3237

Glücklich mit Affaire und Freundin

unerwartetfroh


299
1
68
Zitat von Lilly34:
Ich habe hier deine Texte gelesen (Unerwartetfroh) und finde dein Verhalten einfach nur total abartig. Deine Freundin hat es richtig gemacht deinen Antrag abzulehnen denn du hast sie überhaupt nicht verdient. Du redest dir ein das du so glücklich wie noch nie bist. Hast du mal deine Freundin gefragt wie ihr es geht? Stell dir mal vor sie würde das mit dir machen. Tut mir leid aber du hast ein ganz kleines Selbstwertgefühl . Dein Verhalten ist einfach nur armselig. Für mich wirkst du wie ein kleiner Junge der sein Selbstwertgefühl durch fremdgehen aufwerten muss. Wenn du ein richtiger Mann wärst würdest du deiner Freundin reinen Wein einschenken. Aber dafür bist du einfach viel zu feige. Du hast nicht das Recht andere so zu behandeln.
Werd mal erwachsen. Ein kleinen Spruch gebe ich dir noch mit auf den Weg. Karma schlägt dann zurück wenn du es am wenigsten erwartest......


ich wünsche dir nicht, dass dich das karma einholt du heilige.

mag sein, dass mein verhalten armselig war aber es war das richtige verhalten und mir bzw. uns geht es jetzt sehr gut.

03.11.2020 11:55 • x 1 #1441


Cocolores


216
1
474
Zitat von unerwartetfroh:
mir bzw. uns geht es jetzt sehr gut

Wer ist jetzt uns? Die Affaire und Du? Oder Deine (Ex?)Freundin und Du?

03.11.2020 11:59 • #1442



Glücklich mit Affaire und Freundin

x 3


unerwartetfroh


299
1
68
meine inzwischen nicht mehr affaire und ich.

03.11.2020 12:00 • x 2 #1443


Toretto


553
1
811
Ich nehme an deine Ex weiß bis heute nur dass Schluss ist aber nicht warum!?

03.11.2020 13:55 • x 1 #1444


unerwartetfroh


299
1
68
Zitat von Toretto:
Ich nehme an deine Ex weiß bis heute nur dass Schluss ist aber nicht warum!?


nein. wir haben keinen kontakt mehr.

05.11.2020 09:03 • #1445


Vegetari

Vegetari


7001
3
5661
Zitat von unerwartetfroh:

nein. wir haben keinen kontakt mehr.



Ist das bescheuert.
Jetzt hat sie ihr Leben mit Dir geteilt und weiss nicht das der Trennunngsgrund u.a. Betrug ist.
Kannst Du später als alter Mann mit Dir so im Reinen sein ?

05.11.2020 13:58 • x 1 #1446


paulaner

paulaner


3347
2
7912
Zitat von Vegetari:
Kannst Du später als alter Mann mit Dir so im Reinen sein ?

Da bin ich aber ganz sicher, dass unerwartetfroh absolut mit sich im Reinen ist. Und es auch immer sein wird.

05.11.2020 14:03 • x 9 #1447


LillyP


125
192
Zitat von paulaner:
Da bin ich aber ganz sicher, dass unerwartetfroh absolut mit sich im Reinen ist. Und es auch immer sein wird.

Verdrängungsarbeit kostet viel Energie, das kommt immer wieder durch. Alpträume, körperliche Beschwerden. Spätestens, wenn ihm das gleiche passiert, wird er das Unrecht deutlich und klar erkennen. Es lohnt sich deshalb, die eigenen Tiefen zu bearbeiten.

05.11.2020 14:10 • x 4 #1448


Woelkeline


275
602
unerwartetfroh hat keine Tiefen. Allenfalls Abgründe.

05.11.2020 14:26 • x 8 #1449


Sturmhöhe


Zitat von paulaner:
Da bin ich aber ganz sicher, dass unerwartetfroh absolut mit sich im Reinen ist. Und es auch immer sein wird.

Dem schließe ich mich an..

05.11.2020 14:28 • x 1 #1450


Sturmhöhe


Zitat von LillyP:
Verdrängungsarbeit kostet viel Energie, das kommt immer wieder durch. Alpträume, körperliche Beschwerden. Spätestens, wenn ihm das gleiche passiert, wird er das Unrecht deutlich und klar erkennen. Es lohnt sich deshalb, die eigenen Tiefen zu bearbeiten.

Dazu müsste ein Leidensdruck entstehen. Den gibt es hier nicht.
Er ist wieder glücklich in einer neuen Beziehung.

05.11.2020 14:29 • x 3 #1451


Sturmhöhe


Zitat von Vegetari:


Ist das bescheuert.
Jetzt hat sie ihr Leben mit Dir geteilt und weiss nicht das der Trennunngsgrund u.a. Betrug ist.
Kannst Du später als alter Mann mit Dir so im Reinen sein ?

Getrennt ist getrennt. Wozu unnötig verletzten?

05.11.2020 14:30 • #1452


unerwartetfroh


299
1
68
Zitat von Vegetari:


Ist das bescheuert.
Jetzt hat sie ihr Leben mit Dir geteilt und weiss nicht das der Trennunngsgrund u.a. Betrug ist.
Kannst Du später als alter Mann mit Dir so im Reinen sein ?


sie hat mich blockiert. ich kann keinen kontakt haben.

05.11.2020 14:43 • #1453


LillyP


125
192
Zitat von Sturmhöhe:
Dazu müsste ein Leidensdruck entstehen. Den gibt es hier nicht.
Er ist wieder glücklich in einer neuen Beziehung.

Zurzeit nicht. Irgendwann gibt es (vielleicht) die Möglichkeit.
Zitat von Sturmhöhe:
Getrennt ist getrennt. Wozu unnötig verletzten?

Der Ex Partner ahnt ja meistens, dass irgendetwas nicht stimmig ist. Und fühlt sich noch schlimmer, wenn er angelogen wurde. Ich denke, verzeihen fällt leichter, wenn der Verlassenden ehrlich ist, mit den Lügen aufräumt und reuevoll um Verzeihung bittet. Davon ist man hier sehr weit entfernt. Den meisten stellen sich ja hier beim Lesen die Nackenhaare auf. Weil die Art und Weise einfach nicht respektvoll war.

05.11.2020 14:44 • x 1 #1454


unerwartetfroh


299
1
68
Zitat von LillyP:
Verdrängungsarbeit kostet viel Energie, das kommt immer wieder durch. Alpträume, körperliche Beschwerden. Spätestens, wenn ihm das gleiche passiert, wird er das Unrecht deutlich und klar erkennen. Es lohnt sich deshalb, die eigenen Tiefen zu bearbeiten.


Geht dein Hobbypsychowissen mit dir durch?

05.11.2020 14:44 • #1455



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag