von BlackSwan:
Er hat sehr intensiv nach einer neuen Beziehung gesucht und die letzte innerhalb von 1.5 Jahren geheiratet. Jetzt ist er ja wieder "gefangen", oder nicht?


Zitat von BlackSwan:
Ich bin irgendwann zum Schluss gekommen, dass diese Menschen den Partner nicht (mehr) lieben und deshalb sich gefangen fühlen und nicht ausleben können.

Glaube ich genauso. Ich finde: Wenn die Verliebtheitsphase aufhört, DENKEN sie, dass sie was verpassen, da der Alltag eintrat. Ob es mit dem anderen Partner genauso wird, steht wohl in den Sternen. Trotzdem bin ich der Meinung, dass diese Personen, auch wenn es vielleicht unterbewusst ist, ausnutzen, die Aufmerksamkeit "abholen" und wenn du gedient hast und es ein anderer 1% besser macht, schmeißen sie dich weg und rennen zum neuen.

(Ist lediglich eine Theorie.)

14.01.2021 12:39 • x 3 #103


Heffalump

Heffalump


12193
16506
Zitat von ThePort:
schmeißen sie dich weg und rennen zum neuen



Kann trotz Liebeskummer ja sich zum Vorteil wandeln

14.01.2021 12:56 • x 1 #104


ThePort

ThePort


182
1
185
Zitat von Heffalump:
Kann trotz Liebeskummer ja sich zum Vorteil wandeln

Für wen?

Verlasser / Verlassende oder Beide?

14.01.2021 13:02 • #105



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag