92

Freundschaft Plus Regeln - nur eine Person oder mehrere?

WillyWichtig

WillyWichtig


685
3
1165
Wenn jemand F+ vorschlägt ist derjenige halt nicht verliebt!
Es reicht gerade so für etwas Anziehung und fürs rüber rutschen.

So einfach ist das!

Und Männer können auch ins Bord. gehen und wildfremde Frauen amseln.
Weil Männer halt Gefühle und S. trennen können.
Frauen aber meistens nicht.

Und deswegen halte ich von solchen Konstellationen mal gar nichts.
Herzschmerz vorprogrammiert!
Kann man ja gerade hier oft lesen.

Ein wirklich verliebter Mann würde einer Frau niemals so eine Konstellation vorschlagen!
Davon bin ich überzeugt!

Ansonsten ist so ein Vorschlag, nach einem Date, eine Frechheit!

Außerdem:

Wie soll man denn einen echten Partner für eine Beziehung finden, wenn man eine
F+ Freundschaft parallel pflegt?

Sehen so die Gedanken dann aus?

Heute habe ich um 17:00 Uhr ein Date! Ich muss mich allerdings beeilen, weil um 20:00 Uhr muss ich mit meiner F+ noch in die Kiste…

Is klar…

Das kann doch nicht funktionieren!
Oder der ein oder andere ist wesentlich abgebrühter als ich.
Auch möglich.

Willy

30.05.2022 16:08 • x 3 #31


Leonie71


521
1176
Warum nicht mit jemanden den man vertraut, viele Gemeinsamkeiten und andere Schnittstellen hat und S. attraktiv findet ein Kennenlernen in Richtung Beziehung eingeht.

Für mich ist Fplus… ja du bist sympathisch, netter Freizeitbegleiter und Seelenmülleimer, aber es reicht nicht für eine Beziehung. Ein Lückenfüller also.
Ich bin mir dafür zu schade.

30.05.2022 16:10 • x 3 #32



Freundschaft Plus Regeln - nur eine Person oder mehrere?

x 3


gabehcuod

gabehcuod


518
1266
Zitat von CanisaWuff:
Wenn mich sich darauf einlässt, gehen dann eigentlich auch mehrere Freundschaft Plus - Freundschaften. Ich meine, so im richtigen Leben hat man ja auch mehr als nur einen Freund.

Ich bin absolut kein Freund dieser komischen neuen Beziehungsform (wahrscheinlich eine Generationsfrage).
Trotzdem würde ich sagen, dass an dem Punkt, wo es doch um eine Form von Ausschließlichkeit geht, die Grenzen einer F-Plus schon überschritten sind.

30.05.2022 16:13 • x 1 #33


CanisaWuff

CanisaWuff


2118
8
3258
Zitat von Springfield:
Freundschaft plus S.. Etwas anderes ist die FB, also F.ck-Beziehung. Hier geht es ausschließlich um S.. Das sollte man nicht verwechseln.

Aber ist eine Freundschaft Plus am Ende nicht auch einfach nur eine F.ck-Beziehung, nur eben netter ausgedrückt?

30.05.2022 16:19 • x 2 #34


Geheimnis


249
443
Also für mich ist F+ gerade ein schwammiges Wort geworden. Macht man da wirklich mit Freunden rum?

Niemals könnte ich mit einem Freund was haben. Wie schaut man sich denn danach gegenseitig in die Augen?

30.05.2022 16:21 • x 2 #35


WillyWichtig

WillyWichtig


685
3
1165
Zitat von CanisaWuff:
Aber ist eine Freundschaft Plus am Ende nicht auch einfach nur eine F.ck-Beziehung, nur eben netter ausgedrückt?

Aber sind denn gerade Frauen so drauf?

Evolutionär sind Frauen darauf programmiert, mit einem potentiellen Vater ihrer Kinder in die Kiste zu springen.

Ich habe jedenfalls noch keine Frau kennen gelernt oder gesprochen, die 6 und Gefühle so klar trennen können.

Willy

30.05.2022 16:23 • #36


gabehcuod

gabehcuod


518
1266
Zitat von Geheimnis:
Also für mich ist F+ gerade ein schwammiges Wort geworden.

Für mich ist das einfach ein auf den ersten Blick sehr bequemer Kompromiss für Leute, die
a) keine Verantwortung übernehmen wollen
b) sich alle Hintertürchen offen halten bzw. nichts verpassen wollen und
c) meistens Angst vor den eigenen Gefühlen haben.

30.05.2022 16:23 • x 7 #37


Butterblume63


8443
1
20676
Zitat von CanisaWuff:
Aber ist eine Freundschaft Plus am Ende nicht auch einfach nur eine F.ck-Beziehung, nur eben netter ausgedrückt?

Sehe ich zumindest so. Nur meine persönliche Einschätzung,dass sich darin die Menschen mögen und es nicht um einen anonymen One's handelt. Aber es zu keinerlei Verpflichtung kommt und es zur offenen Beziehung keine Absprachen gibt.

30.05.2022 16:24 • #38


Leonie71


521
1176
@WillyWichtig


Meine Beobachtungen dazu:
Frauen versuchen doch ganz heimlich den Fplus Partner für eine Beziehung zu binden.
Oder sie nutzen selbst eine Fplus um Unterhaltung zu haben mit einem Orbiter.

Kommt eine Person ins Spiel, und es funkt, wird das Gequatsche von aber ich will keine Beziehung zu den Fplus Leuten ganz plötzlich Geschwätz von gestern.

30.05.2022 16:28 • x 1 #39


CanisaWuff

CanisaWuff


2118
8
3258
Zitat von Geheimnis:
Also für mich ist F+ gerade ein schwammiges Wort geworden. Macht man da wirklich mit Freunden rum?

Also die Männer, die es anbieten per Internet, kenne ich ja gar nicht. Wie soll ich diese also als Freund bezeichnen?
Und wie schnell sich eine Online- Freundschaft scheidet, das habe ich gerade am Wochenende selber erfrahren.

Hatte lockeren Schreibkontakt zu einem Herrn, immer lustig. Manchmal auch unter der Gürtellinie, aber viel gelacht.
Dann kam der Vatertag und er hat die Nachrichten nicht gelesen... hmmm, ok... ich habe mir Sorgen gemacht (ja, ich mache mir Sorgen)
Von ihm kam nix...
so gar nix.. auch nicht am nächsten Tag. Da fühlte ich mich schon gegohstet.
Und habe es ehrlich gesagt nicht verstanden, warum er sich nicht meldet.

Dann kam die Info, dass er doch keine Beziehung möchte... HÄ? .. ich doch mit Dir auch nicht.

Fakt: Seit dem Wochenende meldet er sich nicht mehr.

Ist mir ziemlich egal, mein Herz hängt da nicht dran. Aber statt mal den Hörer in die Hand zu nehmen (wie man das als Freund und erwachsener Mensch vielleicht mal tun sollte) kommt nur Schweigen.

Für mich ist der S. auch heilig ... und nun stelle man sich vor, frau hätte sich bei so jemanden auf S. eingelassen, weil man dachte, dass es ein Freund ist.

Dank Facebook und dem Internet haben wir so viele Freunde, dass wir für die richtigen Freunde wohl eine neue Definition brauchen.

30.05.2022 16:29 • #40


Leonie71


521
1176
@CanisaWuff

Für mich sind solche Leute Bekannte…. Bestenfalls.
Als Freunde bezeichne ich nur wenige Menschen und die sind mir sehr wichtig.

30.05.2022 16:30 • x 3 #41


CanisaWuff

CanisaWuff


2118
8
3258
Zitat von Leonie71:
Für mich sind solche Leute Bekannte…. Bestenfalls.
Als Freunde bezeichne ich nur wenige Menschen und die sind mir sehr wichtig.

ich habe es bewusst als Freundschaft bezeichnet um den Bogen zur Freundschaft Plus zu bekommen

30.05.2022 16:33 • x 1 #42


AaronB

AaronB


3554
4627
Zitat von CanisaWuff:
Ich falle ja immer wieder darüber, dass Männer gerne eine Freundschaft Plus pflegen möchten. Für mich bedeutet das, dass man S. möchte, aber ohne Verpflichtung und bloß keine Beziehung. Für mich ist dieses Konstrukt nichts.


Es könnte dich ebenso zu der Überlegung führen, warum Männer dich nicht für Exklusivität in Erwägung ziehen? Any ideas?

30.05.2022 16:42 • x 1 #43


Wurstmopped

Wurstmopped


7391
1
11328
Zitat von Matroschka:
Meine Bettgeschichten waren richtige Freunde und das verstehe ich dann auch unter Freundschaft Plus ...nicht einfach nur rüber rutschen und gehen , nein, gute Gespräche, gleiche Interessen, Unternehmungen und mit Kuscheln fing alles mal an und es ergab sich mehr oder weniger , eher man dann Dates hatte , wo man wusste , es wird nicht in einer Beziehung enden oder gar kompliziert werden . Ich habe hier klar differenziert und auch Körbe ausgeteilt bis Freundschaft gekündigt , wenn etwas raus kam und jemand anderes das gleiche Recht einforderte . So kann man sich im übrigen auch den Ruf versauen

Ich denke in diese Richtung ging die Frage, kann man gleichzeitig guten Freundschaften pflegen, wo man sich näher kommt wenn die Situation es hergibt.
Du hast das gut beschrieben, auch das Problem was man als Frau mitunter in einer solchen Konstellation hat, schnell hat man den Ruf weg, versuch es bei der, die bekommt man ins Bett.
Ich habe grundsätzlich kein Problem mit einer solchen Herangehensweise, denke aber auch, das ist abhängig vom Alter.
Bei den älteren Semestern geht das eher meist in die Richtung, Affäre oder man ist überzeugter Single und organisiert sein S..

30.05.2022 16:43 • x 1 #44


CanisaWuff

CanisaWuff


2118
8
3258
Zitat von AaronB:
Es könnte dich ebenso zu der Überlegung führen, warum Männer dich nicht für Exklusivität in Erwägung ziehen? Any ideas?

Leider nicht


Also... ich bekomme nicht jeden Tag Duzende von solchen Anfragen. Aber es fällt einfach auf, dass immer wieder und gerne sofort auf F+ verwiesen wird und Mann schon fast wie selbstverständlich davon ausgeht, dass eine Frau das dann toll findet.

30.05.2022 16:47 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag