53

Hab ich meine Chance vermasselt?

Maraa


38
1
8
@LoveForFuture nein das andere Haus gehört dem Freund meiner Mutter

10.06.2021 21:39 • #61


LoveForFuture

LoveForFuture


2054
3239
Zitat von Maraa:
Ja, kann ich auch verstehen dass es Druck war. Aber genau deswegen hab ich ihm mehrere Lösungen vorgeschlagen, bei der er keine Gefälligkeiten machen müsste. Und das Geld wäre da kein grosses Problem gewesen.

Wie sahen diese aus?

10.06.2021 21:44 • #62



Hab ich meine Chance vermasselt?

x 3


Arnika

Arnika


3525
4
5328
Zitat von LoveForFuture:
Momentan bin ich einfach der Meinung, dass er auf gut Deutsch keinen "Bock" mehr auf diese Konstellation hatte. Druck, Druck, Druck und ...


Ich glaub eher, dass er es ganz praktisch fand, für seinen Lebensunterhalt nicht aufkommen zu müssen. Vermutlich hat die böse Frau Schwiegermutter auch noch für ihn mitgekocht. Aber irgendwas dafür tun wollte er auch nicht. Und hält sie deswegen warm, weil das ja wieder ganz praktisch wäre, dann bleibt ihm ja sein Nest als Plan B immer noch erhalten. Für mich hört sich das schwer nach ausnutzen an und alles andere als nach Druck. Ein Durchlavierer.

Wo ist er denn jetzt hingezogen? Und wie schnell ist er nach der Trennung ausgezogen?

10.06.2021 21:44 • #63


LoveForFuture

LoveForFuture


2054
3239
Zitat von Arnika:
Vermutlich hat die böse Frau Schwiegermutter auch noch für ihn mitgekocht

Wie ätzend.
Das wäre für mich absolut uncool in diesem Alter gewesen.
Und nun ist er eben ausgebrochen!
Aus Gründen.
Zitat von Arnika:
Aber irgendwas dafür tun wollte er auch nicht

Wer sagt das?
Er musste arbeiten gehen und neben seiner Arbeit in seiner Freizeit noch bei Schwiegermutter im Haus klar Schiff machen! Und wenn es nicht schnell genug ging, wurde gemeckert.
Nein danke.
Da bezahle ICH lieber Miete.
Und zwar unabhängig von Schwiegermutti.

Aber das ist nur meine Meinung.
Bis dato kann ich ihn sehr gut verstehen.

10.06.2021 21:52 • #64


FrauDrachin


954
1
1437
Wie auch immer,
Maara hatte ja mal gesagt, sie wäre nicht abgeneigt gewesen, woanders zusammen zu ziehen.
Und selbst wenn er alleine auszieht, braucht man ja nicht die Beziehung hinschmeißen.

10.06.2021 21:57 • #65


Arnika

Arnika


3525
4
5328
@Maraa Ich packs grad echt nicht. Dir ist schon klar, dass er gesagt hat, er will nur solang mit dir zusammenwohnen, solang er gratis im Haus deiner Mutter wohnen und sich Geld dadurch zusammensparen kann. Wenn er mit dir in einer eigenen Wohnung auch Miete und Nebenkosten anteilig zahlen müsste, interessiert ihn das nicht. Also macht er lieber Schluss. Das ist dir doch bewusst, oder? Alter Schwede

10.06.2021 22:02 • #66


LoveForFuture

LoveForFuture


2054
3239
Zitat von FrauDrachin:
braucht man ja nicht die Beziehung hinschmeißen.

Deswegen möchte ich ja gern die Hintergründe verstehen.
Ich denke nicht, dass er einfach mal so eben Schluss gemacht hat.

Ein Familienkonstrukt aus lauter Abhängigkeiten, Bedingungen und Streitereien kann ich nur erahnen.

Das hält kein junger Mensch lange aus.
Meine Meinung.

10.06.2021 22:02 • #67


Maraa


38
1
8
Also kleines Update.
Er war noch bei meiner Familie und mir um was zurückzubringen. Schlussendlich waren wir alleine und er hat angefangen zu reden.

Er ist extrem verletzt wegen dem ons und sieht mich nicht mehr wie die Frau zuvor. Er vermisst mich und sein Herz sagt er liebt mich aber sein Kopf sagt, er soll mich vergessen. Ich kann nicht mehr sagen, als dass ich bereue dass ich mit dem anderen was hatte. Aber er hat jetzt Zweifel dass ich es wieder tun könnte.

Zu der Wohnsituation. Er wohnt noch bei sich Zuhause aber zahlt miete an seine Mutter.

10.06.2021 22:50 • #68


Arnika

Arnika


3525
4
5328
@Maraa Außer er wohnt bei dir, da spart er sich die Miete.

Hast du ihn gefragt, warum er Schluss gemacht hat und dich auf die Reservebank setzte, wenn er dich doch so liebt?

10.06.2021 23:04 • x 3 #69


FrauDrachin


954
1
1437
Zitat von Maraa:
Er ist extrem verletzt wegen dem ons und sieht mich nicht mehr wie die Frau zuvor. Er vermisst mich und sein Herz sagt er liebt mich aber sein Kopf sagt, er soll mich vergessen. Ich kann nicht mehr sagen, als dass ich bereue dass ich mit dem anderen was hatte. Aber er hat jetzt Zweifel dass ich es wieder tun könnte.

Genau.
Und wenn du den ONS nicht gehabt hättest, oder ihn nicht erzählt hättest, säßest du weiter auf der Ersatzbank.
Ich glaub dem Kerl ja, dass er das nicht toll findet.

Trotzdem stellt er hier jetzt noch mehr ein Machtgefälle her, bzw. zementiert es.

Nicht nur, dass er dich verlassen hat, jetzt sollst du auch noch zu Kreuze kriechen, oder was?
Letztlich hat sich an der Situation nichts geändert. Er wird sich entscheiden, und wird dir das Urteil dann gnädigst mitteilen.

10.06.2021 23:09 • x 2 #70


Landlady_bb

Landlady_bb


1769
4
2456
Zitat von Arnika:
Hast du ihn gefragt, warum er Schluss gemacht hat und dich auf die Reservebank setzte, wenn er dich doch so liebt?

Genau, zumal es ohne dieses Schlussmachen von ihm den ONS für dich, @Maraa , sicher nicht gegeben hätte.

10.06.2021 23:10 • x 1 #71


LoveForFuture

LoveForFuture


2054
3239
Och Mensch,
weißt du? Ich bin immer ehrlich und schreibe (sage) das was ich denke, bin schon oft wegen meinem losen Mundwerk hier im Forum angeeckt aber bei dir?
Ich weiß nicht wie ich sagen soll, du klingst so lieb und reflektiert, er deine große Liebe, Umstände haben euch nun in einen Abgrund fallen lassen, das kann aber eine Chance sein!

Ja, er mag Schluss gemacht haben, aber ich vermute den Umständen und dem Druck war er einfach nicht länger gewachsen.
Soll man ihn deswegen verurteilen?
Er klingt nicht - wie jemand hier schrieb - wie ein Schmarotzer, ich sehe einen jungen Mann, der nicht mehr weiter wusste.

Das ist meine Meinung.
Ihr liebt euch doch.

Ich würde ein paar Tage Zeit ins Land ziehen lassen und mich dann noch einmal ganz in Ruhe mit ihm zusammensetzen.
Was spricht gegen eine gemeinsame Wohnung, bald? Ohne deine Mutter?
Und wenn ihr getrennt lebt?
Wäre auch eine Möglichkeit.
Zitat von Maraa:
Er wohnt noch bei sich Zuhause aber zahlt miete an seine Mutter.

Siehst du, er lebt bei dir (und seiner Mutter) und muss für deine Mutter neben seiner Arbeit das Haus in Schach halten, zahlt im Gegenzug noch Miete bei seiner Mutter.
Ist quasi dir, deiner Mutter, ihrem Freund und noch seiner Mutter verpflichtet...
Der Ballast auf seinen Schultern ist groß, riesengroß.

Und deinen ONS klammerst du mal aus.
Etwas Ruhe ist nun sicherlich nicht verkehrt, aber zeige ihm ruhig, dass du ihn lieb hast und es gern weiter mit ihm versuchen möchtest.

10.06.2021 23:11 • x 2 #72


LoveForFuture

LoveForFuture


2054
3239
Zitat von Arnika:
Hast du ihn gefragt, warum er Schluss gemacht hat und dich auf die Reservebank setzte, wenn er dich doch so liebt?

Hat er doch gesagt, es waren die äußeren Umstände und der immer wiederkehrende Streit mit ihrer Mutter, daraufhin hat er die Beziehung beendet.
Weil er nicht mehr konnte.
Meine Meinung.

10.06.2021 23:16 • #73


Arnika

Arnika


3525
4
5328
Zitat von FrauDrachin:
Er wird sich entscheiden, und wird dir das Urteil dann gnädigst mitteilen.

Und er wird die Entscheidung nicht zuletzt von seiner Geldbörse abhängig machen und ob die eigene Mama dann mehr oder weniger nervt als deine. Und das mit dem Machtgefälle unterschreibe ich zu 100%. Den Joker wird er jetzt immer ausspielen, wenn er dich rutschen sehen will.

10.06.2021 23:16 • #74


LoveForFuture

LoveForFuture


2054
3239
Ich bin gerne vorlaut und immer vorne mit dabei, aber hier bin ich absolut mal nicht eurer (boshaften) Meinung.

10.06.2021 23:17 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag