108

Freundin trifft sich heimlich mit Mann

darkenrahl

darkenrahl

5313
12638
Zitat von aequum:
@Tuxford, Sage ihr bloß nicht, dass Du in ihr Handy geschaut hast! Dann ist sie mit Dir durch da ein absoluter Vertrauensbruch. Ansprechen kannst Du es aber ohne jeden Vorwurf... Nur müsstest Du dann auch zugeben, woher Du diese Info. hast... Ich würde auch erstmal die Füße stillhalten und sehen wie sich eure ...

Da bin einmal nicht deiner Meinung, ja das mit dem Handy würde ich ihr auch nicht sagen, aber...
Das was diese Freundin dir mitgeteilt hat schon, finde dieses doppelt zu gehen auch nicht das gelbe vom Ei, immerhin scheint ihr schon vier Monate näher zusammen zu sein.

12.09.2022 11:37 • x 2 #16


aequum

aequum

2092
4957
Zitat von darkenrahl:
Da bin einmal nicht deiner Meinung, ja das mit dem Handy würde ich ihr auch nicht sagen, aber... Das was diese Freundin dir mitgeteilt hat schon, finde dieses doppelt zu gehen auch nicht das gelbe vom Ei, immerhin scheint ihr schon vier Monate näher zusammen zu sein.

Klar, könnte / sollte man vielleicht doch ansprechen aber am Ende muss das @Tuxford für sich entscheiden.

12.09.2022 11:53 • x 2 #17



Freundin trifft sich heimlich mit Mann

x 3


aequum

aequum

2092
4957
Zitat von darkenrahl:
Das was diese Freundin dir mitgeteilt hat schon, finde dieses doppelt zu gehen auch nicht das gelbe vom Ei, immerhin scheint ihr schon vier Monate näher zusammen zu sein.

Zitat:
Klar, könnte / sollte man vielleicht doch ansprechen aber am Ende muss das für sich entscheiden.

@Tuxford eigentlich könntest Du das ansprechen und sagen dass es Dir zu Ohren gekommen ist... ist es doch letztendlich auch... also frage sie einfach danach.

12.09.2022 15:35 • x 2 #18


Elfe11

Elfe11

5437
2
5475
Offensichtlich baggert da Einer an deiner Freundin herum und sie grenzt sich nicht ab! Sie ist zu neugierig.

12.09.2022 15:47 • x 1 #19


aequum

aequum

2092
4957
Zitat von Elfe11:
Offensichtlich baggert da Einer an deiner Freundin herum und sie grenzt sich nicht ab! Sie ist zu neugierig.

Ich währe da eher vorsichtig... kann doch auch sein, dass das Ganze eher unbedeutend war.

12.09.2022 15:49 • x 2 #20


unbel Leberwurs.

12927
1
15881
Zitat von unfassbar:
Ui, ich glaube, wenn du ihr nach 4 Monaten schon beichten muss, dass du in ihrem Handy geschnüffelt hast, wird es das wohl gewesen sein. Ich würde ...

Auch hier wird mal wieder aus einer Nebensache die Hauptsache gemacht.
Wie immer wird gerne verdrängt, dass er an dem Handy war, um sich Gewissheit zu verschaffen.

Letzten Endes gibt es zwei Möglichkeiten, warum sie das verschwiegen hat.
Sie wollte ihn nicht unnötig beunruhigen oder dated tatsächlich parallel weiter.

Ja, jetzt dürfen natürlich alle mal raten, welche Begründung sie wohl angeben wird, wenn er das Thema anspricht...
Wirklich schlauer wird der TE danach nämlich nicht sein.
Nichtsdestotrotz würde ich ihr aber dennoch eine deutliche Ansage machen, dass ich keine Lust habe, mich anlügen zu lassen...

12.09.2022 15:52 • x 4 #21


unfassbar

2997
5979
Zitat von unbel Leberwurst:
Auch hier wird mal wieder aus einer Nebensache die Hauptsache gemacht.

Finde ich nicht, ich habe geschrieben, dass es nicht gut ankommt und ich nichts sagen sondern weiter beobachten würde.
Damit habe ich jedoch das Handy schnüffeln nicht zur Hauptsache erklärt!

12.09.2022 15:56 • #22


unbel Leberwurs.

12927
1
15881
Zitat von unfassbar:
Finde ich nicht, ich habe geschrieben, dass es nicht gut ankommt und ich nichts sagen sondern weiter beobachten würde. Damit habe ich jedoch das ...

Ich meine gar nicht dich persönlich. Was ist hier immer so. Sobald jemand schreibt, dass er auf das fremde Handy geschaut hat, geht das Geschrei los mit Vertrauensbruch und blablabla...

12.09.2022 16:04 • x 1 #23


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre

9430
4
22984
Zitat von Tuxford:
Später an Abend kam dann seine Freundin auf mich zu (betrunken) und meinte ich solle vielleicht mal auf den Abend (Anfang August) als meine Freundin (nennen wir Sie A.) alleine am See schwimmen war zu sprechen kommen. A. hätte ihren Freund extra instruiert nichts zu sagen. aber sie findet so etwas nicht OK, daher wollte sie dass ich es weiß.

Ich hätte genau das, was die angetrunkene Freundin des besten Kumpels (die ganz offensichtlich nicht besonders gut auf Deine Partnerin zu sprechen ist ) empfohlen hat, gemacht:

Ich hätte meine Freundin drauf angesprochen. Und nicht im Handy geschnüffelt.

Natürlich hab ich letzteres leider auch schon gemacht. Aber 1. nicht nach so kurzer Beziehung und 2. nicht ohne vorherige Ansprache; da war schon einiges zusammen gekommen.

Du sitzt jetzt da mit Deinem Kopfkino und bist auch nicht schlauer als vorher. Wirklich weiter helfen kann Dir nur ein Gespräch mit Deiner Partnerin - mit offenem Ausgang.

12.09.2022 16:06 • x 3 #24


DocDennis

DocDennis

51
165
Zitat von DocDennis:
Bitte zeige mir auf, wo ich behaupte, du wärst untreu gewesen? Verdreh hier nicht die Tatsachen, meine Liebe. Und der Mann hat dir beim Kennenlernen ...

@Elfe11 Es war absehbar, dass du dich hierzu nicht mehr äußerst. Dann müsstest du dir ja deinen eigenen Anteil eingestehen und lieber würdest du sterben, als das zu tun.

12.09.2022 17:56 • x 1 #25


Elfe11

Elfe11

5437
2
5475
Zitat von DocDennis:
@Elfe11 Es war absehbar, dass du dich hierzu nicht mehr äußerst. Dann müsstest du dir ja deinen eigenen Anteil eingestehen und lieber würdest du ...


Auf dein victim blaming werde ich sicher nicht eingehen...

12.09.2022 18:47 • #26


Tuxford

27
4
14
Hey meine Lieben, ich bin sehr Dankbar für eure Ansichten und Meinungen! Ich habe (aus welchen Gründen auch immer) eher das Gefühl, dass die ganze Sache eine untergeordnete Rolle spielt, daher werde ich Beobachten und mich später zu einem Gespräch entscheiden. Etwas unwohl ist mir schon, aber wenn ich bedenke wie lange sie solo war ( 5 Jahre) kann ich mir vorstellen, dass es einfach noch Zeit braucht.

Freue mich natürlich auf weitere Ideen

Zum Thema Handy, es sich natürlich nicht gut, allerdings habe ich den Code von ihr bekommen und war sonst auch schon an diesem, in ihrere Gegenwart. (soll keine Entschuldigung sein)

13.09.2022 09:53 • x 2 #27


Tuxford

27
4
14
Hallo an alle, hier mal ein kleines Update von mir.

Ich habe das Thema nicht angesprochen, wollte weiter beobachten. Mittlerweile habe ich weiteres in Erfahrung gebracht:

1. Während unseres Kennenlernens (kurz vor der Beziehung) hat sie versucht ein Sechs-Treffen mit einem Anderen zu vereinbaren (sie könne nur Tagsüber...klar weil ich arbeite), blöd nur dass der Bruder von dem ein Bekannter meines Kumpels ist... (weiß sie nicht). Mein Dilemma oder die Krux daran ist, dass wir zu der Zeit auf meine Initiative darüber sprachen ob wir parallel noch anderen getroffen haben, das verneinte sie....gelogen hat sie, wenn man es so sehen möchte, nicht.
2. Sie war vor kurzem Auswärts und hat auch da versucht ein S-Treffen zu initialisieren, ohne Erfolg.

So kann mir mal jemand den Kopf waschen bitte.... Problem ist, ansonsten ist alles sehr schön und es läuft sehr gut... ich habe einfach überhaupt keine Ahnung was ich machen soll oder wie ich mich am besten verhalte.

Ich danke für eure Hilfe/Erfahrung/Meinung.

05.10.2022 13:07 • #28


Andi198

116
316
Für mich hört sich dass so an, als ob Sie sich nicht wirklich binden möchte.

Mal ehrlich: Sie war 5 Jahre Single... was denkst du, was sich ne Frau in 5 Jahren für einen Schwarm an Männern aufbauen kann, die Ihr nachlaufen. Is für Sie wahrscheinlich recht schwer hier den Kontakt einzustellen.

Willst du Sie exklusiv für dich haben wird die Sache ziemlich schwierig

Noch was: Woher hast du die Info Nummer 2? Hast du wieder ihr Handy durchsucht? Grundsätzlich wiegt für mich Punkt 2 schwerer, als Punkt 1.

05.10.2022 13:18 • x 2 #29


Tuxford

27
4
14
Zitat von Andi198:
Für mich hört sich dass so an, als ob Sie sich nicht wirklich binden möchte. Mal ehrlich: Sie war 5 Jahre Single... was denkst du, was sich ne Frau in 5 Jahren für einen Schwarm an Männern aufbauen kann, die Ihr nachlaufen. Is für Sie wahrscheinlich recht schwer hier den Kontakt einzustellen. Willst du Sie ...

Ja, mein Gedanke, vielleicht meint sie nur nach 5 Jahren wäre es endlich an der Zeit... rein spekulativ. Ich habe einige Male nachgefragt, sie ist glücklich in der Beziehung. Vllt. will sie einfach nur ankommen und gleichzeitig ihren Schwarm (ist mir natürlich klar) weiterhin, gelegentlich treffen.

Zu 2. wir haben die Abmachung, dass wir uns erzählen, falls wir mit Ehemaligen schreiben, das tat sie auf meine Frage dann auch, die Art und Wiese fand ich etwas befremdlich (sie redete einige Minuten ausweichend, als ob die eine Ausrede suchte) daher ja.

05.10.2022 13:41 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag