108

Freundin trifft sich heimlich mit Mann

CocosPool

CocosPool

1825
3541
@Zombie-Lady
Ja gut haste natürlich Recht.
Es funktioniert nicht jemanden das zu raten wozu man selbst tendiert.
Denn der TE ist ein anderer Mensch und diese Taktik ist natürlich besser in dem Fall.
Trotzdem triggert mich das weil er so dabei zuschaut wie sie ihn veräppelt, und das sollte man sich nicht gefallen lassen.

@aequum
Nein natürlich war ich nicht dabei.
Aber sie sagte sie war allein am See, und er hat ja im Handy den Gegenbeweis gefunden.

05.10.2022 16:11 • x 1 #46


Zombie-Lady

Zombie-Lady

115
1
211
@CocosPool: Kann ich gut verstehen. Wir können von außen ja auch leicht und ohne Gefühle auf die Situation gucken. Steckt man aber drin, ist man vielleicht ängstlich und verwirrt. Blutet erstmal das Herz, reagiert man mitunter irrational.

Klassische Grübler wollen zudem die Wahrheit herausfinden. Alle Fakten betrachten, die Situation durchanalysieren und dann eine möglichst gut überlegte Entscheidung treffen.

05.10.2022 16:36 • x 3 #47



Freundin trifft sich heimlich mit Mann

x 3


Zimtschnecke93

89
3
123
Zitat von Elfe11:
Ich finde sowas unmöglich. Sie datet sich parallel weiter... Der Typ war interessant für sie. Eine Option. Ich erlebe gerade dasselbe. Mein neuer ...

Ich möchte keinen Stunk anfangen, finde es aber irgendwie total befremdlich, dass du dein Thema in anderen Beiträgen immer so breittrittst und die Aufmerksamkeit vom TE und seinem Thema auf dich ziehst bzw den Beitrag zu deinem Thema machst. Ich kann verstehen, dass du verletzt bist, aber das ist nicht in Ordnung.

05.10.2022 18:44 • x 3 #48


Elfe11

Elfe11

5500
2
5580
Zitat von Zimtschnecke93:
Ich möchte keinen Stunk anfangen, finde es aber irgendwie total befremdlich, dass du dein Thema in anderen Beiträgen immer so breittrittst und die ...


Das hast du wohl falsch verstanden!
Es ging um das Thema Baden und Schwimmen gehen mit einem anderen Mann/Frau. Ich habe hier eben dasselbe erlebt wie der TE. Und ja es kann ein Parallel Dating sein und kein harmloses Geplantsche mit Freunden. Man sitzt am Steg und schaut den Sonnenuntergang an oder man liegt auf einer Decke zusammen im Bikini. Vielleicht mit romantischem Picknick. Und ja, ich finde meinen Post passend und hilfreich, da der TE eben nicht so recht wusste, was das bedeutet. Bei uns auf dem Land geht man mit seinem Freund oder im Freundeskreis baden. Und ja, man tauscht da sicher Zärtlichkeiten aus. Ich habe mich den ganzen Sommer mit einem neuen Mann gedatet und zum Schwimmen am Steg verabredet mit Kuscheln und Sonnenuntergang schauen. Es ist ein Date! Soviel dazu! Letztlich ist es ja auch ein Erfahrungsaustausch! Ich nehme mir extra die Zeit um meine Erfahrungen zu teilen und Tipps zu geben. Muss man immer an allem rummäkeln?

05.10.2022 19:28 • #49


Zombie-Lady

Zombie-Lady

115
1
211
@Elfe11: Ich denke, Zimtschnecke wollte ausdrücken, dass deine schlechten Erfahrungen sich nicht zwangsweise mit der Situation des TE decken müssen. Vielleicht war es ähnlich, vielleicht aber auch ganz anders. Das wissen wir im Augenblick doch noch gar nicht.

Ein kleines Beispiel aus dem eigenen Erleben zu bringen, ist sicher mal okay, um etwas anschaulich zu machen. Aber einen fremden Thread mit der eigenen Geschichte gleichzusetzen, funktioniert nicht. Das hatten wir auch schon an anderer Stelle.

05.10.2022 20:30 • x 2 #50


SchnauzeVoll

299
3
293
Zitat von Tuxford:
Zu 2. wir haben die Abmachung, dass wir uns erzählen, falls wir mit Ehemaligen schreiben, das tat sie auf meine Frage dann auch, die Art und Wiese fand ich etwas befremdlich (sie redete einige Minuten ausweichend, als ob die eine Ausrede suchte) daher ja.

Ääh da lese ich aber nichts von 6treffen, sondern nur von Kontakt. Also woher weißt Du, dass sie vor kurzem ein 6treffen organisieren wollte?

05.10.2022 23:27 • x 2 #51


Tuxford

27
4
14
Hey ihr Lieben, ich danke euch allen für die Beiträge, ich bin gerade allerdings so vergrübelt dass ich mich etwas ablenken muss. Daher schreibe ich euch Morgen in Ruhe

06.10.2022 12:01 • x 1 #52


Elfe11

Elfe11

5500
2
5580
Zitat von Zombie-Lady:
Aber einen fremden Thread mit der eigenen Geschichte gleichzusetzen, funktioniert nicht.


Das mache ich doch auch nicht!
Ich habe nur ein Beispiel beigesteuert.
Seine Situation kann nur der TE selbst interpretieren.
Entschuldige, aber warum sollte ich nicht meine Erfahrungen hier im Forum teilen?
Was der TE aus dem Erfahrungsaustausch macht, bleibt ihm selbst überlassen.

06.10.2022 20:21 • #53


Tuxford

27
4
14
So da bin ich wieder, versuche mal die wichtigsten Fragen und Gedanken von euch zu beantworten:

Bei allen drei Situationen (Schwimmen, „Treffen1“ und „Treffen2“) waren es auch drei unterschiedliche Männer.
Sowohl Schwimmen (ka was da genau lief) als auch versuchtes Treffen 1, waren wenige Tage vor der Beziehung, für mich dadurch eigentlich kein Problem, aber wir haben darüber gesprochen ob wir in der Kennenlernphase parallel Treffen hatten. Ich habe es ganz ehrlich beantwortet und sie nicht. Das warum verstehe ich einfach nicht. Besonders weil beide von Transparenz und Ehrlichkeit, denn sonst würde es nicht funktionieren, sprachen.

Bzw. exklusives, monogames Paar, auch darüber haben wir gesprochen. Aus ihrer Sicht (und das sehe ich auch so), wäre es OK wenn es mal zu einem ONS mit einer Unbekannten Person kommen könnte. Für sie ein No-Go hingegen wäre ein verabredetest Treffen mit ehemaligen Liebschaften/Bekannten. (auch da „schienen“ wir einer Meinung zu sein)

Durch diese Aktionen bzw. durch die Mitteilung der gemeinsamen Bekannten wurde ich sehr verunsichert und misstrauisch (Trigger durch meine ehemalige Beziehung). Was dann zu der Handysache geführt hat. Da habe ich dann auch gesehen, dass sie, als sie letztens in einer anderen Stadt war (300km+), einen „ehemaligen“ Bekannten mit dem sie nur 6-Treffen hatte, angeschrieben hat. Um zu fragen wo sie gut essen kann und gleichzeitig mitzuteilen das sie in seiner Stadt ist. Auf seine Aussage er sei im Urlaub, kam dann von ihr, schade hatte gehofft dich zu sehen. (alles umrandet mit den typischen Kuss-sonst was Emtoes)

Bezüglich Kommunikation mit ihr, sie arbeitet genau in diesem Bereich. Daher werden meine Argumentationsketten immer sehr schnell analysiert, auseinandergenommen und widerlegt. Maximal anstrengend.

Ja, ich bin so ein klassischer Grübler, alles wird genau durchdacht und dann…..irgendwann später entschieden.

Noch etwas zu gestern, wir hatten einen sehr gelungenen Abend und haben uns dann über die Beziehung unterhalten. Sie fühlt sich in dieser sehr wohl, liebt die Gespräche, findet mich heiß… aber eine Rosarotte Brille hat sie nicht auf, nur ab und an kommt das mal durch. Ich denke, dass ich da schon mehr into bin als sie (liegt vielleicht auch an der Situation gerade) durch diese (und das finde ich durchaus bescheuert) denke ich viel häufiger an sie (fast dauernd) und will sie die ganze Zeit sehen. Fühlt sich fast wie eine Art Liebeskummer in der Beziehung an…

Das war vorher definitiv nicht so. Da war es mehr, ich finde mein Leben gut, dass du dabei bist, ist ein Bonus.

Mir scheint auch hier (und das bestätigte sich auch), sind die vielen Jahre als Single noch lange in ihrem handeln verankert (in dieser war sie, was ja auch vollkommen ok ist, sehr darauf bedacht ihre Bedürfnisse zu erfüllen und sehr viele Männer kennengelernt), ob sich das ändern wird, weiß nur sie.

Wie sie emotional zu mir steht weiß ich allerdings noch nicht.

Ich komme mir vor wie ein Verrückter

07.10.2022 10:36 • x 3 #54


meineMeinung

meineMeinung

1978
4495
Zitat von Tuxford:
Aus ihrer Sicht (und das sehe ich auch so), wäre es OK wenn es mal zu einem ONS mit einer Unbekannten Person kommen könnte.

Das hört sich aber sehr nach einer Freigabe zu Rum... an. Sollte das im Nachhinein immr bekannt gegeben werden oder einfach so laufen. Geht in Richtung offene Beziehung ohne Regeln.

Zitat von Tuxford:
findet mich heiß… aber eine Rosarotte Brille hat sie nicht auf, nur ab und an kommt das mal durch.

dabei ist die Gefahr groß, dass bei obiger Freigabe die rosarote Brille schnell woanders gefunden wird. Eilt ja nicht, sie kann ja eh machen was sie will.

Zitat von Tuxford:
Wie sie emotional zu mir steht weiß ich allerdings noch nicht.

dann überleg noch mal.

07.10.2022 13:19 • x 3 #55


unbel Leberwurs.

13057
1
16292
Zitat von Tuxford:
Sie war vor kurzem Auswärts und hat auch da versucht ein S-Treffen zu initialisieren, ohne Erfolg.


Und sie weiss, dass Du das weisst?

07.10.2022 23:28 • x 3 #56


aequum

aequum

2182
5222
@Tuxford
Nun nach einem weiteren Monat...
Wie geht es Dir aktuell?

06.11.2022 18:45 • x 2 #57



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag