176

Freundin trennt sich erneut

Klinky


Diese Frau passte doch gar nicht zu Dir!
die ist bösartig und ziemlich primitiv.

Auf zu neuen Ufern! Und immer schön das Rückgrad behalten bei uns Frauen. Lass Deinen neuen Schwarm auch mal ein ganz bißchen zappeln, steh nicht gleich bereit.
(nur ein ganz bißchen...

20.12.2019 22:01 • x 2 #136


Marvin_Ho


76
1
26
Zitat von Gracia:

Vermeide Kontakt mit ihr und lass dir über dritte nix berichten.

Heute ist ihr Geburtstag, ich war auf ihrer Seite um zu schauen was sie macht. Hm war echt unüberlegt und hat mir nichts gebracht. Naja wenigstens sehe ich ihr wahres Gesicht, sie geht von einem zum anderen. Das mit dem Typen läuft auch schon seit Jahren so.,

20.12.2019 23:08 • #137


unbel Leberwurs.


6281
1
5628
Das kann man alles auf der Seite sehen?

20.12.2019 23:44 • x 1 #138


Marvin_Ho


76
1
26
Zitat von unbel Leberwurst:
Das kann man alles auf der Seite sehen?

Man kann sehen wem sie folgt und wer ihr folgt. Der Typ wurde von ihr so schlecht gemacht, alleine das sie ihm überhaupt folgt ist erschreckend genug

21.12.2019 00:14 • #139


Ibims

Ibims


925
1059
Allein das du schon wieder über sie schreibst, immer und immer wieder betonst, wie schlecht sie doch ist und war, wie krank sie ist, auf ihrer Seite stalkst, dich immer noch mit ihr beschäftigst, zeigt, wie tief du noch im emotionalen Sumpf mit ihr steckst.

21.12.2019 02:20 • x 2 #140


NurBen


909
2
1084
Zitat von Marvin_Ho:
Man kann sehen wem sie folgt und wer ihr folgt. Der Typ wurde von ihr so schlecht gemacht, alleine das sie ihm überhaupt folgt ist erschreckend genug

Ich verstehe, dass man neugierig ist, aber Unwissenheit ist oftmals auch ein Segen.
Gemeinsame Freunde und das Internet bieten die Möglichkeit zumindest einseitig einen Draht zum Expartner zu halten.
Doch im Grunde sind es nur Fesseln, die einen daran hindern loszulassen.

21.12.2019 12:59 • x 2 #141


Marvin_Ho


76
1
26
Zitat von NurBen:
Ich verstehe, dass man neugierig ist, aber Unwissenheit ist oftmals auch ein Segen.
Gemeinsame Freunde und das Internet bieten die Möglichkeit zumindest einseitig einen Draht zum Expartner zu halten.
Doch im Grunde sind es nur Fesseln, die einen daran hindern loszulassen.

Ja durch den Geburtstag bin ich einfach schwach geworden .. hab mittlerweile wieder alles gelöscht so das ich garnicht erst gucken könnte.

Zurzeit läuft es irgendwie was Frauen angeht überhaupt nicht. Habe glaub ich noch nie so viel Ablehnung erhalten, kann das auch garnicht richtig einordnen. Liegt das jetzt noch an der Geschichte mit der Ex? Oder schaffe ich es einfach nicht eine bessere Frau als meine Ex anzuziehen ? Oh man bin echt etwas down deswegen.

22.12.2019 19:00 • #142


Ibims

Ibims


925
1059
Vielleicht solltest du erstmal lernen mit dir alleine klar zu kommen und deine Geschichte zu verarbeiten. Du versuchst schon wieder mit aller Gewalt deinen mangelndes Selbstwertgefühl durch Frauenkontakt zu kompensieren. Die sind aber nicht für dein Problem verantwortlich.

22.12.2019 19:13 • x 1 #143


Klinky


Zurzeit läuft es irgendwie was Frauen angeht überhaupt nicht.

Ach erzähl.
Deine Trennung ist jetzt gerade mal knapp 3 Wochen her, und Du erwartest von Dir ne positive Ausstrahlung ?!

Verarbeite den toxischen Mist erst einmal und komme wieder zu DIR selber.
Keines Dates, das ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt.

Treff Dich mit Freunden, bau Kontakte auf, mach Sport, pflege Deine Interssen - und Deinen Job. Bau Dich auf.
Und überlege, wieso Du das hast mit Dir machen lassen, und vor allen Dingen: Verzeih Dir das. Kommt vor.
Bunker die Story als ein Stück Lebenserfahrung.

In zweidrei Monaten sieht die Welt schon ganz anders aus.

22.12.2019 19:15 • x 1 #144


Marvin_Ho


76
1
26
Zitat von Ibims:
Vielleicht solltest du erstmal lernen mit dir alleine klar zu kommen und deine Geschichte zu verarbeiten. Du versuchst schon wieder mit aller Gewalt deinen mangelndes Selbstwertgefühl durch Frauenkontakt zu kompensieren. Die sind aber nicht für dein Problem verantwortlich.

Ja ich war vor der ganzen Sache um einiges selbstbewusster ... spüre richtig innerlich das ich es nicht mehr bin. Und zurzeit fällt mir auch nichts ein wie ich das steigern könnte.

22.12.2019 19:30 • #145


isaSchreibt

isaSchreibt


162
1
180
Zitat von Marvin_Ho:
Ja ich war vor der ganzen Sache um einiges selbstbewusster ... spüre richtig innerlich das ich es nicht mehr bin. Und zurzeit fällt mir auch nichts ein wie ich das steigern könnte.


Zuerst muss Gras über die Sache wachsen, Zeit ist hier das Schlüsselwort

22.12.2019 19:32 • x 2 #146


Ibims

Ibims


925
1059
Zitat von isaSchreibt:

Zuerst muss Gras über die Sache wachsen, Zeit ist hier das Schlüsselwort


Wieso lese ich bei deinem Nick immer, Isa schreit?

22.12.2019 20:25 • #147


isaSchreibt

isaSchreibt


162
1
180
Zitat von Ibims:

Wieso lese ich bei deinem Nick immer, Isa schreit?


Gute Frage, wieso tust du das

22.12.2019 20:27 • x 2 #148


Ibims

Ibims


925
1059
Zitat von isaSchreibt:

Gute Frage, wieso tust du das


Dachte du kannst mir bei der Auflösung helfen.......Nun gut, ich werde mal in mich gehen.

22.12.2019 20:29 • x 1 #149


Marvin_Ho


76
1
26
Zitat von isaSchreibt:

Zuerst muss Gras über die Sache wachsen, Zeit ist hier das Schlüsselwort

Wenn ich so darüber nachdenke sehe ich es sogar irgendwo positiv. Ich weiß jetzt welches Verhalten bei Frauen zur Ablehnung führt. So kann ich daraus lernen und kann künftige Situationen besser meistern.

Bei mir hat sich das komischerweise so eingeschlichen, das ich irgendwie denke ich bräuchte jetzt jemand neues. vielleicht vergleiche ich mich hier auch zu sehr mit der Ex, sie hat ja auch immer ein neuen. So war ich früher überhaupt nicht... ich erkenne mich garnicht wieder. Früher hätte ich nie so bedürftig gewirkt, das hat alles sicher was mit der Beziehung zu tun. Ich habe mich einfach komplett geändert. Ich bin ganz sicher nicht mehr der, der ich mal war. Hätte nie gedacht, das es so massive Spuren hinterlässt

22.12.2019 23:46 • #150




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag