7878

Gibt es noch eine Chance die Ex zurückzugewinnen?

darkenrahl

darkenrahl


3227
6429
Zitat von Mira:

Indem Fall hat er aber Recht. Wir urteilen hier immer nur aus unserer eigenen Erfahrung. Und diese Erfahrung findet auch in diesem Forum Zuspruch.

Dann sag mir doch einfach, ob genau das er nicht auch macht... aber andere kritisiert.
Über jeden post hier, der nicht seine Meinung deckt, schreibt er seitenlange Abhandlungen. Und dagegen wehre ich mich.
Ich persönlich brauche keinen Lehrer mehr, aus diesen Schuhen bin ich raus.

07.06.2021 20:24 • x 9 #4201


Mira

Mira


4020
7067
Zitat von darkenrahl:
Dann sag mir doch einfach, ob genau das er nicht auch macht..

klar tut er das auch. Ständig sogar. Wie wir alle. Und ich gehe jede Wette ein, dass es ihm sogar Spaß macht unsere genervten Antworten wegen ihm zu lesen. Weil er sich dessen durchaus bewusst ist, dass er triggert.

07.06.2021 20:31 • x 4 #4202



Gibt es noch eine Chance die Ex zurückzugewinnen?

x 3


LonelyXmas

LonelyXmas


4932
7278
Zitat von darkenrahl:
Über jeden post hier, der nicht seine Meinung deckt, schreibt er seitenlange Abhandlungen. Und dagegen wehre ich mich.
Ich persönlich brauche keinen Lehrer mehr, aus diesen Schuhen bin ich raus.

Hast schonmal versucht, nen Pudding an die Wand zu nageln?

07.06.2021 20:34 • x 3 #4203


Debby

Debby


996
1
1393
Lieber @Massio,

wie ich schon schrieb ... Du wirst deine Ex - Geliebte nicht klar machen ... Einer der Gründe dafür ist, dass Du ein Backround hast ...deine Ehe ... diese Situation manipuliert Dich und auch deine Geliebte ... Dich indem Du ein Fallschirm hast oder anders gesagt ...aus der Richtung handeltest mit einer Option , wo Du zurückkehren kannst... Deine Ex - Geliebte die Dich selbstbewusster Wahrnimmt, als Du vielleicht bist ...weil Du ein Fallschirm hast ...

07.06.2021 20:56 • x 3 #4204


Debby

Debby


996
1
1393
Die Dynamik unter so einer Konstellation ... ist aus meiner Sicht hochgradig Manipulativ ... es erschafft hohe Emotionen, die mit Liebe verwechselt werden könnte ...und somit ...eine Illusion vielleicht nur erschafft ... es keine wahrhaftige und ehrliche Begegnung... vor allen Dingen, wenn man auf Optionen zurückgreift kann ...

07.06.2021 21:08 • x 2 #4205


Debby

Debby


996
1
1393
Mir ist schon klar, dass Du aus ein gefühlten Mehrwert vielleicht deine Zelte abbrechen würdest ... Die Frage ist doch ... wie machst Du deiner Ex- Geliebte klar ...dass ..Du für Sie einen Mehrwert darstellst ..?

07.06.2021 21:20 • x 2 #4206


Debby

Debby


996
1
1393
Butter bei der Fische ... Schatz ... !Wie willst Du mich als Jungblut ( schöne ) Frau abholen ...? Mit irgendwelche Repertoire aus der Vergangenheit oder ein Pling um meine Gefühlslage abzuchecken ... die ich einfach nur nutze um mein eigenes Ego vielleicht zu streicheln ..., !?

07.06.2021 21:47 • #4207


powerofnow


110
66
Zitat von Massio:
Ich bedanke mich nochmals für die rege Teilnahme an meinem Thread und wünsche Euch ein glückliches und schönes Leben

Lebe. Liebe. Lache. In diesem Sinne! Machs gut, Massio.

07.06.2021 21:51 • x 1 #4208


darkenrahl

darkenrahl


3227
6429
Zitat von powerofnow:
Lebe. Liebe. Lache. In diesem Sinne! Machs gut, Massio.

powerofnow = easyornot?
würde eigentlich passen

07.06.2021 22:01 • x 3 #4209


Debby

Debby


996
1
1393
Zitat von Massio:
Also ich weiß jetzt wirklich nicht was hier das Problem ist. Fast alle wollen, dass ich es unbedingt beichte, ohne Rücksicht auf Verluste. Ihr könnt das gerne so handhaben wie ihr es für richtig haltet und ich, wie ich es für richtig halte.

Also , das will ich persönlich nicht, Massio .... was ich eventuell will, dass Du zu Dir selbst findest ... und vielleicht finde ich mich selbst über diesem Weg... zu mir selbst ... es mag paradox erscheinen ... aber vielleicht dient dieser Austausch dafür ...

07.06.2021 22:04 • x 3 #4210


Heffalump

Heffalump


15732
21836
Zitat von kuddel7591:
noch einmal - bitte nicht aus dem Kontext reißen!

Oh doch, tust es auch ständig und beflissentlich - somit was du darfst, dürfen Wir schließlich auch
Zitat von Massio:
Bin ständig unterwegs auf Geschäftsreise, wie soll ich jetzt zeit finden, das zu beichten?

Wie war das, wer will findet Wege, wer nicht will Gründe!
Zitat von Pinkstar:
Also für mich is soweit klar, dass Massio Angst hat, dass sein Grundgerüst völlig zusammenbricht, wenn er beichtet, weil er eben nicht weiss, wie seine Frau reagiert, bzw er ahnt, dass sie von ihm gehen wird.

Tja, Fremdhüpfen muss ja auch Folgen haben, sonst fehlt dem Ganzen die Würze

Ja, es ist schlimm, wenn man finanziell ruiniert ist. Kann ich wirklich verstehen.

Dann wären Liebesehen ja sinnfrei. Tss, was für ein Kuddelmuddl
Zitat von Massio:
Ich sehe paar Dinge etwas anders.
Mein Leben ist geordnet, ich habe eine Frau die mich liebt, die ich liebe und wir schon seit 22 Jahre glücklich zusammen sind, davon 20 verheiratet.

Die dich liebt - möglich, aber die du liebst? Wohl kaum. Du hast dich mit Ruhm bekleckert, das du wie jeder anderen 0815 Typ genau dann der Liebe entsagt hast, als Klein Willy zwischen den Beinen Langeweile hatte
Zitat von Massio:
Vielleicht hat in letzter Zeit ein bisschen Würze gefehlt, was nach 22 Jahren passieren kann

Und wie agiert man(n) dagegen? Man behüpft ne 19 Jährige? Ärmlich.
Zitat von Massio:
oh na siehste, dann hat es doch was positives gehabt. Freut mich, denn ich hab auch mal so klein angefangen!

Boah, wie billig. Du verhöhnst. Muss an der Branche liegen, wo du deine Semmeln verdienst, die sind oft so Großkotz
Zitat von kuddel7591:
gut und konsequent ist, den Thread zu verlassen. Das Geschehen hat sich seit gefühlten
70 Seiten nicht verändert.

Du darfst den Threat verlassen. Du bist nun Autor, Arbeitstitel: Affärenratgeber eines notorischen Insiders

08.06.2021 03:07 • x 7 #4211


kuddel7591

kuddel7591


9836
2
8784
@

es ist seltsam, was manche User "so lesen", bzw. einfach überlesen.

1. mehrfach schrieb ich, dass ich nicht "zu helfen" bereit bin - es kann sich nur jeder selbst helfen, indem gegebene Hinweise vllt. aufgegriffen und ggf. umgesetzt werden.

2. in keinem Post ist zu finden, dass ich "Empfehlungen" ausgesprochen hätte, was der TE umsetzen sollte.

3. ich möchte wissen, wo ich Zitate aus dem Kontext gerissen habe.

4. wer sich getriggert fühlt - das ist deren eigene Sache. Wer sich triggern lässt, kann nicht meins sein.

5. einem "Wunsch" zu folgen, einen Thread zu verlassen, nur weil ein vllt. sehr unbequemer Mensch nicht der Meinung der meisten User entspricht... anmaßend ist das.

6. ein "GUT"-Mensch war ich noch nie! @paulaner - wie sollte ich dann auf Andere schließen!?
Erwähnt hatte ich: "Gut gemeint (von "Gut"-Menschen) ist zwangsläufig gut gemacht!"

7. hier sind Individuen im Forum, die ihre individuellen Probleme schildern. Aus einem Erfahrungsschatz Hinweise einzubringen - ja! Aber zu erwarten, dass eingebrachte Hinweise für den Fragesteller zwangsläufig die "richtigen" sind, zwangsläufig "Erfolg" versprechen werden - nein. Die "breite Masse" der Hinweisgeber hier im Forum kann nicht zwangsläufig "der Wahrheit letzter Schluss" sein. Und was "draußen" geschieht - ist ein solches Forum repräsentativ?

8. User abzustempeln, weil sie nicht "konform der anderen User" schreiben und antworten - das ist hier im Thread erneut passiert. Was da alles in den Raum gestellt wird: "Ich denke, ich glaube, ich weiß, ....dass das in der Zukunft Probleme bereiten wird!" REINE Spekulation! Reine Behauptungen, reine Unterstellungen.

9. jeder User hat das Recht, seinen eigenen Kopf zu haben. Und wer damit nicht klarkommt, wird diesem User niemals "helfen" können.

10. jeder User hat ein privates Umfeld - über das Umfeld zu urteilen, bzw. "festzustellen", was dem Umfeld widerfahren wird, wenn ein User "keine Lehre" im Forum annimmt, ist vom "Button Hilfe" weit entfernt.

11. immer mal wieder fällt im Forum der Hinweis: "Hilfe zur Selbsthilfe" Was HIER im Thread an "Hilfe" einging, hatte sich spätestens dann erledigt, als der TE seine berufliche Tätigkeit preis gab. Vorurteile, Vorverurteilung, Voreingenommenheit, "Abstempeln", Diffamieren!

Nein - @Heffalump - ein "Ratgeber" für Affären KANN nicht von mir kommen...das hat dieser Thread erneut deutlich aufgezeigt. "RAT" habe ich im Vergleich zu den anderen Usern nicht gegeben - keinen einzigen. Hinweise habe ich gegeben, was AUCH noch ins "Geschehen Affäre" eingreifen könnte. Und dieser Hinweise haben sich die meisten Leser/innen von vorn herein entzogen - der TE allerdings nicht.

Zu @Massio - der darf so sein, wie er ist. ALLE User, die irgendwann mal das Forum betraten, sind auch so, wie sie sind. Ob sich ein User eines gegebenen Hinweises annimmt - es ist anmaßend, dass zu erwarten. Und wenn ein User schreibt "ihr habt mir sehr geholfen", heißt das nicht, dass sich dieser User gegebener Hinweise angenommen hat. Mit gegebenen Hinweisen samt und sonders NICHTS auffangen zu können, kann für den User auch "hilfreich" sein.

Ergo - Menschen machen Fehler...ausnahmslos. Sich den Fehlern zu stellen, sollte eine Folge sein. Ob sich ein Mensch den gemachten Fehlern stellt oder nicht, ist allein deren Sache. Wenn der Eindruck entsteht, "der macht eh nichts" - Thread verlassen, gut iss. Diesen Mensch wie eine heiße Kartoffel fallenzulassen - "weil der eh nichts macht" - einfach fallenlasen. Niemand Anderes ist dafür verantwortlich für das Tun und Lassen Anderer - egal was für Folgen sich daraus ergeben....auch nicht für die Folgen des Umfelds.
Daher.... die Hybris einiger User sticht in den meisten Affären-Threads ins Auge - Hinweisgeber, die RECHT haben wollen. Der "TON" wird ein anderer, es wird "persönlich" angreifend und damit übergriffig. Mir kommt es dann so vor, als säßen Profis vor der Mattscheibe - und nicht einfache Laien. Profis haben eines voraus - sie machen keine "Ferndiagnostik", wie es sich manche Laien anmaßen, genau DAS zu können.

08.06.2021 08:53 • x 1 #4212


Heffalump

Heffalump


15732
21836
Zitat von kuddel7591:
"RAT" habe ich im Vergleich zu den anderen Usern nicht gegeben - keinen einzigen.

Du lieferst Interpretationsspielraum

08.06.2021 08:54 • x 1 #4213


kuddel7591

kuddel7591


9836
2
8784
Zitat von Heffalump:
Du lieferst Interpretationsspielraum

wäre das Leben nur EIN "Spielraum" - es wäre nicht mehr lebenswert, es wäre langweilig.

Wozu Langeweile im Leben führen kann - lies mal die Eingangspost von Affären-Threads.

Und NACH einer Affäre ist das mit dem Interpretieren auch nicht anders - um vom "einhelligen
Einheitsbrei" an Meinungen und Ansichten weg zu kommen. Mit kommt es vor, als hätten die
meisten "Affären-Thread-User" ein Förmchen in der Hand, wie die Zeit nach einer Affäre abzulaufen hat. "Förmchen" erlauben keine Interpretationen mehr.

08.06.2021 09:44 • x 1 #4214


paulaner

paulaner


4344
2
10382
Zitat von kuddel7591:
1. mehrfach schrieb ich, dass ich nicht "zu helfen" bereit bin - es kann sich nur jeder selbst helfen, indem gegebene Hinweise vllt. aufgegriffen und ggf. umgesetzt werden.

Vielleicht hast du ja einfach den Sinn dieses Forums nicht verstanden?
Hier schreiben Menschen, die Rat und Hilfe erfragen.
Siehe hier aus dem Eingangspost von Massio:
Zitat von Massio:
Kann mir da jemand helfen oder einen Tipp geben?


Zitat von kuddel7591:
6. ein "GUT"-Mensch war ich noch nie! - wie sollte ich dann auf Andere schließen!?
Erwähnt hatte ich: "Gut gemeint (von "Gut"-Menschen) ist zwangsläufig gut gemacht!"

Ich hatte mich nicht auf Gut-Mensch bezogen, sondern darauf, dass du ständig deine "Affären-Erfahrung" nutzt, um zu verallgemeinern:
Zitat von kuddel7591:
Denn - wie viele Ehen sind
nur noch reine Fassade, weil jeweilige Geheimnisse, weil jeweiliges Vorenthalten von Wahrheiten die Oberhand gewonnen hat...und beiderseits die Bequemlichkeit davor schützt, beiderseits Gewohnheiten aufrecht erhalten werden, um einen habhaften Status "auf Gedeih und Verderb" zu erhalten.

...und...
Zitat von kuddel7591:
Die verh. Frau "meiner" Affäre und ihr EM - reine Fassade im Zusammenleben als EP. Über 25 Jahre verheiratet, der Lack ab...und wirtschaftlich bestens situiert. Außer über Wirtschaftliches hatten sich die beiden nichts mehr zu sagen...nach außen waren sie DAS glückliche EP. Das sagte mir die Frau. Sie glänzten dort, wo die beiden auftraten...waren zusammen echte Hingucker. Der EM weiß bis heute nicht, dass seine EF eine fest 9-jährige Affäre mit mir hatte.

Was bitte hat das mit Massio zu tun?
Soll er auch in seine Ehe zurückkehren, in der der "Lack ab ist", in der man sich nichts mehr zu sagen hat?
Oder wie soll ich das verstehen?

08.06.2021 10:44 • x 6 #4215



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag