13384

Gibt es noch eine Chance die Ex zurückzugewinnen?

Iunderstand


1136
1
2327
Zitat von Massio:
Dann hoffe ich doch sehr, dass Du in die selbe Situation kommst, damit ich sehe wie groß Dein Schw*anz ist

Kann ich für mich ausschließen, ich weiß wie es ist so hintergangen zu werden, das tu ich keinem an.
Und so nen großen wie du hat hier ja eh sonst keiner

Aber mal das gestichel beiseite, werd dir doch mal klar was du willst, du tappst doch völlig im Dunkeln

08.04.2021 16:11 • x 2 #61


Massio

Massio


3081
1
1848
Zitat von Iunderstand:
Und so nen großen wie du hat hier ja eh sonst keiner

So groß ist der nun wieder auch nicht
Zitat von Iunderstand:
du tappst doch völlig im Dunkeln

JA, das tue ich leider

08.04.2021 16:13 • #62



Gibt es noch eine Chance die Ex zurückzugewinnen?

x 3


LeTigre

LeTigre


945
1
2456
Leute, glaubt doch nicht immer alles was hier geschrieben wird...

08.04.2021 16:14 • x 2 #63


Noni

Noni


14
23
kann mal passieren jo, ein Glas Wasser kann mal umkippen, aber so eine Aussage in Bezug auf Betrügen ist einfach daneben.
Wenn ich mich - egal ob Ehe oder Beziehung - für einen Menschen entscheide, dann komplett. Da ist kein Platz für einen anderen, weder S. noch emotional (bezüglich tiefer Liebe jedenfalls, gern haben kann man viele). Und tritt der Fall ein, daß etwas nicht mehr läuft, man sich auseinander lebt, es auch mit Gesprächen nicht mehr zu retten ist, dann gibt es einen klaren Schlußstrich.
Versuchung hin oder her, ich finde es feige, jemanden so zu hintergehen.. Die Affäre dann noch damit ködern zu wollen, daß man die Ehefrau für sie verlässt.. Und das war sicher nicht so daher gesagt

08.04.2021 16:15 • x 2 #64


Massio

Massio


3081
1
1848
Zitat von XelaO:
ich weiß übrigens nicht, warum du eine reine Affäre Beziehung nennst...

Eigentlich habe ich es immer eine Affäre genannt, bis meine Affäre sagte, dass sie es mittlerweile als eine Beziehung sieht. Deswegen habe ich es eine Beziehung genannt

08.04.2021 16:15 • #65


XelaO


57
76
Zitat von LeTigre:
Leute, glaubt doch nicht immer alles was hier geschrieben wird...

Wäre schön, wenn das alles ausgedacht ist. Aber das Leben kann die allerschlimmsten Geschichten schreiben

08.04.2021 16:16 • x 2 #66


LeTigre

LeTigre


945
1
2456
Zitat von XelaO:
Wäre schön, wenn das alles ausgedacht ist. Aber das Leben kann die allerschlimmsten Geschichten schreiben


Sicher, aber wenn jemand sowas schreibt und offenbar auch nicht daran interessiert ist das eigene Verhalten zu reflektieren oder zu verbessern, ist es doppelt sinnlos darauf zu antworten.

08.04.2021 16:17 • x 2 #67


Massio

Massio


3081
1
1848
Zitat von XelaO:
wenn das alles ausgedacht ist

Da hast Du recht, das wäre schön.
Zitat von XelaO:
Aber das Leben kann die allerschlimmsten Geschichten schreiben

Aber leider stimmt das hier

08.04.2021 16:18 • #68


Iunderstand


1136
1
2327
Zitat von Massio:
JA, das tue ich leider


Was wäre denn deine Idealvorstellung? Die Göre kommt wieder und deine Frau sieht schweigend zu?

08.04.2021 16:20 • #69


Massio

Massio


3081
1
1848
Zitat von Iunderstand:
Die Göre kommt wieder und deine Frau sieht schweigend zu

Das auf keinen Fall. Wie ich schon sagte, ich habe Männer gehasst, die ihre Frau betrogen haben. Ich habe auch deswegen Freundschaften beendet (3x)! und mir ist jetzt das selbe passiert.

08.04.2021 16:24 • #70


Iunderstand


1136
1
2327
Zitat von LeTigre:
Sicher, aber wenn jemand sowas schreibt und offenbar auch nicht daran interessiert ist das eigene Verhalten zu reflektieren oder zu verbessern, ist es doppelt sinnlos darauf zu antworten.

Ich glaube nicht, dass er kein Interesse hat sich über sich selbst Gedanken zu machen, sonst wäre er nicht hier...Ich glaub sogar, dass er weiß, dass er ziemlichen Mist baut.
Aber so aufgeblasen wie er rüber kommt und sich verständigt, steckt da mehr dahinter. Stichwort Schutzverhalten, verletztes Kind im Manne, sowas in die Richtung

08.04.2021 16:24 • x 4 #71


Iunderstand


1136
1
2327
Zitat von Massio:
Das auf keinen Fall. Wie ich schon sagte, ich habe Männer gehasst, die ihre Frau betrogen haben. Ich habe auch deswegen Freundschaften beendet (3x)! und mir ist jetzt das selbe passiert.

Dann hast du doch gewisse Werte irgendwann mal vertreten.
Vllt solltest du dann deiner Frau die Chance geben selbst zu entscheiden, wie sie mit dem letzten Jahr umgehen will...

08.04.2021 16:27 • x 4 #72


Läufer71


523
1
631
Zitat von Iunderstand:
Ich glaube nicht, dass er kein Interesse hat sich über sich selbst Gedanken zu machen, sonst wäre er nicht hier...Ich glaub sogar, dass ...


Unterschreibe ich zu 100%! Und mir ist hier von seiner Seite zu viel Opferrolle und zu wenig Reflexion, aber vieles im Leben ist ja auch ein Prozess........

08.04.2021 16:29 • x 1 #73


Massio

Massio


3081
1
1848
Zitat von Läufer71:
Und mir ist hier von seiner Seite zu viel Opferrolle

Ich bin auf keinem Fall das Opfer, ich habe großen Mist gebaut. kann schon sein das Iunderstand recht hat

08.04.2021 16:34 • #74


Butterblume63


6242
1
14468
Zitat von Massio:
Die Situation ist alles andere als zum Lachen, ich würde mal gerne sehen, was andere machen würden, wenn denen das selbe passiert und keiner kann mir sagen, dass es ihm/ihr nie passieren wird

Doch,weil es Menschen gibt die Vwrsuchungen widerstehen um andere nicht zu verletzen. Du hattest eine gute Ehe und hast sie wegen deines Triebs riskiert. Hab endlich soviel Rückgrat und rede mit deiner Frau. Vielleicht habt ihr eine Chance,vielleicht will sie dich nicht mehr. Und nein,es war nicht ein Fehler.
Du hast dich jedesmal gegen deine Ehefrau entschieden mit jedem Treffen mit dem Jungen Mädchen die deine Tochter sein könnte.
Und wer liebt betrügt nicht. Du kommst mir als selbstverliebter Gockel vor der nun leidet,weil er abserviert wurde. Tut deinem Ego ganz schön weh.
Ich hoffe für das Mädel,dass sie standhaft bleibt um einen jungen Mann zu finden der sie ehrlich und aufrichtig liebt. In meinen Augen hast du sie für deinen Egopush missbraucht.

08.04.2021 18:20 • x 7 #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag