87

Gründe für Untreu Männer vs Frauen ?

Luto

Luto

4211
1
2805
Zitat von frechdachs1:
Männer Wieder die Urtriebe vorschieben

machen Frauen doch auch... sind nur andere Triebe....

11.01.2019 18:52 • #16


frechdachs1

614
1
551
Zitat von Luto:
machen Frauen doch auch... sind nur andere Triebe....


Aja. Und die wären?

11.01.2019 19:08 • #17


Luto

Luto

4211
1
2805
Zitat von frechdachs1:
Und die wären?

nun, die archaische Frau ist dann erfolgreich, wenn sie das beste Genmaterial sicher stellt, wenn sie sich dagegen Vielen hingibt, kann sie trotzdem im Regelfall nur ein Kind schaffen... und wenn sie Pech hat, nur mit B-Ware produziert. ;-)

11.01.2019 19:14 • x 1 #18


Witzbold

Zitat von Zugaste:
Diese Story mit umgedrehten Rollen, also Mann sucht sich gute Mutter für die Kinder liest man hier nicht wirklich

"Mann sucht Mutterersatz" liest man dafür umso öfter.

11.01.2019 19:32 • x 1 #19


frechdachs1

614
1
551
Zitat von Luto:
nun, die archaische Frau ist dann erfolgreich, wenn sie das beste Genmaterial sicher stellt, wenn sie sich dagegen Vielen hingibt, kann sie trotzdem im Regelfall nur ein Kind schaffen... und wenn sie Pech hat, nur mit B-Ware produziert. ;-)


Das macht man doch aber nicht beim Fremdgehen, oder? Sonst wäre ein Besuch im Partnerwechsler ja russisches *beep* für alle Beteiligten.

11.01.2019 19:52 • #20


Luto

Luto

4211
1
2805
Zitat von frechdachs1:
Das macht man doch aber nicht beim Fremdgehen, oder?

ich spreche nach wie vor eher von den Urtrieben, nicht von der Umsetzung in der Praxis ....

11.01.2019 20:12 • #21


Witzbold

Zitat von frechdachs1:
Das macht man doch aber nicht beim Fremdgehen, oder?

Das Alphatier darf den Nachwuchs zeugen, und die Betatiere dürfen die Versorgung übernehmen.

11.01.2019 20:17 • #22


frechdachs1

614
1
551
Zitat von Witzbold:
Das Alphatier darf den Nachwuchs zeugen, und die Betatiere dürfen die Versorgung übernehmen.


Witzbold - Hier ist der Name Programm :lol:

11.01.2019 20:20 • #23


Dummda2

Zitat von Witzbold:
Das Alphatier darf den Nachwuchs zeugen, und die Betatiere dürfen die Versorgung übernehmen.

Das stimmt und Untersuchungen zeigen das.

11.01.2019 22:08 • x 2 #24


Schlaubi009

498
2
528
Zitat von Dummda2:
Das stimmt und Untersuchungen zeigen das.


Oh mein Gott! Wenn das tatsächlich empirisch belegt sein sollte . . . :roll:

11.01.2019 22:09 • #25


Zugaste

Zugaste


766
3
1369
Häh, wie?
Nur Alphas machen Kinder?

11.01.2019 22:15 • #26


Witzbold

Zitat von Zugaste:
Nur Alphas machen Kinder?

Es mag auch Weibchen geben, die eine suboptimale Fortpflanzungsstrategie verfolgen.

11.01.2019 22:23 • x 1 #27


Dummda2

Zitat von Schlaubi009:

Oh mein Gott! Wenn das tatsächlich empirisch belegt sein sollte . . . :roll:


Vereinfacht gesagt: Untersuchungen der Gene zeigen, dass sich nur die Hälfte der Männer, aber alle Frauen fortpflanzen.

Eben wie Witzbold schreibt, Frauen wollen ihr Genmaterial optimieren und suchen sich die Alphas raus. Lieber von einem Alpha Mann Kinder bekommen der vergeben ist, als von einem Beta, der nett ist.

Erstellt doch mal ein soziologisches Profil der AMs. Ich wette, es käme heraus dass sie überdurchschnittlich gebildet und vermögend.

12.01.2019 10:37 • x 1 #28


Luto

Luto

4211
1
2805
Zitat von Zugaste:
Nur Alphas machen Kinder?

Natürlich nicht, denn die können auch nicht Fortpflanzungstriebe aller Frauen decken. ;-)

12.01.2019 11:29 • #29


Zugaste

Zugaste


766
3
1369
Mir fällt noch ein Grund für Untreue ein, der, wie ich finde, gar nicht so selten angegeben wird. Nicht als alleiniger Grund, habe da auch keine Häufung bei Frauen/ Männern feststellen können:
Seelenverwandschaft
Ist ein Argument, bei dem man sich so wenig selbst hinterfragen muss.

12.01.2019 11:38 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag