49

Gründe für Untreu Männer vs Frauen ?

Kummerkasten007

3719
2
4155
Zitat von Zugaste:
Seelenverwandschaft


Wobei mir bitte jemand diesen unsäglichen Begriff eindeutig definieren möchte.

Für mich gibt es zwei große Gründe für Untreue:

1. Breitflächiges Jagen und Erlegen der Beute mit Verteilung des Erbgutes
2. Füllen von Lücken/Bedürfnissen in Beziehungen und/oder Persönlichkeitsdefiziten

12.01.2019 11:42 • x 3 #31


Zugaste

Zugaste


704
3
1286
@Kummerkasten007
Ich könnte bei dem Begriff Seelenverwandschaft entweder schreiend davon rennen, oder lauthals lachen.

12.01.2019 11:47 • x 2 #32


Luto

Luto

4031
1
2670
Zitat von Kummerkasten007:

Wobei mir bitte jemand diesen unsäglichen Begriff eindeutig definieren möchte.

Als Seelenverwandtschaft bezeichnet man eine Verbindung zwischen zwei Personen, die sich durch eine tiefe, als naturgegeben erscheinende Wesensähnlichkeit verbunden fühlen, was sich in Liebe, Kommunikation, Intimität, S. oder Spiritualität äußern kann.

12.01.2019 13:00 • x 1 #33


Witzbold

Zitat von Luto:
Als Seelenverwandtschaft bezeichnet man eine Verbindung zwischen zwei Personen, die sich durch eine tiefe, als naturgegeben erscheinende Wesensähnlichkeit verbunden fühlen

Oder einfacher ausgedrückt: Seelenverwandte besitzen dieselben Macken.

12.01.2019 13:15 • #34


Luto

Luto

4031
1
2670
Zitat von Witzbold:
Oder einfacher ausgedrückt: Seelenverwandte besitzen dieselben Macken.

genauso wie trollende Witzbolde, aber weniger Komplexe! ;-)

12.01.2019 13:19 • x 1 #35


Witzbold

Zitat von Luto:
genauso wie trollende Witzbolde, aber weniger Komplexe!

Was ich schreibe, hat alles Hand und Fuß.

12.01.2019 14:17 • #36


Wurstmopped

Wurstmopped

1230
1
1188
....wenn nur Alphas zeugen, dann wären die Betas gut beraten immer einen Vaterschaftstest zu machen.
Ist eigentlich immer anzuraten...macht die ganze Sache eindeutig und alle wissen wie die Regeln sind

12.01.2019 14:30 • #37


Luto

Luto

4031
1
2670
Zitat von Wurstmopped:
wenn nur Alphas zeugen

was nicht der Fall ist ...

12.01.2019 14:33 • #38


Witzbold

Zitat von Luto:
was nicht der Fall ist ...

Es ist eben nicht alles schwarz und weiß. Nicht zuletzt besteht im Menschenreich kein Konsens darüber, wer überhaupt die Alphamännchen sind. Die einen machen es an Geld, Macht und Status fest, die anderen an den Womanizer-Qualitäten, und wieder andere vielleicht am Intellekt.

12.01.2019 16:44 • #39


Wurstmopped

Wurstmopped

1230
1
1188
...oder an Skrupellosigkeit

12.01.2019 18:22 • x 1 #40


Dummda2

Dummda2

1758
1
1995
Zitat von Zugaste:
@Kummerkasten007
Ich könnte bei dem Begriff Seelenverwandschaft entweder schreiend davon rennen, oder lauthals lachen.

Die AF meines Mannes war, laut ihrer Geistheilerin, meine Seelenverwandte. Uups, da war was schief gelaufen.
Ernsthaft, hat die meinem Mann selber erzählt und sowas kann man sich nicht ausdenken.

12.01.2019 21:25 • #41


Dummda2

Dummda2

1758
1
1995
Zitat von Witzbold:
Es ist eben nicht alles schwarz und weiß. Nicht zuletzt besteht im Menschenreich kein Konsens darüber, wer überhaupt die Alphamännchen sind. Die einen machen es an Geld, Macht und Status fest, die anderen an den Womanizer-Qualitäten, und wieder andere vielleicht am Intellekt.

Alpha wird an den Ressourcen festgemacht. Keine Ressourcen - kein Interesse. Oder hat hier je eine AFvin einem mittellosen hässlichen AM erzählt?

12.01.2019 21:26 • x 1 #42


Luto

Luto

4031
1
2670
Zitat von Dummda2:
Oder hat hier je eine AFvin einem mittellosen hässlichen AM erzählt?

also sonderliche Mittel hatte ich selten, aber durchaus auch schon Affären... auch mit verheirateten Frauen, deren Männer finanziell deutlich mehr zu bieten hatten ....

13.01.2019 00:51 • #43


Marloni

Der wahre und einfache Grund fürs Fremdgehen:

Mann: Neue Frau- aufregender Sechs
Frau: Neuer Mann aufregender Sechs

Kein langjähriger Partner/Ehepartner kann o. g. bieten.

Der wahre und einfache Grund fürs heimliche Fremdgehen/ Lügen/ Betrügen/ Hintergehen:

Ich kann mit meinem Partner/Ehepartner nicht offen über meine Lust auf neuen, aufregenden Sechs reden.

14.01.2019 13:45 • x 1 #44


paulaner

paulaner

654
2
1283
Zitat von Marloni:
Mann: Neue Frau- aufregender Sechs
Frau: Neuer Mann aufregender Sechs

Kein langjähriger Partner/Ehepartner kann o. g. bieten.

Natürlich. Allerdings nicht Neuer Mann/neue Frau.

Und du sagst es ja selbst:
Zitat von Marloni:
Ich kann mit meinem Partner/Ehepartner nicht offen über meine Lust auf neuen, aufregenden Sechs reden.

Also kann es, wenn ich rede, den ja doch geben ;-)

BTW: Bei den meisten hier im Forum (vor allem bei den Frauen) steht nicht der Sechs im Vordergrund, sondern die Aufmerksamkeit, das Geliebt-Werden, das Begehrt-Werden.

14.01.2019 14:27 • #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag