92

Freundin zieht mich auf, weil ich verprügelt wurde

Nechal

Nechal


333
657
Zitat von Pinkstar:
Wenn mir ein fremder Typ, egal ob besoffen oder nit, mich am Po berührt, ist das ganz klar ein angrabschen

Wenn mich ein typ antanzt... und im rahmen dessen berührt er mich am po... ist das für mich anders als wenn ich in dem gleichen laden auf dem weg zur toilette am po angegrabscht werde... ich finde berührug nicht gleich zwingend grabschen.
Für dich darf das aber so sein....
Und für mich darf ein typ, der betrunkren nicht mehr sauber merkt, dass ich ihn und sein angetanze nicht so toll finde und darum auch die berührung meines pos als unangemessen empfinde weiterhin nicht als straftäter sehen

Vor 7 Stunden • #76


Tin_

Tin_


4731
8380
Finde es immer schön, wenn Menschen durch Vergleiche die Wichtigkeit einer Sache runterstufen wollen.
Für mich ist das grabschen. Wenn du glaubst, er hat sie rein zufällig berührt, dann glaub das ruhig. Aber was du hier treibst, ist Frauen und ihrer Souveränität einen Bärendienst zu erweisen.

Vor 4 Stunden • x 1 #77



Freundin zieht mich auf, weil ich verprügelt wurde

x 3


Vajana

Vajana


168
1
285
Zitat von Nechal:
Ich bin eine frau, ich habe zwei töchter... und uns allen ist sowas schon passiert....und auch schon echte S. übergriffe und straftaten und genau darum sehe ich es anders.... weil ich nunmal enen unerschied darin sehe, ob ein betrunkener mann beim antanzen auch meinen po berührt, der das aber lässt und der nachdem er das gelassen hat vom freund der frau zusammengeschlagen wird


Nun, ich für meinen Teil denke, er hätte das am Po berühren nicht erwähnt/ registriert, wenn es ein Ausversehen gewesen wäre bzw. dann wäre die Frau / ihr Mann vermutlich nicht so ausgetickt.


Ich bin jedoch als Frau auch schon beim tanzen am Po gefasst worden und fand es besonders als junge Frau sehr schlimmdemütigend, das Recht hat einfach keiner, auch nicht wenns schlimmeres gibt, das macht diese eklige Handlung nicht schöner oder gar legitimer, Punkt!

Vor 3 Stunden • x 1 #78


Nechal

Nechal


333
657
Nochmal.... ich bestreite nixht, dass so ein verhalten übergriffig ist...auch nicht, dass man das unangenehm, demütigend empfindet... ich finde nur nicht, dass eine berührung am po nicht in jedem kontext eine straftat darstellt... und den genauen kontext kenne ich nicht....ihr dürft das anders sehen.... für euch Darf auch jeder übrgriff gleich schlimm sein und ob mit abscht oder weil köroersprache der frau falsch gedeutet gleich mies sein.

Vor 3 Stunden • x 1 #79


darkenrahl

darkenrahl


3795
7946
Zitat von Sandra2022:
Das Kind ist in dem Fall in den Brunnen gefallen. Vorwürfe helfen nicht weiter. Hätte, hätte---》 Fahrradkette. Ich glaube, dass du erkannt hast, dass diese Aktion ziemlich übel war. Der Respekt wie @Blake88 schon erwähnt hat, ist so ziemlich den Bach runter gegangen. Sie erniedrigt dich, sie betituliert dich ...

Sehe ich auch so.
Seine Aktion in diesem Club war wirklich unter aller Sa....u, aber... was seine Freundin da im Hotel betreffend er sei kein richtiger Mann, das gehört in die gleiche Schublade.

Also sie verhält sich in keiner Weise besser, oder wie würden die Damen hier reagieren, wenn man ihnen auf diese Art vorhalten würde, sie seien keine richtigen Frauen?
Klar war seine Reaktion daneben.... aber

Vor 2 Stunden • x 1 #80


Nechal

Nechal


333
657
https://www.gesetze-im-internet.de/stgb...:~:text=(1)%20Wer%20gegen%20den%20erkennbaren,bis%20zu%20f%C3%BCnf%20Jahren%20bestraft.

Vor 12 Minuten • #81




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag