172

Freundin hat beim Alter geschummelt

Doremius

Hallo,

meine Freundin hat sich ein paar Jährchen jünger gemacht.
Als wir uns kennengelernt haben, meinte sie
sie wäre 25 - aber sie ist 29.
Ihre Begründung: Sie habe damals eh nicht geglaubt, dass aus mal eine Beziehung entstehn würde und später wusste sie angeblich nicht mehr
wie sie mir das sagen sollte.

Wie soll man damit umgehen? Ich bin schockiert, vor allem dass ich 10 Monate nichts mitbekommen habe.
Was meint ihr dazu?
Hmmm.

Grüße

24.04.2018 12:28 • #1


unbel Leberwurs.


6479
1
5888
Wie alt bist Du denn?

24.04.2018 12:31 • #2


Doremius


Ich bin 26.

24.04.2018 12:32 • #3


Banelei


604
1
653
Ist das Alter nicht egal? Ich meine, was sind schon 3 Jahre!?!?

24.04.2018 12:34 • #4


unbel Leberwurs.


6479
1
5888
Hättest Du ein Problem damit gehabt, dass sie 29 ist?

Wie ist es jetzt rausgekommen?

24.04.2018 12:34 • #5


Doremius


Ich habe ihren Ausweis durch Zufall gesehen.

24.04.2018 12:37 • #6


Sabine 49


4413
1
6274
Geht es dir jetzt eher darum, dass dir diese Lüge zu schaffen macht oder stört dich ihr Alter? Ich vermute mal, dir macht ihre Unehrlichkeit zu schaffen und dass sie ihr Alter nicht von sich aus richtig gestellt hat..

Wie lange seid ihr denn zusammen?

24.04.2018 12:39 • #7


dreamfrau


434
351
Ist das denn so tragisch?

Darüber hinwegsehen und schweigen, wenn es nur das ist.

24.04.2018 12:40 • x 1 #8


Banelei


604
1
653
Aber, hast du jetzt ein Problem damit, dass Sie älter ist oder liegt dein Poblem eher darin, dass Sie dich angelogen hat?

24.04.2018 12:40 • #9


Itsmyopinion27


114
1
132
Nach so einer albernen Aktion hätte ich Probleme, sie weiterhin für voll zu nehmen.

24.04.2018 12:43 • x 1 #10


WhosThatGirl

WhosThatGirl


1408
2846
Also grundsätzlich find ich es immer komisch, wenn sich Menschen "jünger" ausgeben als sie sind.
Damit wollen sie ja was kompensieren.
Also beim Internet-Dating einen "größeren" Altersradius bekommen und somit mehr Auswahl auch auf jüngere Partner.

Ist mir allerdings eher bei Männern so ergangen, da sie auf noch jüngere Frauen Zugriff bekommen wollten.

Allgemein ist mir ein Mensch suspekt, der mit falschen Angaben "tunen" muss/will.
Das hinterlässt bei mir immer den Eindruck, dass er mit sich unzufrieden ist und nicht zu sich steht oder allgemein ein Problem mit dem eigenen Älterwerden hat.

Wie habt ihr Euch kennen gelernt?
Wusste sie Dein richtiges Alter und hat erst darauf ihr "falsches" Alter genannt.

Ich vermute, sie denkt, dass Du oder Männer allgemein ein Problem mit "älteren" Frauen haben und schon bei einem Jahr drüber aussortieren.

Die Falschangabe ist einfach bescheiden. Die Altersdifferenz bei Euch find ich jetzt aber auch nicht tragisch.

Frag sie doch, warum sie das gemacht hat und dass Du das nicht so prickelnd findest.

24.04.2018 12:50 • x 1 #11


Kaetzchen

Kaetzchen


8665
3
18718
Meine Oma hat ihren zweiten Mann via Kontaktanzeige kennengelernt und hatte sich 7 Jahre jünger gemacht (konnte sie sich leisten, von daher ...). Er hat ihr wahres Alter erst auf dem Standesamt erfahren als die Personendaten verlesen wurde. Da hat er kurz gestutzt, gerechnet, gegrinst und die Sache war erledigt.

24.04.2018 13:05 • x 9 #12


Ex-Mitglied


Zitat von Itsmyopinion27:
Nach so einer albernen Aktion hätte ich Probleme, sie weiterhin für voll zu nehmen.


Vorweg ich meine es nicht so böse, wie es vielleicht rüberkommen mag:

Aber, wenn sonst alles stimmt in eurer Beziehung, würde ich dich eher nicht mehr für voll nehmen, wenn du wegen so eine Lapalie so einen Alarm machst.

24.04.2018 13:11 • #13


Sascha_M


Ich finds auch bescheuert, aber denk daran, dass das für sie scheinbar n Problem war und sie sich nicht getraut hat später noch was zu sagen.....

Weil sie Angst vor genau dieser Reaktion hatte!

Wenns mit euch läuft, dann mach n Witz drüber und lass es gut sein..... Ich sehe hier nix Schlimmes.

24.04.2018 13:14 • #14


Hübsche123


Ich habe zu meinem Freund auch gesagt, dass ich 25 bin, als wir uns gegenüber saßen.
Er sagte dann, ok, er ist 24
Er musste dann später meinen Pass in Empfang nehmen und ereusste dann mein Alter. (58).
Dann hat er mir sein Alter nicht sagen wollen.
Das habe ich 1 Jahr später raus bekommen. Er ist 48.
Er hatte wohl Angst, dass ich ihn zu jung finde.
Und? Wir sind immer noch zusammen und er ist immer hinter mir her. Und passt immer auf mich auf. Eifersüchtig ist er auch.
Also, was soll das mit dem Alter?
Ist nur eine Zahl )

24.04.2018 13:26 • x 3 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag